Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Homer J

Hexenkessel Uni: Vorgesetzte "diskutiert", statt zu sagen was sie will

Servus!
Ich arbeite als studentische Hilfskraft an einer Uni. Leider als Mann in einem komplett weiblichen Institut. Es handelt um Projektarbeit, z.B. ein Skript für die Erstsemester zu erstellen. Meine Vorgesetzte dort sagt aber nie direkt, was sie haben will, sondern fragt mich immer nach meinen Ideen und Formulierungen. Soweit so gut. Nur dann kommt immer:

"Findest du nicht auch, dass ... besser wäre?" "Meinst du nicht, das sollte man lieber ... machen?"
Letzten Endes will sie solange diskutieren, bis ich ihrer Idee zustimme. Wenn ich sie direkt frage, was sie möchte, sagt sie,
dass es schlechte Kultur und moralisch fragwürdig sei, wenn sie als Vorgesetzte mir etwas diktieren würde. (tut sie doch so oder so?)

Dann sollte ich einen 12 seitigen Text formulieren, den die Vorgesetzte mit mir besprechen wollte um 10. Ich hab ihr den Text 2 Wochen vorher als .docx per Email geschickt
Sie kam um 11. Und hat den Text nicht gelesen.
Sie hat nur gemotzt, dass es linksbündig und Times New Roman ist.
Sie wolle aber Blocksatz und Arial (Schrifttyp).
Herrgott, es wären nur 3 Klicks nötig gewesen, dass selbst zu ändern! Dann hat sie auf der ersten Seite alle "ß" in "ss" geändert. Wäre ästhetischer. (Das Institut ist nicht in der Schweiz, wo es kein "ß" gibt. Und mit Schweizern haben wir auch nichts zu tun.)

Außerdem habe ich dort keinen Namen, ich bin "der Student kann ja mal.." "der Student soll doch mal.."
Ich musste mal ganz dringend mit 5 Mailboxnachrichten antanzen, um was ganz dringendes zu erledigen.
Ein Foto von der Belegschaft (4 Frauen im Hexenalter) für die Webseite. Hätte man auch den Pförtner das Foto machen lassen können, es war kein Professionelles.

Jedenfalls werde ich lieber bei Mäcces Pommes rütteln gehn anstatt mir das weiter anzutun.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (5)

Dummhausener
★★★★★

Mitglied [1134]

@TE "Jedenfalls werde ich lieber bei Mäcces Pommes rütteln gehn anstatt mir das weiter anzutun."

Mach das.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Penner schreibt nur eingeloggt! Der Orden des Penners sucht neue Mitglieder! Wie wird man Mitglied beim Orden des Penners?Sag 2-mal Orden des Penners und schon bist du ein offizielles Mitglied! Unsere Ehrenmitglieder:Bernard,Herbertinski,Donald Trump,Golum,der Arsch mit den Ohren,der Fisch mit der Sense,Doktor Jes&No,Darth Wilma Ficken,Imperator Dai Muddah,Mr.Furz,der Hausmeister mit dem Cordhut,Gibffx,Behindi,der blöde Bogenschütze,Dr.Dämlich und Kapitän Weichei! Nachtrag:Der Orden des Penners hat schon mehr als 1,5 Millionen Mitglieder! Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

Simpson

,,Leider als Mann in einem komplett weiblichen Institut.''
Oh je, was studierst du denn? Genderstudies?
Ich sehe diese Jobs in der Uni ehrlich gesagt immer so ein bisschen als, naja, wie soll ich es nett formulieren. Die kriegt man halt einfach so, wenn man da studiert. Das wirkt für mich immer so ein bisschen wie ,,Ich bin zu Faul mich für einen Job richtig zu bewerben''- Jobs. (kann natürlich sein, dass das nicht immer so ist) Da kann man sich auch nicht wundern, wenn es dann ein Drecksjob ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Viagra10
★★

Mitglied [46]

Das tut mir leid für dich. Vielleicht kannst du dich woanders bewerben? Ein Beruf muss dich in erster Linie zufriedenstellen, andernfalls schlägt es auf die Stimmung.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von . am 04.12.2017, 14:22 Uhr.

Furzkönig
★★

Mitglied [54]

@Viagra10:
Und woher weisst du das? Was machst du denn beruflich?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Hallo. Penner hat mir 25ct und ein Kaugummi gegeben, damit ich meine Signatur ändere.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben