Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Meuthen und von der Storch sind die Totengräber der AFD

Es ist wirklich an Dreistigkeit nicht zu überbieten, dass der AFD Vorstand mit knapper Mehrheit den Kalbitz aus der AFD ausgeschlossen hat. Björn Höcke hatte vollkommen Recht, als er sagte, dass man an der Partei Verrat übt, wenn man die Argumente des Gegners übernimmt.

Meuthen und von der Storch werden die AFD bei Gelegenheit zu einer BRD - Systempartei machen, wenn man ihnen freie Bahn gewährt.

Ich wünsche mir oft die Zeit zurück als die einzige nationale Opposition NPD in den ostdeutschen Parlamenten vertreten war. Von Udo Pastörs habe ich mir jede Rede angesehen. Pastörs hat in Mecklenburg - Vorpommern hervorragende Arbeit im Parlament geleistet, daher verstehe ich nicht mal warum man die NPD gegen die AFD ausgetauscht hat.

Jetzt haben die Ostdeutschen eine AFD ,die von Verrätern zersetzt ist, anstatt eine NPD, die echte nationale Politik betreibt. Die Deutschen haben einfach eine radikale Partei gegen eine gemäßigte ausgetauscht.

0

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (18)

Oh

"Björn Höcke hatte vollkommen Recht, als er sagte, dass man an der Partei Verrat übt,"


Mehr muss man zu dem doch wohl nicht mehr sagen. Das ist ein Faschist! Ich bin zwar auch nicht für endlos unnütze asoziale, aber so etwas muss es nun auch nicht sein.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Wieser

Soll Kalbitz nicht bleiben und dafür der Meuthen raus? Zur AfD kann man nur sagen: Eine Partei, die innerlich stark und homogen ist, hat keine Totengräber! Lustigerweise hat auch die SPD Schlagseite... :-)
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Hilfe schwul! am 21.05.2020, 09:18 Uhr.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1006]

Sorry, aber ohne Professor Meuthen würde die AfD auch bloß unterhalb der 5% Hürde rumdümpeln wie die NPD - mal ganz davon abgesehen, dass die AfD im Gegensatz zu denen politische Gesamtkonzepte vorweisen kann und nicht bloß "Ausländer raus" keift. Den Meuthen lässt man wenigstens ein Mal im Jahr in einer dieser albernen Polit-Talkshows auftreten, um ein paar Wählerstimmen einfangen... soweit hat es die NPD nie geschafft. Insofern ist es nur folgerichtig eine politische Gemäßigtheit zu wahren, um seine Ziele zu erreichen.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Und jetzt alle mitsingen! https://www.youtube.com/watch?v=Psa06Qx0utA

Wieser

@ Lilith

Die NPD ist ja auch ganz offen antisemitsch und homophob. Bei denen gelten selbst Österreicher, Schweizer oder Holländer als Ausländer. Sowas gibt es zwar auch innerhalb der AfD, aber längst nicht in so starken Kreisen. Ganz abgesehen davon, dass es auch bei den Moslems und Linken genug Schwulen- und Judenhasser gibt! Die AfD muss sich vereinheitlichen und innerlich zusammenwachsen, auch zwischenmenschlich! U-Boote und Quertreiber gehören da sofort entfernt - allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit, zumal die Medien nur darauf warten, um die Partei mit Storys über die internen Querelen durch den Dreck zu ziehen, was z.B. bei der SPD nicht passiert!
2

👍

 

👎

0

Antworten

Kat

@Wieser: Bei den Arabern gibt es auch genug Deutschhasser, die braucht niemand.

Und wenn ich noch die dämlichen Deutschen sehe, die ihnen immer wieder bei etwas helfen...

Die AfD: Ohne Meuthen wäre diese Partei nichts.

Allerdings, was ist denn bisher passiert? Ich sehe noch nichts davon, dass es weniger geworden wären.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Wieser

@ Kat
Die Muslime hassen Deutschland fast ausnahmslos, das sieht doch jeder klar denkende und realitätsnahe Mensch! Und die Deutschen hassen leider sich selbst, sonst würden sie diese importierten Probleme, die nur zur inneren Selbstauflösung da sind, nicht so permanent aushalten, tolerieren und schönreden! Es gibt fürwahr netter, fleißigere und kulturfähigere Nicht-Deutsche als ausgerechnet die Kameltreiber! Für keine "Minderheit" hat man sich jemals so stark gemacht wie für die, das ist für mich ohnehin das höchste Mysterium von allen!
2

👍

 

👎

-1

Antworten

General

@Lilith: Bevor die AFD auf der Bildfläche aufgetreten ist, war die NPD nicht unter 5 %, sondern in zwei ostdeutschen Landtagen vertreten.

Meiner Meinung nach wurde die AFD nur dazu geschaffen, um die NPD aus den Parlamenten zu vertreiben.

Ein politisches Gesamtkonzept hat auch die NPD vorzuweisen. Du solltest dich besser informieren. Und die AFD wird deshalb in Talkshows eingeladen, weil sie bereits ihre Kniebeuge vor dem System vollzogen hat und Meuthen und von der Storch jagen auch noch die letzten Systemkritiker aus der Partei, bis die AFD sich in eine System - CDU verwandelt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 23.05.2020, 07:48 Uhr.

Kat

@Wieser:


Mir ist der Fleiß absolut egal. Das eigentliche Problem ist doch, die vollkommen überflüssige Migration, die niemand braucht.

Neulich stand eine alte Deutsche Frau an einem 3 Meter hohem Sperrmüll und verstand die Welt nicht mehr. Die war so sprachllos was man da alles weggeworfen hat. Ich muss dazu wohl nichts mehr sagen...

Und nun macht man daraus eine offene Tür für die Abfallindustrie.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Kat

@Wieser: Deshalb will man die AfD ja auch klein halten.

Gab es schon mal.

Deutsche verbieten sich auch selber den Mund oder gehen gegen andere Deutsche vor.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Wieser

@ Kat
Es gibt den alten schönen Spruch: Eines Tages wird der Faschismus wiederkehren und er wird sagen - Hallo, ich bin der Anti-Faschismus! Neu ist, dass man uns den Mund verbietet und uns (pseudo-) moralisch das Recht nimmt, sich zu wehren!

Und "Solidarität" in Deutschland: Stell Dein Auto mal nur für 30 Sekunden auf einem Privatparkplatz, mit der offenen Absicht, gleich wieder zu verschwinden. Oder sei auf Facebook mal nicht einer Meinung mit jemand anderes, selbst bei völlig belanglosem Scheißdreck..! Mindestens fünf Typen kommen und stürzen sich wie die Aasgeier auf Dich und machen Dich gemeinsam zur Sau! Und zwar mit einer Akribie, die nur noch beneidenswert ist..! Bitte, es klappt doch mit der Solidarität und dem gemeinsam andere rausekeln - leider eben nur bei den falschen Leuten! Warum sollte die AfD bei einer solchen Doppelmoral noch eingreifen wollen..?!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kat

@Kat: Offensichtlich haben das manche mit dem Sperrmüll nicht verstanden, liegt vlt. am Alter.

Das sind die Menschen, die ihre Kindheit in Trümmern und vielen Entbehrungen verbringen mussten.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

ibkr

@Kat: Doch, das versteht man hier. Aber was hat das mit den ganzen Ausländern zu tun???

Ich sehe JEDEN TAG vor Mülltonnen Sperrmüll, vor Hauseingängen wild hingeworfenen Sperrmüll - den haben die Mieter mit Sicherheit NICHT angemeldet. Auf wessen Betriebskosten wird das denn umgelegt? Das sind ALLES Deutsche, die im Überfluss leben. Nagelneue Spielsachen, vllt. nur 1 Jahr benutzt, Kind ist dem entwachsen. Mobiliar - haltbar nur 1 Jahr, die Böden haben die Last nicht mitgemacht - wer hat diesen Pfusch produziert? Massenhaft Matratzen - haben wohl nicht gehalten, was sie versprochen haben? Massenhaft Bildschirme und Hardware liegt auf diesen Plätzen.

All diesen Luxus hat die heutige Generation deinen Trümmerfrauen und -männern zu verdanken und sie ersticken förmlich daran.
Keiner kennt mehr das Maß, alle wollen alles haben, haben, haben und sie bekommen es auch. Warum? Weil sie dafür arbeiten gehen! Sie sichern mit ihrer Hände Arbeit ihre und DEINE Existenz.... Auch der Ausländer, den du diskriminierst!
Hier wird kein Ausländer auf Dauer durchgefüttert, das ist der größte Blödsinn, den du uns hier ständig weißmachen willst.

Wie frustriert und neidisch bist du und vollkommen unsachlich, uns von der deutschen Geschichte, von Trümmerfrauen zu berichten - UNS ALSO EIN SCHLECHTES GEWISSEN EINREDEN ZU WOLLEN - obwohl diese Frauen NIEMANDEN AUF DER WELT noch einmal das gleiche Leid und die Entbehrungen wünschten???

Du kriegst deine eigenen Widersprüche gar nicht mit.

Wenn dir Ausländer in deinem Land lästig sind, dann helfe denen wie einst die Trünmerfrauen in deren Land oder teile mit ihnen. Denn das Leid dieser Menschen schuldest auch DU mit deinem Konsumverhalten!!!
Willst du viel und gibt dein Land das selber nicht her, muss dein Land deine Sucht anderweitig befriedigen und saugt arme Länder massiv aus. Gehe dagegen vor, TU WAS!!!

Das packt deine AfD auch nicht!
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 27.05.2020, 07:56 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 28.05.2020, 16:36 Uhr.

Mitleid

@ibkr: Niemanden interessiert dein geistiges fanatisches Müllgeburten Geschwurbel?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

ibkr

@Mitleid: Doch, offensichtlich dich, sonst hättest du meinen Beitrag nicht gelesen!
Mit dem Verstehen hast du es nicht so, oder? Deine Frage kannst du dir da hinstecken, wo deine Hämorrhoiden wachsen!
2

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben