Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Anouk

Dieser ständige Notendruck an der Uni macht mich krank!!

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Universitäten mich wirklich aufregen. Ich studiere mittlerweile im Master und ich habe das Gefühl, die Unis versuchen der Masse an Studenten mittels Numerus Klausus usw. zu beschränken.
An der Universität Passau muss ich mich mittlerweile mit meinen Zeugnissen uns einem Anschreiben auf einen Seminarplatz bewerben?!? Ein Semiar! Das sind bei uns 5 ECTS und dafür soll ich eine Bewerbung vorbereiten?! Hinzu kommt noch, dass die Kandidaten dann nach der Durchschnittsnote ausgewählt werden. Bis jetzt bin ich in noch keinen Kurs gekommen, den ich wollte und muss mich stattdessen mit Vorlesungen beschäftigen, die mich NULL interessieren. Außerdem gibt es fast nur noch Multiple Choice Klausuren, in denen ich persönlich super schlecht bin. Dementsprechend sieht nun auch mein Zeugnis aus.

Ich habe also einen Master.
Mit in Schwerpunkten, die mich nicht interessieren.
Mit Noten, die ich keinem Arbeitgeber vorlegen kann.

Nun bin ich schwer am überlegen, ob ich meinen Master bei dem nächsten Job Interview einfach verheimliche und mich mit meinem Bachelorabschluss bewerbe. (...)

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (5)

Karlchen

Oha das klingt wirklich nach Stress pur!
Wie es besser ist, kommt wahrscheinlich darauf an, was du studiert hast. Ein Bekannter von mir hat irgendwas mit Kommunikationsdesign oder so studiert und mit seinem Bachelor sofort den Job bekommen, den er wollte. Ein super Job eigentlich. Andere Leute die ich kenne, die Physik und sowas studieren meinen, nur mit einem Bachelor kommt man da nicht weit.
Ich habe mich auch immer gefragt, worauf der Arbeitgeber mehr achtet, die Note vom Bachelor oder vom Master? Keine Ahnung, da bin ich noch Meilenweit von entfernt.
Falls es dich interessiert verate ich dir noch, dass der Master in anderen Ländern wie zb Spanien nur ein Jahr dauert. Dafür dauert der Bachelor ein Jahr länger, das musst du aber nicht nachholen. Ein Bekannter von mir macht da seinen Master auf Englisch in Wirtschaft und spahrt sich somit ein Jahr. Also nur falls du nochmal einen Master machen willst wenn das geht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3225]

"Nun bin ich schwer am überlegen, ob ich meinen Master bei dem nächsten Job Interview einfach verheimliche und mich mit meinem Bachelorabschluss bewerbe."

Schwierige Entscheidung. Wenn du mit deinem Master nicht zufrieden bist wäre es wahrscheinlich am besten, wenn du ihn nicht erwähnst. Aber denk trotzdem noch mal darüber nach. So ein Entschluss solltest du nicht überstürzt treffen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Deleted User
★★★★★

Mitglied [2960]

Dann hast du aber eine fette Lücke im Lebenslauf, die du im Bewerbungsgespräch bestimmt erklären musst... kannste gerne so machen, aber denk dir schon mal aus, was du während deines Masters stattdessen getan hast. Am besten behauptest du, dass du längere Zeit im Ausland zwecks 'work and travel' gewesen wärst - das letztendlich kann keiner nachvollziehen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3225]

@Lärmgeplagte: Da hast du auf jeden Fall recht. Deshalb habe ich ihm extra noch geschrieben das er sich das ja gut überlegen solle. Ich denke auch das sein zukünftiger Arbeitgeber sich fragen wird was er zwischenzeitlich gemacht hat.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Pffbert

@Lärmgeplagte:

Ich habe freiberuflich als Sprachlehrer gearbeitet, dann habe ich zwei Monate garnicht gearbeitet, weil ich umgezogen bin und meine neue Stelle erst 2 Monate später angefangen hat. im Lebenslauf habe ich trotzdem lückenlos ,,selbstständig'' geschrieben. Pff können die ja nicht kontrollieren.
Ich kenne sogar einen, der behauptet in seinem Lebenslauf, dass er in seinen 20ern selbstständig ein eigenes Business geführt hat. Dabei hat er sich nur einen Raum angemietet, das als Hobby ausgeführt und trotzdem noch von dem Geld seiner Eltern leben müssen. Aber in seinem Lebenslauf klang das natürlich alles total super.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben