Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Nicht das Parlament, sondern Merkel bestimmt wer gewählt wird

In Thüringen bestimmt also nicht das Parlament, ob Kemmerich Ministerpräsident bleiben darf sondern Angela Merkel. Wenn Angela Merkel sagt, dass der Ministerpräsident Kemmerich zurücktreten muss, dann hat er zurückzutreten. Das nennt man echte " Demokratie" und " Volksherrschaft" wie sie von den linken Parteien immer gefordert wird.

Kemmerich wurde durch eine mediale und politische Hetzjagd sozusagen gezwungen zurückzutreten. Das ist also Seehofers freiheitlichster Rechtsstaat, der je auf deutschem Boden existiert hat. Diesen Staat kann man nur noch in besoffenem Zustand ertragen.

3

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

Hexe

Da siehste doch was hier gespielt wird. Stasi war ein dreck gegen unsete Politiker. Aber sie hat ja da gelernt.Und wir lassen uns alle verarschen.Alles manipuliert. Da bin ich fest von überzeugt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [928]

Zeit für einen Stilwechsel in der deutschen Politik?
Ich hätte da irgendwie schwer Bock drauf und ich hätte da ebenso eine relativ genaue Vorstellung, wie das dann konkret auszusehen hätte hier im Lande... Ja, das hätte ich ganz gewiss, aber dieses Wahlvolk hier will ja einfach nicht aufwachen.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

DeletedUser
★★★★

Mitglied [928]

...wobei ich ja auch noch gar nicht zur Verfügung stehe... NOCH nicht! :D :3
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben