Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Lol

Drogenmafia in der Kleinstadt, oder was?

Hier in unserer Stadt sind mega komische Leute. Ich sehe immer mal wieder richtig nice Autos. Wie so einen fetten Porsche SUV und denke mir ,,Wow, wer so ein Auto fährt, der hat es geschafft. Der ist bestimmt erfolgreicher Architekt oder Chirurg oder so.'' Dann schaue ich rein, und dann sitzt da so ein Ende 20 Jähriger, asozial aussehender, ungepflegter Typ in Jogginghosen, macht dann am Besten noch Assimucke an und ich denke mir so ,,WTF, ne dir kaufe ich keinen anständigen Beruf ab.''
Und solche Leute gibt es hier wie Sand am Meer! Jedesmal wenn ich so einen fetten Luxuswagen sehe, steigt da so ein ,,Ey isch fick dei Mudda'' Typ aus. Dass Leute, die irgendwelche Billigjobs machen sich solche extrem überteuerten Oberklassewagen kaufen, habe ich auch schon persönlich mitbekommen. Da frage ich mich doch wirklich, wieso die so einen hohen Kredit aufnehmen dürfen, wenn man als Student mit einem Netto Einkommen von 650 Euro nochnichtmal einen Kredit von 400€ bei Mediamarkt aufnehmen darf. Krankes Deutschland.
Ich kenne eine Familie, wo der Mann Neurochirurg und Chefarzt ist. Der Dürfte so ab 15.000€ Brutto aufwärts verdienen. und die Frau arbeitet auch. Trotzdem fahren sie einen Audi Kleinwagen. Da kann mir niemand erzählen, dass jemand der Asozial und Bildungslos wirkt, (oder bei denen, die ich persönlich kenne es auch wirklich so ist) genug verdient, um sich einen Mercedes G-Wagon und co zu kaufen.

Ich verstehe allgemein nicht, warum an sich hauptsache ein fettes Auto kauft, aber alles andere vernachlässigt. Bei uns vor dem Haus (ausschließlich 1-Zimmer mit Kochnische und kleinem Bad Apartments, vorranging für Studenten) stehen auch immer die neusten, fettesten BMWs und Mercedese, und da darf nur Parken, wer da wohnt. WAS ZUM FUCK?! Warum um alles in der Welt, wohnt man in so einer Wohnung und kauft sich ein Auto, von dessen Wert man sich eine große Eigentumswohnung kaufen könnte?!
Und warum macht man das überhaupt? Die kaufen sich ein teures Auto, um reich zu wirken, benehmen sich aber asozial, reden asozial und laufen den ganzen Tag in dreckigen Jogginghosen rum. Da hilft das teure Auto auch nichtsmehr, um nach etwas auzusehen.
Mir ist die ganze Sache nicht ganz geheuer, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass die sich durch einen normalen Job so ein Auto leisten kann. Sowas kann sich jemand leisten, der hohe Bildung, eine hohe Position, einen hohen Beruf hat usw. und seit Jahrzehnten in seinem Beruf arbeitet. Aber bestimmt keine Ende Zwanzigjährigen Gangsterrapp-Hörer in Jogginghosen, mit Asislang und asozialem Verhalten. [Melden]


Kommentare (4)

dsdsdsdsds

Ist doch scheiß egal, was kümmern dich andere? Wenn du nur auf andere schaust und dich über die aufregst dann verschwendest du nur deine kostbare Zeit, in der Zeit kannst du nämlich was erreichen oder etwas schöneres tun :D

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2534]

Das sind Kriminelle und die winzig kleine Wohnung muss halt sein, weil ihnen das Jobcenter nicht mehr zugesteht.

Antworten

UND DAS IST MEIN KLINGELTON... https://www.youtube.com/watch?v=DUmq1cpcglQ

sanny
★★★

Mitglied [161]

Lol bestimmt geht das auf die Eltern (Papa) zahlt läuft oft so .

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

SUVvs.JEEP

"Da kann mir niemand erzählen, dass jemand der """"""Asozial und Bildungslos wwiirrkktt"""""", (oder bei denen, die ich persönlich kenne es auch wirklich so ist) genug verdient, um sich einen Mercedes G-Wagon und co zu kaufen"

Da hast du's s/w, die wirken vllt. nur so und kriegen die dicke Kohle, weil sie nicht bildungsdebil sind.

Deine ungebildeten Bekannten fahren alle nen SUV??? Geil!!!

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben