Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Adlerauge

Idioten im Straßenverkehr

Bin heute zu Fuß zum Einkaufen gegangen. Als ich beim Überqueren der Straße gerade den zweiten Abschnitt überqueren wollte, kommt so'n Affe aus der gegenüberliegenden Straße gerast und fährt mich beim Abbiegen fast an!

Sind eigentlich nur noch Idioten im Straßenverkehr unterwegs?!
Man sollte die Anforderungen an den PKW-Führerschein viel höhersetzen und ab 50 alle 2 Jahre ein Quicktest vorschreiben. Ein 45 Minuten Gespräch mit einem Verkehrspsychologen und 45 Minuten Theorieprüfung.

So sortiert man die ganzen Spinner gleich aus! Die Bußgelder für Geschwindigkeitsübertretungen sollten auch angehoben werden.
Wer in der Stadt mit 70 oder 80 fährt, der kann m.E. auch 800 oder 900€ Strafe zahlen. [Melden]


Kommentare (4)

Theo Rie

"... alle 2 Jahre ein Quicktest vorschreiben. Ein 45 Minuten Gespräch mit einem Verkehrspsychologen und 45 Minuten Theorieprüfung."

Haste doch alles schon vorher?! Während der Fahrt sozusagen.

1. Quick-Test.
- Kupplung drücken (fahre keine Automatik)
- Anlasser an
- Achtung - Blut kommt in Wallung, erster Ärger vorprogrammiert, 'ne Olle steht wie blöd vor deiner Parklücke. Blut steigt den Hals hoch, die Adern sprießen und du sagst ganz nett "Könnten Sie bitte mal beiseite treten? Daaaaankeeeee! (Kotz!!!)"
Also Quick funktioniert.

2. 45 Minutengespräch mit Verkehrspsychologen
- Bin ich selbst, wenn ich zur Arbeit fahre und die Sonntagsfahrer vor mir einschlafen. Dann fluche ich und im gleichen Atemzug spreche ich mit mir selbst und sage "Bleib ruhig, bleib blooooß ruhig!!!"

3. 45 Minutentheorie
- Brauche 45 Minuten wegen Kack Amoelphasen!
Ich steh also an der Ampel mit dem leuchtenden grünen Abbiegepfeil - wie war das noch?
Und der nicht leuchtende grüne Abbiegepfeil, da stehen die wie doooooooof und warten auf Weihnachten.
Ich weiß das sofort, hupe aber NICHT!
Welcher Paragraph kommt zum Tragen?

Wunderbar! Prüfung bestanden!

Es wird Zeit, dass Fußgänger härter bestraft werden!!
Handy während des Laufens gehört verboten!!

Die stehen wie die Gallionsfiguren direkt an der Fußwegkante und glotzen auf ihr Handy, kopfüber schon auf der Straße. Wenn ich da abbiege, hab ich ständig Angst, dass so eine Hohlbirne an meiner Beifahrerseite kleben bleibt.
Muttis mit Kinderwagen sind im Übrigen ganz schlimm. Kind fast auf der Straße, Muttis Arm am Kinderwagen voll ausgestreckt, während mit der anderen Hand gechattet wird.
1000 € wären noch zu wenig!

Antworten

General

Da der deutsche Staat bei der Bestrafung von Autofahrern so extrem lasch ist, macht auf der Straße jeder was er will. Willkommen in der scheiß Republik !

Antworten

Meckersack

Genau, alle Spastis die nicht fahren können weg von der Straße. Dumme Napfsülzen die nur vom Lenkrad bis zur Frontschreibe denken und meinen sie könnten "vorausschauend" fahren, gehören weggeschlossen. Letztens hat so Handy-Alte rumgetippt und ist voll über so ein kleinen runden Poller(bescheuerster Name ever) geflogen. Hätte fast losgebrüllt...aber in Deutschland wird für sowas ja auch noch Verständnis aufgebracht...und am Ende der Eigentümer von dem Ding angezeigt....dumme Repub(s)lik. Danke Mutti M.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

@General: vielleicht kommt es drauf an, wer platt gefahren wird.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben