Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Doomsday

Islamhass!

Ich gebs zu, ich hasse den Islam und alles was damit zu tun hat. Ich bin kein Rassist, ich hasse nur diese Islamscheisse und deren Anhänger. Mir geht das sowasvon auf den Sack ständig lesen zu müssen das man auf Rücksicht der Moslems alles verbieten muss. Die brauchen sich nur über irgendetwas aufregen und schon kriegen sie ihre Wünsche erfüllt.
Ich werd jetzt zur Dönerbude fahren und denen sagen dass ich meinen Döner kt Scbweinefleisch haben will und wenn die das nicht machen, werd ich mich beschweren.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (18)

Soisses

Ich werde niemals diese Leute unterstützen und bei denen einen Döner kaufen!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Harry

Ich werde meinem ungeliebten Türken-Nachbarn einen Zettel mit der Aufschrift „Ich hasse Mohammed“ an die hintere Stoßstange kleben. Mal schauen, wie lange dieser Untermensch damit durch die Gegend fährt :-D.

Leute, wehrt euch! Ich tue es auch (siehe mein Beitrag).
0

👍

 

👎

0

Antworten

Schlunzinger

Mitglied [9]

Ursprünglich hiess Rassismuss dass man jemanden aufgrund seiner optischen Herkunftsmerkmale verurteilt. Also Hautfarbe, Augen-Nasenform, Haarfarbe. Ihr wisst was ich meine. Und Menschen aufgrund ihrer optischen Herkunft in ,,Rassen'' wie bei Tieren unterteilt. Also Hauptsächlich Asiaten, Hellhäutige und Dunkelhäutige. Bräuche, Kulturen, Religionen, politische Einstellungen. All das fällt nicht in diese Kathegorie und hat mist Rassismus dementsprechend auch nichts zutun, wenn überhaupt mit Diskriminierung. Heutzutage wird das Wort ,,Rassismus'' genau wie zB ,,Sexismus'' so dermassen übergebraucht, dass es schon lange seine ursprüngliche Bedeutung verloren hat. Genau wie der Feminismus seit Jahrzehnten seine ursprüngliche Bedeutung verloren hat. Das, was sich heute noch ,,Feminist'' nennt, ist eine blanke Schande und Hohn gegenüber den Frauen, die in Zeiten, in denen Frauen wirklich kaum Rechte hatten, für ihre Rechte eingestanden sind. Feminismus heutzutage in Ländern wie Deutschland, Kanda, Australien ist einfach nurnoch lächerlich. Wo ist der Feminismus in Ländern, wo er gebraucht würde? Aber das interessiert die feinen Damen ja nicht. Es geht Feministinnen schliesslich nicht darum, dass wirklich alle Frauen auf der Welt gleichberechtigt werden, sondern nur um individuele Aufmerksamkeit für sich selbst. Sonst würden sie auch mal in wirklichen Problemgebieten handeln und nicht da, wo es keinen Hnadlungsbedarf mehr gibt und dann mit Lächerlichen Vorderrungen kommen. (zum Beispiel wird an Manchen unis nur noch ,,Liebe StudentInnen geschrieben, weil Stundent/innen durch den Schrägstrich ja schon sexistisch wäre.'')
0

👍

 

👎

0

Antworten

-Penner-
★★★★★

Mitglied [1153]

@TE "Ich werd jetzt zur Dönerbude fahren und denen sagen dass ich meinen Döner kt Scbweinefleisch haben will und wenn die das nicht machen, werd ich mich beschweren."

Hä.

Wo willst du dich beschweren?Dir ist schon klar,dass die Dönerbuden kein Schweinefleisch haben.Geh doch wo anders essen,wenn es dir dort nicht gefällt.

@Schlunzinger: Ok und was hat das mit dem Thread zutun?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Penner schreibt nur eingeloggt! Der Orden des Penners sucht neue Mitglieder! Wie wird man Mitglied beim Orden des Penners?Sag 2-mal Orden des Penners und schon bist du ein offizielles Mitglied! Unsere Ehrenmitglieder:Bernard,Herbertinski,Donald Trump,Golum,der Arsch mit den Ohren,der Fisch mit der Sense,Doktor Jes&No,Darth Wilma Ficken,Imperator Dai Muddah,Mr.Furz,der Hausmeister mit dem Cordhut,Gibffx,Behindi,der blöde Bogenschütze,Dr.Dämlich und Kapitän Weichei! Nachtrag:Der Orden des Penners hat schon mehr als 1,5 Millionen Mitglieder! Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

derErklährer

@-Penner-:
Sachma Penner!

Doomsday meint: Die stellen immer Sonderwünsche bei den Deutschen und wollen, dass die Deutschen ihre eigene Kultur aufegeben und meckern so lange rum. Also kann er das umgekehrt auch so.

Schlunzinger meint: dass Doomsday kein Rassist ist, wenn er was gegen eine Religion hat. Weil eine Religion nicht unter die Kathegorie von Rassismus fällt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

REP 71

Ich hasse den Islam auch, aber die Moslems hasse ich nicht. Sie werden in den Koranschulen massiv mit dieser Scheiße vergiftet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Achmedüzzlü...

Der Islam is ein Relikt aus längst vergangenen Tagen und sollte keinen Platz in einem zivilisierten Land bekommen!!
Es gibt keine Götter, Religionen halten den Menschen klein und dumm.

0

👍

 

👎

0

Antworten

Askla

Immer wieder witzig das sich Leute über den Islam Beschweren, ich bin mit der Religion aufgewachsen und kann mich nicht Beschweren.

Ich hab nochnie Hass in meiner Familie gespürt nur liebe,muss auch kein Kopftuch tragen,
Wir essen nur kein Schweinefleisch was auch ok ist.


Und das mit den "Sonderwünsche" was labberst du eig?Es gibt kein islamunterricht, diese Leute müssen zu Ethik wo verschiede Religionen gemischt sind, in der Schule gab es nur Schweinefleisch ( hat mich nicht gestört ,hab einfach kein Fleisch gegessen) ,man wird ausgegrenzt und schlecht behandelt !

PS: jeder den ich kenne der auch an den Islam glaubt feiert alle feste wie z.b Weihnachten , aus Respekt! Und Moscheen werden zu euren Festen geschmückt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

NightmareCat
★★★★

Mitglied [770]

@Askla: Ich frage mich auch immer, warum manche immer behaupten, dass Muslime in Schulen bevorzugt werden. Ich gehe noch zur Schule und die ausländischen Schüler werden genauso wie die anderen behandelt. Auch als die muslimischen Schüler Ramadan gefeiert haben, mussten sie trotzdem am Sportunterricht teilnehmen. Also ich kann nicht sagen, dass sie Sonderbehandlungen bekommen. Solche Behauptungen kommen wahrscheinlich von Erwachsenen, die keine Kinder haben und seit zwanzig Jahren ihren Abschluss haben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

thank u, next

Ahmed

Wollt ihr in die Hölle kommen? werder moslems Allah Akbar
0

👍

 

👎

0

Antworten

SiegdemTherav...

Alle Anhänger Abrahams sind scheisse.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1384]

Servus Leute.

Wenn ihr wollt nennt mich Rassistin, Nazi oder sonst was, aber was ich wirklich hasse, das sind: Arrogante Flüchtlinge die Mädels nur als Freiwild ansehen und vergewaltigen wollen! Moslems die sich überhaupt nicht integrieren wollen und Moslems die unsere Kultur überhaupt nicht respektieren!
Schön und gut meine beiden Mitschüler Enes und Ugur sind leider die löbliche Ausnahme und mit denen verstehe ich mich sehr gut.
Und was den Kebap betrifft, den kaufe ich mir auch weiterhin vom Döner Ali bei uns im Ort! Denn keiner macht in unserer Lokalen Ecke so gute Kebaps wie Döner Ali!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Askla

@Lisa: keine Sorge es klingt nicht Rassitisch und bist auch kein Nazi.Leider gibt es auf der ganzen Welt solche leute z.b einige deutsche die in Mallorca Urlaub machen und sich wie die größten Schweine benehmen oder wie du schon gesagt hast einige Flüchtlinge die nichts anderes zutun haben als Mädels anzugeiern und nicht vom Krieg flüchten was da fehlt ist wirklich der fehlende Respekt über das Land und den Menschen.Ich denke mir immer wenn ich respektiert werden will respektiere ich andere
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lieselotte

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

@SiegdemTheravada!: Mir sind Moslems solange egal, so lange sie die Christliche Kultur tolerieren! Wenn dies nicht mehr zutrifft, passiert was!
Und glaubt ja nicht, das sind leere Worte!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

TeenageWitch
★★

Mitglied [84]

Moslems sind mir so lange egal, so lange sie die Christliche Kultur tolerieren! Aber viele sind bekanntlich so Intollereant, dass es mich nicht wundert, warum diese Religion von so vielen gehasst wird!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

I-Love-Austria
★★★

Mitglied [167]

Und meinerseits stehts fest: Der Islam mag eine Spezielle Religion sein, das ist wahr! Aber wenn sich ein Moslem davon überzeugt fühlt, dass er einem anders gläubigen, egal ob Christ, Buddhist, Hindu, Wicca oder sonst was mit Gewalt und Bedrängen davon überzeugen muss, dass sein Glaube einen Scheißhaufen wert ist, kann ich mit solch einem Moslem echt nicht mehr freundlich umgehen!
Sorry, aber dann ist bei diesem Menschen bei mir der Ofen aus!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Voller Stolz bin ich ein echtes Mitglied von Puchberg am Schneeberg: https://www.puchberg.at/webcams/

Gegenlärm
★★★

Mitglied [245]

Ich mache regelmäßig in einem muslimischen Teil Russlands Urlaub. Da gibt es Frauen, die Kopftücher tragen und Frauen im Mini-Rock. Alle werden respektiert. Alkohol wird auch getrunken. Kann mich da nicht beschweren. Daher sollte man nicht alles über einen Kamm scheren.
Selbst im Iran, wo die Regierung streng muslimisch ist, wünschen sich viele Leute eine westlich orientierte Lebensweise.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben