Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

FuckThisShit

Scheiß Kunstoff, scheiß Leben.

Im Dezember 2018 habe ich als Brillenträger eine neue Brille gekauft für insgesamt um die 500€, nachdem die alte 7 Jahre alt war. Gestern habe ich gesehen, das ich schon den ersten dicken Kratzer im Glas hab, nicht von vorne, wo es einleuchtend wäre, nein, auf der Seite die zu den Augen hin zeigt. Ich hab das Ding behandelt wie ein rohes Ei, hab beim reinigen aufgepasst so gut es ging, und jetzt? So wie ich die kenne ist der scheiß Kunststoff auch nur von einer Seite gehärtet anstatt komplett. Und wie soll ich bitte einen Kratzer von hinten ins Glas bekommen haben? Kann ja nur beim putzen passiert sein?

Ich könnte im Strahl kotzen, soll ich jetzt in 2 Jahren wieder direkt neue Gläser für um die 300€ kaufen, weil die behinderten Krankenkassen auch bei Brillenträgern nichts dazu tun und nur Geld kassieren und sich eine goldene Nase verdienen? Ist ja nicht so, dass ich die Brille zum Spaß auf hab und die nicht brauchen würde?

Wie vorsichtig soll ich mit dem Scheißteil denn noch sein? Hätte es nicht wenigstens der Rahmen sein können, den man ersetzen kann, nein, immer direkt diese behinderten scheiß Kunststoffgläser Meine Fresse. Ich hab kein Geld um die Kacke auch noch versichern zu lassen, die Teile kosten eh ein halbes Vermögen. Ich könnte gerade mal heulen.

4

👍

 

👎

-1
[Melden]

Kommentare (9)

Bean
★★

Mitglied [87]

Kenn ich. Lass mir nur noch "Nulltarif - Brillen" für gut 17€ machen.
Nein nein die Krankenkassen scheffeln immer nur für Milliarden Überschüsse. Ich dachte ich geh mal vor der nächsten Brille zum Augenarzt, es wird ab 40 geraten zur Augendruckmessung. Tja Überraschung: die Kasse zahlt NICHTS
1

👍

 

👎

-1

Antworten

FuckThisShit

Ja, alles was Sinn macht zahlen die nicht. Das beste ist ja, das man sich auch noch versichern muss. Und dann soll man alle 2 Jahre eine neue Brille kaufen, die sind doch bescheuert. Die nächste Brille wird auch was ganz einfaches, billiges, wenn ich die dann eh immer wechseln kann bringt das ja sonst eh nichts. Nur Apollo zB. mag ich nicht so, zumindest der bei uns ist irgendwie nichts. Na ja mal sehen. Irgendwann denk ich bestimmt nicht mehr dran...
4

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2995]

Also seit dem ich eine Brille habe ( bin kurz sichtig) werden meine Augen irgendwie schlechter.Muß ich das Ding immer aufhaben?
Jedes mal wieder beim Handy schauen runter nehmen?
Das nervt. Hab -1,5 auf beiden Augen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Bean
★★

Mitglied [87]

@Eva: da scheiden sich die Geister. Eine Kollegin von mir hat immer extra Zuhause ohne Brille ferngesehen, damit die Augen auch ohne Brille irgendwie trainiert werden. Beim nächsten Sehtest waren ihre Augen dann viel schlechter. Aber ob das nun daran gelegen hat?
Also ich bin weitsichtig und da ist es ganz einfach, Zuhause und im Büro Brille auf, draußen weglassen.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [159]

Thema Augendruckmessung ab 40. Das ist unnötig. Wenn ein Glaukom=erhöhter Aigeninnendruck=grüner Star genannt bei den Großeltern schon mal aufgetreten ist, dann kann man (wenn man selber 70 ist) mal nachfragen beim Augenarzt nach einer Augendruckmessung.

Aber einfach so ab 40 jedes Jahr Augendruck messen...nee. Das ist ne Igelleistung und ist wie die meisten Igelleistungen überflüssig. Ich frag mich sowieso wer sich das ausdenkt, dass dringend benötigte Brillengläser nicht bezahlt werden von der KK. Genauso wie Allergiemedikamente oder ähnliche Medis . Ich hab da keinen Überblick, was alles nicht bezahlt wird.

Thema Kunststoffgläser: Die sind sau empfindlich. Auf keinen Fall Brillenputztücher benutzen, weil Holzsplitter drin sein können. Steht natürlich nicht auf der Packung. Am besten putzt man die Brille mit Spüli und anschließend mit weichem Geschirrtuch trocknen.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Die Leute glauben eine Lüge die sie 1000 mal gehört haben lieber als eine Wahrheit die ihnen völlig neu ist.

Bean
★★

Mitglied [87]

@Rapante: danke für die Info wg. des Glaukoms. Dann spar ich mir die 20€ Eigenleistung.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2995]

@Bean: manchmal ist es auch besser man sieht nicht alles😳 ganz ehrlich, ich finde es zwar irre,so ein Ding aufhaben und schwups alles klar und deutlich, hihi nur manchmal wären mir manche Dinge lieber erspart zu sehen 😳🤭
2

👍

 

👎

0

Antworten

Bean
★★

Mitglied [87]

@Eva: sehr gutes Argument!
Geräusch -u. Geruchsbelästigung reicht schon, bitte nicht auch noch die Bilder dazu :D
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2995]

Nö lieber nicht. Bin froh ohne Brille diese Gestalten nicht sehenn zu müssen was über all in der Mehrzahl rumläuft.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben