Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

sog

Ich will nicht mehr in die Schule gehen

Vorab: ich bin kein fauler Arsch, der bloß keine Lust hat, weswegen ich hoffe, dass ich für folgende Zeilen nicht verurteilt werde.

Dieses Jahr mache ich (endlich) meinen Abschluss und schon seit dem letzten Schuljahr hasse ich die Schule nur noch. Jeden Morgen fühle ich mich traurig, verzweifelt und leer, wenn ich aufwache und weiß, dass ich wieder in diese Schule muss. Es kostet mich eine große Überwindung, überhaupt aus dem Bett zu kommen. In der Schule treffe ich dann auf asoziale, gemeine Mitschüler und gestresste, gemeine Lehrer. Vor einer Lehrerin habe ich sogar große Angst. Ich wurde (und werde manchmal immer noch) gemobbt, die Klassenlehrerin sagt dazu nur, ich soll selbstbewusster werden. (Was ich nicht werden kann, wenn mir ständig gesagt wird, wie scheiße ich doch bin. Auch von den Lehrern)

Ich bin nur an Wochenenden und in den Ferien glücklich, weil ich dann meine Ruhe habe. Ich habe mehrmals ein Praktikum gemacht und auch dort war ich glücklich. Ich bin überall glücklich, nur nicht in der Schule und der Gedanke, dass ich morgen wieder dahin muss, macht mir Angst. Am liebsten würde ich die Schule abbrechen, aber ich brauche diesen Abschluss. Ich weiß einfach nicht mehr, wie ich dieses halbe Jahr schaffen soll, es wird immer schlimmer. Die ganze Zeit sage ich mir: es ist nur noch ein halbes Jahr, reiß dich zusammen.
Aber ich kann mich nicht zusammenreißen, diese Schule zieht mich so herunter, die Menschen dort sind der Horror. Ich will das nicht mehr. [Melden]


Kommentare (9)

HJ

Ich kann gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. Bei mir war es allerdings in meiner alten Arbeit. Am Anfang ging dort alles gut. Meine Chefin war immer zufrieden mit mir. Aber dann ganz plötzlich eines Tages war ich unten durch und ich wusste beim besten Willen nicht warum. Egal was ich auch getan habe, sie war plötzlich mit nichts mehr zufrieden. Allerdings wurden andere, welche wirklich faule Säcke waren und nichts taten, vor meinen Augen für Dinge gelobt, die eigentlich ich erledigt hatte. Daraufhin habe ich mir heimlich eine neue Stelle gesucht und auch eine gefunden, welche ich allerdings erst nach einem halben Jahr übernehmen konnte, da dann jemand in Pension ging und diese Person sich sehr dafür eingesetzt hat, dass ich die Stelle auch bekomme. Da mir der Posten schon sicher zustand, habe ich mir schließlich eine leere Seite genommen und die Monate und Tage darauf geschrieben. Kannst du natürlich auch mit einem Kalender machen. Und jeden Tag habe ich dann einen Tag weggestrichen. Am Anfang dachte ich. "Gott. Das dauert ja noch ewig. Wie soll ich das nur überstehen?" Aber je mehr Tage herausgestrichen wurden und je näher der Stichtag meiner Kündigung kam umso glücklicher wurde ich. Und als ich meiner Ex Chefin dann die Kündigung vor die Nase hielt, fiel sie aus allen Wolken. Denn mit mir, hat sie ihren Sklaven verloren, den sie herumscheuchen konnte. Sie wusste sehr genau, dass ihr die anderen auf der Nase herumtanzen würden und nichts für sie erledigen würden. Und ich fühlte mich gut.

Es war ein sehr hartes halbes Jahr für mich, aber durch diesen kleinen Trick habe ich dieses halbe Jahr sehr gut überstanden. Ich weiß, dass es hart wird. Aber solange du dich nicht unterkriegen lasst, und dir selber sagst, dass du jemand bist, kannst du es schaffen. Denn, wenn du zurückblickst, hast du schon so viele Jahre in dieser Schule geschafft und geleistet, dass der Abschluss nur noch ein Katzensprung von dir entfernt ist. Ich wünsche dir alles Gute und gutes Gelingen. Du bist ein starker Mensch und du wirst es schaffen.

Antworten

sog

@HJ: Vielen, vielen Dank für deine nette, mitfühlende Antwort und den Tipp, ich werde das ausprobieren. Glückwunsch zu dem neuen Arbeitsplatz, deine Chefin hat es nicht anders verdient, wenn sie dich so mies behandelt hat, obwohl du gut gearbeitet hast.

Antworten

ä

Kann ich nachvollziehen.
Schule ist eigentlich - meiner Meinung nach - sowieso überbewertet, weil man überwiegend, oder eigentlich alles, eh spätestens nach dem Abschluss wieder vergessen hat, weil es keine Relevanz im Leben hat.
Schule ist eh nur da um Steuerzahler zu erschaffen.

Antworten

ich weiß.

Mir ging es früher genauso. Aber ganz ehrlich: lass dir nicht von anderen Leuten deine Zukunft zerstören! Beiß die zähne zusammen und halt durch und es wird der Tag kommen, andem du frei bist! Jetzt um diese Jahreszeit habt ihr eh bald keinen Unterricht mehr sondern nurnoch Prüfungen. Wenn ich das durchgehalten habe, dann hälst du das auch durch! Und gehst chrakatergestärkt und erwachsener hervor, als all deine Mitschüler! Du schaffst das!

Antworten

repeet

:
Boah, so viel Blödsinn habe ich noch nie gelesen.
Wie hättest du dein Leben bewerkstelligt, wenn du nicht lesen, schreiben, rechnen könntest? Glaubst du, irgendwer hätte das Internet erfunden?
Ohne den Hauch von Grundkenntnissen würdest du im Neandertal hocken und Urtöne von dir geben.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1679]

Heute fragt mich keiner mehr was ich in der """Schule"" gemacht hab. Es zählen Arbeitszeugnisse, nix anderes. Schule.... bor ne was für ein Kinderkram. Ab der 8. Klasse ab zum Arbeiten, viele wollen Geld verdienen und sich was aufbauen. Ein Teil nur rumlungern und die Dauerferienfreizeit für Scheisse bauen nutzen. Mir selber hat die """Bildung""" von dem unnützen Krempel nicht viel gebracht. H a be auch mit mittelmäsigem Noten einen Job gefunden und kann 4 mal im Jahr im Urlaub f a hren.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1679]

Aber soviel Freizei als Schüler hat nur ein Harzer.

Antworten

repeet

@Eva:

Staunst du nicht auch, dass du das hier überhaupt entziffern kannst?

Und noch was...

Du wühlst doch so gerne in Mülltonnen und suchst nach Hartz4-Rechnungen.
Wie ist das möglich, dass du da überhaupt durchsiehst?
Kann das alles vielleicht mit "Schulbildung" zusammenhängen?

Lass mal lesen...

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [1679]

Ich hab eine bessere Bildung wie Du . Schön das Du drauf anspringst, hat ja geklappt 🤭🤭🤭

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben