Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Pechvogel

6 Jahre Studium... vll umsonst wegen Dozenten.

Es kommt mir gerade so vor, als hätte sich alles gegen mich verschworen.
Ich stehe kurz vor der zweiten Prüfung des 1. Staatsexamens. Die erste Prüfung habe ich bereits im Herbst abgelegt. Natürlich geht dieser ganze Prozess mit einem riesigen bürokratischen Aufwand einher... Da ich dieses Semester noch eine Veranstaltung besucht habe, muss ich bis zum 15.03 meine vollständigen Leistungsübersichten nachreichen.
Natürlich habe ich den Dozenten darauf hingewiesen. Dieser meinte in der letzten Sitzung am 08. Februar dann zu mir, dass er die Noten Anfang März einreichen werde. Darauf habe ich mich verlassen.. bis heute ist sie nicht verbucht. Heute morgen hing ich also am Telefon um zu klären, ob das Prüfungsamt zu langsam ist, oder mein Dozent die Noten noch nicht eingereicht hat. Fazit: Der Dozent ist die Ursache all meines übels. Daraufhin habe ich versucht, ihn telefonisch (privat) zu erreichen. Jedoch vergeblich... letzter VErsuch war heute abend.. wahrscheinlich ist er im Urlaub.. :O
Daraufhin habe ich mir gedacht, dass ich am Institut, an welchem er als externe Lehrkraft angestellt ist, anrufe damit die ihn auf seinem Handy oder so benachrichtigen können. Und was lese ich da: Das Sekretariat ist ausnahmsweise morgen geschlossen (Fortbildung) und freitags ist es eh immer zu.... ich könnte toben vor Wut.
Denn wenn ich die Unterlagen nicht einreiche bis Dienstag, habe ich ein großes Problem. Da ich die erste Prüfung bereits angemeldet habe.. und die zweite laut Regelung im darauffolgenden Semester stattfinden muss... Womöglich waren dann 6 Jahre Studium für die Katz... gescheitert an der Bürokratie...
FML

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (1)

Y

Das ist wirklich grauenhaft. Ich kann dich verstehen, wenn ich an deiner stelle währe, dann währe ich auch auf diesen Dozenten sauer.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben