Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Die deutsche Justiz ist lahmarschig

Die deutsche Justiz kann nicht mal gegen brutale Mörder Höchststrafen verhängen. Oft wird beim Urteil begründet, dass jemand Alkohol oder Drogen genommen hat und dann gibt es eine milde Strafe. Oder jemand, der gesund ist und jemanden ermordet, wird vom Gericht einfach als krank bezeichnet und in die Psychiatrie geschickt.

Die Justiz in Deutschland ist nicht in der Lage Recht zu sprechen, genauso wie die deutsche Polizei nicht für Ordnung sorgen kann.

Wir leben in einem lahmarschigen Staat . Das ist nun mal die Wahrheit auch wenn es schmerzt.

2

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (29)

n

WIESO???

Wenn die jetzt noch nur alle Hetzjagden der Polizei auf vermeintliche Täter (lapidare Entwaffnungen einer Polizeistaffel) ahnden, den Polizeichef zu einem satten Ordnungsgeld verdonnern und dem Täter Schadensersatzansprüche zusprechen würde, dann hättest du doch alles, was du wolltest?

Ich verstehe dich nicht??? Sie arbeitet doch schon in deinem Sinne!!!???
DU willst doch, dass beide Institutionen eigentlich "NICHTS" tun???
Wieso hackst Du jetzt auch noch auf die Justiz herum???

Entscheide dich doch endlich mal!!!
6

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

Im Threat zu Oppenau war dir der Polizeieinsatz völlig überzogen, hier kann laut deiner Ansicht die Polizei sowieso nicht für Ordnung sorgen, offensichtlich weht heute der Wind bei dir wieder aus einer völlig anderen Richtung ...
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von AxelSchweiß am 20.07.2020, 10:17 Uhr.

General

@Realist55: Das hat doch mit Oppenau nichts zu tun ! Die deutsche Polizei kann auch nicht für Ordnung sorgen ! Das habe ich doch im letzten Thread ausführlich erklärt warum die Bullen unfähig sind , aber du vergisst anscheinend gleich wieder alles was ich schreibe.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

General

@n: Du redest Unsinn ! Wo habe ich geschrieben, dass beide Institutionen nichts tun sollen ? Dieser Thread hat außerdem nichts mit Oppenau zu tun ! Du vermischst hier einfach zwei unterschiedliche Themen, um dich nicht zum Thread äußern zu müssen !
2

👍

 

👎

-4

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

Und wenn ich der Nachbarin eins reinhaue, ist die Strafe höher wie bei einem Mörder.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

NO RISK NO FUN

n

@General: Ich finde nicht, dass unsere Justiz schlechte Arbeit leistet. Es beruhigt mich eher, dass sie im Zweifelsfall für den Angeklagten arbeitet, zumindest so lange, bis dessen/ihre Unschuld völlig bewiesen ist. Justizirrtümer sollten möglichst nicht passieren, sind jedoch auch nur menschlich.
Im Prinzip kannst du auch gar nichts dazu sagen, du liest ja auch nur alles aus deiner Klatschpresse oder guckst irgendwelche Idiotendokus über Gerichtsverhandlungen.
Oder spricht hier etwa ein ehrenamtlicher Schöffe und erlebst du hautnah Gerichtsverhandlungen?

Mensch, hör doch endlich auf, alles und jeden in den Dreck zu ziehen. Also wirklich jetzt. Du solltest dich wirklich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen.
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@General:
Im Gegensatz zu dir habe ich in der Tat beruflich mit den Ordnungskräften zusammen gearbeitet, von daher kann ich gut einschätzen, das dein Geschreibsel nicht die Bytes wert sind, die es in diesem Forum beanspruchen ...
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Goldbub

Auch die deutsche Justiz ist schon komplett links unterwandert! Ausländische Mörder werden freigesprochen damit sie fröhlich weitermessern! Der Krieg gegen das westeuropäische Volk muss ja schließlich am Laufen gehalten werden!
2

👍

 

👎

-3

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4342]

@Goldbub
Die Deutschen Gesetze sind zu lasch,und
die Justiz somit auch .
Stimmt gehört mal geändert.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

weg mit de vi...

Ich frage mich auch echt, was bei den Richtern los ist. Eigentlich haben die doch das letzte Wort, dachte ich? Aber wenn die Sache eindeutig ist, aber der Anwalt sich ein nettes Geschichtchen ausdenkt, was komplett an den Haaren herbei gezogen ist, gibt es trotzdem Strafmilderung. Beispiel: der Gadda von den Kardashians soll mal einen eindeutigen Mörder zum Freispruch verholfen haben, habe ich neulich erst gelesen.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4342]

@weg mit de vi... Ja die Justiz !!
Ist immer wieder ,ein Urteil das doch im Nachhinein, nicht Berechtigt war!!
Zbs. Der Fall Harry Wörz.
(Wird gl ich so geschrieben),egal ist bekannt.
Der Fall er wurde Beschuldigt seine Frau
angegriffen zu haben,die dann dadurch ein Pflege Fall wurde.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

sanny
★★★★★

Mitglied [4342]

Der Wörz hat eine Frau die ihn Betrogen hatte, und der Lover ist Polizist!! und der Polizist war es der die Frau so Gewürgt hatte die ist heut ein Flege Fall.
So und der Wörz (Ehemann)
wurde beschuldigt .Und war Jahre lang im Gefängnis Unschuldig..
Die ganzen Ermittlungen waren ein Hohn.
Ein nicht Richtig Ermittelter Fall.
Google mal ;! Über den Fall war dieses Jahr eine Doku im Fernsehen.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

sanny
★★★★★

Mitglied [4342]

Pflege__ Fall/ interessant die Doku!!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

General

@Realist55: Wenn du beruflich mit den Ordnungskräften zusammengearbeitet hast, dann ist es ja klar, dass du parteiisch bist .
1

👍

 

👎

-2

Antworten

General

@n: Wie bitte ? Warum muss ich ehrenamtlicher Schöffe sein oder Gerichtsverhandlungen hautnah miterleben, um mir ein Urteil zu bilden ?

Es reicht schon ,wenn man die laschen Urteile der deutschen Jusitz mit den Urteilen aus den USA vergleicht, dann weiß man wie kacke die deutsche Justiz ist. Kein Wunder, dass jeden Tag in Deutschland Verbrechen begangen werden. Die Strafen schrecken auch keinen mehr ab und im Gefängnis gibts für Kindermörder wie den Magnus Gäfgen Pralinen und eine Playstation.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@General:

Wie heißt ein Spruch doch so treffend? Nichts zu wissen macht auch nichts (Verlängerung jetzt von mir) solange man im Netz kräftig draufhauen kann ... oder so ähnlich :-)

Nebenfrage: Macht dich das eigentlich so richtig an, hier deine kruden Thesen und Beschimpfungen zu hinterlassen ?!

Das, was mir zuerst durch den Kopf ging, schreibe ich mal aus Jugendschutzgründen lieber nicht ...
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Knight Rider
Mitglied [2]

Tja, es ist aber nicht die Justiz - es ist der Gesetzgeber.
Die Justiz wird hier auch nie so hart durchgreifen, wie man sich das manchmal vorstellt und vielleicht wünscht.
Nix elektrischer Stuhl, nix Giftspritze, nix Gaskammer, nix 10 mal lebenslänglich oder 180 Jahre Knast und auch nix mit Käfighaltung. Das deutsche Grundgesetz und das EU-Recht verhindert das.

Ich wünsche mir ja auch eine härtere Justiz und die USA sind für mich der einzige westliche Staat, der ein vernünftiges Rechtssystem hat.
Ein Knast ist kein Hotel, sondern ein Ort, an dem eine Strafe verbüßt werden soll.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=oNyXYPhnUIs

sanny
★★★★★

Mitglied [4342]

@Knight Rider
Ganz genau das sollte hier auch so sein!!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

n

@Knight+Rider: Die Strafe sollte aber nicht darin enden, dass der Knasti nach Entlassung bildungsfern auf die Straße gesetzt wird. Selbst das gibt es in keinem amerikanischen Gefängnis. Ein bisschen Menschenwürde gibt es dort dennoch. Und auch Unterwanderung innerhalb der Gefängnismauern. Unberechenbarkeit wirst du niemals ausrotten können. Es ist doch so, sobald du mit einem Verbot kon"front"iert wirst, kämpfst du dagegen an. Das kriegt man aus den Menschen nicht raus.
Also sind selbst Gesetze, wenn du es so willst, völlig unlogisch! Sie widersprechen der menschlichen (wilden) Natur.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@Knight Rider
@sanny

Härtere Strafen? Eindeutig ja, das ewige "ich hatte eine schwere Kindheit" und als Reaktion "du Armer, dann schicken wir dich lieber zur Erholung" kann es nicht sein, längere Strafzeiten, Streichung der Bequemlichkeiten wie eine Playstation auf der Zelle oder ähnliches auf jeden Fall!

Gaskammer? Giftspritze? Erhängen? Mal ganz offen gefragt, wer soll das entscheiden können?

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Justizirrtümern_in_der_deutschen_Rechtsprechung

Schon der erste Eintrag zeigt das Dilemma deutlich:

"Josef Jakubowski wurde 1926 in Mecklenburg für einen Mord hingerichtet, den er nicht begangen hatte. Der wirkliche Täter legte zwei Jahre später ein Geständnis ab."

Könntet ihr damit leben, ein Urteil zum Tode zu verhängen und es stellt sich dann heraus, das Urteil war falsch ?!?
2

👍

 

👎

0

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Baby Jr. Furz am 30.07.2020, 01:03 Uhr.

Tony Prince

@Realist55:

,,Könntet ihr damit leben, ein Urteil zum Tode zu verhängen und es stellt sich dann heraus, das Urteil war falsch ?!?"

Ja, damit könnte ich durchaus leben. Es wäre zwar ein schrecklicher Justizirrtum, der eigentlich nicht vorkommen dürfte, aber meine Schuld wäre es nicht. Ich würde niemanden zum Tode verurteilen, bei dem ich nur die leisesten Zweifel an seiner Schuld hätte. In dubio würde es dann auf eine verschärfte Haftstrafe hinauslaufen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Realist55
★★★★★

Mitglied [2206]

@Tony Prince:

Bitte lesen UND verstehen, meine Annahme geht davon aus, das DU in Person ein Todesurteil fällst, welches auch vollsteckt wird und es stellt sich danach als Fehlurteil heraus, kannst DU dann mit deiner Entscheidung leben?

Laut deinen eigenen Worten nicht ...
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Tony Prince

@Realist55:

Nein, ich habe dich schon verstanden, aber du irgendwie mich wohl nicht.
Nein, ich hätte damit kein Problem.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

LilaLauneLisa

Finde die deutsche Justiz auch behindert ohne Ende... Da lob ich mir die USA.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Goldbub

Die deutsche Justiz ist komplett links unterwandert...
2

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4342]

Und zu lau ,zu lasch !
Am besten dem Täter noch eine Bettflasche ,
damit er jetzt in der Jahreszeit nicht auch
noch friert!
Die haben eine Gesetzesführung, da könnt
man als nur noch rein schlagen.
Da ist so gar auch mal der Täter das Opfer.
So eine Scheiß Justiz.(Gesetze )
Das gibt es auch nur in Deutschland.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

Ja der Täter wird noch umsorgt, gibt es das in anderen Ländern eigentlich auch ? ? ?
1

👍

 

👎

0

Antworten

NO RISK NO FUN

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben