Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Wasistmitderm...

Kleinkinder mit Kopftuch

Ich verstehe sowas nicht, ich toleriere eigentlich alles und glaube selbst an den Islam aber was geht mit den Leuten ab die ihren kleinen Kindern max. 5 jahre ein Kopftuch anziehen?!Ich fand es schon mit den burkas scheisse was in meinen Augen null mit Religion zutun hat aber Leute wie zurückgeblieben ist die Menschheit wenn man ein Kleinkind ein fucking Kopftuch anzieht im Koran selbst steht das man es erst mit 14 machen kann.Ich weiss echt nicht was mit manchen Arabern abgeht wenn sie auf solche Ideen kommen...

Hab das leider schon oft gesehen nicht nur einmal :/

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (22)

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

Servus mein Muslimischer Freund.

Ich gebe es ehrlich zu: Ich bin wirklich überrascht, dass du erstens Muslimischen Glauben hast und selbst einsiehst, was das für ein Schwachsinn ist, 5 Jährigen Mädchen ein Kopftuch aufzuzwingen! Denn paar Mitschüler von mir sind ebenso Moslems und ein Schulfreund von mir (Moslem) mit dem verstehe ich mich sehr gut und frage ihn des öfteren Dinge zu seinem Glauben und selbst der sagt: Ein Kopftuch oder eine Burka soll niemals ein Zwang sein!
Ich bin ein sehr toleranter Mensch, aber was zu weit geht, geht zu weit! Und ich muss dir noch eines gestehen: Als Christin (Evangelisch) sehe ich mich mittlerweile auch nicht mehr, nachdem ich vor 1 Jahr meine Religion aus freien Stücken zu den Wicca gewechselt hab. Und tolerant bin ich trotzdem geblieben und habe Verständnis dafür, wenn eine reife Muslimische Frau sagt: Ich trage das Kopftuch aus freiem Willen und wegen meiner Liebe zu Gott, dann sehe ich das ein. Aber wenn ein Mädchen oder Frau dazu gezwungen wird, ist bei meiner Toleranz der Ofen sehr schnell aus!

Jedenfalls noch einen schönen Samstag wünsche ich dir,
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

Wasistmitderm...

@TeenageWitch: danke wünsch dir auch ein schönen Samstag! Ich denke das hat auch oft mit der Herkunft zutun in der türkei würde man sowas nie sehen, saudi Arabien ist da eher strenger.Ich finde es auch sehr sympatisch von dir das du dich für andere Religionen interessierst und auch nach fragst ,solche Menschen wie dich sollte es öfters geben
0

👍

 

👎

0

Antworten

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

@Wasistmitdermenscheitlos: Danke dir. Und ja, du hast Recht. Solche Menschen wie mich sollte es echt öfter geben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

Hm

Finde ich auch ganz komisch. Aber ich kann mir vorstellen, dass die kleinen Mädchen einfach nur Mama nachmachen wollen. Oder halt wie die Großen sein wollen. Solange die Eltern das Kind nicht zwingen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 17.11.2018, 14:48 Uhr.

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

@EssigimAuge: Männer auch? Hätte ich jetzt nicht gedacht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

Ndksy

@TeenageWitch: Männer haben das damals getragen um sich vor der Sonne zu schützen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 17.11.2018, 15:12 Uhr.

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

@EssigimAuge: Ah, okay. Was es nicht alles gab und gibt. :-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 17.11.2018, 15:20 Uhr.

EsgibtkeineG...

Der Islam ist ein Relikt aus längst vergangenen Tagen und sollte auf keinen Fall, in einem zivilisierten Land wie Deutschland, Zustimmung finden.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Hm

@EsgibtkeineGötter:

Streng genommen sind ja alle großen Religionen ein Relikt aus alten Zeiten. Kommt halt immer darauf an, wie man es auslebt. Solange man Anderen damit nicht schadet, ist es ja egal. Und unter Schaden verstehe ich, wenn es dafür sorgt, dass sie irgendwelche anderen Leute hassen, ausgrenzen oder misshandeln usw. , weil ,,ihre Religion ihnen das angeblich vorschreibt.'' Dann gehört das echt ins letzte Jahrtausend. Solange jemand friedlich zu wem-auch-immer betet, ist das ja auch egal.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 17.11.2018, 17:38 Uhr.

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

@EssigimAuge: Servus.
Wenngleich ich in deinen Augen gleich als Rassistin gelte, aber mein Standpunkt dazu ist folgender: "Deutschland, sowie mein Österreich ist und bleibt ein Christlich/Jüdisches Land! Und der Islam ist nur ein wohl oder Übel zugereister!

Ich hab an sich kein Problem mit dem Islam. So lange Moslems den Glauben der anderen Respektieren sind mir Moslems egal. Und hier und da Interessiere ich mich für deren Gebräuche.
Zum Beispiel warum Moslems Ramadan feiern und so weiter. Aber wenn ein Moslem mich bedrängt und ins Gesicht sagen will: "Hör mal, dein Glaube ist soviel wert wie ein Scheißhaufen!", dann werte ich echt mal ungehalten!
Denn bei sowas verstehe ich keinen Spaß und somit ist der Ofen gleich aus! Obwohl: Sehr religiös war ich noch nie. Und meine jetzige Zugehörigkeit zum Wicca lebe ich offen aus.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

Wit

''Deutschland, sowie mein Österreich ist und bleibt ein Christlich/Jüdisches Land!''

Seit wann ist sind Deutschland und Österreich jüdische Länder? Das ist mir wirklich neu?

In Deutschland leben soviel ich weiß weniger Juden als Buddhisten.
0

👍

 

👎

0

Antworten

EsgibtkeineG...

@EssigimAuge:
Der Islam ist in Deutschland vorhanden, aber er gehört niemals zu Deutschland, das wäre ja furchtbar!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Russenknüppel

Ich habe natürlich ein Problem mit dem Islam. Diejenigen deutschen die jetzt schreiben du bist ein Rassist sollen still sein. Ihr seid krank im Kopf. Ihr benutzt dieses Wort viel zu oft auch das Wort Nazi benutzt ihr viel zu oft. Das verliert langsam an Bedeutung. Habt ihr sonst keine anderen Argumente. Mit euch zu sachlich zu diskutieren ist nicht möglich. Ihr seid nämlich nicht empfänglich für sachliche Argumente, deswegen habt ihr auch nur ein Argument. Was eigentlich gar kein Argument ist. Niemand in Deutschland redet schlecht über Italiener, über Asiaten, über Russen, über Schwarz - Afrikaner es wird immer nur darüber geredet das der Islam ein Problem ist. Viele Leute beschweren sich über die Mosels. Naja über die anderen hört man vielleicht auch ein bisschen Beschwerden ok kann sein. Aber doch längst nicht so viel wie über die Mosels. Denkst mal darüber nach meine leiben Hürensöhnchen.
Wenn mir einer von euch Kanaken schreibt dann schreib keine Blödsinn und rede nicht so viel. Jeder kann im Internet viel erzählen. Schreib einfach auf wo du wohnst fertig.
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2262]

Es gibt doch Überall egal welche Herkunft ,Vollpfosten,leider Überwiegen ,die /die anderen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2262]

Ich sag raus (Ausländer) mit denen die hier auf den Stadt leben ,und raus mit denen die hier Stress machen ,ganz einfach
da ist dann mal gleich mal mehr ,Ordnung,genau so ist es.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2262]

Es gibt genug Deutsche Schmarotzer ,die müssen nicht noch mehr werden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

:::

@Russenknüppel: Du hast vollkommen recht, ich sehe das genauso. Das Kuriose an der ganzen Sache ist ja, dass die Deutschen ihre eigenen Landsleute als Nazi und Rassist betiteln. Wenn ein Ausländer das sagt, dann könnte man das hinterfragen, aber die Deutschen selber schreien sich diese Begriffe aus der Kehle und merken gar nicht, dass sie das Grundübel sind, warum eine Aufarbeitung der Geschichte niemals beendet sein wird. Ser ganze Planet hat Internet und liest mit.
Totalversagen würde ich meinen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Heinrich am 18.11.2018, 10:44 Uhr.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben