Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Santa Claus

Direktorin verbietet Weihnachten an ihrer Schule!

Hallo Leute.

Soweit ist´s mittlerweile bei uns in Österreich schon gekommen: https://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Weihnachtsdeko-Verbot-in-Klassen-in-Tullner-Gym-58170828

Für mich steht fest: Wenn schon an einer Schule Weihnachten verboten wird, ist meiner Meinung nach der Weg nicht mehr weit, dass man auch die Christkindlmärkte verbieten wird! Und das ganze unter dem Deckmantel des "Brandschutzes"! Denn das alte Mittel: "Die Muslimischen Mitbürger" ist langsam aber sicher ein zäher Schuh bei uns in Österreich! Jetzt redet man sich auf den Brandschutz raus!

Danke für die Diskussion, Leute [Melden]


Kommentare (17)

Naja

Kommt diese angebliche Meldung jetzt jedes Jahr einmal, oder was?
Wir hatten übrigens auch keine Weihnachtsdeko in der Schule, weil unsere Lehrer sich einfach nicht drumm gekümmert haben. Lediglich die 5 klässer haben Sterne an die Fenster geklebt.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Naja am 06.12.2018, 14:00 Uhr.

Santa Claus

An meiner Schule gibt´s genug Weihnachts-Deko und das ist auch gut so! Denn sowas gehört einfach dazu! Und all jene die Weihnachten nicht akzeptieren wollen, sollen es ignorieren, anstatt sich darüber aufregen! Denn Österreich ist ein Christliches Land und Weihnachten gehört einfach dazu!
Und wie ich schon sagte: "Der Schutz des Islam ist bei uns in Österreich mittlerweile ein ausgelatschter Turnschuh! Deswegen redet man sich auf den Brandschutz raus!"
Und wenn man sich schon so wegen dem Brandschutz Gedanken macht, sollte man bedenken: Dass jedes Jahr Millionen Privat Haushalte mit Weihnachts-Deko geschmückt werden; und diese Haushalte stehen alle noch! Hier versucht man meiner Meinung nach eine Sau durchs Dorf zu treiben und Panik zu schüren! Im Sinne von: Leute, diese ganze Deko geht so leicht in Flammen auf!

Hohoho, merry Christmas euch allen noch,

Antworten

NightmareCat
★★★★

Mitglied [703]

Mein Gott, solche Meldungen gibt es doch jedes Jahr und ob die wirklich wahr sind, können auch nur die Lehrkräfte und Schüler dieser Schule wissen. Außerdem ist es doch so egal, ob die Schule dekoriert wird oder nicht. Den meisten Schülern ist es sowieso egal. Meine Schule wurde dekoriert und es interessiert niemanden. Die Sache mit dem Brandschutz wurde uns schon in der fünften Klasse erklärt und es ist auch ein Unterschied, ob ein privater Haushalt Kerzen anzündet oder ob es die Schule macht. Wenn irgendetwas schief geht, haftet dafür die Schule und das soll eben nicht passieren. Eine Schule ist übrigens nicht dazu da, um Weihnachten zu feiern.

Antworten

thank u, next

kenn ich

Servus Lisa !

Tja de Thread ist schon alt, aber gut dass du ihn noch mal abgekupfert hast.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [959]

@kenn+ich: Abgekupfert? Na ja, wie man es sehen will. Aber eine Frechheit finde ich es trotzdem!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2534]

Brandschutz... ja nee, is klar! Aber zu Silvester dürfen sie alle weiterhin schön rum böllern - da ist auch noch niiiiiieeee was passiert, ist total ungefährlich... watt'n Scheiß ey!!!

Antworten

UND DAS IST MEIN KLINGELTON... https://www.youtube.com/watch?v=DUmq1cpcglQ

Lisa
★★★★

Mitglied [959]

@Lärmgeplagte: Ja, da hast du recht! Zu Silvester wird dann wieder geballert was das Zeug hält! Und man mag es nicht für möglich halten: ein Nachbar von uns hat gestern Abend schon Silvester Raketen im Garten abgeschossen!
Da bleibt mir nur zu sagen: Dieser Nachbar hat einen Dachschaden, dass es schon reinregnet!

Und was das mit dieser Schule anbelangt: Wir spinnen, die Österreich! xD :-D

Und desweiteren muss ich fairerweise anmerken, dass an meinem Gymi genug Weihnachts-Deko aufgehängt ist, dass man ordentlich in Weihnachtsstimmung kommt!
Und ja, es gibt Leute die deswegen die Klappe kilometerweit aufreißen! Aber diese Trottel werden von mir und meinen Freunden einfach ignoriert!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Kerze

Ich lese immer nur Kerze,Feuer u. Brandschutz..oh Gafahr im Vollzug.
Das stimmt natürlich.

@ Katze
Wer ist so dumm,heutzutage noch ne "Kerze" in einer Schule anzuzünden b.z.w dieses Argument vorzuschieben.
Das war vor 30 oder 40 Jahren !
Du bist doch minderjährig,und die meisten aus deinem Alter kennen sich doch mit der neuesten Weihnachtsbaumbeleuchtung bestens aus oder nicht?

Wir leben im 21 Jahrhundert. LED's fackeln nicht ab !
Ich dachte,Teens wissen das ;-)

Antworten

Kerze

Ergänzung:
Man kann einen Tannenbaum auch komplett aus Metall herstellen.
Das hat den großen Vorteil,dass der überhaupt nicht mehr "Flammbar" ist.
Zusätzlich kann man den wunderbar unter einer statischen Hochspannung setzten.
D.h,wenn Katzen wie du,oder sonst irgend jemand daran rumspielen möchte,sich sofort die Pfoten verbrennt ,ohne das es überhaupt ne Flamme gibt;-)

Spass bei Seite....
Was die Direktorin da macht ist Blödsinn.
Die ist generell im heutigen Zeitalter noch nicht angekommen .

Antworten

Mutze

An der Grundschule in unserem Stadtteil haben die Lehrer kleine Teelichter mit Batteriebetrieb auf jeden Schultisch gestellt und jedes Kind hat heute einen kleinen Nikolaus bekommen.
Die Weihnachtsdeko hängt im Schulfoyer an der Decke, ein riesen Weihnachtskranz mit bunten Weihnachtskugeln und Elektrobeleuchtung.
Die Fenster der Klassenzimmer schmücken Hänsel, Gretel und die Hexe sowie die Schneekönigin. Alles von den Kindern selbst gebastelt. Und das jedes Jahr.
Wäre der Oberhammer, wenn man den Kindern die "Heimlichkeit in der Weihnachtszeit" verbieten würde. Das gäbe bei uns einen Elternaufstand ohnegleichen.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [959]

@Mutze: Das kann ich ohne Bedenken nachvollziehen, dass das einen Aufstand der Eltern geben würde. Aber es ist leider wie so oft: Viele Leute sind Lemminge und haben keinen Mumm die Klappe aufzumachen.

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Opa Knack

Eine Schule ist dazu da um zu lernen und nicht Weihnachten zu feiern.

Antworten

EssigimAuge
★★★★

Mitglied [782]

@TE Gibt ne Lösung wenn auch etwas zu kalt dafür : Feiert Weihnachten auf einem Grundstück das in der Nähe der Schule liegt .
Dagegen kann die DiREXtorin nichts tun :D

Antworten

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst.

Lisa
★★★★

Mitglied [959]

@Opa+Knack: Verzeih mir, aber ein treffener Nickname! Du hast echt einen Knax weg! Denn ein wenig Weihnachtsstimmung muss sogar in der Schule sein!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Mutze

@Lisa:

Der "Opa" hat noch Glück gehabt. Als der noch jung war, haben die Mädels auf den Tischen bei der Weihnachtsfeier getanzt. Und alles während der Arbeitszeit.

Da war noch Fremdknutschen angesagt, weiß ich aus Erzählungen von meiner Omma.

Lauter "Knack"-Popos gabs da noch zum Anfassen!
Und die Tische brannten :-)

Jaja, aber hier belehren wollen.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von IFeierVeganbe... am 08.12.2018, 03:22 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben