Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

oh

Warum redet niemand mehr über Daniel Küblböck?

Ich finde es eine extreme Sauerei, dass die Gesellschaft Daniel Küblböck vergessen hat. Es macht mich wütend, so ein talentierter, attraktiver junger Mann. Es ist eine Schande, Daniel Küblböck wir vermissen dich.

1

👍

 

👎

-2
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (16)

DeletedUser
★★★★★

Mitglied [2037]

Einfache Antwort: Über ihn hat vor seinem mutmaßlichen Suizid auch lange keiner mehr geredet.
Er ist eine von vielen tragischen Figuren des Lebens.
6

👍

 

👎

0

Antworten

Claudia White

Wusst gar nicht, dass der Berufsv_lltr_ttel selbst jetzt noch irgendwo einen versprengten Fan rumschwirren hat?! Sorry, aber jemand der sich so prostituiert und sich als nur öffentlicher Idi_t einen Namen machen konnte, ist eigentlich keine Zeile wert!
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

Vielleicht ist er noch am Leben, ich wünsche es ihm das er es jetzt besser hat.
Hab die DSDS von damals noch ☺️
1

👍

 

👎

0

Antworten

NO RISK NO FUN

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Deleted User am 12.05.2020, 13:45 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 12.05.2020, 13:57 Uhr.

Oh

@Lilith: Genau.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

EssigimAuge

@TE Gegenfrage : Warum redet keiner mehr über denn Maskenzwang?
3

👍

 

👎

-2

Antworten

oh

@Oh: Das war ich nicht, halt die Klappe du Faker. Checkt hier niemand mehr die IP?

@EssigimAuge: Was hat das hier mit dem Thema zu tun? Bestimmt hast du Mundgeruch und willst deshalb keine Maske aufsetzen.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

DeletedUser
★★★★★

Mitglied [2037]

@oh:

Die Arbeit machen wir uns in der Regel nicht. Grundsätzlich ist ein nichtregistrierter Nickname nicht geschützt.
2

👍

 

👎

-4

Antworten

oh

@kittian: Okay, na dann. Wenn mir mal wieder langweilig ist, werde ich dann auch die Nicknamen von Leuten im gleichen Thread nutzen. Wird bestimmt lustig :)
Wofür hat das Forum überhaupt Moderatoren? Da kann man auch einen Affen vor den Computer setzen. Ihr stinkt!!
5

👍

 

👎

0

Antworten

finde ich

Klar, ist anscheinend nur getrollt. Aber mir tut der schon Leid. Man muss sich nur vorstellen, man geht als 17 jähriger naiver Träumer zu DSDS. Und das auch zu einer zeit, wo DSDS noch nicht so lange existiert hat und noch keinen Ruf hatte. Und kriegt dann für den Rest seines Lebens einen Stempel aufgedrückt, den man nie mehr los wird. Dazu kommt, dass der auch seine schweren privaten und familiären Probleme hatte. Die dann auch zwangsläufig in die Öffentlichkeit geraten sind.
Man kann von ihm halten, was man will. Aber soweit ich weiß, ist er niemals mit Arschlochverhalten negativ aufgefallen. Und ich finde es auch nicht angebracht, einem Menschen grundlos so viel Hass entgegen zu bringen. Nur weil er als Teenager den Fehler gemacht hat, zu RTL zu gehen. Aber sonst einen ganz netten Charakter zu haben scheint. Da gibt es so viele Arschlöcher B-Promis die einem Grund gäben, sich über die das Maul zu zerreissen. Da muss man nicht so einen netten Jungen nehmen, der seine ganz menschlichen Probleme hatte.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Deleted User am 13.05.2020, 22:13 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Lilithfotze am 14.05.2020, 03:47 Uhr.

Yolo

Vielleicht "taucht" er ja wieder auf.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Kekimus am 14.05.2020, 19:32 Uhr.

finde ich

@Lilith:

Und zwar mit 17 und bei DSDS, weil das da sein kreiertes Image war. Die letzten Jahre hat der ja total normal gewirkt, wenn man mal was von dem gesehen hat. Aber sein DSDS Ruf hat ihn total überschattet.
Und selbst wenn, na und? Ist, dass sich jemand ,,wie eine Obertucke'' aufführt ein Grund, ihn zu hassen und ihm den Tot zu wünschen? Wir leben hier nicht unter der Scharia. Jeder wie er mag. Schadet ja niemandem. Da finde ich dieses pseudo Macho gehabe mit ,,ey isch schwör isch ficke deine Frau'' von diesen Sozialversager Assistenten-Rappern, die ohne ihre Rap Karriere auf der Straße sitzen würden mit ihrem Bildungsgrad, viel toxischer. Und das sind dann die Leute, die auch Straftaten begehen. Aber da stört es merkwürdigerweise niemanden. Hauptsache niemand benimmt sich, wie eine ,,Obertucke.'' das sagt schon alles, über unsere Gesellschaft.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben