Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

Scheiß Karstadt

Ich wollte heute an meinem freien Vormittag zu Karstadt fahren. Dachte, die machen um 9 auf. Als ich dann um 8:30 im Bus saß dachte ich mir, google ich lieber schnell ob das jetzt auch stimmt. Ne, machen erst um 10 auf! Habe dann gedrückt und der Busfahrer war stinksauer, warum ich denn nur eine Station mit dem Bus fahre, anstatt zu Fuß zu gehen. Wie sie halt immer so sind, die Busfahrer.

Jedenfalls wollte ich dann heute Abend um 18:30 zu Karstadt. Stehe da und denke mir, hm... warum sieht das so leer und dunkel da drinnen aus. Sehe ich einen ausgedruckten Din A 4 Zettel an der Türe: Geänderte Öffnungszeiten: 10:00-18:00 Uhr.

Ach leckt mich doch alle am Bürzel! Dann bestelle ich halt bei Amazon!

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

Kommentare (16)

Bussibär

Echt jetzt? Gibt's das doch? Karma?!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

Immerhin gibt es bei euch noch ein Karstadt ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

@Realist55:

Jetzt wo du es sagst. Es war mal ein Karstadt und jetzt ist es ein Galeria Kaufhof. Aber ansonsten ist drinnen alles wie immer.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

Nochmal Korrektur. Habe es gerade gegooglet. Es heißt jetzt nur noch Galeria, ohne das Kaufhof.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

@Realist55:
pps: Es steht Galeria drann, aber der offizielle Unternehmensname ist jetzt Galeria Karstadt Kaufhof GmbH. Falls es IRGENDWEN interessieren sollte.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@fschigerFischer:

Mal ganz ehrlich, wer andauernd an der Insolvenzklippe Blinde Kuh spielt, hat im Markt nichts zu suchen:

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/handel/galeria-karstadt-kaufhof-wirtschaftsstabilisierungsfonds-stuetzt-mit-250-millionen-euro-a-f220b168-0bee-4ae4-b6fc-77a9fc3011d0

Bei der Historie sind Staatshilfen doch gleichzusetzen mit Schiffe versenken - nur das diese Variante mit echten Schiffen gespielt wird ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

@Realist55:

Mal ganz ehrlich, wer andauernd an der Insolvenzklippe Blinde Kuh spielt, sollte vielleicht nicht erst um 10:00 Uhr auf und schon um 18:00 Uhr wieder zumachen! Sonst vergrault man die Kunden ins Internet.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@fschigerFischer:

Sind halt noch die alten verkrusteten Strukturen in diesem Konzern, würde man sich flexibler zeigen, hätten die unter Umständen sogar eine echte Chance am Markt !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Der goldene F...

Also, ich gehe immer gerne zum Karstadt. Freundliche Beratung und kompakte Ware aus erster Hand. Geh halt ein morgentliches Bier trinken. Und dann viel Spaß beim Einkaufen :-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

Vierte Korrektur. Es heißt zwar nun offiziell ,,Galeria Kaufhof Karstadt GmbH'' aber auf dem Schild außen steht immer noch Karstadt. Weil die wohl kein Geld haben, das abzumachen. An den Türen und drinnen auf den Schildern steht dafür ,,Galeria''

Ich war heute dort und wollte mir einen Bleistift kaufen. Aber es gab nur 3 verschiedene zur Auswahl! Drei! Also es gab noch dicke Bleistifte und Druckbelistifte, aber ich wollte einen Normalen. Und von den Dreien war einer qualitativ minderwertig und der andere war nicht hb sondern b. das hat mich aufgeregt. Ich musste also den einzig übrig gebliebenen Bleistift nehmen, obwohl mir dir Farbe des Schafts nicht gefallen hat. Ich weiß das sind Luxusprobleme aber man wird sich ja wohl mal beschweren dürfen. Ich wohne in einer Kleinstadt und wenn ich meinen Bleistift nicht bei Galeria kaufe, muss ich fast eine Stunde zu den Schreibwarenläden fahren. In jede Richtung gibt es einen, die sind alle 4 ca gleich weit weg. Und die Bleisitifte aus dem Supermarkt sind absolute Scheiße! Ich wollte mir deshalb gestern einen online bestellen, bei Farber-Castell. Aber die verlangen 5,95€!!!! Versandkosten! Ich glaube es hackt! Und zwar kein Hackfleisch!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

Ps: es gab natürlich nicht nur 3 Bleistifte. Sondern drei verschiedene Bleistiftmodelle und dann halt jeweils einen Kasten voll mit dem Selben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

.

Welcher Arbeitnehmer kauft sich heute noch selber Bleistifte? Das wird über den Bürobedarf bestellt, kostenfrei!

Was für Loser :)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

fschigerFischer
★★★★

Mitglied [654]

@.:

wieso glaubst du, dass jeder automatisch Arbeitnehmer in einem Büro ist? Und was, wenn ich privat in meiner Freizeit gerne einen Bleistift haben möchte? Habe mir aus persönlichem Interesse ein Chemiebruch gekauft und möchte mit einem Bleistift Notizen reinkritzln. In meiner Freizeit. Ja, ja ich weiß. Was für ein Loser. Andere gehen saufen und Party machen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Einem geschenkten Barsch, schaut man nicht auf den A 🐟 Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer! 🐟 Matjes, yes, yes, yes. 🐟

Guru
★★★

Mitglied [362]

Bleistifte sind für mich ein ,,must have".
Ich habe damals immer gerne technische Zeichnungen von meinen Projekten angefertigt, ohne denen gings nicht und das bis heute.
Teilweise auf mm Papier.

Faber Castell, Staedler und diverse Modelle von Bültmann&Gerrits usw liegen hier noch rum. Früher habe ich auch sehr gerne noch mit Füller Briefe geschrieben.

Für technische Zeichnungen hatte und habe ich bis heute noch den klassischen TK 9400 (grob) und den dazugehörigen für 0,5mm Mienen + kleiner für den Liner und viele andere.

Ansonsten gerne auch die ganz alten HB's in diversen Härte-Stufen.
Buntstifte sind ebenfalls ein ,,must have".

Kohle - Baustifte finde ich besonders gut. Damals wurden für den Bau besonders robuste Bleistifte gefertigt, um Holz, Stahl, Betonplatten usw anzuzeichnen. Die Dinger wurden nicht mit einem Anspitzer in Form gebracht, sondern nur mit einem Messer und hatten keine runde, sondern ovale Form. Habe hier noch ein ungebrauchtes Original von Logemann - Possel aus den 80er liegen. Ca. 23 cm lang. Für nen Bau unerlässlich. Besonders gut lassen sich damit Holzbowlen Anzeichen.

Nix mit Edding oder Sprühdose.
0

👍

 

👎

0

Antworten

salt tank - eugina (pazific diva)

Guru
★★★

Mitglied [362]

@Guru:

Oh man....

@Guru: mindestens einmal statt w ein h einsetzen und nach doppel s gehört ebenfalls ein h rein usw...
0

👍

 

👎

0

Antworten

salt tank - eugina (pazific diva)

.

@fschigerFischer: Na und? Das Sammelsurium bekommt man doch heute schon von Firmen hinterhergeworfen, die irgendwelche Betriebe/Institutionen mit ihren Firmenangeboten bombardieren und einen mit bedruckten firmeninternen Werbeartikeln, vom Kugelschreiber bis hin zum Radiergummi, erschlagen. Da fällt immer was für Zuhause ab. Sogar Kaffee und Schoki :)
Ah, Chemiebuch und mit Granit kritzeln, soso ... Naja.




@Guru: Hier spricht ein Experte! Ich habe als Kind meinem Vater beim Bauen von selbstkreiertem Mobiliar sehr oft über die Schultern geschaut, ihm dabei geholfen. Ich war fasziniert davon, wie er aus irgendwelchen Brettern etwas total Tolles gebaut hat. Es fehlte ja an ausreichend Geld, eine heute völlig normale Schrankwand kannten wir gar nicht, war zu teuer. Das blieb nicht folgenlos, auch meine ganze Wohnung ist, glaube ich, einmalig :) Mir fällt immer wieder etwas Neues ein. Ich schraube zu gerne :)
Dieser (ca. 1,0 cm breit, oval und rot) Bleistift gehört in jede Werkstatt. Ich glaube sogar, ich müsste auch noch so ein Exemplar haben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben