Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Pazifisten und Deeskalation sind scheiße

Diese dreckigen linken Pazifisten meinen sie hätten einen Heiligenschein. Ständig hört man von denen, dass es nie zu einem Krieg kommen darf, weil dann die ganze Region in Brand steht. Was für ein Bullshit ! Diese lahmen Weicheier wollen Donald Trump Vorschriften erlassen, wie er seine Außenpolitik zu machen hat !

Woher nehmt ihr euch die Unverschämtheit einem vom Volk gewählten Präsidenten vorschreiben zu wollen, welche Außenpolitik er machen soll. Ihr Pisser habt es selbst nie ins Präsidentenamt geschafft, weil ihr erbärmliche Luschen seid. Nichts bekommt ihr auf die Reihe außer dem Westen Millionen kulturfremde Völker aufzuzwingen.

Ihr links - grünen Pazifisten seid wahrhaftig für den kulturellen Verfall in der Gesellschaft verantwortlich und wenn man mal kurz vor einem Krieg steht, setzt ihr euch euren Heiligenschein auf und spielt Mutter Teresa ! Fickt euch alle !

Widerlich diese linke Ideologie ! Die Linken und Grünen müssen alle geisteskrank sein.

2

👍

 

👎

-6
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (23)

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

Krieg befürworten, aber sich später beschweren, wenn Menschen aus dem Kriegsgebiet flüchten und nach Europa kommen. Aha.
5

👍

 

👎

-1

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [656]

Ich habe mich doch über ähnliches aufgeregt: https://dampf-ablassen.net/gesellschaft/links-gruene-disliker/

Links-grüne Subjekte zersetzen jede Gesellschaft und jeden Staat. Sie vergiften die Gedanken und machen alles zunichte.
Es ist die Saat des Teufels, ein bösartiges Geschwür von dem sich der Staatskörper befreien muss.
Links-grüne und Linksradikale haben keine Heimat, denn sie kennen keine Heimat; sie treten ihre Heimat mit Füßen.

So und nicht anders ist das.
5

👍

 

👎

-4

Antworten

Regeln beachten!

F/A-18
★★★★

Moderator [656]

Solche "Menschen" beschimpfen heimkehrende Soldaten an den Flughäfen als Mörder und spucken ihnen ins Gesicht.

Ja, das ist das links-grüne Milieu... auch da zeigt es wieder seine hässliche Fratze.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Regeln beachten!

MajorMajor

@André:

"Solche "Menschen" beschimpfen heimkehrende Soldaten an den Flughäfen als Mörder und spucken ihnen ins Gesicht."

Finde ich persönlich auch mega Scheiße, keine Frage. Sie haben nur ihren Eid geleistet und ihre Dienstpflicht erfüllt.

Dennoch stelle ich mir die Frage, warum Soldaten überhaupt in fremde Länder einmarschieren müssen, alles hat doch mehr oder weniger nur mit Machtergreifung zu tun und nicht nur damit, dass ein Kriegstreiber sein eigenes Land bedroht sieht. Aus heutiger Sicht nicht und damals auch nicht. Die Jungs (und Mädels) wurden sinnlos verheizt. Eine Armee sollte doch eigentlich nur zum Schutz von Außen aufgestellt werden, nie jedoch von Innen nach Außen?

Das Bündnis - NATO - sagt ja eindeutig, dass wir in Kriegssituationen eingebunden werden können, aber eben NICHT an Kriegshandlungen direkt mitwirken sollen, dann eher als Sichersteller, Aufklärer und im administrativen Sektor. Ich denke auch, dass dem Krieg führenden Bündnispartner damit genüge getan sein sollte, denn wer - bitteschön - außer die USA möchte sich denn heute noch ernsthaft direkt an einem Weltkrieg beteiligen?
Das kostet uns - und da schreit der @General ja immer wie ein wieherndes Pferd - horrende Steuergelder. Ja, stell dir mal vor, unsere marode Bundeswehr, was glaubst du eigentlich, was die uns in den nächsten Jahrzehnten an Geld kosten wird?

Ich verstehe nicht, warum die USA es einfach nicht schaffen, sich endlich um ihre eigenen Probleme zu kümmern. Weißt du eigrntlich, wie viele traumatisierte US Soldaten damals nicht nur aus dem 2. WK, sondern gleich danach noch einmal aus dem Vietnam-Krieg zurückgekehrt waren? Einer der eindringlichsten und vor allem sinnlosesten Einsätze des Amerikaners, der nur Schiss hatte, dass sich der Kommunismus ganz in seiner Nähe ausbreiten könnte? Ein bis dato so kleines Land wie Vietnam? Ich bitte dich!!! Und heute ist es Korea, wo er immernoch zittert.

Kriege sind in der heutigen Zeit dermaßen sinnlos!

Wenn du schon so danach lächst, wieso lehnst du dann selber den Dienst mit der Waffe ab? Rede dich doch nicht immer mit deinem eigenen Befinden heraus. Es ist so einfsch, anderen Soldaten bei der Kriegstreiberei zuzuschauen, aber weißt du eigentlich wie das ist, wenn ein Soldat aus einem Kriegsgebiet nach Hause anrufen möchte, das aber nicht geht? Es gab Zeiten, da wurde zuerst in die Zentrale seiner Diensteinheit nach Deutschland vermittelt, es mussten endlose Hürden überwunden werden, bis dieser Junge seine Mutter an der Strippe hatte, er hat am Telefon bitterlich geweint. Ja, ich kenne solche wahren Geschichten.

Eine Mutter/Vater, egal welcher Nation, möchte ihren Sohn, ihre Tochter und ihren Mann nicht weinen sehen/hören und schon gar nicht heute unter Kriegsbedingungen.

Diese Ansicht hat gar nichts mit Links-grün versifft zu tun, das ist ein zutiefst menschliches Gefühl, was erhört werden muss!
Langfristig endlich alle Waffen von unserem Erdball. Kein Wettrüsten mehr. Wenn das nicht fruchtet, werden immer wieder irgendwelche Kleckerstaaten hervorkriechen, denn überlege doch mal, WARUM sollten die sich als einzige NICHT durch die Großmächte bedroht sehen? Dass diese Kleckerstaaten dann auch Verteidigungssysteme erfinden, ist doch eine logische Konsequenz.
Und dem muss man endlich mit Sachlichkeit und entschlossener Zurückhaltung vorbeugen. Keine Kriegsführung mehr. Keine Einmischung in fremde (Staats)Angelegenheiten


@General: Du bist einfach lächerlich. Du hast doch nie im Leben gedient, weil du zu feige bist.
Wenn du in den Krieg ziehen willst, pack deine Sachen und und lass dich doch verheizen.
5

👍

 

👎

-2

Antworten

Bra

General ist einfach ein Troll.
Eine frustrierte Seele.
3

👍

 

👎

-5

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [656]

@MajorMajor:

,,Wenn du schon so danach lächst, wieso lehnst du dann selber den Dienst mit der Waffe ab? Rede dich doch nicht immer mit deinem eigenen Befinden heraus."


Doch, tu ich! Mit soeiner verdammten sozialen Gehemmtheit und Unsicherheit bekommt man solche Dinge mit Sicherheit nicht hin!
Ich würde ja wirklich gerne an sowas teilnehmen - ich mag Waffen, ich mag es wenns kracht, aber es geht nicht.
Mit sozialen Unsicherheiten ist man beim Militär sicherlich komplett fehl am Platze und karrieretechnisch ist da auch alles total limitiert.
Am liebsten wäre ich aber so ein Drohnenpilot - da ist man selbst nicht so sehr in akuter Gefahr wie an der Front. ;)
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Regeln beachten!

MajorMajor

@André: Die Post will solche Dinger ja einführen. Wie wär's denn da? Post-Drohnen-Pilot...

War ein Witz ...

Nein, es gibt doch auch schöne Hobbys, man kann seinen Gelüsten auch dort fröhnen, Playstation, Modellbau (sogar mit richtigen kleinen Bomben - unter Kontrolle selbstverständlich.) Aber im realen Leben muss da irgendwann mal Schluss sein - finde ich zumindest.
4

👍

 

👎

-4

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

Krieg ist so verdammt unnötig. Unzählige Menschen leiden, weil ein paar dumme, gestörte Politiker ihre Konflikte nicht anders lösen können. Sollen sich doch die Politiker gegenseitig die Köpfe einschlagen, statt feige in ihren Anwesen zu sitzen und andere für sie kämpfen lassen. Die USA sollen sich endlich um ihren eigenen Dreck kümmern, statt immer wieder Länder zu bekriegen, die keine Gefahr darstellen und viel schwächer sind. Für Soldaten habe ich auch kein Verständnis, wenn sie freiwillig in ein anderes Land einmarschieren und dort Leute töten. Die haben dort nichts zu suchen, gerade für die USA besteht keine Gefahr, weil kein Land die USA einfach angreifen würde. Da frage ich mich immer, warum sind diese Leute Soldaten geworden? Sicher nicht, um ihr Land zu verteidigen. Das sind entweder verblendete Leute, die glauben, ihrem Land zu dienen oder Psychopathen, die es toll finden, mit Waffen zu spielen und Leute zu töten. Die verdienen keinen Respekt. Wofür auch? Ach, toll, du hast ein kleines Kind erschossen, was bist du nur für ein Held.

@André: Spiel du mal lieber weiter deine Ballerspiele am Computer im Haus deiner Eltern. In einer echten Kriegssituation wärst du direkt am weinen,
5

👍

 

👎

-3

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [656]

@Bernard:

Ach, für eine echte Kriegssituation wäre ich doch viel zu feige, deswegen schrieb ich ja das mit der Drohne. Ich würde lieber aus sicherer Entfernung ein Knöpfchen drücken und somit jemanden töten.
Ich bin doch nicht bescheuert und lass auf mich schießen! Das können sich andere antun.
1

👍

 

👎

-7

Antworten

Regeln beachten!

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

@André: Warum willst du unbedingt jemanden töten?
4

👍

 

👎

-3

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [656]

@Bernard:

Weil Gegner/Feinde in meinen Augen neutralisiert werden müssen.
Man kann eben nicht mit jedem eine friedliche Einigung erzielen.
2

👍

 

👎

-5

Antworten

Regeln beachten!

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

@André: Aber welche Feinde, die tatsächlich angreifen würden, haben die USA? Die USA bekriegen immer schwächere Länder, die sowieso nie angreifen würden. Vielleicht sollte man mal die entsprechenden Politiker neutralisieren, statt unschuldige Zivilisten zu gefährden.
5

👍

 

👎

-3

Antworten

MajorMajor

@André: Krieg ist unnötig, richtig. Aber Vorsicht ist ein Wegweiser. Jeder Staat ist unberechenbar, heute mehr denn je, wegen des progredient ausufernden Waffenhandels.
Je mehr exportiert wird, und Deutschland beteiligt sich auch daran, desto stärker kann such ein Entwicklungsland werden - auch wenn die Waffen nur als Schutz dienen sollen.

Und deshalb zolle ich den freiwilligen Soldatinnen und Soldaten meinen vollsten Respekt. Denn folgt der "Code Red", dann sind sie es, die auch DEINEN Arsch retten.
2

👍

 

👎

-5

Antworten

MajorMajor

@Bernard:
China, Russland, Japan und das nicht zu knapp. Jedenfalls haben sie sich bei denen nicht beliebt gemacht. Und mit der Osterweiterung haben sie Russland eindeutig kein positives Zeichen gesetzt. Sollten die USA auch nur einen kleinen diplomatischen Fehler begehen, könnte Russland ... Na ja, hoffen wir es mal nicht.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1753]

@MajorMajor: Die USA haben sich doch bei keinem beliebt gemacht. Durch ihren dummen Präsidenten haben sich die Konflikte zusätzlich verstärkt, weil die vertrocknete Orange natürlich jeden provozieren und bedrohen muss, Nordkorea zum Beispiel. Die von dir genannten Länder befinden sich aber nicht im Krieg mit den USA und werden diese wahrscheinlich auch nicht angreifen, auch wenn da natürlich Konflikte vorhanden sind. Und wie retten uns Soldaten bitteschön, wenn sie in irgendeinem Land auf einem anderen Kontinent Menschen töten? Da geht es nicht um die Verteidigung des eigenen Landes, das respektiere ich daher auch nicht.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@MajorMajor:

Man kann über die Osterweiterung der NATO ja denken was man will - letztendlich sind all diese osteuropäischen Länder aber aus FREIEN STÜCKEN unter den Schutzschirm der amerikanischen Macht getreten. Scheinbar ist Russland kein allzu beliebter Nachbar...
2

👍

 

👎

-5

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@André:

Eben. Gerade im aktuellen Konflikt mit dem Iran ist eine friedliche Einigung nicht möglich, dafür sind diese Mullahs einfach zu verbohrt, die Kopfwindelträger verstehen nur eine Sprache: Feuer frei für Trident Zwei.

Dumm nur, dass man nicht weiß wie sich China und Russland im Falle eines Iran-Kriegs verhalten würden.
3

👍

 

👎

-4

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Obergeneraelin

Nein böser General :(. Nicht linke Pazifisten die von konservativliberalrechte Gesellschaft verdammt sind zu leiden, als Luschen betiteln, sondern gehe doch zur Bundeswehr und in Krieg, wenn du lustig bist, aber lasse andere Bürgerinnen und Bürger in Frieden (oder Nachbarstreit) leben. Wir haben ausserdem auch so Sorgen, mit Drogen und Mangel an Frauerechte.
Wollte ich mich sterilisieren lassen z. B. dass wenn vergewaltigt werden, ich wenigstens nicht nach Abtreibungsklinik suchen muss (weil sehr sehr schwer wegen prolifeburschenweibern) aber misogyne Arzte sagen sei zu jung, ich soll 30 werden, auf so Planeten!? Gottswillen! Und ich bin arm (mein ich ernst!) und muss GEZ und Hygienebinden kaufen, weil monatlich unten Blut kommt. Sollte doch kostenlos sein. Ganz schlimme Leben als linke arme Mädchen! Rechte Mädchen wie Buben haben sicher besser, wenn Kirchenvater lieb hat sie wie Domspatzen!
1

👍

 

👎

0

Antworten

MajorMajor

@Bernard: Du hast echt Schwierigkeiten, den Sinn meines Textes richtig zu erfassen.

Du weißt auch nicht, welche politischen Ziele diese Länder verfolgen. Das weiß keiner.

Unter den bisherigen Umständen und solange kein Land außer wir an Abrüstung denkt, fühle ich mich eben mit einer Armee, die mich in Angriffssituationen verteidigt, 100 pro sicherer. Da immer noch Nuklearwaffen existieren und die BW ihrer Pflicht als NATO Mitglied nachkommen muss, ist sie mit großer Sicherheit auch aus der Sicht eines zu Unrecht Krieg geführten Landes ein potentieller Gegner. Zumindest ist das meine Sorge und deshalb befürworte ich immer noch eine Berufsarmee. Aufrüstung jedoch nicht.

Noch was, du scheinst dich eh nicht Militär und Kriegsführung auszukennen. Schon das Überfliegen des Hoheitsgebietes eines Staates kann Konfliktpotential auslösen. Spionageflüge gibt es dennoch. Warum eigentlich, frag dich das mal!



@Darth+Vader: Richtig. Das weiß niemand. Die beiden Großmächte sind einfach unberechenbar.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

MajorMajor

@Darth+Vader: Hast du die Bevölkerungen befragt?
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Rudi

Dann zieh halt in die USA und kriechen Trump in den Hintern, du drecks rechtsversiffter Schlechtmensch. Langsam gehst du mir gehörig auf die Eier
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Bra

@Rudi

Du darfst diese Menschen nicht so ernst nehmen.
Das ist als wolle man einer 2D-Spielfigut erklären was 3D ist.
Amüsiere dich doch über diese Menschen.
Dieses Forum ist wie RTL nur in schriftlicher Form.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@MajorMajor:

Ich kenne einige Polen, Ukrainer und Balten. Die hassen Russen aufs Blut.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben