Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Warum macht Arte keine Doku über deutsche Obdachlose ?

Arte hat kürzlich eine tränenreiche Dokumentation über syrische Flüchtlinge gezeigt. Da frage ich mich warum Arte nicht einmal das Elend deutscher Obdachloser zeigt, die zum Teil sehr jung sind und vom Staat einfach an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden.
Ist das eigene Volk den Medien und den Politikern nicht mehr wichtig ? Muss man die ganze Welt zu sich einladen, damit sie hier ihre Kinder produzieren können und die einheimische Bevölkerung verelendet gleichzeitig und dann nennt man sich selbst noch tolerant und Multikulti !

Jemand, der solch eine volksfeindliche Politik betreibt, hat nie erfahren was die Begriffe Heimat und Nation für einen Wert beinhalten. Vor den Begriffen Heimat und Nation ekeln sich doch solche Politiker.

Wie traurig, wenn man bedenkt wie patriotisch die Gesellschaft in Deutschland in den 50er und 60er Jahren noch war. Damals herrschte auch mehr Ordnung und Anstand.

5

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (23)

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

@General Anscheinend hat das für unsere
Politiker vorang ,vor unseren Problemen zbs.
Die Obdachlosen ,und die Werte gibt es nicht mehr die noch in eben den 50 und 60 Jahren
in den Deutschen Köpfen waren. Stolz Heimat
Nation .Da hast du schon den Nagel auf den
Kopf getroffen .Hatte ich aber auch schon in
Kommentare von mir und es hagelte dislik s.
2

👍

 

👎

-4

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

Siehst du sagte ich doch /geschrieben.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Bidubl

,,...vom Staat einfach an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden."

Von dir doch auch!
Du kackst dir doch schon in deine Jogginghosen, wenn dich einer nach einem Euro fragt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Rudi

Wie wäre es mal damit, nicht arme gegen ärmere auszuspielen, sondern sich auf das wirkliche Problem zu konzentrieren: Die Macht der Banken und Konzerne, viel Reichtum in den Händen einiger weniger? Die AfD ist eine Kapitalistische Systempartei die diese Spaltung ausnutzt, um die Superreichen aus der Schusslinie zu nehmen. Darum kommen die immer mit den Flüchtlingen um die Ecke.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Sockenficker

@sanny: Deine Rechtschreibung stinkt mich an!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

@Sockenficker
Braucht ja nicht zu lesen du mich auch!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

@Rudi

Ist unser ganzes System .
Sollte mal einiges Geändert werden,
(die Gesetze)mein ich.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

@Bidubl Vom Staat an den Rand

gedrängt werden sage ich doch.
Jogginghose usw. Wenn meinst du ?
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

@Bidubl wenn du mich meinst!
Nur zur Kenntnis für dich!
Wegen eines € kack ich mir nicht
in meine Jogginghose ,hab ja auch
keine ,weil" ist nicht mein Stil .
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Borert

Habe neulich durch Zufall einem YouTube Kanal gesehen, wo Obdachlose interviewt werden und ihre Geschichten erzählen.
Da sind mir auch echt die Tränen gekommen. Da gibt es Menschen u.a. kleine zierliche Frauen, die werden auf der Strasse fast tot geprügelt und niemanden interessiert es, auch die Polizei nicht, weil es ja "nur Obdachlose" sind. Und dann liegen sie da rum und müssen selber schauen, ob sie überleben und es interessier keinen. Denen wird einfach jedes Menschenrecht abgesprochen und sie werden wie aussetzige im Mittelalter aus der Gesellschaft geächtet. Dabei brauchen solche Leute echt Hilfe. Gerade bei dem Beispiel der Frau. Die war Drogenabhängig um ihr Leben irgendwie ertragen zu können, musste dafür anschaffen gehen um das zu finanzieren und war deswegen HIV Positiv. Und das alles weil sie mit 12 aus einem misbräuchlichen Umfeld ausgerissen ist und dann auf der Strasse war. Wer in so einer Abwärtsspirale ist, der kann da alleine nicht mehr raus. Und es gibt Leute, die da raus wollen und einfach nur verd*mt viel Pech im Leben hatten, um da reinzugeraten. Es ist immer leicht, anderen für ihre Umstände selbst die Schuld zu geben. Aber wer nicht selber etwas durchgemacht hat, der wird nicht wissen, wir es für ihn an deren Stelle gelaufen wäre. Genau wie es Leute gibt, denen ohne zutun alles zufällt oder von den Eltern alles geregelt bekommen gibt es auch Leute die einfach in schwere Umstände geboren wurden und von vorne rein, selbst mit mehr Mühe und Anstrengung eine schlechtere Prognose für ein gutes Leben haben, als erstere es trotz Faulheit und nichtstun hätten.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Hallodri

Stimmt doch nicht. Viele ekeln sich vor dem Multikulti Fanatismus.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Buuh!

Begriffe wie Heimat und Nation sind soziale Konstrukte, die gerade nach dem 2. Weltkrieg doch sehr symbolisch aufgeladen waren und es, dank unzureichender Entnazifizierung, immer noch sind.

Das dir die 50er gefallen hätten ist klar, der Mann als Patriarch und die Frau in der Küche.
Du General musst wirklich ein verschwindent kleines Ego haben. Lass mich raten, Wende-Verlierer mit Micro-Penis?
2

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

Der Kommentar kommt aber früh ,
der Beitrag ist vom Dez.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Buuh!

@sanny: es gibt Menschen die haben, im Gegensatz zu dir, etwas anders zu tun als 24h, 7 Tage die Woche hier rum zu hängen und debiles Zeug von sich zu geben.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2554]

Wenn interessiert das ! Was du wieder an Beleidigung an mich auf Lager hast !;
Du hast Inhaltlich nix drauf
auf meine Kommentare nur wegen
Rechtschreibung ,bist halt nicht der hellste
Stern am Himmel.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Plünderung u...

Deine Welt ist etwas beschränkt, es sind nicht nur Syrer in den Lagern, die kommen aus unterschiedlichen Ländern, oft bekamen die nicht einmal Asyl in der Türkei und hätten abgeschoben werden sollen.

Und eine Doku über Deutsche Obdachlose wird deine Welt auch nicht ändern, denn dann hast du wieder was zu meckern.

Aber nun wurden doch Erntehelfer eingeflogen, damit die nicht auch noch Obdachlos werden. Dabei gibt es schon viele Obdachlose aus Bulgarien, als die in die EU kamen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Fotzeimer

Zu den Obdachlosen musste ich mir auf Facebook und auch woanders schon Folgendes einreden lassen: Der gemeine Penner liebt seine Freiheit so sehr, dass er das offene Himmelszelt niemals gegen eine enge Behausung eintauschen würde - selbst bei Minus zwanzig Grad im Winter nicht... Noch dazu sind viele Obdachlose Virusträger und trennen sich auch nicht von ihrem verlausten Hund, der ebenfalls Krankheiten mit sich rumschleppt. Andere sind asozial und kriminell. Linke und Gutmenschen sind wirklich um keine Ausrede verlegen, warum man immer neue Asylbehausungen bauen sollte, man den Penner auf der Parkbank jedoch weiter verr_cken lässt! Immerhin gibt es jetzt den "Gabenzaun", den Gipfel der Demütigung, wo man seine braunen Bananen und die abgelaufenen Kekse loswerden kann, die nach fünf Minuten ohnehin von weißgottwem gestohlen werden..!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Today

RTL2 dagegen bringt ab und an Berichte, über Obdachlose in Deutschland. Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt - RTL2.de
0

👍

 

👎

0

Antworten

Plünderung u...

@Fotzeimer: Das ganze läuft doch schon viele länger, als erst mit den "Flüchtlingen". Da waren es nur die EU Bürger, die dann überall Arbeit bekamen, als ob es keine Deutschen dafür gäbe.
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

"Der Penner auf der Parkbank" hat die selbe Möglichkeit einen Sozialhilfeantrag zustellen, wie die "Flüchtlinge",scheint dazu jedoch zu dumm zu sein. Ich meine, wenn irgendein Afghane, der kein deutsch spricht und eventuell sogar analphabet ist, es hinbekommt, entsprechende Geldleistungen zu beantragen, muß man sich doch fragen, warum es der "arme" deutsche Obdachlose nicht hinbekommt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Oh

@egal: Ja, erstaunlich oder? Und wie schnell die wissen, wo es etwas zu holen gibt und wie sie was und wo machen müssen, woran mag das wohl liegen?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Bidubl

@Oh: Lass mich raten ..., weil du und ich Steuern zahlen und dazu beitragen, dass KEINER obdachlos sein muss? Mehr Christ kann man doch nicht sein, oder? Obwohl ich Atheist bin!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Lilith Furz am 01.08.2020, 12:35 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben