Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Em

Wo bleibt die gute Musik?

Häufig kommt Müll im Radio!!! Coole Songs wie "Into you" von Ariana Grande kommen gar nicht mehr!!!

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (42)

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]

Leg dir bitte mal schleunigst einen guten Musikgeschmack zu. Ariana Grande und vergleichbarer Müll gehört da nicht dazu.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

Guter Musikge...

@lukas: Oh mein Gott, was hast du bitte gegen Ariana Grande? Ich freue mich schon auf ihr neues Album, was diesen Freitag erscheint! Ihre Musik ist super und ihre Stimme ist auch ohne Bearbeitung schön. Außerdem ist sie super hübsch und ihre Songs sind gut. Ich freue mich schon auf ihr neues Album, was diesen Freitag erscheint!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von André am 13.08.2018, 19:29 Uhr.

Lärmgebumste

Es gibt schon seit vielen Jahren hauptsächlich Müll im Radio. Mal hier mal da ein guter Song. Aber seit Dupstep erfunden wurde hauptsächlich sowas.

Was Flagada da aufzählt finde ich super, dass die hier nochjemand kennt und mag! Traurig, wenn die in Vergessenheit geraten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]

"There are basically two categories of music: Metal and bullshit." - Bruce Dickinson
0

👍

 

👎

0

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]

@flagada:

Na gut, 80er waren tatsächlich gut, mir gefallen da so Sachen wie Cindy Lauper und Gary Numan, Status Quo uvm.
Es gibt wohl immer gute Musik, in jedem Jahrzehnt, auch 60er/70er und auch heute.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

Der Denker

@flagada: da bin ich ganz deiner meinung.
Linkin Park war die erfolgreichste und meiner Meinung auch die beste Band der 2000er. Ebenso viele anderen großen Musikkünstler wie Bob Dylan, Breaking Benjamin, Christina Perri, Coldplay, Disturbed, Evanescence, James Arthur, John Legend, Kelly Clarkson, Seether und viele andere wunderbare Künstler ohne künstliche Stimme, dumme Soundeffekte via Copy+Paste und Dumme Texte (frauenfeindlich, gewaltverherrlichend, nationalsozialistisch).
So sieht es aus!!! Beweist mir das Gegenteil!!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Hirngefickter

@Lärmgebumste: Das woran die Musikindustrie krankt, ist doch, dass es schon längst alles gegeben hat. Von Glamrock bis Boygroup... was soll da jetzt bitte noch kommen als Abklatsch vom Abklatsch?! Es gibt ja nicht mal mehr einen musikalischen Underground, der noch irgendwas Neues hervorbringen könnte. Wir haben den künstlerischen Zenit bereits Ende der 90er überschritten, danach kam überwiegend nur noch Schrott.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Em

@Guter+Musikgeschmack: Ich stimme zu!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Em

@Guter+Musikgeschmack: Ich stimme zu!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Richtig

@Hirngefickter:

Schade, aber du hast Recht. Ich kann mich noch so bemühen, aber ich find von heute nix Gescheites.
Schade...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lol

Ich kann dir sex tape von Katja empfehlen
0

👍

 

👎

0

Antworten

Arianator

@Der+Denker: "You deserve better" von James Arthur ist wirklich HAMMER. Das kommt auch viel zu selten! Ariana Grande war nur ein Beispiel.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Arianator

Ich bin Em
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von John F-u-r-z am 15.08.2018, 11:13 Uhr.

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]

@Guter+Musikgeschmack:

Da kann man geteilter Meinung sein. In 10 Jahren kennt die keine Sau mehr, so schauts aus. Die ist so schlecht, da wünscht man sich ja sogar ins Jahr 2011 zu Lady Gaga zurück.

Ich musste die überhaupt erst mal googeln und mir dann ein paar Songs von ihr anhören und meine Meinung ist noch schlechter geworden und anscheinend macht die auch noch sehr viel mit dieser widerlichen und abartigen Niki Minai zusammen. Das macht es nicht besser.



@Arianator: Oh gott, James Arthur, genauso schlimm wie Ed Sheran.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

Guter Musikge...

@lukas: wow und fühlst du dich jetzt so besonders, weil dein Musikgeschmack anders ist? Gott, Menschen wie du nerven so sehr, ständig müsst ihr andere runtermachen, weil sie Musik von Sängern der heutigen Generation hören. Lasst uns doch hören, was wir wollen. Ihr seid nichts besseres, weil ihr Musik aus den 80ern und 90ern hört.
Du kannst Ariana Grande weiterhin beleidigen, aber naja, sie verdient an einem Tag mehr, als du in deinem gesamten Leben. Übermorgen kommt ihr neues Album heraus und ich freue mich darauf, die Freude darüber kann mir auch niemand verderben. Hör
0

👍

 

👎

0

Antworten

Cindyrella

Mitglied [727]

Ich schreibe und komponiere gerne Songs, aber natürlich nur hobbymäßig. Das Problem ist, dass man spezielle Programme braucht oder am besten ein ganzes Studio, um Musik zu produzieren. Als Techniknoob hat man es sowieso extrem schwer, obwohl Musik nicht viel mit Technik zu tun hat, aber die Programme basieren darauf. Vielleicht investiere ich einfach mal in so ein Programm, kein besonders professionelles, denn für so ein Anfängerprogramm verlangen die auch schon 500 Euro... Einfach mal aus Spaß an der Freude.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Cindyrella

Mitglied [727]

Ich finde die Songs von Michael Jackson bis heute toll und habe in meiner Kindheit immer Linkin Park, Gwen Stefanie, Coldplay und Bruno Mars gehört. Ich war in der 1. und 2. Klasse sogar ernsthaft ein Fan von DSDS und das Supertalent, habe keine Folge verpasst :) Ich habe da immer für diverse Kandidaten geschwärmt (Pietro Lombardi, Menowin Fröhlich...) und ihnen Fanpost geschickt, alle CD‘s gekauft. Allerdings finde ich die beiden bis heute toll. Wetten,dass.. habe ich auch immer geguckt, das war stets ein Highlight. Außerdem war ich schon immer ein Fan von Disneyfilmen, habe bestimmt schon jeden Film gesehen. Meine Lieblingsfilme sind Findet Nemo, Ratatouille, Tarzan, das Dschungelbuch, Charlie und die Schokoladenfabrik, Ice Age, ab durch die Hecke und Madagascar. Früher gab es so viele tolle Filme und Sendungen...*seufz*
Ich bin mit der Sesamstraße und Pipi Langstrumpf aufgewachsen und jetzt läuft nur noch Mist im Kinderfernsehen.
Wird mal Zeit, dass jemand die Filmbranche revolutioniert und frischen Wind reinbringt.
Deshalb bin ich nur noch am Geschichten erfinden, ich möchte dass wenigstens eine Geschichte von mir Menschen (besonders Kinder) erreicht...*träum*
0

👍

 

👎

0

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [924]

Rappelkiste und das feuerrote Spielmobil waren auch nicht schlecht :)
0

👍

 

👎

0

Antworten

GHFZTFZT

@kitkat:
Was?

@alle
Was ist mit Nickelback ... ? :x

@flagada:
Na das liest sich aber so als wärst du auch mit The Rasmus, Evanescence, Eisblumen, Lafee, Unheilig usw. aufgewachsen. die christliche/nicht-christliche Band Evanescence finde ich dabei gar nicht mal sooo schlecht ... aber na ja ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wüstling

E hat übrigens auch so etwas hier gemacht



(Die neuere Version aus Synthesis klingt dagegen kacke - im Auto richtig kacke xPPPP)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Jonas

Zum Glück kann man alte Musik ja wieder und wieder hören. Musik verschwindet ja nicht. Es wird nur mehr. Zumindest solange nicht die letzte Vervielfältigung verschwindet. (was vor der Digitalisierung manchmal vorkam)
Manchmal gefällt mir der aktuelle Mainstream, manchmal überhaupt nicht. Die schlimmste Zeit mit sowas wie ,,die Atzen'' ist zum Glück überwunden. Und zum Glück habe ich immer meine eigene Mediathek.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wüstling

@Jonas:
Dann kommt was schlimmeres..

@TE

Schau doch mal, ich habe zufällig zwei Sängerinnen gefunden, die dir vielleicht gefallen könnten.
Schreib doch, ob ich deinen Geschmack getroffen - oder vielleicht sogar übertroffen habe :P
Falls die Links nicht gehen, in der Reihenfolge von oben nach unten... Allie X - Lifted; Allie X - Downtown; Maty Noyes - Say It To My Face; Maty Noyes - New Friends

0

👍

 

👎

0

Antworten

Wüstling

@TE

Ich habe noch was von Allie X - Paper Love .. ich denke nun kann wirklich jedes Mädchen hier ihres weiblichen Schwachsinns frönen ... ;`)

0

👍

 

👎

0

Antworten

85%Orangenhaut

@Wüstling:
Ja das ist super, da wird gleich alles feucht! ^^
Oh, I know that boy's gonna rip me up
'Cause he ain't that nice, he won't do right
He'll leave a nasty cut
Oh, I cry until I just dissolve ... ^.^
0

👍

 

👎

0

Antworten

85%Orangenhaut

Die von Maty gehen leider hier nicht, habs mir aber trotzdem angehört und ich die sind auch super :X
Damit wird das Schokoladenessen nett soooo erbärmlich
0

👍

 

👎

0

Antworten

Guter Musikge...

Gestern kam das Album von Ariana Grande heraus. Wie findet ihr es? Ich mag die Songs: ''R.E.M'', ''Goodnight n Go'', ''everytime'' und ''Breathing'' am meisten. Und natürlich ''God is a Woman'', aber das Lied wurde ja schon vorher veröffentlicht. Es ist sehr schade, dass ''Raindrops'' nur etwa dreißig Sekunden lang ist, dieses Cover hätte ich so geliebt, wenn es länger gewesen wäre.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 18.08.2018, 20:58 Uhr.

Jonas

Mitglied [18]

Heute habe ich einen Namen aufgeschnappt. Den habe ich dann gleich gegooglet und herausgefunden, dass das ein richtig bescheuerter, asozialer, dämlicher Rapper ist. In seiner Biografie stand, dass der schon mehrfach in Deutschland mit seinen schlechten Asi-Texten auf dem ersten und zweiten Platz der deutschen Charts war. (Habe ich nicht mitbekommen.)
Bin echt schockiert, dass so was so oft und so gerne gehört wird. Bei solcher Musik, und vor allem solchen Texten, will ich auch das Radio aus dem Fenster werfen. Wo ist unsere Gesellschaft gelandet, dass sie so was gut findet? Man o man. Ich meine, jeder wie er mag. Aber warum will man sich die ganze Zeit ,,H*rensohn'' ,,isch f**ke alle f*tzen'' ins Ohr schreien lassen und warum gefällt einem das?!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Take it easy.

Jonas

Mitglied [18]

Ich weiß nicht. Vielleicht werde ich geistig alt. Alte Leute beschweren sich ja immer über den Musikgeschmack der Jugend. XD
0

👍

 

👎

0

Antworten

Take it easy.

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 19.08.2018, 15:15 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von André am 19.08.2018, 15:42 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von André am 19.08.2018, 15:47 Uhr.

Jonas

@EssigimAuge:

Nein. War so ein Typ von dem ich vorher noch nie gehört habe. Habe ich auch wieder vergessen aber fing mit G an. Und ging vom Niveau in Richtung Farid Bang, Kollegah oder wie die alle heißen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]

@flagada:

Das Lied ansich ist nicht asozial, der Interpret hingegen schon. Echt jetzt, dieser Bushido ist für mich ein rotes Tuch.
Sollte ich in diesem Land jemals irgendwas zu entscheiden haben, das wäre der Erste (aber gewiss nicht der Letzte) der in sein Herkunftsland (bzw. das seiner Eltern) abgeschoben werden würde und das so richtig öffentlichkeitswirksam, Live TV Übertragung zur besten Sendezeit.
Auch um seinen arabischstämmigen Gängstah Räppa Kollegen zu zeigen was sie danach auch erwarten wird.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

passt nicht

Ja Bushido hat ein zwei gute Songs. Voll komisch. Hat er die selbst geschrieben? meistens der typische assi rap und dann sowas wie schmetterling.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Der Denker

@Guter+Musikgeschmack:

Naja wenn du Musik von Ariana Grande hörst und auch andere Vibes und Spots und sonst noch was, dann hörst du halt Musik ein deinem Niveau und das kannst du machen, das steht dir ja frei.

Aber sobald du andere damit belästigt, indem du Musik hörst und andere dabei sind, die Ohrenkrebs davon bekommen oder sich einfach nicht darauf einlassen können, dann nimm BITTE BITTE Rücksicht darauf und mach die Musik BITTE noch nicht lauter!

Das nervt mich an den Leuten in der S-Bahn, in den Autos (mit allen Fenstern offen, wobei nicht mal) und an der Arbeit (Radio). Und diese Leute kennen nicht mal das Wort 'Rücksicht'! Was ist das?!?

Das regt mich auf. Mit der Musik kann ich mich nicht identifizieren, wenn ich über Promille 2.0 habe, geht es vielleicht zum Feiern aber selbst da, regt sich nichts in mir. Eher etwas Abstoßendes.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Schni Schna S... am 29.08.2018, 11:24 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Em am 29.08.2018, 13:40 Uhr.

Em

Guter+Musikgeschmack: Ja, ich hab schon auf Youtube in die Songs reingehört. Das, was ich gehört habe, hat mir schon mal gefallen. "Breathin" kenne ich schon in voller Länge. Es ist ein sehr schönes Lied. Wahrscheinlich werde ich mir das Album kaufen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1862]

@EssigimAuge: Sabaton 🤘
0

👍

 

👎

0

Antworten

Alexander Ovechkin - https://youtu.be/E82oUXP6Hng

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben