Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Reinigungskraft

Scheissende Gäste

Herrlich, hat mir doch so ein dreckshotel Gast neben das WC geschissen.bin reingetreten. Voll die Sau. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (13)

Jakob Krank

Auf Raststätten wäre das nichts neues. Aber in einem Hotel dürfte so etwas nicht passieren.

Antworten

Lena

Was sollen die Zimmermädchen machen? einer muß es wegmachen. Wenn Volksfest ist, wird gekotzt. Meinst Du die Gäste machen das weg???
Ich habe mal 3 Jahre diesen Job gemacht,meien Fresse das war das härteste was ich je arbeiten musste.Sieht nur so leicht aus.
20 Zimmer in 8 Std. Manchmal auch mehr Zimmer.

Antworten

Saubermann

Unerhört! Machen die das bei sich zu Hause auch?! Wohl kaum! Aber da es ein Hotel ist, müsstest du doch den genauen Vor- und Nachnamen der Person in Erfahrung bringen können. Kann man sich da nicht beschweren? Selbst die Gäste können sich schließlich nicht alles erlauben.

Auf den Schulklos gab es sowas auch regelmäßig. Da verstehe ich einfach nicht, was im Kopf der Leute schief gelaufen ist. Wen jemand mit voller absicht neben das Klo kackt ist das meiner Meinung nach ein Zeichen, für eine schwere geistige Behinderung. Und das ist auch genau das, was in der Kinderpsychologenbroschüre steht. Warum tun Leute das? Finden sie das lustig? Finden sie es auch noch lustig, wenn sie erwischt werden? Bei uns in der Schule wurde mal einer erwischt. Danach hatte der keinen Respekt mehr von niemandem bekommen.

Antworten

Frei erfunden

Wenn die noch da sind,zahnbürste in die Kacke tunken.danach aber abwischen das man nix sieht.dreckschweine.

Antworten

Klobürste

Oh, ist das geil.

Antworten

frei Erfunden

@Klobürste: Was ist daran Geil?Auch das Reinigungspersonal rächt sich an den Leuten.Die Putzfrauen müssen auch tricksend kam eine echt interessante Doku in der Glotze, wenn z.b das Kissen sauber ist, wird das dem nächsten Gast wieder untergejubelt.Das spart 1 Min. Zeit.Wenn die Frauen soviel in der kurzen Zeit reinigen sollen, ist das NIE und NIMMER sauber!!Ein Lappen für die kompletten Zimmer.Das vom Wc vom Nachbarn landet in Deinem Zahnputzbecher.Hab selber mal erlebt, wie die Putzen sogar meinen Kaffebecher in dem Waschbecken ausgewaschen haben, ihr meinte alle immer nur es wäre sauber.Kaum ein Gast schaut genau zu wie geputzt wird.Ich selber übernachte lieber in Privaten Ferienzimmern,da reicht mir alle zwei Tage ein paar frische Handtücher.

Antworten

Frei erfunden

Och Mann kan sich besonders in schlecht isolierten Hotels mit schwacher Klimaanlage an den Gästen rächen. An heissen Tagen schön die Sonne reinklallem lassen. Bettwäsche und Kissen wärend des putzen in die Sonne platzieren. Dann das Bad lange heissen Wasser benutzen. Alles schön aufheizen. Die Badtür zu machen. Somit ist Schimmel vorprogrammiert. Ins Bett etwas juckpulver schmeissen. Das Fenster in Kippstellung bringen und Klima aus .

Antworten

Friss Scheiße

Dann esse es auf. Ich weiß ganz genau, dass du ein Kaviarfetisch hast! Vielleicht machst du ja auch 2 Girls 1 Cup Konkurrenz.

Antworten

Frei Erfunden

@Friss+Scheiße: Paß lieber auf, das Deine Zahnbürste nicht Analvekehr hat wenn Du dein Hotelzimmer verläßt. Das bitte nicht stören Schild wird entwendet, und Schwups sind die " Damen " in Deinen Gemächern HA HA HA
Der gast der frech ist,wird auch gerne mal morgen durch schlage von oben geweckt. Rums ,Ums, eben mit den Fuß einen Hocker plumpen lassen.Dann fliegt im Bad was runter. ups Pech.

Antworten

Frei Erfunden

Herpesvieren auf der WC Rolle, eben den Mund abgewischt damit.Auf der Schüssel und Deinem Kaffeebecher....alles kann man nicht abwischen....irgendwo wird er Dich kriegen und finden der böse Fluch der Putzmädchen.

Antworten

Saubermann

Aber stellt erstmal fest, dass es mutwillig von einem Asi war und nicht von einem unzurechnungsfähigen Demenzkranken oder so., bevor ihr Rache walten lässt.

Antworten

MEINE Meinung

@Saubermann: eben, deswegen heisst es ja !Rache! Das merkt man was Absicht war und was nicht.Als Abschied noch die Putzgeräte direkt neben der Tür platzieren, das mögen Gäste nicht.und wenn die dann verkrampft aus dem Zimmer kommen.schön in der Nähe auf halten.für die ganzen Schweinereien hat man zum Glück genug ätzende Mittel. Aber das ein oder andere Rachepielchen ist mit mir bekannt. Da gibt es einen Roman was ein Zimmermädchen geschrieben hat. Zimmer aufheizen im Sommer ist auch nicht schlecht.der Schlaf ist auf jeden Fall gestört. Viele alte Hotels haben keine gute Klimaanlage.

Antworten

Saubermann

@MEINE+Meinung: Ganz ehrlich. Ich denke, ich hätte es einfach nicht weggeputzt, wen der Gast noch nicht abgereist ist. Soll er doch schön in dem Dreck weiter leben. Was will er machen? Sich beschweren gehen? Dann findet ja jeder raus, was er gemacht hat. Und wenn der Gast schon abgereist ist, dann würde ich meinen Chef holen und das ihm zeigen. Schließlich kann ein gast auch Ärger für Sachbeschädigung bekommen und das grenzt ja auch schon an wandalismus.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben