Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

tim

Ärger im Urlaub - Erfahrungen

Hattet ihr schon so mal richtig Ärger im Urlaub? Ich war letztes Jahr im Sommer in Spanien, das Hotel war der letzte Dreck. Wenn man das Bild des Katalogs mit dem tatsächlichen Erscheinungsbild des Hotels verglich, da wurde einem übel. Schimmel in allen Ecken des Hauses. Täglich geputzt wurde das Hotel auch nie. Das Essen war zwar nicht schlecht, aber auch nicht wirklich besonderes. Die Bedienung im Restaurant war dafür ein schlechter Witz. Ich meine, unsympatischer gehts nicht. Das war wirklich arg schlimm....warum ich das alles schreibe? Ich plane derzeit wieder einen Urlaub, allerdings will ich nicht dass mir das ganze nochmal so passiert. Hab richtig Angst davor...

Hattet ihr schon mal so richtig Ärger im Urlaub?

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (5)

Georg

Oh ja, davon könnte ich Stunden lang schreiben. Einmal war das Bad dreckig wie Sau und Haare im Bett. Das war wirklich schrecklich, wir haben damals natürlich sofort reklamiert und ohne Probleme ein neues Zimmer bekommen, aber solche Dinge sollten nicht passieren.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Georg

Nachdem ich meinen vorherigen Beitrag verfasst habe, ist mir aufgefallen, dass passend dazu auch noch etwas anderes wirklich nervt. Diese dummen Flug-Preisvergleichseiten machen es nämlich irgendwie schwierig, tatsächlich die günstigsten Tarife zu finden (auch wenn jede Suchmaschine von sich selbst behauptet, den günstigsten Preis zu finden). Hab dazu aber einen eigenen Beitrag verfasst: http://dampf-ablassen.net/geld/versteckte-gebuehren-beim-buchen-von-fluegen/
0

👍

 

👎

0

Antworten

Urlauberin

Ganz ehrlich??? YOU GET WHAT YOU PAY!!! So schaut's aus!!! Wir reisen wirklich viel, hauptsächlich Fernreisen, aber auch hier in Europa, es stellt sich immer raus: günstig oder billig ist auch leider meistens nix. Lieber ein wenig mehr zahlen und den Urlaub genießen. Grade wenn man vielleicht nur einmal im Jahr verreist und Erholung sucht, lieber nicht am falschen Ende sparen. Wenn man sich dann den ganzen "Urlaub" über Dreck, Lärm und schlechtes Essen ärgert, dann hätte man es daheim schöner gehabt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Chef

Wem interessierts?? niemanden!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Georg
★★★

Mitglied [140]

@Urlauberin: Entschuldige, hab das erst jetzt gelesen. Du hast schon recht, übermäßiges Sparen verursacht nur Frust. Beim Betreiber des Hotels - und im Endeffekt - auch beim Gast. Also ein paar Euro mehr zahlen und Urlaub genießen ist sicher die beste Möglichkeit.
1

👍

 

👎

0

Antworten

~~~ Ich bin keine Signatur. Ich putz' hier nur ~~~

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben