Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Die Sitten werden immer rauer

An den Bahnhöfen in Deutschland werden die Sitten immer rauer. Es gibt überhaupt keine Höflichkeit mehr. Jeder will die scheiß Rolltreppe als erster hoch gehen. Alle haben es eilig. Keiner hat Geduld und keiner nimmt Rücksicht. Die deutschen Bahnhöfe sind ein Drecksort geworden. Mittlerweile voller scheiß Assis und sonstigem Dreckspack. Es ist einfach nur noch eklig geworden in Deutschland die Bahn zu benutzen oder einen Bahnhof zu betreten. [Melden]


Kommentare (10)

egal

Nicht nur in den Bahnhöfen

Antworten

schreibe zu v...

Achso, gut dass du das sagst. Ich dachte schon, dass wäre nur in meiner Stadt, plus den üblichen verdäcthigen Assi-Städten wie Hamburg und Berlin, der Fall. Was ist überhaupt los mit Deutschland, dass hier in letzter Zeit irgendwie überall nurnoch Assis rumlaufen? Die die ich sehe, dass sind ja auch nichtmal Ausländer, dass man es mit der Flüchtlingskriese in Zusammenhang bringen könnte. Nein, es sind einfach meistens deutsche Teenager und Männer zwischen 16-60, die den ganzen Tag besoffen und bekifft am Bahnhof rumgammeln und jeden dumm anmachen. Was ist los mit Deutschland? Und warum haben Frauen ihr Leben scheinbar prozentual besser im Griff? Die sehe ich sowas nämlich maximal machen, wenn sie als Anhängsel für ihren Assistecher dabei sind. Deutschland verkommt immer mehr. Wenn die Leute keine Arbeit finden, tut es mir Leid. Aber deshalb muss man nicht zwangsläufig kiffen, saufen, sich asozial benehmen und asozial rumpöbeln. Man kann auch als Arbeitsloser Anstand und Niveau bewaren. Außerdem hat auch niemand einen Grund, mit 16 besoffen auf der Straße rumzugammeln. Schule kostet nichts und für junge Teenager ohne Perspektive gibt es vom Jugendamt eine Gratiswohnung und Unterhalt, von der jeder Student nur träumen könnte. Und für eine Ausbildung kriegt man sogar Geld. Außerdem, wenn Geld für Alkohol , Kippen und vor allem Drogen (die sind doch sau teuer?!) da ist, dann ist auch Geld für was anderes da. Und das Schlimmste, ich kenne ja sogar Leute aus meiner Schulzeit aus reichem wohlhabenen Hause, die jeden Wunsch von den Augen abgelesen bekommen haben und trotzdem nichts Besseres zutun hatten, als sich von ihrem Taschengeld Drogen zu kaufen und statt zur Schule zu gehen wie ein Penner bekifft auf der Straße rumzugammeln. Wenn man es nicht wüsste, würde man denken können, die kämen aus echt schwierigen Verhältnissen. Warum macht man sowas freiwillig? Viele Leute die Zwangsläufig in so einer lage sind, würden wahrscheinlich alles dafür tun, da raus zu kommen und es nicht mit Absicht machen, weil man so ,,cool'' ist. Aber stattdessen haben die Neureichen Kiddis immer gesagt ,,Ich brauch keinen Schulabschluss, das Geld meiner Eltern regelt eh.'' Einer hat mit 15 sogar mal gesagt, dass er sich von seinem Taschengeld eigentlich eine eigene Wohnung mieten könnte, aber das Geld lieber spart. fragt sich nur, wie der Familienstammbaum weiter geht, wenn die Eltern so viel verdienen, dass sie selbst noch ihren Kindern ein Luxusleben bieten können, die Kinder aber keinerlei aufwand betreiben, selbst irgendwas auf die Beine zu stellen oder wenisgtens einen einigermaßen durchschnittlichen Schulabschluss zu machen. Was wird dann mit den Enkelkindern, deren Eltern keinen Schulabschluss, keine Bildung oder je irgendwelchen Arbeitsaufwand betrieben haben und nur von dem Geld ihrer Großeltern gelebt haben? Da wird aus der reichen Familie 2 Generationen später vielleicht eine Assi-Familie, weil man die Kinder zu sehr verwöhnt hat und sie nie selbst etwas erarbeiten mussten.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

In Stuttgart sind die meisten Egoisten unterwegs. Stehen mitten drin und labert, es ist ja so ein kleines Dörfchen wo nie einer vorbei will :-)
Die sind so unterbelichtet.Ich selber stehe immer recht und leicht seitlich, die Leute wollen oft schnell vorbei. Aber spätestens vor mir geht es nicht weiter, bla bla bla bla. Voll beknacktes Volk.

Antworten

icke

War gestern im Media-Markt. "Tschuldigung, muss mal durch", kläfften die Muttis durch den Markt und rammten mit ihren Kinderwagen den Weg durch die Kunden, die sich in den Gängen die Haushaltgeräte anschauten. "Können Sie den nicht aufpassen", ärgerte sich eine ältere Frau, als ihr ein Kinderwagenrad in den Hacken fuhr.

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1284]

Servus mein lieber General.

Sei dir bitte nicht so sicher, dass es nur an Deutschen Bahnhöfen so zugeht! Du müsstest unter der Woche in der Früh und am Nachmittag den Hauptbahnhof in Wiener Neustadt besuchen! Da ist´s mitunter auch nicht besser!
Weiß ja wovon ich rede: Denn komme ja von Montag bis Freitag über diesen Bahnhof weil ich dort von der Schneebergbahn in die Südbahn umsteigen muss um zum Gymnasium zu kommen.
Der Bahnhof bei mir zu Hause ist noch einigermaßen in Ordnung - fragt sich bloß wie lange :-D

Antworten

Der ORF zu Gast bei mir in Puchberg am Schneeberg: https://www.youtube.com/watch?v=4l7jHXXYvRE&feature=youtu.be&t=1620 Puchberg und die Schneebergbahn: https://www.youtube.com/watch?v=__4UIxSgQHc

General

@Lisa:
Servus Lisa,

dafür ist es aber bei euch in Österreich schöner !

Viel Spaß noch in der Schule !

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1893]

@icke: also wenn mir so ein Mistding in die Hacken f ährt, tret ich zurück. Man warum immer so ein Schiss? Ein Tritt gegen das Rad bringt das Balg nicht um.

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1284]

@General: Ja, da hast du recht. Ich finde mein Heimatland als echt schön, wenn ich ehrlich sein soll.

Antworten

Der ORF zu Gast bei mir in Puchberg am Schneeberg: https://www.youtube.com/watch?v=4l7jHXXYvRE&feature=youtu.be&t=1620 Puchberg und die Schneebergbahn: https://www.youtube.com/watch?v=__4UIxSgQHc

sanny
★★★★

Mitglied [736]

@General Der Bahnhof in HD ist sauber ,im großen ganzen schon,die Toiletten sauber ist ja den Tag über eine Putzfrau.
Aber die Menschen teils unter aller Sau was ein Pack , sind meist auf der Durchreise .Sonst hätten wir das voll Assi Pack auch
noch in unserer Stadt/meinem schönen Heidelberg .

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 05.02.2019, 15:59 Uhr.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben