Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Sachse

Mc Donalds Mitarbeiterin gibt mir falschen Burger

Heute war ich bei Mc Donalds und habe ein Big Mac Menü bestellt. Nachdem ich das Menü bezahlt habe, gucke ich in die Tüte rein und anstatt dem Big Mac ist dort ein Mc Chicken Classic. Also gehe ich zurück und sage das der Kassiererin. Die Kassiererin sagt mir dann, dass es kein Big Mac Menü zur Zeit gibt. Ich werde dann richtig wütend und sage, warum sie das dann nicht vorher gesagt hat und mir stattdessen die falsche Bestellung gibt !

Daraufhin meinte sie, dass sie das falsch verstanden hat. Ich schreie dann: "Hör mir doch zu ,wenn ich eine Bestellung aufgebe !"

Sie meinte dann, ich brauche nicht so zu schreien. Ich bin dann richtig ausgerastet und habe den Mc Chicken Classic Burger aus der Tüte genommen und ihn in den hinteren Bereich geworfen, wo die Küche ist. Der Burger ist einem pakistanischen Küchenbediensteten dann gegen den Kopf geknallt. In seinen Haaren war sogar Salat.

Ich bin dann aus dem Mc Donalds raus und habe hinter mir noch böses Fluchen gehört.

1

👍

 

👎

-7
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (32)

SachlicherSac...

Versuch doch mal, etwas netter zu Leuten zu sein. Stell dir vor, dir hätte jemand Salat in die Haare geworfen. Die Leute versuchen auch nur ihren undankbaren Job zu machen. Und du warst sicher auch nur nerviger Kunde Nr. 517 an dem Tag, nicht der Kaiser von Deutschland.

Dein Problem hätte sich auch mit einem sachlichen Gespräch regeln lassen. Jetzt hast du stattdessen Geld bezahlt und dein Essen weggeworfen und dich zum Deppen gemacht wie eine Drama Queen. Dumm gelaufen.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★★

Mitglied [505]

Wie bitte? Du wirfst einen Mc Chicken Classic weg? Das ist mein absoluter Lieblings-Burger! Ich würde durchdrehen, wenn man mir stattdessen einen Big Mac unterjubeln würde. Alleine deswegen, weil da Zwiebeln drauf sind...........
2

👍

 

👎

0

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Eva
★★★★★

Mitglied [6086]

Ich glaub Dir kein Wort 😅
Große Klappe nur im Internet 🤪
3

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Wolfjang am 28.12.2020, 12:25 Uhr.

Realist55
★★★★★

Mitglied [1296]

@Sachse:

Selbst wenn es diesen "Vorfall" tatsächlich gegeben haben sollte, machst du nie einen Fehler?!
4

👍

 

👎

0

Antworten

Weder linker Chaot noch rechter Radikaler setze ich mich stets kritisch mit dem alltäglichen Geschehen aus - dabei bin ich offen für andere Meinungen, fange jedoch auch gerne eine Diskussion an !

Eva
★★★★★

Mitglied [6086]

Außerdem schmeißt man Lebensmittel nicht
Einfach irgendwo hin 😡😡😡😡
Andere haben nix zu essen 😡😡😡
2

👍

 

👎

-1

Antworten

General

@Eva:
Du hast schon seit ewig hier eine grosse Fresse.
@Gegenlärm: Welchen Teppich muss ich eigentlich kaufen, damit ich mein Nachbarn nicht mehr so hören kann?
@Realist55: Na und!
2

👍

 

👎

-2

Antworten

The Rock

Nunja, ich würde dich einfach künftig gar nicht mehr bedienen.
Und wenn das dein einziges Problem ist, geht es dir wirklich viel zu gut.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6086]

@General:
So wie Du , nicht das Dir eine Mutti mit Kinderwagen in den Weg läuft, dann musst DU Platz machen, sei höflich.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★★

Mitglied [505]

@Eva
Klar braucht man 'ne große Klappe. Sonst passt der Mc Chicken Classic nicht quer rein. =D

@General
Probier mal den mit plattgepressten Kinderwagen drunter. Alternativ eine XXL-Palette Bic Macs.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Eva
★★★★★

Mitglied [6086]

Der war gut :-)
1

👍

 

👎

0

Antworten

General

@Eva: Der obige Kommentar vom General war nicht von mir. Da versucht jemand mich schlecht zu machen und uns gegeneinander aufzuhetzen.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

General

@Gegenlärm: Der Kommentar mit dem Teppich vom General stammt nicht von mir. Jemand versucht uns hier gegeneinander aufzuhetzen.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

Haha

Warum hast Du nicht lieber das Geld zurückverlangt anstatt zu schreien? Aber wenn man hungrig ist tickt man schnell aus kennt man zur Genüge. Hunger = tierisch schlechte Laune wenn man nicht sofort Futter bekommt. Wie Kinder eben aber man soll ja so sein/werden wie ein Kind steht schon in der Bibel. Aber Dein Geld ist nun trotzdem futsch oder. Und Hausverbot noch dazu bekommen? Man man man wie soll das nur noch mit Dir weitergehen...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

General

@General:

Der Kommentar an mich selber war nicht von mir, Jemand versucht hier mich gegen mich selbst aufzuhetzen.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

EssigimAuge

@TE Ernsthaft? Du wirfst Essen Weg wärent andere Hunger leiden?
Was stimt mit dir nicht?!!!
3

👍

 

👎

-2

Antworten

HässlicherHe...

Naja, aber wenigstens war es nur Salat im Haar und kein Essig im Auge. Das stelle ich mir schmerzhaft vor!
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 29.12.2020, 18:03 Uhr.

Gegenlärm
★★★★

Mitglied [505]

@General
Ich hab's mit Humor genommen. Wenn ich eines Tages den Superteppich erfunden habe, verticke ich ihn als Bestseller und kaufe von den Einnahmen einen Palast, indem es Nachbarverbot gibt.

@Haha
Wenn ich den Mc Chicken Classic sooo ungenießbar finden würde (was mir NIE passieren würde), hätte ich einfach einen anderen, vorhandenen Burger als Ersatz verlangt - oder die Rückzahlung meines Geldes. Davon hat man schlußendlich mehr. Und der Küchenmann kann schließlich nichts dafür, wenn die Kassiererin den falschen Fraß rausgibt. Alternativ kippt man die passenden Aroma-Tropfen auf die Pappe, dann schmeckt's nach Big Mac.

@Hässlicher Hesse
Ohoh, ich ahne schon, welcher neue Name sich hier in Kürze anmelden wird. =D
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 29.12.2020, 18:11 Uhr.

HässlicherHe...

@Gegenlärm:


Ein Palast, in dem es Nachbarverbot gibt. Wäre es nicht günstiger, dir einfach drei nebeneinanderstehende Häuser zu kaufen, sodass neben dir keiner einziehen kann? Oder sogar noch günsitger: Ein Haus in der Walachei. Meine Tante wohnt abseits am äußerstes Rand eines ca 3000 Seelen Dorfes. Da gibt es nur Felder und eine Scheune in der wahrscheinlich Kühe gemolken oder Maschinen gelagert werden. Das wäre sogar ein realistisches Lebensziel. Häuser im Nirgendwo sind oft viel günstiger.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Möpse

Ich hätte das aber auch so gemacht, das wäre noch schlimmer, wenn du dafür schon Geld bezahlen müsstest! (das musste ich)
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [2029]

....Und dann haben alle geklatscht.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

wenn interessiert das?

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 01.01.2021, 00:37 Uhr.

Gegenlärm
★★★★

Mitglied [505]

@Hässlicher Hesse
Da hast Du Recht. Das Problem ist, dass ich dann nicht zur Arbeit komme. Und ohne Arbeit pfändet der Staat mir dann mein freistehendes Haus samt Feldern und Kühen. :-(
Aber irgendwie ist es pervers. Man wohnt in einer lauten, überteuerten Wohnung in der Stadt, um seinen Job in der Stadt ausüben zu können.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Eva
★★★★★

Mitglied [6086]

@Gegenlärm:
Felder und Kühe sind schön , aber hat alles ein finanzielles Risiko .
Mein schönstes Leben , war mal ein freistehendes Haus .
Traumhaft, meine Eltern hatten einen Job der quasi unkündbar war.
Alles war sicher und gut .
Wenn man nicht stinkreich ist , ist es immer unsicher .
Nur sich ein "reicher" muss leider auch um sein hab und gut bangen , wer weiß wer ihm das missgönnt 🙈
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4014]

Da geht man erst gar nicht hin
Das ist doch kein Essen.
Nee !
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

HässlicherHe...

@Gegenlärm:

Ja, und dann ist man den ganzen Tag auf der Arbeit müde, weil man dank der Nachbarn keinen Schlaf abbekommen kann. Warum können nicht alle lauten nervigen Leute in einer Wohnsiedlung wohnen und alle, die nachts schlafen und ihre Ruhe haben wollen in einer anderen?

@Eva:

Ein quasi unkündbarer Job? Beamte?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6086]

Ja so was ähnliches, es war ein Posten den man nicht kündigen konnte. Sind jetzt beide im Ruhestand.
Aber hier geht es ja um was anderes, also mit hat man auch schon beim Mac Drive das falsche gegeben, aber das war Statt 2 Big mac,
zwei volle Tüten mit allem möglichen, wir wollten nur was kleines, und habe das ( wahrscheinlich) vom Vorgänger bekommen, echt genial.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von G.A.Y.W.A.T.C.H am 03.01.2021, 01:30 Uhr.

EssigimAuge

Hab Gestern 2 Burger von Hans im Glück gegessen und obwohl die nicht so gut Geschmeckt haben hab ich die nicht in denn hinteren Bereich meiner Küche geworfen sondern gegessen!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Fakt

Du bist ein primitver Mensch.
Und wer so nen Dreck isst hat keine Bildung genossen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben