Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

CrushedHuman

DuckDuckGo - LÜGENHAUFEN - Schlimmer als google

Vor ein paar tagen bin ich von google auf DuckDuckGo umgestiegen, da ich die Schnauze voll davon hatte die ganze zeit mitanzusehen, wie meine Ganzen Suchverläufe gespeichert und später in Form von Werbung wider ausgegeben werden (egal ob personalisierte Werbung aktiviert ist - die hatte ich nämlich schon immer deaktiviert). duckduckgo wirbt ja gerne damit keine Daten zu sammeln(=unverschämte Lüge). Heute suche ich dann mit duckduckgo nach etwas und lese mir die links einen nach dem anderen durch, auf der suche nach dem am besten passenden und Lese einen link -denke:- hä wie passt der jetzt hier rein? - Warte mal - hab ich nicht gestern nach so etwas gesucht?
Ich meine Seriously? duckduckgo wirbt damit KEINE DATEN zu sammeln und dann passiert sowas. Nach mehreren Versuchen ist das gleiche PROBLEM öfters aufgetreten, was die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine zufällige Fehlfunktion handelt drastisch reduziert. Da passt doch definitiv was nicht ganz zusammen. Da möchte man fast am liebsten wider in die Steinzeit zurück, da konnte man wenigstens sicher sein, dass man alleine in der heimischen Höhle sitzt, ohne dass sich potentiell 7 Milliarden Menschen irgendwo in einer Ecke verstecken. Diese ekelhaften Moralvorstellungen (oder vielmehr nicht vorhandene Moral) in der heutigen Zeit nerven mich noch zu Tode.
Und vor allem nervt es mich, dass die Menschen sich diese SCH....E gefallen lassen. Nur mal zum Vergleich: Nach der Entdeckung, dass sich im heimischen Wohnzimmer eine versteckte Kamera unbekannter Herkunft befindet, würden die meisten Menschen wohl sofort und ohne zu zögern die Polizei rufen.
Aber wenn man den gleichen Menschen zum tausendsten mal sagt, dass alles was sie über google und co. recherchieren gespeichert und alle suchanfragen und jede geöffnete Seite und möglicherweise sogar Aufzeichnungen ihrer Webcams (welche natürlich OHNE UM ERLAUBNIS zu fragen aktiviert werden - konnte man früher ja wunderbar an solchen Prozessen wie WindowsTelemetry, oder wie der hieß verfolgen) sonstwo landet, dann zucken eben die selben Menschen nur mit den Schultern "ja und".
Ich verstehe einfach nicht wie man sich dass alles gefallen lassen kann, auch nicht wie ich mir das all die Jahre gefallen lassen konnte!!!
Nur dummer Weise gibt es inzwischen keine einzige Suchmaschine mehr die ohne Datensammlung auskommen will und dass MUSS sich ändern.

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (10)

EssigimAuge

Bist du dir da Sicher?
Schonmal dran gedacht einen Werbeblocker zu Verwenden?
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Logelia

Versuchs mal damit: https://duckduckgo.com/
DIE SAMMELN KEINE DATEN, ist dass nicht perfekt für dich???

Und selbst wenn? was ist denn so schlimm daran?
Dadurch wird das Internet wenigstens sicherer und die zuständigen in der Personalabteilung bei den Unternehmen könnten gleich auf einen Blick sehen wen sie da wirklich vor sich haben - ob sie da wirklich eine qualifizierte Fachkraft vor sich haben, oder nur einen von diesen primitiven Menschen, die automatisch ihre Hose unten haben, sobald sie an einem PC sitzen und sich da allen möglichen ekelerregenden kram reinziehen. → Wirst wahrscheinlich auch so einer sein.

Sowas widert mich echt an und gehört definitiv! Solche primitive Männer gehören echt kastriert und weggesperrt! Das ist ja wohl auch nicht besser als eine Vergewaltigung. KEINE FRAU AUF DIESEM PLANETEN WÜRDE SICH JEMALS FREIWILLIG SO ERNIDRIGEN. Da stecken schon echte Probleme dahinter, Geld, Erpressung, etc. Und dass sowas produziert wird liegt nur daran, dass solche Leute wie du das ansehen. Ihr seid also die tatsächlichen Vergewaltiger. Und dann schreit ihr ganz laut "ICH WILL MEINE PRIVATSPHÄRE HABEN".

Wenn es nach mir ginge würde jede Suchanfrage mit Namen und Gesicht veröffentlicht, und jeder der diese ekelhaften Filme konsumiert kastriert und für den Rest seines Lebens weggesperrt. Sowas hat in einer modernen Gesellschaft nichts zu suchen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [2091]

@Logelia:

Halte dich mal zurück mit deinen haltlosen Urteilen und den Beleidigungen. Du hast vermutlich eigene Probleme, die du so verarbeiten möchtest. Niemand muss sich dafür rechtfertigen, wenn er/sie sich Privatsphäre wünscht. Auch der naturgemäß penetrierende Mann muss das nicht.

Was an Inhalten "ekelerregend" ist, liegt im Auge des Betrachters und jetzt tu mal nicht so bessermenschlich. Noch lange nicht jeder Inhalt ist strafbar und ansonsten ist der Mensch nunmal Mensch. An deiner mangelnden Beherrschung und Hysterie zeigt es sich auch bei dir, dass du zu keiner höher entwickelten Spezies gehörst.

Aber danke für deine Moralpredigt, ich ziehe mir die Hose mal wieder an, schließe ein paar Fensterchen und nehme mir ein Buch zur Hand.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

CrushedHuman

@EssigimAuge:
Adblocker habe ich ja und Werbung ist ja nicht das worüber ich mich hier ärgere, sondern die Tatsache, dass fremde Menschen und sogar ganze Firmen wie google ungefragt in meiner Privatsphäre herumstöbern und dann mit meinen daten auch noch Geld verdienen, indem sie diese an dritte und diese dann an vierte und.... weiterverkaufen und dass dann womöglich noch mit zugehöriger IP. Wie schon gesagt: die meisten Menschen haben es ja auch nicht gerne wenn auf einmal fremde Leute in ihrem Wohnzimmer Stehen und so wie ich mein Wohnzimmer für mich und natürlich meine Familie/evtl. noch Freunde alleine haben möchte, so möchte ich auch meine Onlineaktivitäten privat halten.

@Logelia:
Also ich weiss ja nicht was dir in deinem Leben schon untergekommen/passiert ist (wenn da was war, dann tut es mir ehrlich leid für dich) oder ob du hier einfach nur provozieren möchtest. Ich habe mir jedenfalls nichts vorzuwerfen und deshalb werde ich auch nicht mehr dazu sagen, als das du mich nicht kennst und erst recht nicht weisst, wie mein Gehirn arbeitet aber wenn du jeden Menschen einsperren willst, der irgendwann
sich schon mal im Internet bestimmte Dinge angesehen hat, dann werden wohl mindestens 85% der Deutschen Bevölkerung in den Knast wandern, denn neugierig wahr doch wohl jeder schon mal, möglicherweise selbst du. Ich lasse mich jedenfalls nicht von einer Person die mich nicht kennt, aufgrund von an den Haaren herbeigezogenen Argumenten und extremen Ansichten, als Vergewaltiger bezeichnen. Punkt.
Wie man von dem Punkt "ich will meine Privatsphäre" zu "ich will in ruhe meine Po...s Schauen" und dann noch zu "ich will jetzt S.. , egal ob die Frau will" kommt, macht zumindest in meinem Gehirn eh keinen Sinn, aber vielleicht fehlt einem von uns beiden ja ein wenig benötigte Rechenleistung im Oberstübchen (lass mich raten: deiner Meinung nach fehlt mir die Rechenleistung - hab ich recht?).

@Logelia:
Schön zu sehen, dass es auch noch Menschen gibt, die sich nicht gleich jedem gedankenlosen Shitstormauslöseversuch anschließen - Danke für den Konter.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

CrushedHuman

NOTIZ:
In meinem Kommentar vom 22.5.2020 um 16:45 Uhr die Letzte Antwort (=letzter Absatz) sollte natürlich an kittian gehen und folglich mit @kittian markiert sein!
0

👍

 

👎

-3

Antworten

CrushedHuman

NOCH EINE NOTIZ
In meinem Kommentar vom 22.5.2020 um 15:53 War der Kommentar vom 22.5.2020 um !15:46! gemeint.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F.u.r.z am 23.05.2020, 07:46 Uhr.

Eigentor

@kittian: Achtung!!!

""Versuche nicht, dich auf eine moralisch höhere Stufe zu stellen und andere zu verurteilen. Sieh dich selbst im Spiegel an. D((W))ie heißt es in der Bibel: "Den Splitter im Auge des anderen siehst du, aber den Balken in deinem eigenen Auge siehst du nicht".... oder so ähnlich...""

4

👍

 

👎

0

Antworten

Tinte

@Logelia: Sowas von lost
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Tinte

Ich lasse diesen link hier Mal unbermerkt stehen während ihr weiter streitet.
https://duckduckgo.com/privacy

Bearbeitet von F/A-18: Nick geändert: 1 Name pro Thread!

0

👍

 

👎

-3

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben