Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

eh

Täter aus Würzburg bekommt besten Anwalt

Täter aus Würzburg bekommt von allen Strafverteidigern den Renommiertesten aus ganz Würzburg gestellt, den sich kein normalbürger leisten könnte.

3

👍

 

👎

-4
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (61)

häm...

Ich glaube, der Jun hätt's auch gebracht. Der ist wohl zu teuer?
4

👍

 

👎

-4

Antworten

Sforza

Hauptsache, Würzburg bleibt weiter bunt vor lauter islamischen Axtmördern und Messerstechern, die Sicherheit der Bürger ist da nicht so wichtig. Hoffe, für dieses gescheiterte Land fällt bald endgültig der Vorhang, leid tut es mir nur noch um die allerwenigsten hier. Und hoffentlich trifft es die endlich mal am härtesten, die diese nächste Scheiße mit völlig Vorsätzlichkeit produziert haben!
2

👍

 

👎

-5

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Ich krieg grad das kotzen, warum verkneif ich mir.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Was will uns dieser
Qu Peng da berichten ? Das Video läuft bei mir nicht an .
Neue Corona Variante? 😅
1

👍

 

👎

-8

Antworten

NO RISK NO FUN

eh

@Eva:

Der Mann ist zufällig Anwalt. Was bist du?
7

👍

 

👎

-2

Antworten

Barista

Ich sage doch, die ganzen Nazis haben sich in sein Messer geworfen um Rassismus zu verbreiten. Der arme Somalier. Was für eine Frechheit von den Nazis.
2

👍

 

👎

-7

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@Sforza:

Da gehste normal einkaufen, und es sticht Dir einer das Messer mit voller Wucht ins Kreuz.
Der reine Wahnsinn.... auch für die, die es miterleben mussten.
Vielleicht kommt es drauf an, WEM es erwischt ?? Ist ganz schön was los bei Facebook , die Kommentare der Gutmenschen , die
ihn noch in Schutz nehmen zwecks Trauma und Psyche, werden weniger.
Hätte mal einen " Gutmenschen " treffen sollen, ein bedauerlicher Einzelfall.
Aber nein, ich wünsche So was niemanden.

Mal sehen ob er der Nachbar von dem Gleisschupser wird, die haben was gemeinsam.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

NO RISK NO FUN

Helmut Prancke

@Eva: Deutschland mutiert immer mehr zum linken Verbrecherstaat. Komplette Entmenschlichung mit inbegriffen. Auch das hatten wir schon mal. Irgendwann gehen halt auch den Gutmenschen die Sprüche aus. Als Anwalt würde ich mich nur schämen, den zu vertreten. Soviel Geld könnten die mir gar nicht bieten. Wenn er aber will, dass sein Name zur traurigen Legende wird...
2

👍

 

👎

-8

Antworten

Ich mein ja nur

@Helmut+Prancke:

Die Normalleute verachten den Anwalt dann vielleicht aber als Anwalt bzw Strafverteidiger schadet es ihm nicht. Genau im Gegenteil. Das heisst dann eher "Der hat sogar so einen rausgehauen." Und es sieht danach aus, dass man Milde walten lassen will. Wenn man schon den bestmöglichen Anwalt von Steuergeldern spendiert, wo man doch sonst immer an allen Ecken spart. Da kann der Anwalt sich dann einen Sternchensticker in den CV kleben.
6

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@Helmut+Prancke:

Die wollen halt , das sie """ der "" Anwalt waren.
WIe z.b. bei dem Subjekt. Marcel H. sein Anwalt ....den Namen vergisst man nicht.

Tolle Werbung. und leider haben solche "etwas" ein Recht auf Verteidigung.
In anderen Ländern erledigen die das anders.

Mir kommt grad die Szene in den Kopf, wie sie damals Gaddafi gelyncht haben ... ;-)
1

👍

 

👎

-6

Antworten

NO RISK NO FUN

whitelivesmat...

Übrigens der Anwalt und der ganze Prozess mit allem drum und dran wird von unseren Steuergeldern bezahlt.

Wird ein Geringverdiener (deutsch) von einem Irren aus Nordafrika schwer verletzt dann kann er nur hoffen , dass der weisse Ring einen Anwalt zumindest teilweise mitbezahlt. Aber dieser Messerstecher der hier gar nicht wohnen dürfte kriegt den renommiertesten Anwalt. Das soll einer verstehen.

Irgendwie ist ALLES auf Täterseite programmiert. Nicht neues aber immer wieder ein Schlag ins Gesicht.

Was ich aber auch vermisse: Wo sind die #whitelivesmatter Demos ??????? Oder #womenlivesmatter
4

👍

 

👎

-2

Antworten

Sforza

@Eva: Man will in erster Linie ein Zeichen setzen, wo das heutige Deutschland politisch steht. Und zwar ganz weit links außen. Immer mehr habe ich dabei das Gefühl, dass dieses Land mit vollster Absicht gegen die Wand gefahren werden soll, um was ganz Neues daraus entstehen zu lassen. Deutschland ist tot, es lebe..? Mir sind das alles zu viele "Zufälle" und Willkürlichkeiten auf einmal. Und auch der bisherige Kurs ist nicht mehr korrigierbar und es gibt auch kein Einlenken. Wo es hingehen soll, weiß ich leider selbst nicht so genau. Es fährt ein Zug nach nirgendwo... Vielleicht muss man tatsächlich Linker sein, um diese "Logik" zu verstehen...
1

👍

 

👎

-6

Antworten

Wäääh

@whitelivesmatter: Oder wo ist das kleinste Fünkchen Anstand, das eigentlich euer mieses Rassistengeschwurbel hier im Sinne der Pietät vor den Opfern dieses Psychos im Keim ersticken sollte?

Oh, oder war das jetzt wieder nur eine unbequeme linksgrünversiffte Perspektive?
7

👍

 

👎

-2

Antworten

EssigimAuge
★★★

Mitglied [208]

Erstmal Helmut Prancke&Co Daumen runter geben.
@Sforza: Ach es gab Tage vor dem Amoklauf noch mehr?
WO DENN?
6

👍

 

👎

-2

Antworten

Merkt euch r/dampfablassenR dem Nachfolger von DA wenn DA geht.

Sforza

@EssigimAuge: Ach, noch mehr Morde gefällig?? Nun, Würzburg hatte schon mal einen Schutzsuchenden, der im Zug mit der Axt um sich geschlagen hat, Kontakt zum IS hatte und mit dem Auto in eine Menschenmenge fahren wollte... Ist es das, was Dein kleines Herz begehrt??
2

👍

 

👎

-6

Antworten

Verwääählt

@EssigimAuge: Sowas wie Du bekommt nicht mal eigenständig den Finger in den Ar***
2

👍

 

👎

-7

Antworten

A. D.

@eh:

Eindeutig Pseudologia Phantastica.
6

👍

 

👎

-1

Antworten

jupp ein bier

@Wäääh: Satzbau zu kompliziert..... 6 minus .

Warte ab bis DU einen Menschen verlierst ! Dann geht das große Gejaule los auch bei DIR . Karma kommt auch zu DIR
2

👍

 

👎

-4

Antworten

häm...

@whitelivesmatter: Das ist eine berechtigte Überlegung. Beinhaltet eine normale private Rechtschutzversicherung eigentlich auch terroristische Übergriffe? Oder die private Unfallversicherung?

Ich möchte hier wirklich nicht verallgemeinern, aber wie man sieht, kann auch ein Besteckteil einfach so eine Mordwaffe werden. Ja, auch ein deutscher Bürger könnte auf die gleiche Idee kommen, was dann?
5

👍

 

👎

-2

Antworten

òó

@Verwääählt: sag nich du weist wie das geht ?!?

@jupp+ein+bier: ich versteh dem, du nich ?
6

👍

 

👎

-1

Antworten

richtig lesen

@häm...: Darum geht es hier nicht. Thema verfehlt. Es geht darum dass der Somaliermesserstecher den besten Anwalt bekommt .
1

👍

 

👎

-6

Antworten

SSFurza

@häm...:

Ja, vor allem das Beunruhigendste ist ja, der hat das Messer live vor Ort im Kaufhaus geklaut und da auch direkt angefangen Leute zu töten. Da kann man ja nichtmal im Vorfeld sagen: ,,Hey da läuft einer mit einem Messer auf der Straße rum.'' Theoretisch gesehen kann jeder spontan ins Kaufhaus laufen und sich eine Mordwaffe klauen.
7

👍

 

👎

0

Antworten

häm...

@richtig+lesen: Falsch! Wenn jeder so begrenzt denkt wie du, ist das Thema auch bald wieder vom Tisch, abgehakt.
Weiterdenken, was möglich wäre, wo lauert die eigentliche Gefahr. Sie kann uns überall begegnen, sogar im Supermarkt, im Kaufhaus, im Pflegiheim.
Dein Spruch kannst du also getrost stecken lassen, Klugscheißer!

@SSFurza: Sag ich doch, gut nachgedacht, Kleener!
5

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4529]

@richtig lesen
Ja es geht um den Verbrecher , Abschaum.
Der auch noch einen Anwalt bekommt.
Und noch den besten aus (Würzburg).
Bei mir würde es keinen Anwalt geben für was den! Steuergelder rausschmeißen ..
Der Penner hat doch kein Geld oder eine Versicherung um das zu zahlen.
Um aber das wesentliche nicht zu vergessen .
Gleich raus ,, Abschiebung ,dahin wo er herkommt .
Was die mit dem machen !!
Scheiß egal.
Der hat hier nix verloren .
Ausweisung !!
1

👍

 

👎

-6

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

häm...

@sanny:
Ja, so hart und verwerflich es für jeden Einzelnen hier klingen mag, aber selbst der reichste znd bestbezahlte Anwalt ist ein wertvoller STEUERZAHLER! Wenn auch nicht alles, aber ein nicht unwesentlicher Teil seiner Steuern kommt ja auch an uns wieder zurück.

Und wenn der Verbrecher hier bleibt, wird man den halt zum Arbeiten verdonnern. Irgendeine Wiedergutmachung muss man dem schon aufdrücken, so leicht nur Abschieben ist,s auch nicht im Sinne des Steuerzahlers, denke ich.
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@SSFurza:
Also Abstand zu jeder messerabteilung 🙈😳
5

👍

 

👎

-1

Antworten

NO RISK NO FUN

Sforza

@SSFurza: Verehrter "Namensvetter", das Beunruhigendste ist, dass Leute wie Du solche Auswüchse selbst jetzt noch beschützen. Aber hier werden wohl alte Perversionen aus unliebsamen Zeiten im Deutschen wach, die wir geglaubt hatten, längst ad acta gelegt zu haben..!
1

👍

 

👎

-3

Antworten

SSFurza

@Eva:

Der ist dann ja auch in die Sparkasse gelaufen damit. Also nur Abstand von der Messerabteilung reicht da nicht. Man müsste die Messer vielleicht alle in der Glasvitrine aufbewahren, wie sie es mit den teuren Damaststahl-Messern machen. Oder mit so einer Schnur dran, wie bei Schmuck oder Smartphones.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Sforza

@SSFurza: Bevor Du auch noch den Teppichklopfer, den Kugelschreiber oder das menschliche Gebiss zur Mordwaffen erklärst, so sei Dir immer auch gesagt, dass es an Mensch bedarft, die sowas entsprechend einsetzen. Ich könnte mein Leben lang ein Gewehr neben dem Bett stehen haben und würde dadurch nicht zum Mörder werden, nur weil ich es besitze. Andererseits gibt es Leute, denen sowas aufgrund ihrer Herkunft und ihrer religiösen Ansichten leichter fällt und die das dann auch in der Praxis entsprechend umsetzen. Will sagen: Ein Auto ist keine Maschine zur Lärmbelästigung, sondern wird erst von dem jeweiligen Fahrer mutwillig dazu gemacht. Alkohol wirkt längst nicht auf jeden aggressionsfördernd, sondern wird von Leuten bewusst jedoch dazu eingesetzt, um eine gewisse Partystimmung zu erzeugen und von den wahren Problemen abzulenken. Küchenmesser sind seit jeher Haushaltsgeräte, wurden von Typen wie dem in Würzburg leider zweckentfremdet, ohne damit auch die anderen Auswüchse in Schutz nehmen zu wollen. Sündenböcke müssen immer dann her, wenn sich eine Gesellschaft nicht zur Wahrheit bekennen kann.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4529]

@ häm
Du schreibst !!
Zum Arbeiten verdonnern.
Irgend eine Wiedergutmachung sollte man dem schon aufdrücken ..
Nee ,,da hockt der im Knast und das kostet
Steuergelder ..
Und er hat im Deutschen Knast die beste
Versorgung .
Das ist doch keine Strafe im Knast zu sitzen ,,und da etwas zu Arbeiten.
Und nach paar Jahre dann als freier Mann
Entlassen zu werden .
Das ist doch kein Urteil .
Das ist doch der reinste Hohn .
1

👍

 

👎

-6

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

@SSFurza:

ist traurig genug so was......allein die Vorstellung. . . . Grauenhaft .
5

👍

 

👎

-1

Antworten

NO RISK NO FUN

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Also ich meine, WIE haben sich die Opfer gefühlt ??????
Wahnsinn, man bekommt Gänsehaut bei so einen Gedanken..
Auch die Leute , die alles mit angesehen haben, das ist ein Trauma !!
4

👍

 

👎

-2

Antworten

NO RISK NO FUN

EssigimAuge
★★★

Mitglied [208]

@Verwääählt: Das du immer von dir auf andere Schließen musst MUSS eine Sucht sein an der du leidest.
@Sforza: Und das ist Tage voher mehrfach in Deutschland passiert?
Dann her mit denn Artikeln!
5

👍

 

👎

-2

Antworten

Merkt euch r/dampfablassenR dem Nachfolger von DA wenn DA geht.

Verwääählt

@EssigimAuge: Dass Du neben Wäääh den absoluten Forendepp mit Dauereinlauf-Garantie markieren musst, wohl Deine..! Und geh gefälligst selber suchen, bin doch nicht Dein gnädigst Bediensteter!
2

👍

 

👎

-6

Antworten

ö

@häm...: Es gibt Millionen von Menschen die als Kinder schlecht behandelt wurden, die gedemütigt wurden, die geschlagen und missbraucht wurden.

Schlachtet jeder von denen deshalb jemand ab ? Nee, du Klugscheisser, die allermeisten bauen sich ein Leben auf , gehen arbeiten, haben Kinder.

Aber SO rum denkt jemand wie DU natürlich nisht.

Viele Menschen haben Probleme im Leben, das gehört dazu. Es geht nicht immer geradeaus und alles ist super.

Aber dann überlegt man doch, was kann ich tun um die Lage zu ändern ? Und was kann ich tun OHNE jemand zu töten.

Und wenn mein Leben 100 mal schief geht dann sucht man sich eben wieder einen anderen Weg OHNE jemand zu töten.

Wenn ich dann noch lese dass in einer besseren Gegend in Österreich 11 Afghanen wohnen (junge Männer) und die sitzen den ganzen Tag auf der Terrasse, haben täglich eine Haushälterin , die putzt und kocht. Warum ? wenn die arbeitslos sind ?

nee nee , da fehelen mir die Worte.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Sforza

@Verwääählt: Vielleicht meint der minderbemittelte Blödk@lben "HässlichimAuge" oder "SchwuchtelimAuge" den hier ohne selber richtig lesen zu können:

https://de.wikipedia.org/wiki/Anschlag_in_einer_Regionalbahn_bei_W%C3%BCrzburg
1

👍

 

👎

-7

Antworten

häm...

@sanny: Wieso? Steuergeld geht nicht verloren, es floriert und gelangt wieder in den Umlauf! Alle Arbeitnehmer, die den Typen versorgen, werden mit unseren Steuergeldern bezahlt. Aber dazu muss man denken können, nicht @sanny?!
5

👍

 

👎

-2

Antworten

wait wait wait

Boar meine Güte wie viel wochen muss man auf freischalten warten ? So kann man das thema auch ins leere laufen lassen. wer soll hier noch posten ? macht doch gleich hier dicht wenn es euch nicht interessiert. wozu das forum ?
7

👍

 

👎

0

Antworten

hässlicherHe...

Ich hätte ihn auch vor Gericht verteidigt. Ich habe zwar kein Jura studiert und auch absolut keine Ahnung von Strafrecht, aber genau deswegen ja.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Hilfe schwul! am 04.07.2021, 19:47 Uhr.

Anonymus

Der Anwalt der den "Täter" verteidigt, ist in Würzburg und in Justizkreisen sehr bekannt. Das ist einer der meint er steht über allen anderen und er ist grundsätzlich der schlauste. Und die mediale Bekanntheit seines Mandanten nimmt er auch gerne mit, der war sich noch nie für etwas zu schade.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Ich hoffe das es keine Nachahmer gibt , die Leute die sich mutig in den Weg gestellt haben , gehören belohnt 🙏 denen kann man nicht genug danken
4

👍

 

👎

-2

Antworten

NO RISK NO FUN

Ben der Seher

@Sforza: Wer hat dir denn ins Hirn geschissen? Wer ist denn der Sündenbock? Was ist denn die Sünde? Vor allem, was können die Opfer für den Wahnsinn und die Verwirrtheit, in solchen Köpfen wie dem deinem? Diese mittelalterlichen Religionen sind die Wurzel allen Übels. Die davon ausgehenden Doktrine, wird mit allen Mitteln, mit allen Bereichen des Daseins verknüpft, Schlupflöcher gibt es nicht. Natürlich müssen sich diese Religionen feindlich gegenüberstehen, sonst wären die ja gefährlich für jede Regierung, denn Einigkeit macht bekanntlich stark und vor allem eben einig. Aber diese Marxisten-Grünen-CDU-CSU-SPD Heuchlerlinksfaschos halte ich sogar für noch hinterhältiger und Menschverachtender, die brauchen keine Religion, die sind von Haus aus Scheiße.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Trojaner

Pflichtverteidiger!!
Am Ende zahlen die Untertanen also deutsche Steuergelder....wir zahlen die Verteidigung des Mörders 🤢
8

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von LoperamidBeiD... am 09.07.2021, 21:29 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 09.07.2021, 21:29 Uhr.

hässlicherHe...

@Trojaner:

,,wir zahlen die Verteidigung des Mörders''

Da fallen mir sinnvollere Dinge ein, die ich mit meinen Steuergeldern machen könnte. Das Klo runterspülen zum Beispiel. Oder verbrennen.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Das Geld an Einrichtungen spenden bzw. SINNVOLL investieren. Aber nein, so was bekommt hier Schutz und Verteidigung.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

sanny
★★★★★

Mitglied [4529]

Ist doch immer so !!
Können sich hier alles erlauben.
Bei den Urteilen !!
Anscheinend hat unsere Justiz damit ein
Problem !!
Bei einem Deutschen währen es keine milden
Urteile..
Genug Berichte über Verfahren und Urteile
gibt es ja !!
Zu genüge.
Haarestreubende Urteile !!
Was ja keine Urteile sind ,,sondern ein
Witz..
Das sind keine Strafen .
Wo bitte ist da die Rechtsprechung !
Nein Furchtbar so eine Justiz.
Muss geändert werden.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Lisa
★★★★★

Mitglied [2017]

Was soll ich mit dieser Verarschung? Das Video ist PRIVAT du kleiner Troll! Des Weiteren ist's in Deutschland sowieso nix neues, dass jeder Schwerverbrecher die besten Rechtsverdreher bekommt, damit er wie das Unschuldslamm das Gericht verlässt und weiter morden kann!
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Wähler
★★

Mitglied [54]

Jo................ Das passiert nun mal wenn man nur Gutmenschenparteien, Ultra Liberale und Duckmäuser in der Regierung und Gesellschaft hat.

Solche Straftäter kommen noch milde davon, trotz das sie die absolute Hölle in das Leben anderer Menschen gebracht haben und damit Familien über Generationen traumatisieren und zerstören.

Die dummen Europäischen Länder kappierren halt nicht das man solche Leute nicht mit unserem Rechtssystem abschrecken kann. In Afghanistan würden diese Männer für so eine Tat eine üble Todesstrafe bekommen, hier vllt. eine Hand voll Jahre im Knast und das wars...

Und der Knast hier ist für die Meisten auch keine Qual. Unter Häftlingen sagt man sich oft auch: " Sieh zu das du mindestens 3-4 Jahre bekommst, dann kannste hier wenigstens eine Ausbildung machen ".

SO sieht das hier aus. Nennt sich " Resozialisierung ". Lustig.

Aber es geht weiter und weiter...Von Jahr zu Jahr...noch immer gibt es zig Leute die fleißig CDU wählen oder was auch immer das Gegenstück dafür in Österreich auch sein mag, Deutschland und Össiland haben da ja beide das selbe Problem..von daher.

Leider sind es vor allem Leute wie Lisa die, diese Regierung massiv unterstützen und auch Realist und Rock. Im Prinzip haben diese Leute auch Blut an ihren Händen.
2

👍

 

👎

-4

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [2017]

@Wähler: Für den einen Teil muss ich dir Recht geben, für den anderen Teil kann ich dir wiederum nur einen Daumen runter geben. Und glaubst du wirklich, dass "FPÖ", "ÖVP", "Grüne", "NEOS" etc. eine wirkliche Alternative zur SPÖ sind?
3

👍

 

👎

0

Antworten

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Wähler
★★

Mitglied [54]

@Lisa:
Rechte Parteien sind IMMER die Lösung für das eigene Volk weil diese die Landsmänner & Landsfrauen bevorzugen, schützen und aus ideologischen Gründen handeln nicht aber aus dem Antrieb 'Geld'.

Die Grünen finde ich nicht gut und was NEOS sind weiß ich auch nicht. Ich bin Deutscher und kein gammliger Österreicher. Aber da du wie in deinem anderen Beitrag bereits ausführlich geschrieben, komplette Staatskontrolle willst und keine Demokratie und auch das Menschen sich aufgrund von Aussagen einer Regierung pflichtimpfen lassen, hast du dich sowieso ins aus geschossen und hast jegliche credibility verloren. Du bist als Mittäterin im oben beschriebenen Fall.
2

👍

 

👎

-4

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [4529]

Der ist in die Psychiatrie eingeliefert worden.
Wo er mit Sicherheit auch bleiben wird .
Denn Gutachter sind der Meinung er
währe Schuldunfähig !!
Was für eine scheiße ist daß den !
Aber wieder mal eine Bestätigung dafür was
denen passiert !
Nix ..
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

EssigimAuge
★★★

Mitglied [208]

@sanny: Stimmt lieber innem Knast wo der Täter nach einigen Jahren wieder Entlassen wird anstatt 5-8 Jahre inner Maßregelvollzug.
https://www.lokalkompass.de/event/bochum/c-information/leben-hinter-gittern-auf-unbestimmte-zeit-forensische-psychiatrie-im-massregelvollzug_e59898

Wir alle wollen Ja Unbedingt das der Täter nach ein paar Jahren ausem Knast Entlassen wird.
OH HALT!Doch nicht!
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Merkt euch r/dampfablassenR dem Nachfolger von DA wenn DA geht.

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

So was wird beschützt 🙊
Die armen Opfer und deren Angehörigen 🥺 was für ein leid denen angetan wurde 🙁
1

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Furzi am 21.07.2021, 21:46 Uhr.

Guru
★★★

Mitglied [147]

@EssigimAuge: Ich weiß jetzt nicht, worauf du genau hinaus möchtest. Ob Psychiatrie oder normaler Strafvollzug. Irgendwann kommen sie alle wieder raus. Der ist erst 24 und er wird auch dort definitiv früher oder später auf freien Fuss gesetz, wenn ein Psychologe ihn angeblich als harmlos einstuft.
3

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6657]

Das darf man sich gar nicht vorstellen......
Wird er wieder auf Frauen einstechen die nichts ahnend einkaufen. Das der Staat noch so ruhig schlafen kann.
Vielleicht kommt es auch drauf an WEM es erwischt ?
1

👍

 

👎

-3

Antworten

NO RISK NO FUN

Dalebale
★★★

Mitglied [118]

Fakt ist: Ein guter Anwalt wird das Strafmaß hier kaum beeinflußen können. Der Täter hat mehrere Menschen getötet, bewiesen das er psychisch alles andere als richtig tickt und sich dazu noch mit ISIS assoziiert.

Selbst WENN er irgendwann aus dem Knast kommen sollte, wird der Täter nie ein normales Leben führen, weder einen normalen Beruf ausüben können noch eine Staatsbürgerschaft erlangen, vielleicht auch direkte Abschiebung nachdem er seine Haft abgesessen hat.

Mich würde auch mal interessieren warum hier ständig behauptet wird es ist definitiv klar das der Täter irgendwann frei kommt? Es gibt auch in Deutschland genügend Mörder die selbst nach einem Mord auf immer und ewig sitzen. Der Typ hat 3 Menschen umgebracht und 5 davon schwer verletzt. Ich gehe stark davon aus der er für immer in einer geschlossenen oder JVA verbringen wird.

Es ist vollkommen egal ob der Täter unter Droge war, psychisch krank oder nicht. FAKT ist, er ist eine Gefahr für die Öffentlichkeit und das wissen auch die Behörden. Was maximal passieren kann ist das er lebenslänglich in einer geschlossenen verbringen wird. Frei lassen wird man den aber eher nicht so schnell, da ist es auch egal wie liberal das deutsche Strafsystem ist.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

häm...

@Eva: Warum konzentriert man sich denn nur auf diesen einen Täter? Dich kann an jeder x-beliebigen Ecke irgendwer angreifen, anfahren, niederstechen. Das ist doch nicht nur dieser eine Mensch!

Die Geschichte ist frei erfunden.

Stell dir einen gewissenhaften, disziplinierten, arbeitssamen deutschen Bürger vor, verheiratet, 2 Kinder. Die Ehe wankelt, die Frau geht fremd.
Die Ehe wird geschieden, der Frau wird das Sorgerecht zugesprochen.
Okay, gibt es alles, nur sind die Kinder sehr, sehr oft alleine und keine Mutter da, die pennt gerade bei ihrem neuen Stecher, sie kümmert sich sehr schlecht um ihren Nachwuchs, die Nachbarn müssen sehr oft einspringen.
Der Vater weiß das, lebt woanders und arbeitet immer noch hart für seine Kinder, für ihre Zukunft und hat alles versucht, das Sorgerecht zu erhalten. Das Familiengericht meinte aber, dass er als berufstätiger Mensch nicht die vollumfängliche Versorgung seiner Kinder und dann noch als alleinerziehender Vater gewährleisten kann.

Es vergeht eine Zeit, er lernt eine andere Frau kennen, sie heiraten, die Frau benutzt ihren Mann als DAS Aushängeschild, "Der ist ja Wer und verdient prächtig!".

Bis zu dem Tag, an welchem er sich - aus einem Gewissenskonflikt heraus - dazu entscheidet, seine Karriere beim künftigen neuen Arbeitgeber an den Nagel zu hängen.
Er geht nach Hause zu seiner (Haus)Frau und setzt sie vor vollendete Tatsachen. Das war ein Stich ins Herz für sie, sie hat das wohl nicht verkraftet, dass der Geldhahn aufeinmal zu ist.

Die Wohnung gehört der Frau, sie ist Hauptmieterin, bei einen Einkaufsgang, den er als nun Arbeitsloser tätigt, ersetzt sie das Türschloss zur Wohnung und setzt ihren Mann auf die Straße.

Der Mann kommt nach Hause ... Es vergehen noch ein paar Tage des Versuchs eines normalen Gesprächs, während er in irgendeinem Garten hausiert, es ist sinnlos, die Frau blockt.
Er dreht durch ... Geht zurück zur Frau, bricht in die Wohnung ein und ... Auf dem Balkon, zusammengeklappt, holte man sie, er stellte sich selbst.
Der völlig unbescholtene, ganz normale Nachbar, ein Mensch, der nie auch nur einer einzigen Fliege etwas zu leide tun konnte.

Hat er es aus deiner Sicht verdient, wieder auf freien Fuß zu kommen? Was meinst du?

In Deutschland lauern nach wie vor seit eh und je Verbrechen.
Ihr scheißt euch in die Hosen als wär es das erste Mal und jammert hier rum wie Kinder!
Seht hin!! Seit ihr so blind?
Wenn es keine Verbrechen gäbe, gäbe es keine Polizei und keine Gefängnisse. Der Deutsche ist keinen Deut besser!!!!!

Jetzt erst gelesen, selbst Kinder sind seit Homeoffice vor ihren Eltern nicht mehr sicher!
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben