Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

HassiMcHasshass

Deutschland ist Scheiße

Die deutsche Politik ist scheiße, die deutsche Bevölkerung ist scheiße, das deutsche Bildungssystem ist scheiße, deutsche Versicherungen sind scheiße, deutscher Kapitalismus ist scheiße, die deutsche Wirtschaft ist scheiße, die deutsche Jugend ist scheiße, die deutschen alten sind scheiße, meine deutsche kunstlehrerin ist scheiße (hallo frau stein), das deutsche Wetter ist scheiße, das deutsche Rentensystem ist scheiße, Linksextreme sind scheiße, rechtsextreme sind scheiße, Merkel ist scheiße, deutsches Essen ist scheiße, mein Nachbar ist scheiße (hallo matthias), deutsche Namen sind scheiße (hallo matthias), deutsches Essen ist scheiße, das deutsche Fernsehen ist scheiße, YouTube Deutschland ist scheiße, deutsche Gleichgültigkeit gegenüber allem was sie nicht betrifft ist scheiße, deutsche Intolleranz ist scheiße, deutsche möchtegern Gutmenschen sind scheiße. Die gesammte Mentalität der deutschen Bevölkerung ist scheiße. Die Menschen sind assozial, dumm, naiv, selbstsüchtig, teilweise scheinheilig, spießig, einzig und allein auf ihr eigenes Wohl bezogen und erfreuen sich am Schaden anderer. Deutschland wird sich früher oder später selbst zur grunde richten. Dank seiner dummen Bürger und dank seiner noch dümmerern Politiker. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (91)

Anonym

Unnt di däuhdscheh Rächdschreihpunk un Krahmmattick ißt aoch foll schaißä!

Antworten

Der Wixxer

Wir sind ein Land mit offenen Grenzen. In BEIDE Richtungen! Denk mal drüber nach.

Antworten

Jesus von Naz...

Genau die BRD ist sch......! Das BrD-Wirtschaftssystem auch! Es ist allerdings keine kapitalistische Wirtschaft, sondern eine korporatistische!

Antworten

HassiMcHasshass

@Der+Wixxer: Habe ich gesagt, dass ich noch in Deutschland wohne?

Antworten

Naan

Gut, dass du weg bist. Viel Spaß dort, wo du jetzt bist. Komm bloß nie wieder, Trottel.

Antworten

Naan

Verzeihung, Obertroll wollte ich sagen. LOL!

Antworten

HassiMcHasshass

@Naan: Ist man jetzt schon ein troll, wenn man seine freihe Meinung äußert? Ihr seit ja alle Linksextreme Nazis!! Nieder mit den Avokados!

Antworten

Haste mal 'ne...

Er hat absolut recht. Auch wenn ich bei einigen Sachen in der Aufzählung vielleicht nicht uneingeschränkt zustimmen kann. Im großen und ganzen aber schon.

Antworten

Tony
★★

Mitglied [39]

@Der+Wixxer:
Haha, der war gut :D Aber er hat recht, Deutschland ist kein tolles Land.

Antworten

Mein Kopf ist blutig, doch ungebeugt. Ich bin der Meister meines Schicksals. Ich bin der Kapitän meiner Seele.

Naan

Ja, aber es ist ein im internationalen Vergleich relativ freies Land. Wem es hier nicht gefällt, der kann gerne anderswohin gehen, über 190 Länder stehen zur Auswahl. Ich empfehle Nordkorea, dort werden allerdings Leute, die ihr Mundwerk gegen den Staat aufreißen, eines schönen Nachts abgeholt und...nie wieder gesehen.

Und da hat irgend jemand die Stirn zu sagen, Deutschland sei sche..e. LOL!

Antworten

Noch einer

@Naan: Nicht nur in Nordkorea. Das passiert hier ganz genau so!
Seit 15 Jahren ist es in Deutschland nämlich absolut und katastrophal SCHEISSE! Der Scheiss Staat belügt, betrügt, setzt die Grundrechte ausser Kraft, bestiehlt und betrügt was das Zeug hält!
Leider bemerkt die Masse das nicht sofort, weil nicht alle zur gleichen Zeit in dieselbe Situation geraten!
Beginnend bei der GEZ bis hin zur besteuerten Rente und Hartz 4 und neues Meldegesetz, diese scheiss Politik ist schlimmer als in der damaligen DDR!!!
Hoffentlich bekommen all dieses Drecks Politerpack ihre gerechte Starte und werden gelyncht!
Diese verkackte Scheisse ist einfach nicht länger zu ertragen! ICH HASSE DIESE POLITIKER!

Antworten

Jesus von Naz...

@Noch+einer: Dem kann ich mich nur anschliessen. Sehe das ganz genauso. Das passiert allerdings in den USA und in anderen sogenannten "westlichen Demokratien" ebenfalls! Der Staat hat sich fast überall gegen seine Bürger verschworen, er ist in Wahrheit „das organisierte Verbrechen“, er ist nichts anderes als das Inkasso-Büro einer Kabale und die Politiker sind deren Marionetten, Befehlsempfänger und Ausführer. Weil der Staat die ganze Zeit lügt, muss man auch schon langsam feststellen das die antinordkoreanische Propaganda ebenfalls eine Lüge des Staates ist. Diese dient nur dazu um einen anderen staatlichen Konkurrenten fertig zumachen und von seiner eigenen Schuld abzulenken. Deswegen geben uns die Medien jeden Tag ein neues Feindbild. Teile und herrsche hat von jeher funktioniert, genauso wie Brot und spiele. Nur die Masse merkt es leider nicht.

„Der Staat ist das kälteste aller kalten Ungeheuer“ Friedrich Nietzsche

„Die schlimmste Form des Terrorismus ist der Staatsterrorismus.“ Helmut Schmidt

Antworten

Naan

@Noch einer und Jesus von Nazareth: Dann hätte der OP besser daran getan, zu schreiben, daß der "Staat Bundesrepublik" bzw. dessen staatliche Organe schei.e seien, ansonsten waren seine Worte durchaus mißverständlich ;-)

Antworten

Anonymus

Wenn du schon weg bist, warum moserst du dann hier rum ?

Antworten

Jesus von Naz...

@Naan: Da hast du recht. Der Thread wurde wirklich ein bisschen Missverständlich gewählt.

Antworten

Naan

Danke, Jesus :-)

Und Anonymus hat auch recht: warum um verschüttete Milch jammern?

Antworten

Unzufrieden

Scheiss Staat - lässt uns gegen die Regierung kämpfen !!!

Antworten

Varör

@HassiMcHasshass: Und dahinten ist die Tür.
Hoffe, so bald du groß bist, gehst du dort hin zurück, von wo du gekommen bist.
Mehr ist dazu nicht zu sagen.

All das, was du hier scheiße findest, ist in jedem Land mindestens eben so schlecht, wie hier.

Antworten

Unzufrieden

Nee noch schlechter - lasst uns kämpfen --- gegen alle !!!!!!!!!!!!! []#

Antworten

Tobias Claren

Dem stimme Ich zu.
Hier etwas zum auf ein T-Shirt drucken, um seine Verachtung auch jedem zu zeigen:
https://www.flickr.com/photos/49261409@N03/4516403030/in/dateposted-public/

Kann man sich auch ausdrucken und z.B. hinter die Autoscheibe kleben.

Um sich dann auch an den empörten Reaktion zu erfreuen.

Bei Facebook gibt es auch ein paar Ich/wir hasse(n) Deutschland etc. Gruppen/Seiten. Auch hate germany ist vertreten.
Einfach mal hasse deutschland oder hate germany suchen. Da findet man auch meine Ausführungen, und noch mehr Bilder.

Haben Ich gleiuch mal mit Like versehen und das Foto verlinkt.
Da findet man Kommentare, da wird gleich das traurige Gesocks, die Bildungs-Dritte-Welt in Deutschland bewusst.

Und lustig ist auch, dieses Pack, dieser Pöbel glaubt ganz automatisch, wer so etwas postet (gegen Deutschland...), der muss Ausländer sein oder Migrationshintergrund haben ;-D . Dann kommt z.B. unkritischer Schwachsinn ala "das Beste Land der Erde". Was für ein mitleiderregendes Pack.
Mitleid, weil ja im Grunde die Gleichgültigen Eltern schuld sind. Hätten Sie besser gar keine Kinder bekommen, statt "so was".
Denn auch wenn die Eltern selbst Strunz-Dumm sind, könnten Sie notfalls sehr billig wohnen (die kleinste Wohnung in billigster Wohngegend) zwei oder drei Jobs, kein "ausgehen", keinen Alkohol, keinen Tabak, keinerlei Markenprodukte, keine Mrkenkleidung, Geräte und Kleidung Gebraucht, 8 Paar Strümpfe für €5, 7 Unterhosen für evtl. €14... und dann kauft man von dem Geld Bildung für das Kind.
Schon vor der Geburt, vor der Zeugung könnten sie Geld ansparen und sich Spendermaterial höchstintelligenten Mann und Frau (Eizelle) beschaffen und einsetzen lassen.





@ Naan

Na, haben wir es hier mit einem/einer der Rechten zu tun, die das selbst immer abstreiten würden?
Genau so wie alle anderen hier, die sinngemäß meinen dann geht doch.
Da steckt dieser Herrenmenschenglaube drin, dass die Ganze Welt nur darauf wartet Deutsche aufzunehmen.
Auch die Grenzen armer afrikanischer Staaten sind offen. Die können das Land verlassen. Das heisst aber nicht, dass man sie auch in die "190" (eher 195 Länder rein lässt.
Das gilt auch für Deutsche.
Denn gerade die, die sich zu Recht über Deutschland beschweren haben Nichts was sie für die andere Länder interessant machen würde.

Ich hoffe auf schnell steigende Arbeitslosigkeit (speziell Berufskraftfahrer durch autonome Automobile/LKW/Taxis/Fernbusse... und auch Kassierer durch RFID-Chips, da sind Millionen in den nächsten 5-10 Jahren zu erhoffen), und zugleich einen "Brain-Drain", also die Auswanderung derer die Studiert (wenn sie vorher noch das Deutsche Studiensystem nutzen, um so besser) haben ins Ausland. Ärzte etc..

Die Arbeitslosen als eine Art "Chemotherapie" gegen den Staat, und die auswandernden Akademiker als eine Art "aushungern".
Um so schneller und härter, um so besser.
Dann sehen es auch die um das goldene Kalb "Vollbeschäftigung" tanzenden Vollidioten in der Politik ein, dass es nicht ohne BGE etc. geht.



@ Noch einer

...Meldegesetz...
Sich nicht mehr "abmelden" zu können?
Naja, man könnte auf das Amt gehen und behaupten man sei z.B. nach England gezogen.
oder ein anderes EU-Land ohne Meldepflicht.
Was sollen die schon machen? Die müssten eigentlich diese Art der Abmeldung akzeptieren.
Sollen die doch versuchen das nach zu kontrollieren...

Antworten

Indigoism

@Tobias+Claren:

So schlimme Zeiten* hab ich noch nie erlebt. Ich denke aber um den Ernst zu überleben, der hoffentlich nicht kommen wird, ist es leider schwach bestellt.

*[Vom Fernsehen (außer wertvolle Geschichte- /Natur - Dokumentationen) über Junkfood, weil Geiz ist geil, kann da jemand sagen, dass er stark genug ist psychisch/mental den Crash zu überleben?

Das Paradies kann ich in der Urbanität, außer mich mit Konsumismus zu stopfen und in vollen Lebensmittelläden Essen zu kaufen, nun wahrlich nicht finden. Wenn die Zeit kommt, dass das Leben 10 Grade unter das Lebensniveau von heute fällt, weiß ich aktuell nicht, ob ich noch zu denen gehöre, die den Überlebenskampf schaffen werden. Ich hoffe nicht, dass das kommt.]

Ehrlich, so schlimm war es noch nie. Ich weiß nicht, ob ich den Gründen als Ursache für die Probleme glauben soll.

Bin ja auch nur Mensch und das Leben ist nur dann lehrreich, wenn ich Erfahrungen mache. Aber diese Erfahrungen sind wenig gut. Was ich daher sagen kann, ist, dass es leider nie möglich ist jedem Menschen ein tolles Leben zu ermöglichen. Alles ist begrenzt. Das Paradies ist eine Erfindung. Auch der Film "Die Bounty" schlägt in der Mitte/ gegen Ende der Laufzeit eine andere Richtung ein.

Ich bin auch nicht allwissend und daher begrenzt. Ich denke die Ursache warum geweint wird, ist, dass man früher eine bessere Welt gewöhnt war und mehr sichere Strukturen hatte, definitiv.

Es gibt immer wieder plausiblere Gründe und wenige plausible. Einer der plausiblen Gründe ist doch das Wirrwarr und das kommt wenn jemand seine Wurzeln verläßt und sich was Neues antut, weil es ja alle machen! Ein anderer ist das ständige Wechseln der Meinung und Ansichten. Das bringt Unruhe und keine Stabilität.

300 Jahre zurück geht nicht mehr. Da gab es keine Welt wie diese. Höchstens 1 Milliarde Menschen.
Wie lange denkt ihr wird diese Welt existieren?

Antworten

Wirklichkeit

Wir brauchen Politiker wie Helmut Schmidt - ein echter Macher mit Herz und Verstand! Klare Entscheidungen und dann MACHEN und nicht labern.

Antworten

Crissi
★★★★★

Moderator [2653]

"vor der Zeugung könnten sie Geld ansparen und sich Spendermaterial höchstintelligenten Mann und Frau (Eizelle) beschaffen und einsetzen lassen."

Und innerhalb weniger Jahrzehnte ist der Genpool so klein, das lauter missgebildete Kinder zur Welt kommen...
(Mal abgesehen vom Emotionalen Aspekt, das die meisten gern ihre EIGENEN Gene weitergeben wollen..)

Du bist echt ein Paradoxon, einerseits meinst du Kinder sollen mit aller Macht und Gewalt ihrer Kindheit beraubt, und zu zu Intelligenzbestien gedrillt werden, und andererseits meinst du, es sollte ein bedingungsloses Grundeinkommen von mehreren Tausend € für jeden geben, weil Arbeit ja so Kacke ist.

Es ist echt immer wieder aufs neue nicht zu fassen, wie sehr du dich über andere Menschen stellst, ständig von Pack, Pöbel, Untermenschen usw sprichst...

Ach weist du was? Ich hab grade echt keine Lust weiter zu schreiben, in meinen Augen bist du ziemlich krank, entweder fehlt dir jegliche Empathie, oder es ist was anderes, aber irgendwas kann in deinem Kopf echt nicht richtig sein...

Antworten

Nur weil etwas fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!

FearOfTheDark
★★★★

Mitglied [675]

@Crissi: Der erinnert mich leicht an Tony zu seiner besten Zeit.

Antworten

Eines will ich dir noch schwören, ich gelobe feierlich: Will dir voll und ganz gehören - Dir, mein Volk, verpfänd ich mich! Auch in bitterlichsten Zeiten steh ich treu, so steh ich fest! Will an deiner Seite streiten - Dies ist mein deutsches Manifest!

Bringt-euch-um

Das ist der beste Post, der auf dieser Seite jemals zu finden war, weil er einfach kurz und knapp alles sagt.

Antworten

bringt-euch-um

Crissi
★★★★★

Moderator [2653]

@FearOfTheDark: kennst du noch Kittian? Ich finde der passt da eher ;)

Tony finde ich eher harmlos, sehr emotional halt, während Clasi und Kitty kleine Soziopathen sind...

Antworten

Nur weil etwas fakt ist, muss es noch lange nicht stimmen!

sn1per 0n2

Fakt ist auf jeden Fall das der Staat uns alle mit der Maut abzocken will, wozu zahle ich schon KFZ Steuern? Doch für die Strassennutzung und habe ich ein Auto mit Euro 2 zahle ich doch schon mehr, nun sollen wir nochmal zahlen für die Autobahn warum?
Das ein Staat Steuern hat ist ja klar, aber wieviele Steuern gibt es schon in Deutschland!?
Mahl sehen wie lange schich das der Deutsche noch gefallen lässt

Antworten

Tomboy

@sn1per+0n2: da liegst du falsch! Steuern sind NICHT zweckgebunden, selbst Einnahmen aus Renten- uns Sozialabgaben sind nicht zweckgebunden. Deshalb fehlt das Geld ja auch an jeder Ecke, es wird nämlich willkürlich in der ganzen Welt verteilt.

Antworten

sn1per on2

@Tomboy: das ist mir schon klar das die Steuern nicht zweckgebunden sind, aber ich finde so langsam reicht es.
Erst sollte es keine Maut für 7,5 t geben und dann ist sie gekommen :-(
PKW Maut nein DANKE nun kommt auch die, vieleicht gibt es bald noch eine Kopfgeld Steuer weill man auf der welt ist!!!!!!!!
Ich hoffe ihr Fortzt nicht auf der Strasse dann müst ihr auch eine Steuer zahlen "Menschen Abgassteuer" Eurozeichen ♂♀ ist doch mal was neues.
"SO EIN SCHEISS STAAT"

Antworten

Tomboy

@sn1per+on2: Die Kopfsteuer gibts doch schon seit 2013, der neue "Rundfunkbeitrag" von 220€ im Jahr für jeden der ein Dach über dem Kopf hat. Und jeder der Strom oder Benzin kauft zahlt die "CO2 Steuer", also jeder. (merkels energiewende).
Die einzige Lösung ist, das Merkel und deren Anhang und die Zwangsmedien verschwinden.

Antworten

sn1per on2

@Tomboy: Nur die Merkeln und ihr Anhang reicht nicht, ich glaube nicht das es die nächste Regierung besser macht.
Wenn wir alle die Zwangsmedien nicht mehr bezahlen können die auch nicht machen!!!
Ich wünschte mir die Regierung würde hier mitlesen.
PS : Wieso muss ich jedes mal mein Namen neu eingeben oder mache ich was falsch ich klicke auf Antwort, dann den Text und dann kann ich nur auf Kommentar absenden klicken???

Antworten

Jesus von Naz...

@sn1per+on2: Natürlich wird die nächste Regierung nichts besser machen. Aber wenn ihr dieses Regime nicht abwählt, befürchte ich schlimmeres. Ihr solltet wirklich alle diese Zwangsmedien nicht mehr bezahlen und dem Staat am besten gar nichts mehr in den Rachen schieben. Nur leider kapiert das die gehirngewaschene Masse nicht. Angst ist nun mal das beste Mittel zur Kontrolle. Das haben alle Herrschenden in der Geschichte erkannt. Die Psychologie des Menschen zu kennen, ist der Schlüssel zu allen Dingen.

Antworten

Triebgesteuerte

@Jesus+von+Nazaret/ʿĪsā+ibn+Maryam: wenn eine regierung etwas schlechter machen kann, kann es eine andere auch besser machen!
Jeder weiss doch zb das die arbeitslosen statistiken nachweisbar gefälscht sind, also belügen sich die regierungen doch selbst wenn die behaupten das die arbeitslosen quoten markant gefallen sein sollen und sich diesen "erfolg" aufs fähnchen schreiben.
Tatsächlich steigen sie aber ins bodenlose, egal wie man sich und andere belügt. Jeder sieht es tagtäglich und wird es auch irgendwann selbst zu spüren bekommen.
Und wenn irgendwann vom bruttogehalt noch 20% netto übrigbleiben und die "sozialabgaben" für asylanten benutzt werden und man selbst bei bedarf leer ausgeht und verreckt, werden die Verantwortlichen am Galgen baumeln und gelyncht werden! Garantiert!

Antworten

sn1per one

Mein schwager hat die Zwangsmedien nicht bezahlt und ist gegen die Bescheide vor gegangen über das Gericht er hat verloren er muß alles nachzahlen was macht das dann für ein Sinn????? Die scheiss ARD und ZDF können doch machen was sie wollen, wenn ich kein Tel. will mache ich auch kein Vertrag und muß auch nichts bezahlen, mit welchen Recht soll ich dann ARD oder ZDF bezahlen wenn ich das nicht will? wir sollden mal ein aufruf machen gegen die Zwangszahlung der Medien vor zu gehen. ES IST KEIN WUNDER DAS VIELE ZU REICHSBÜRGER WERDEN!!!!!!!!!!

Antworten

Jesus von Naz...

@sn1per+one: REICHSBÜRGER IST EIN VON DER LÜGENPRESSE UND DEM DAZUGEHÖRENDEN MERKEL-REGIME ERFUNDENES WORT UM DISSIDENTEN ZU KRITISEREN!

@Triebgesteuerte: Ich glaube zwar nicht das eine andere Regierung es besser machen wird, aber schlechter als das jetzige Regime kann es doch nicht mehr werden. Die Hoffnung stirbt jedenfalls zuletzt.

Antworten

sn1per on2

Sollen sich doch die Öfendlich-Rechtlichen Privat machen die sich über die Werbung Finazieren!!!! Lach, wenn ich ARD oder ZDF schau da kommt doch auch Werbung warum soll ich dann noch ein Beitrag bezahlen??? die bekommen doch schon Geld für die Werbung oder sehe ich das falch?

Antworten

Jesus von Naz...

@sn1per+one: BESSERGESAGT UM DISSIDENTEN IN DEN VERRUF ZU BRINGEN UND SIE ANSCHLIESSEND ZU VERFOLGEN!!!!!!!!!!

@sn1per+on2: Du siehst das ganz genau richtig!

Antworten

sn1per on2

Mir geht das alles gegen den Strich die scheiss Merkel und ihre Jünger

Antworten

sn1per on2

War das nicht schon immer so, das alle die nicht für den Statt sind aus zuschalten sind

Antworten

sn1per on2

Ich bin dafür das wir uns mal zusammen setzen die würklich was verändern wollen, eine Demo auf die Beine stellen meine E-Mail ist tino.mettin@gmx.de

Antworten

Herr des Waldes

Jaaaaasa Deutschland ist mega Scheiße. Drecks Deutschkland. Deutsche denken nur an ihren eihen wohl

Antworten

Claudia Roth

DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!! DEUTSCHLAND VERRECKE!!!

Antworten

Naan

Hallo Claudi,

überleg mal, auf koffeinfreien Kaffee umzusteigen.

Antworten

Jesus von Naz...

@Claudia+Roth: CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!! CLAUDIA ROTH VERRECKE!!!

Antworten

Jesus von Naz...

@sn1per+on2: Gute Idee!

@Herr+des+Waldes: Die Egoisten sind die internationalen Regime wie UNO, NATO und EU, aber nicht das deutsche Volk!

Antworten

Fotzenhasser

Ja, das grüne Dreckschnallenf*tzenviech möge endlich zu Tode vergewaltigt werden. Mit einer abgebrochenen Flasche.

Die alten Griechen und Römer, die Chinesen, die Inder und die Muslime hatten und haben völlig recht, den Frauen als minderer Lebensform keinerlei Rechte zuzugestehen.

Antworten

Jesus von Naz...

@Fotzenhasser: Nein hatten sie nicht! Nur weil dieser asoziale Abschaum Claudia Roth angeblich vom weiblichen Geschlecht ist, kann nicht jede andere anständige Frau darunter leiden!

Antworten

Naan

Hallo,
ich finde, daß Jesus von Nazareth recht hat. Mäßige dich bitte, F*tzenhasser. Der Artikel im Bayernkurier ist aber lesenswert. Vielleicht hat die Frau R. nun wirklich den Bogen überspannt, was die Reaktionen andere Linker andeuten, die im fraglichen Artikel aufgezeichnet werden, den "Der Wixxer" hier verlinkt hat.

Mir war nur nicht klar, daß sich die Linken auf dieser Demo, die in dem Artikel beschrieben wird, "Deutschland" und "Vaterland" nannten.

Es scheint mir aber so gewesen zu sein. Wenn dies tatsächlich zuträfe, wären die linken Proletereien von der Demo ja endlich mal zutreffend :-)

Antworten

Der Wixxer

@Fotzenhasser:

Auch wenn ich mich hier gelegentlich selber (absichtlich) im Ton vergreife (schließlich ist das hier ein Forum zum drauf los poltern), teile ich diese generelle Ansicht über Frauen so nicht.

Immerhin wäre es eine Überlegung wert, "Frau" Roth einmal zu einem Kurzbesuch beim IS vorbei zu schicken. Zwecks eines kleinen Nachhilfeunterrichts, welche Vorteile sie in dem von ihrer Klientel so gehassten Land genießt.
Wer unsere christlichen und westlichen Werte mit Füßen tritt, sollte sich am besten aus diesem Kulturkreis entfernen und gen Osten verschwinden.

Und by the way... das Wort, das mich im Moment am meisten aufregt, ist "Kulturbereicherer"! WER bitte bereichert hier WAS?
Man muss sich nur mal in diesem Land umsehen, dann merkt man, dass wir mittlerweile selber schon so weit sind, das man beinahe sagen kann
"wo nichts ist, da kann auch nichts bereichert werden"! Jahrzehntelang, spätestens ab -68 hat man keine Gelegenheit ausgelassen, alles was bisher Identität gestiftet hat, möglichst mit Stumpf und Stil auszurotten.
Als Beispiel sei hier nur der Ausspruch eines Lehrers zitiert: "Ich scheiße auf die ganze humanistische Bildung! Und zwar aus beträchtlicher Höhe!"
Immerhin wurde dieser Bildungsparasit danach nicht mehr befördert.
Wenn es nach Subjekten wie "Frau" Roth ginge, hätte er heute wahrscheinlich das Bundesverdienstkreuz... ach nein, Orden sind ja böse, weil die Nazis so viele davon hatten. Nach dieser Logik müsste "Frau" Roth allerdings auch die Luft anhalten, weil auch Nazis geatmet haben.

Antworten

Naan

Die Roth hat vielleicht zuviel gekifft. Das ist wohl doch schädlicher für die grauen Zellen, als man lange Zeit geglaubt hat.

Antworten

BLa BLa

Merkel ist schuld die blöde Kuh!!

Antworten

LoliconArtorias
★★★

Mitglied [287]

Nein, die linken Politiker sind dran schuld. "Toleranz" und "Religionsfreiheit" hat uns soweit gebracht

Antworten

Haste toll gemacht! Ich bin stolz auf dich! Du bist wieder erfolgreich von hinten gekommen, jawohl! Jetzt kannst dir bei deiner fetten Mutter 'nen Lolli abholen, du Stück Scheiße, man!

traurige Wahr...

@Noch einer

Seh ich genauso, dazu:

Antworten

LoliconArtorias
★★★

Mitglied [287]

@Fotzenhasser: Claudia Roth ist keine Frau das weißt du aber oder ? Ich mein schau lieber nochmal genau hin ^^ Eindeutig ein Mann bzw. Transvestit

Antworten

Haste toll gemacht! Ich bin stolz auf dich! Du bist wieder erfolgreich von hinten gekommen, jawohl! Jetzt kannst dir bei deiner fetten Mutter 'nen Lolli abholen, du Stück Scheiße, man!

Naan

Nun, entschuldige, daß ich mich einmische, aber für mich ist die R. doch eine Frau - zwar eine in jeder Hinsicht minderwertige, aber eben doch eine Frau.

Antworten

LoliconArtorias
★★★

Mitglied [287]

@Naan: Ich denke ja das Roth riecht wie ein Fischkutter ^^

Antworten

Haste toll gemacht! Ich bin stolz auf dich! Du bist wieder erfolgreich von hinten gekommen, jawohl! Jetzt kannst dir bei deiner fetten Mutter 'nen Lolli abholen, du Stück Scheiße, man!

FearOfTheDark
★★★★

Mitglied [675]

https://tangsir2569.files.wordpress.com/2010/10/claudia-roth.jpg

Antworten

Eines will ich dir noch schwören, ich gelobe feierlich: Will dir voll und ganz gehören - Dir, mein Volk, verpfänd ich mich! Auch in bitterlichsten Zeiten steh ich treu, so steh ich fest! Will an deiner Seite streiten - Dies ist mein deutsches Manifest!

Der Wixxer

@FearOfTheDark: Alter... wäääääh!!! Mach gefälligst eine Spoilerwarnung hin, wenn du hier solche Ekelbilder postest! Ich hätte fast gekotzt!

Antworten

sn1per one

Ist doch nur alles heiße Luft was ihr von euch lasst ..... nicht einer hat sich gemeldet" tino.mettin@gmx.de " ihr könnt ja hier weiter schreiben. Ich handle und werde unsere liebe Merkeln öffentlich zur sau machen was sie doch für eine Fot......e ist.
Ich lasse mir das nicht mehr gefallen das sie und ( die Arbeiter ) abzockt und die Bosse, VW Vorstand können machen was sie wollen.
In unseren SCHEISS Statt wird mit zwei Maß gemessen, das geht so nicht weiter.

Antworten

sn1per one

Wieso kommt denn kein Kommentar von euch??? habe ich recht ? wenn alle nur schreiben dann kann es nichts werden, Handeln ist das Zauber Wort!!!!!!

Antworten

IchbindasPack

@sn1per+one: Die GEZ Gebühren sind nichts Anderes als erpresserischer Raub, angeordnet vom Staat.
Aber das Volk zahlt und hält die Klappe.

Antworten

Der Wixxer

@IchbindasPack:

Genauso wie Grundsteuer, Mehrwertsteuer und Lohnsteuer.

Im Prinzip leben wir alle auf Hypothek. Selbst wenn jemandem ein Grundstück "gehört", ist es nur gemietet. Wer den Beweis dafür haben will, soll sich mal trauen, keine Grundsteuer zu zahlen! Da werden die Schergen aber bald da stehen und mit dem Kuckuck winken!

Zuerst wird also der Lohn versteuert und dann muss man MIT DEM, WAS MAN NOCH HAT N O C H M A L Steuern zahlen, sobald man etwas kauft bzw. "besitzt"!

Antworten

Reiner Zufall

@Noch+einer:
Genau so ist das. Ja, Deutschland ist ein Rechtsstaat.
Die DDR war links. Ich bin von diesen Staat, b.z.w. von deren Lakaien gezwungen worden, in diesen Faschistenstaat zu leben. Dieser Dreckstaat bringt unschuldige Menschen im In- und Ausland um.

Antworten

Alfred E. Neu...

@ HassiMcHasshass: Du hast vergessen zu erwähnen, was vor allem so richtig scheiße ist: DU!!!

Antworten

flagada
★★★

Mitglied [199]

Kann man sich nicht einfach gegenseitig respektieren? Warum muss man etwas überhaupt scheiße finden? Warum muss man etwas hassen? Warum gibt es hier Leute, die die USA hassen? Warum gibt es hier Leute, die Russland hassen? Warum muss ich Deutschland hassen? Warum kann man sich nicht einfach gegenseitig Respekt zollen? Was soll überhaupt diese ganze respektlose Hass-Scheiße auf der Welt? Viele Probleme auf der Erde, würde es ohne Hass gar nicht erst geben. Wir hätten weder Rassismus noch Terrorismus. Hass, ist doch die Wurzel allen Übels!

Antworten

★★★ Federal Bureau of Investigation - Department of Justice ★★★ • www.fbi.gov •

Libertarist

Mutti beißt

Geht mir Trump, ein Stückchen Land und eine Uzi.
Dann fände ich Deutschland wieder toll!

Antworten

Petrovich

Dreckige Kapitalisten, Richter sind gekauft, und deine Mutter zahlt GEZ.

Antworten

Poroshenko

Alles Flashen hier, aber eins steht fest, nach dem dritten Weltkrieg wird es kein Deutschland mehr geben.

Antworten

Flash Gordon

@Poroshenko: Es würde ja schon reichen die meisten Politiker zu flashen. Was hat deutschland als land damit zu tun?

Antworten

Geschützt

Es ist nicht immer alles ausschließlich schlecht. Hier gibt es eines der besten Sozialsysteme. Die Kriminalitätsrate ist niedriger, als in vielen anderen Ländern und hier sind auch keine Gefährlichen und Tödlichen Tiere zuhause. Alles in allem also ziemlich sicher. Wenn ich jetzt mal die USA zum Vergleich nehme, dort lebt es sich sehr viel unsicherer. Von Trump ganz zu schweigen.

Antworten

Libertarist

@Geschützt: "Die Kriminalitätsrate ist niedriger, als in vielen anderen Ländern"

Das glaubst du doch nicht wirklich.

Antworten

redpoison

Mitglied [22]

@Geschützt:
Sehe ich ähnlich!

@Libertarist:
Von 1.192 Ländern ist Deutschland unter den Topp 20
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/188562/umfrage/friedlichste-laender-weltweit/

Antworten

Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

redpoison

Mitglied [22]

Sorry! So ist es richtig!
Von 194 Ländern ist Deutschland unter den Topp 20
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/188562/umfrage/friedlichste-laender-weltweit/

Antworten

Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

Libertarist

@redpoison: Nach den ganzen Vorfällen die es in letzter Zeit gab kann das nicht mehr übereinstimmen mit dieser Statistik. Außerdem gilt glaube nie einer Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

Antworten

redpoison

Mitglied [22]

@Libertarist:
In jeder Lüge, steckt auch immer eine Wahrheit! Ständig verändert sich etwas, Tag täglich, eigentlich stündlich, aber Global gesehen bleibt es gleich.

Antworten

Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

Libertarist

@redpoison: Sehe ich nicht so! Die Lüge ist schließlich das Gegenteil der Wahrheit.

Antworten

redpoison

Mitglied [22]

Mich interessiert wie heute, nach über einem Jahr, "HassiMcHasshass" der diesen Thread setzte, über Deutschland denkt.

Antworten

Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

redpoison

Mitglied [22]

@Libertarist:
Für mich ist schon lange nicht mehr 1+1=2

Antworten

Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

Libertarist

@redpoison: Du hast echt eine moralrelativistische Einstellung.

Antworten

redpoison

Mitglied [22]

@Libertarist:
Ethischer Relativismus und die moralische Beurteilung der Handlungen von Menschen unterteile ich in drei Kriterien: die Situation, die Handlung/Tat und die Absicht.

Antworten

Kämpfe um das, was dich weiter bringt. Akzeptiere das, was du nicht ändern kannst. Und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

Emily

@Geschützt: So so, es gibt hier also bessere Sozialsysteme???? Bin seit 25 Jahren Krankenschwester und arbeite durchgehend im 3-Schicht-System inkl. Rufbereitschaft. Bin jetzt 50 und in 20 oder 17 Jahren Rentnerin (mit 67 oder 70). Und rate mal wie hoch mein Rentenanspruch sein wird: Aktuell 322 Euro, in 17 Jahren ca. 450 Euro. Sozialhilfe oder Hartz 4, also ARMUT ist vorprogrammiert.
Und seit Juli ist es Rentnern die mit Grundsicherung aufstocken müssen verboten länger als 1 Monat das Land zu verlassen und die Bezüge werden gestrichen!! Und in 17 Jahren wird es sicherlich höchstens 1 Woche sein.
Tolle Aussichten, und das nennst du Sozialsystem??
Die Politik seit Kohl hat so ziemlich ALLES verkackt was zu verkacken ist, und es geht immer weiter. Selbst die Flucht ins günstigere Ausland wird verboten. Dieses Land wird von Verbrechern regiert.

Antworten

Tobias Claren

Jeder EU-Bürger de insgesammt 50 Jahre in Italien lebte, erhält dort Ich glaube 1000 Euro Rente. Ohne jemals was eingezahlt zu haben.

Und was Deutschland angeht kann es einem egal sein ob man evtl. 800 EUro durch Rentenansprüche oder Grundsicherung erhält...

Antworten

Arbeitsloser12

@Tobias+Claren:
Hast du dazu eine Quelle? Wenn das stimmt muss ich dort hinziehen, dann lande ich doch nicht auf der Straße.


@Hassi
Deutschland ist richtig scheiße, ja leider 😢 die Bildungszentren bilden sich ein zu bilden und die Frauen und Männer sind in keinem anderen Land so hässlich wie hier. Wer mir nicht glaubt der komm nur mal in die Unterschicht nach Sachsen und Thüringen, wenn er willig ist an Augenkrebs zu erkranken.

Antworten

Tobias Claren

1000 Euro, das ist evtl. auch nicht viel weniger als Grundsicherung, die scheinbar individuell berechnet wird, und jeder bekommt.
Und man muss dort 50 Jahre gelebt haben! Das wird bei einigen die spät darüber nachdenken noch ein Problem...

Angeblich bekommt jemand der 2030 in Rente geht und 2000 Euro verdient hat eine Rente in Höhe der Grundsicherung, die jeder bekommt, der nie eingezahlt hat...
Allerdings gibt es zwangsläufig irgendwann auch ein BGE, denn die Vollautomatisierung wird kommen.
Irgendwann sind auch Polizisten und sogar Ärzte dran dass ihr Beruf ausstirbt. Ein paar Experten mit Medizinwissen etc. werden noch "Ärzte bauen". Aber theoretisch wird ab Mitte bis spätestens Ende des Jahrhundert die künstliche Intelligenz den Menschen übertrumpfen, und kann dann auf Anweisung von Menschen selbstständig Technik weiterentwickeln und die Natur erforschen, theoretische Physik, Mathematik etc., die nur im Computer stattfindet, Menschen wie Roger Penrose, Stephen Hawking etc. werden auch überflüssig werden...
Und vor 2050, für das die "Technologische Singularität" geschätzt wird, werden Roboter wie im Film I, Robot für Jeden zu kaufen sein.
Anfangs mit dem entsprechenden Geld.
Putzen, Einkaufen, auch Kochen, und Pflegen von Menschen, das macht dann kein Mensch mehr. Auch in Restaurants nicht mehr...
Und auch wenn man das nicht für "fantastisch" hält (es gibt keinen Anderen Weg als BGE, denn Vollautomatisierung WIRD in den nächsten wenigen Jahrzehnten kommen, ein Fakt), 2030 soll es 59% weniger Arbeitsplätze bei vergleichbarer Bevölkerung geben. Von heute 31Mio Arbeitsplätzen, fallen 18Mio weg, ohne dass sie durch neue ersetzt werden...

Ich meine auch in den Niederlanden gab oder gibt es etwas ähnliches wie die Rente für alle.

Aber ohne Gewähr, evtl. wurde da auch was geändert...

Antworten

ProVerebbung

@Tobias Claren
Das Leiden muss ein Ende haben. Miy der zukunftige KI kann das bewerkstelligt werden. Damit ist es an der Zeit der organischen Qual ein Ende zu bereiten, von dem sie sich nicht mehr erholt. Machen wir die uralte Sehnsucht der Gattung, nicht mehr sein zu müssen, endlich wahr.

Antworten

Rüdi

Komm einfach nicht in die Schweiz. Wir haben schon genung vorlaute, respektlose Scheissdeutsche hier.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben