Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Kinder am Bahnhof ärgern Taube

Ich musste vor 1 Woche beobachten wie mehrere Grundschulkinder am Bahnhof eine Taube verfolgt und geärgert haben. Die Kinder hatten sogar 3 weibliche Aufsichtspersonen, die nichts dagegen unternommen haben.

Ich verstehe nicht warum Tierquälerei heutzutage in Deutschland einfach geduldet wird. Nicht nur der Mensch hat ein Recht frei und in Sicherheit zu leben sondern auch die Tiere.

Es gab mal irgendein Zitat , das besagte: Den Zustand einer Gesellschaft kann man daran erkennen, wie sie ihre Tiere behandelt.

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (26)

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

DIe Blagen machen was sie wollen, keiner hat mehr den Arsch in der Hose das Maul auf zumachen, Oh nicht das mich jemand anschaut, der "Normalbürger" kuscht und ist dermaßen feige , es ist nur noch bedauerlich. Alles geht den Bach runter.
Hätte ich da gemacht, mein Vater hätte mir eine geschossen,
Meine Schwester hat damals nach Nachbars Hund getreten und schon sass mit die Hand im Gesicht.
Geschadet hat es nicht. Der Nachbar hat damals auch nix dazu gesagt als sie geflennt hat, heute käme nur Unverständnis. Um so mehr ist für die Kinder der SCHOCK wenn das wahre Leben anfängt wenn die Eltern nicht mehr da sind. Ach ja, da gibt es die 21. Jahrhundert Mode Krankheit ,,, Born Out " ich nix mehr arbeiten "
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Im Stuttgarter Zoo läuft der Pfau im Gelände er frei rum, vor einigen Wochen haben solch Bälger den geärgert, die alten daneben und glotzen sofort ob jemand was sagt, ich fand ja das der zustand normal ist, naja der Pfau fühlte sich bedroht und griff einen Jungen an, mein Gelächter war groß :-) oooohhhhhh wat glotzen die Erzeuger mich böse an. hab gerufen ,, YES !!!!!"" Hack kräftig zu !!""
0

👍

 

👎

0

Antworten

MajorMajor

"...keiner hat mehr den Arsch in der Hose das Maul auf zumachen..."

Machen wir doch laufend bei dir - Drillsergeant Eva !
Und was kommt von dir? Sinngemäß ...
"Hab eine Amsel mit Wasser beschossen und hab sie sogar getroffen!"


"Meine Schwester hat damals nach Nachbars Hund getreten und schon sass mit die Hand im Gesicht."
Na ja, und dir hier eine scheuern, ist ja wohl schlecht möglich.


@General: Du hast heute mal Recht!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Klar aber in echt macht keiner das Maul auf, bei mir sind seit einigen tagen keine Vögel mehr, dank Futter in Nachbars Garten ;-)
Ich merke besonders hier wie die Gesellschaft heute ist ;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

ungesund

Du regst dich auf, das Kidner eine Taube verfolgen. An der Schule meiner Schwester haben die Kinder damals Vögel mit Softair Pistolen erschossen. DAS ist tierquälerei und obendrein psychisch komplett krank.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

@MajorMajor: und Du bist auch so eine Schisser der Angst vor Blicken hat wenn neben Dir ein Tier geärgert wird, bestimmt stehst DU stocksteif da und läufst dann staksig weiter.Voll verkrampft weil Dich einer anschaut ob Du was sagst, aber pSSSSSSST ! darüber redet man nicht ;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

MajorMajor

@Eva:
Wie kommts denn, dass du hier normal artikulieren kannst und in einem anderen Thread so schreibst, dass ich dein Ansinnen gar nicht verstehe? Bist du zwei Eva oder nur eine?

Ich schreite zur Tat, wenn ich bemerke, dass ein Tier gequält wird. Du hast ja keine Ahnung, man.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Abigail
★★★

Mitglied [496]

@Eva: Ey, Eva!!!! Raffst du eigentlich gar nix? Die Antwort, die du hier gibst, hat nix aber acuh gar nix mit dem zu tun was MajorMajor geschrieben hat. Und ich finde er hat recht.
Auch der aktuelle Thread über Nachbarn, da ärgerst du dich über deinen Nachbarn der im Müll wühlt und hast selbst im Müll deiner Nachbarn spioniert.
Mehr Doppelmoral geht nicht mehr!!!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ja, das nennt man wohl den Overkill

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Bist Du Dir sicher? War Absicht, wollte Euch aus der Reserve locken .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

Wenn es dich so sehr gestört hat, warum bist du dann nicht zu den Aufsichtspersonen gegangen? Du sagst immer, wie doof doch alle Leute sind, weil niemand den Mund aufmacht, aber selber bist du doch auch still. Und dann regst du dich über ein paar Kinder auf, die eine Taube geärgert haben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Vor Ort war kein Pfleger, hab es am Eingang gemeldet, dort sagte man zu mir danke, mehr nicht. In jedem Zoo wird gesparrt. Es ist zum kotzen, schade das der Pfau dem Balg nicht kräftger zugehackt hat, seine Erzeuger haben nicht reagiert.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Ich war nicht still, hab mich lautstark gefreut das das Tier zurückgeschlagen hat.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Abigail
★★★

Mitglied [496]

@Eva: aus der Reserve locken??? Ja nee ist klar.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ja, das nennt man wohl den Overkill

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Immer, es funktioniert.Unterschätz mich nicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Abigail
★★★

Mitglied [496]

@Eva: und du hast doch gesagt, die Erzeuger hätten daneben gestanden und dich blöd angeguckt und auf einmal redest du von Pflegern????? Was los mit dir?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ja, das nennt man wohl den Overkill

Abigail
★★★

Mitglied [496]

@Eva: aus der Reserve locken??? Ja nee ist klar.@Eva: 😂😂😂 du machst dich gerade etwas lächerlich.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ja, das nennt man wohl den Overkill

Bernard
★★★★★

Mitglied [1588]

Einige können wohl die Temperaturen nicht vertragen. . .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

@Abigail: ich habe wohl fantasiert hihi. Nein Colasiert.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Silencia

Bei manchen Kindern is wirklich viel in der Erziehung schief gelaufen.
Letzten Sommer saßen meine Mutter und ich am Ufer eines Sees, etwa 50 Meter weiter ein paar Erwachsene und deren 3 kleine Kinder dazwischen. Die haben richtig bösartig Steine nach Enten geworfen und der "Anführer" ( ältester mit etwa 7 oder 8 Jahren ) hat so fies gelacht, das war schon verstörend. Soziopath von morgen halt. Jedes Mal wenn die Enten wieder näher gekommen sind, sind die Terrorschratzen auf sie losgerannt und haben versucht sie zu schlagen / treten / bewerfen. Meine Mutter fand das genauso schlimm wie ich und als wir den verzogenen Blagen zuriefen, ob sie es auch lustig fänden, wenn man sie mit Steinen bewirft, haben sie nur dämlich gelacht, mit diesem fiesen Grinsen das schreit "*LOL* Wir nehmen euch eh nicht ernst!". Hätte denen am liebsten eine reingehauen.
Respekt vor Erwachsenen, Tieren, allgemein andren Lebewesen gleich Null. Und die Erzeuger hocken im Hintergrund und kümmern sich einen Dreck.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Diese Bälger werden ihren Eltern immer auf der Nase rumtanzen und auch nie arbeiten gehen, das ist zwar ein Schwacher Trost, aber seh es mal so, es rächt sich vieles im Leben. ggf. hätte ich mit Steinchen nach denen geschmissen. Die Erwachsenen rühren sich ja nicht, gleich ausnutzen
;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Blaue Saue
★★

Mitglied [91]

Keine Angst, Eva, manchmal revanchiert sich die Vogelwelt. Ich besuchte den Zoo in Zürich. Der hat ein schönes Wasservogel-Areal. Ich bewegte mich extra behutsam, um die Wasservögel nicht zu beunruhigen. Eine kleine Wildgans bemerkte meine unsicheren Bewegungen und dachte wohl: "Bei dieser schwächlichen Tussi kann ich ein bisschen schlechte Laune abreagieren".
Sie nahm Anlauf und rammte mich mit ihrem Kopf! Wie ein Miniatur-Torero. Olé! Eins zu null für die Gans!
Natürlich habe ich mich nicht gewehrt. Mit leisem Protestgejammer verliess ich das Wasservogel-Areal.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Hab mal an der Haltestelle mitbekommen wie ein kleiner Hund nach einem Jungen schnappte, er hat ihn an der Leine und wohl geärgert. Das balg rannte vor Schreck weg, und der Hund hinter her. Geil.
0

👍

 

👎

0

Antworten

MajorMajor

@Eva:

Weißt du, was ich wirklich bedenklich finde, @Eva?Dass du offiziell zugibst, uns nur aus "der Reserve locken" zu locken.
Wir alle versuchen seit je her dich wirklich immer ernst zu nehmen, aber du erzählst wahrschscheinlich nur @frei erfunden(e) Geschichten, die es gar nicht gibt. Das ist allen Usern gegenüber sehr unfair und macht dich immer unglaubwürdiger.


@Blaue Saue: Dein Zuspruch auf @Eva in allen Ehren, aber ...

"Keine Angst, Eva, manchmal revanchiert sich die Vogelwelt."

Ja sicher datt! Und die "Zielgerade" lautet dann @Eva, denn...

"Der nächste Schiss kommt ganz gewiss!"

Ich salutiere jetzt schon vor der gesamten Vogelwelt!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

Wahrscheinlich ist es so, wenn ein eh keiner glaubt und man wird nie ernst genommen, wird man so ;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Pascha 2001

Also das mit den Bälgern (oder auch Gofen),und deren Erzeugern ist schon Himmel traurig!!!
Ich muss dir Recht geben, Eva: Eine gewischt zu bekommen, wenn man es verdient hat, hat nicht wirckl. geschadet. Und ja: man merkt genau, wer als Kind Anstand, Würde und Respekt vor anderen Lebewesen von den Eltern mitbekommen hat.
Das sind dann Leute wie wir, die es sich manchmal halt nicht verkneifen können, dass Maul aufzutun!!!
Ich sch.... auf die Folgen die das haben könnte!!!!
Erst Recht geht es um Tiere, die sich nicht wehren können..... Aber dann darauf zu schliessen, dass es sich nur um Bälger von nicht arbeitenden Eltern handelt und die dann auch nicht arbeiten werden, ist ja wohl nicht sein Ernst, oder? Schau dir doch die verwöhnten Gofen, unserer Wohlstandsgesellschaft Mal an, die einfach Alles in den A... geschoben bekommen (so Hauptsache mein Kind hat es immer besser, immer größer, immer teurer als die "Andern"). Wo haben den die mehr Respekt vor Allem und Jedem, als Kinder nicht arbeitender Eltern???
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2854]

@Pascha+2001: naja ich bin da mal ehrlich, Tauben etc. nerven mich extrem wenn sie meinen Balkon vollscheißen. Sonst sind meine Heimtiere bei mir immer sehr sehr alt geworden. Ein Wellensittich war mind. 16 Jahre alt. Nie Einzelhaft uns so....
Das mit dem Pfau im Zoo neulich war überhaupt scheiße , ich glaube das Balg wollte eine Feder von ihm haben weil er so hinterher trampelte, quasi dem Tier auf den Schwanz.Der Pfau hat sich gewehrt und den Jungen etwas attackiert, auch da haben die Erzeuger kaum reagiert. Nur geglotzt oben ein Besucher was sagt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben