Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Sonntags-Spast

Ich HASSE Sonntage!

Ich lebe in einer langweiligen Kleinstadt und an Sonntagen gibt es absolut gar nichts, was man machen kann! Alles hat zu! Vormittags hat der Bäcker wenigstens noch offen, aber das ist auch so das einzige High Light an meinen Sonntagen.
Es ist einfach nur extrem langweilig! ich fühle mich komplett verwahrlost, an Sonntagen, als würde ich einen Tag meines Lebens in den Müll schmeißen. Klar, man kann ein Buch lesen oder so, aber nur zu Hause kriegt man trotzdem den Lagerkoller! Und klar, man kann sich mit Freunden treffen aber ehrlich gesagt habe ich auch kein Bock mich immer zu Hause zu treffen und dann da unkreativ nichts zutun zu haben. Ich fühle mich so faul, dass ich den ganzen Sonntag nur am Sofa klebe.
Habe mich am Telefon bei meiner Mutter über die Langweiligkeit von Sonntagen ausgekotzt und sie meinte, du kannst ja spazieren gehen. Ja, super. Kann mir echt nichts spaßigeres Vorstellen, als die Straße rauf und wieder runter zu gehen. Hurra.
Eigentlich warte ich immer nur, dass der Sonntag endlich vorbei ist und gehe sonntags meistens auch früh schlafen, damit das übel endlich rum ist.

2

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (9)

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

Für mich ist Sonntag immer Knast, da ist der ganze Schrott im Haus. Ab Sonntag mittags sind auch die wieder in der Bude, die sich mal am Wochenende verkrümeln.
Deswegen kann man auch So hier gut den ganzen Tag faulenzen.
Wäsche machen ist nicht, das machen das wieder meine Erzfeinde im Haus, und besonders die, die nur 50 % Arbeiten
wegen """"" Bourn out """""" ( vom Büro Arsch breit sitzen )
1

👍

 

👎

0

Antworten

NO RISK NO FUN

Sonntags-Spast

@Eva:

Die sich am Wochenende verkrümeln oder andere Theorie: Die besoffen unterm Sofa lagen und so gegen Mittag wieder zu Bewusstsein kommen.

,,die nur 50 % Arbeiten , wegen """"" Bourn out """""" ( vom Büro Arsch breit sitzen )''

Ich kenne einen, auf dessen Arbeit hat man ihm als das mit Corona angefangen hat gesagt: ,,Wer meint dass er sich krank fühle, soll vorsichtshalber lieber zu Hause bleiben.'' Natürlich bezahlt. Home-Office geht auch nicht in dem Job (Zahnarztpraxis).
Jedenfalls fühlt er sich inzwischen schon seit einem halben Jahr ,,krank'' und war nichtmehr da seitdem. Er und die meisten seiner Kollegen. Zeitweise haben mal sogar nur 2 Leute aktiv da gearbeitet und waren komplett überfordert und konnten kaum noch Leute annehmen. Tolle Arbeitsmoral, wenn man alle ein halbes Jahr im Stich lässt, sobald sich die Möglichkeit bietet.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Sonntags-Spast

Ich meine versuch sowas mal, wenn du selbstständig bist. Ein Freund von mir ist selbstständig und hat nur einen Angestellten (der meistens am handy sitzt und sich YouTube Videos anschaut. meiner Meinung nach unnötig, der Typ). Er macht 95% alleine. Der könnte sich garnicht leisten, mal einen Tag krank zu sein. Wahrscheinlich hat er die letzten 15 Jahre so gearbeitet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

@Sonntags-Spast:

Die alte war jetzt 15 ! Wochen daheim. Sie erfindet jedes Jahr neue Sachen um sich vor ihren Bürojob zu drücken.
Sie lügt wenn sie die Fresse aufmacht, ihr Sohn schwänzt die Schule. Der ist jetzt im Sommer 18 geworden.
Hoffe die bekommt kein Kindergeld mehr für den.
Ich bin letzte Woche aus Dienstgründen um 4 Uhr außer Haus, da ist der noch wach. Da brennt Licht, man hört auch leise Musik.

Früher mit 18 habe ICH SELBER was anderes gemacht. Aber diese Pisser zerreissen sich über mich das Maul !
Hatte meinen Führer schein, Auto, Lehrstelle und schon einiges erlebt. DIE haben nix, aber über mich
Lügen verbreiten.

Naja ich warte jetzt nur drauf, das ihre Bude endlich verkauft ist, aber dank Tiergestank und verwohnten " Ambiente" und falschen Grundriss kauft bisher keiner den Schrott.

Die alte hockt nur in der Bude. Sie hat mich vor einiger Zeit mal wieder angegriffen , hab gesagt ,, verpiss Dich endlich aus mein Leben "
Sie erzählt auch ihr Vater hätte sie missbraucht, dann wieder die Story sie kennt ihre Nebligen Eltern nicht, dann ihr Alter hätte sich tot gesoffen......

krankes Weib.
1

👍

 

👎

0

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

@Sonntags-Spast: DIe alte war seit März 15 Wochen daheim, Erst """Burn out" dann Corona verdacht , dann Urlaub, dann Bandscheibe raus " ;-)
die ist so blöd und erzählt das im Internet.
Noch blöder, das sie während ihrer ""Bandscheibengeschichte " " einen Sack Erde im Baumarkt ins Auto hob, naja hab mit dem Handy ein
Bild gemacht, und dem Chef zu gesendet ;-)

Tja dumm gelaufen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

NO RISK NO FUN

Sonntags-Spast

Naja, solche Leute schneiden sich letztendlich nur selber ins Fleisch. Mit Faulheit kommt man selten weit im Leben. Und auch wenn man aus irgend einem Grund finanziell trotzdem abgesichert ist (Sozialhilfe, reicher Partner...), was bringt es einem, wenn man komplett verwahrlost, sein Leben nicht im Griff hat und seine unendliche Freizeit nur mit rumsitzen verbringt? und warum sind solche Leute für gewöhnlich asoziale Arschlöcher? Weil sie komplett verbittert sind und wahrscheinlich nichtmal merken, dass sie eigentlich nicht mit ihrer Situation zufrieden sind. Anstatt wütend zu sein, sei lieber maximal Schadenfreudig wenn dir so ein Arschloch dumm kommt. Über andere Leute reden tut nur, wer mit sich selbst nicht im reinen ist! Wer eine gefestigte Persönlichkeit hat, hat garkein Zeit für sowas.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6576]

Sie erfindet auch immer Sachen über mich, würde sie beklauen , oder ihr Auto beschädigen...
Natürlich kann ich sie nicht anzeigen, denen den sie es erzählt die würden alles umdrehen, und mich als Lügnerin hinstellen.
Ich muss es so sagen, sie wollen das ICH einen Fehler mache.
Dann hat sie es auch nicht nötig die Hausordnung zu machen, fast alle machen es nur sie nicht, seit jähren nicht...

Als ich es gewagt habe ( gleich am Anfang ) ihr zu sagen, , bitte auch fegen, und nicht nur weiter hängen " dann hat sie ihre Freundin auf mich gehetzt. Ich wurde am Arm verletzt und bin darauf zum DOc.
es bringt alles nix, sie hat Gegenanzeige gemacht, ich hätte sie provoziert, da ich alleine war, ---0 Chance. DESWEGen! Hasse ich Sie so !

Auch wenn es keiner verstehen will, diese Brut muß weg ! Sie hat eine verlogene Schnauzte , und alle paar Wochen einen neuen Typen zum Bumsen bei sich. Der kommt. immer von weiter weg, den zockt sie ( vermutlich ) ab, und dann kommt der nächste.

Sie qualmt auch alle 10 Min. man kann kaum lüften. Ihre Terrasse ist mit Müllsäcken "bestückt"

Heute am SONNTAG verpisst sie sich natürlich auch nicht, ich muß morgen nach der Arbeit mal schauen, unser Restmüll ist sicher schon nach ein paar tagen voll, ----aber NIX sagen ! ( wie immer ) sonst gibt was aufs Maul .
Sie schiebt immer andere vor. Miststück .
0

👍

 

👎

0

Antworten

NO RISK NO FUN

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von HoblabloFgNih am 03.08.2020, 06:27 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Anderl am 03.08.2020, 06:41 Uhr.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben