Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lisa
★★★★

Mitglied [903]

Wo sind die Beweise dafür, dass die EU YouTube nicht den Saft abdreht?

Ich hab zwar diese Seite wegen eines anderen Threads gefunden: https://motherboard.vice.com/de/article/gy7xw7/youtube-trends-artikel-13-saveyourinternet-panik-vor-eu-gesetz und sage dennoch: Papier und Internetseiten sind gleichwertig Geduldig!

Und reden kann man soviel der Tag lang ist! Merken werden wir es ja erst, wenn nächstes Jahr dann tatsächlich YouTube der Stecker gezogen wird!

Aber für mich steht trotzdem fest, dass sich nicht nur die EU sondern auch die Wirtschaft damit mächtig ins Bein schießt! Ist ja nur all zu gut bekannt, dass viele Millionen Menschen dort ihr Geld verdienen.

Und insofern hab ich Verständnis dafür, dass die Kinofilme und Serien von YouTube verschwinden sollen. Denn wenn man sich Kinofilme und Serien Downloaden will, kann man ja auf Hoster wie: Openload, Vivo, Streamango, FlashXTV zurückgreifen.

Allem voran die Süßen und witzigen Katzen Videos, wie dieses hier:

https://youtu.be/QSTPao_810M

Dieses finde ich ja Megahammer Süß! Denn ich liebe kleine Kitten einfach (schmacht)

Oder Fail Videos wie dieses:

https://youtu.be/9EPPjGGm998

oder dieses:

https://youtu.be/6qwIeGEVIK8

und nicht zu vergessen, das Niesende Panda Baby:

https://youtu.be/CLivGFj67hk

Ich würde auf die Barrikaden gehen, wenn all diese tollen Videos mit gelöscht werden unter dem Deckmantel: So kann uns keiner mehr Verklagen!

Und wie Bart Simpson sagen würde: Ay Carramba, ay Carramba ehrlich :-) [Melden]


Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Kommentare (2)

PseudoGott

Und reden kann man soviel der Tag lang ist!

Du sagst es, magst es anscheinend nicht und tust trotzdem das Selbe.
Langsam bekomme ich das Gefühl du unterstützt die Seite einfach nur.

Antworten

Spiegel Spieg...

Das sind sicher Fake News aus rechtem Hause die es nicht mal in die öffentlich-rechtlichen Programme schaffen.

"Und insofern hab ich Verständnis dafür, dass die Kinofilme und Serien von YouTube verschwinden sollen."

Du hast doch einen gewaltig an der Waffel, nur durch YouTube war es mir möglich "The Girl Most Likely To" zu schauen und zwar den ganzen Film. Ausserdem gibt es dort Channels wie Animation Domination High-Def, Years of Silence, Gameomat (Cinema Sins auf deutsch) und zahlreiche mehr wo ich gerne vorbeischaue, die wirklich Sachen herausbringen wo man sich längere Zeit vom bösen Alltag verabschieden oder ihn humorvoll ertragen kann.
So was gehört nicht weg. Ihr gehört weg, die das nicht zu schätzen wissen.

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben