Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Julius Caesar

Steinmeier im Kriechgang nach Polen

Steinmeier bittet in Polen um Vergebung für den Zweiten Weltkrieg. Typisch für die deutsche Regierung: Vor dem Ausland kriechen und im Inland einen Überwachungsstaat errichten.

Ganz abgesehen davon, dass Steinmeier und Merkel mit keinem Wort die polnischen Verbrechen an den Deutschen thematisieren, wird wieder einmal von deutscher Seite der Kniefall vor anderen Staaten geübt.

4

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

DeletedUser
★★★★★

Mitglied [2085]

Gut, dass ich die Massenmedien nicht konsumiere. Ich hätte diesen schändlichen O-Ton niemals gehört, wenn ich nicht mit meinen Eltern im radiobeschallten Auto zu einer Familienfeier mitgefahren wäre. Einfach nur ekelhaft. Wie man uns nach so lange Zeit und 2 Generationswechseln und ÜBERHAUPT derart als Tätervolk brandmarken kann tut schon weh. Mit soetwas kommt man auch nur in diesem Land davon. Ja gut, einige andere Länder (insb. in Europa) sind schon ähnlich bescheuert, wie zB Schweden immer schon. Wie dem auch sei, man darf es einfach nicht an sich ranlassen, weils einfach zu übel ist. Man muss sich da einfach vorstellen, dass das alles nur belangloses Zeugs ist. Der Steinmeier will nur ein glücklicher Mensch sein, anderen gefallen und dabei einen hohen Posten halten, um sein Ego zu stärken. Eine armselige Kreatur. Sein Gerede kann es auch nicht NOCH schlimmer machen. Natürlich hören die Polen es gerne, wenn wir nicht nur auf unsere Ostgebiete verzichten, sondern erst garnichts thematisieren und uns sogar noch für einen dringend nötigen Militäreinsatz ewig als Tätervolk brandmarken lassen. Die Schandtaten der Polen VOR unserem Angriff werden nie thematisiert. Die anderen Kriegsparteien wollten es ebenfalls nicht anders.

Aber egal, die Wahrheit kann bei unserem jetzigen System eh nichts mehr retten. Es bleibt ein Schrecken ohne Ende. Da helfen auch die AfD-Siege nichts, denn Mitteldeutschland wird eh nicht dazugezählt. Niemals mehr als beim Deutschen Reich und Österreich war es hier ein wahrhaftiger Anschluss inkl. Ausbeutung. Es regiert die linksgrüne Alt-BRD bis zum totalen Zusammenbruch.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Constantin

Mitglied [20]

@kittian: traurig, aber wahr.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Am Arsch vorbei geht auch ein Weg.

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 03.09.2019, 14:01 Uhr.

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben