Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Pattrikk

Klimawandel: Die Politik muss endlich aufwachen



Ein sehr guter Vortrag, sehr eingängig und einfach zu verstehen. genau das richtige für die Dampf-ablassen-Community ;-).
6

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (16)

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

Nope, komplett falsch für jeden User hier! Wer hat schon Zeit und Lust sich ein knapp ein einhalb Stunden langes Video rein zu ziehen?!
3

👍

 

👎

-6

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Pattrikk

Wer Zeit hat sich den halben Tag auf Dampf ablassen herumzutreiben kann auch mal eine sinnvolle Stunde investieren.
6

👍

 

👎

-4

Antworten

Lp8 Magnum

@ TE

Bei 2 Grad Plus kann man ab der Nord oder Ostsee, also von oben gesehen mal ebend einige km von der Landkarte streichen, die nicht mehr bewohnbar sind. Selbst Berlin oder andere Städte innerhalb Deutschlands würden Probleme bekommen, so oder so.
Er spielt es ja sogar noch etwas runter.
Lustig, das Schmunzeln im Hintergrund ist nicht zu überhören!
5

👍

 

👎

0

Antworten

Laiki

@Pattrikk:

👍 (1000) fürs Thema
👍👍 (unendlich) für den coolen Spruch!

Ich trenne immer noch Müll ...
5

👍

 

👎

-1

Antworten

Trara

@Pattrikk:
Genau meine Meinung. Vielleicht reicht aber die Aufmerksamkeitsspanne mancher User hier auch nicht so lang, dann kann man verstehen wenn man sich nicht mit so einem langen Video beschäftigen will. Wer weiß das schon. Wer den ganzen Tag so seltsames Geblubber von sich geben kann, dem täte es aber gewiss gut sich mal so ein Video anzuschauen. Oder etwas anderes Sinnvolles.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [264]

TE: Ich hab das Video nicht angesehen, allein schon weil es viel zu lang ist und weil ich mir wenigstens in diesem Forum nicht vorschreiben lasse, was ich mir reinziehe.
Das ist doch bullshit ! Fridays for future ist total verlogen. Kaum sind Sommerferien fliegen die Kids mit dem Flugzeug durch die Weltgeschichte (nicht umweltfreundlich) , natürlich haben alle ihre Handys dabei (nicht umweltfreundlich -u.a. Entsorgung kaputter Geräte).
Weiterhin benutzen alle Deos, Bodylotions, Duschgels mit Mikroplastik , Haarsprays (nicht umweltfreundlich).
Kaum wieder zuhause werden E-scooter und E-bikes benutzt (Batterien krass umweltschädlich). Kaputte Computer und TVs werden mal eben irgendwo an der Altglastonne abgestellt ....irgendwer wird es schon mitnehmen, keiner hat Bock zum Recyclinghof zu fahren.

Vernünftige Fahrräder zum Selber Treten will keiner , obwohl es am besten wäre für die Figur (vorausgesetzt man fährt vernünftig).
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@Rapante: Eben, alles Heuchler! Ich hab da auch so einen Kollegen, der stets ne super wichtige Sondermeldung draus macht, dass er Vegetarier ist. Und bei der Grillfeier sollten wir doch alle bitte keine Plastikutensilien verwenden... als ich dann sagte, dass die Spülmaschine momentan defekt ist und wir das Geschirr per Hand abwaschen müssten, waren plötzlich doch allesamt für Plastik. Joah, und für seinen Urlaub musste der Gute natürlich gleich bis nach Panama rüber fliegen... daraufhin hab ich ihm erklärt, dass sein Trip mehr CO2 verursacht hat, als sämtliche Zigaretten, die ich in 20 Jahren verqualmt habe. So richtig informiert sind diese Grünenwähler und Möchtegern-Klimaretter jedenfalls nicht!
2

👍

 

👎

-4

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Qwie

Paffen, Co2 in die Welt verpulvern, andere Menschen damit gefährden, nicht nur sich selbst, Lungenkrebs bekommen, Chemikalien fressen, die erst teuer hergestellt werden müssen (Co2 lässt grüßen), den Sozialzahlern somit auf der Tasche liegen und vielleicht sogar noch arbeitsunfähig geschrieben werden, weil man zu blöd war, mit dem Paffen aufzuhören. Dicke Rente einfahren, "was geht uns fremdes Elend an?"
Danke auch! Grips und Verstand in der Birne? Weit gefehlt...
5

👍

 

👎

-3

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von QQQQ am 18.07.2019, 18:39 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von QQQQ am 18.07.2019, 18:40 Uhr.

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@Qwie: Na hör mal, Rauchen ist ein lebenslanges Vergnügen. Und wer es für ungesund hält, soll sich halt aus meinem Dunstkreis entfernen. Ich lieg damit auch niemanden auf der Tasche - wenn der Krebs kommt, dann soll er mich holen... ich lass da nix behandeln und meine Rente könnt ihr gleich mit einstreichen.

Du klingst so verspannt. Rauch doch mal Eine, das hilft.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

lukas
★★★★★

Mitglied [1858]

Das ist der beste Vortrag den ich bisher zu dem Thema gesehen hab. Eigentlich müsste man den Vortrag weltweit mal einen ganzen Tag lang in allen Kinos und TV-Sendern ausstrahlen, in Dauerschleife. Wer das sieht und danach immer noch den Klimawandel abstreitet, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

Der Klimawandel hat ja auch bei uns schon spürbare Folgen. In Bayern und auch andernorts planen die Forstämter zB einen Waldumbau oder haben sogar schon damit begonnen, also resistentere fremdländische Bäume anpflanzen, weil viele heimische Bäume schon jetzt mit den Bedingungen immer schlechter klarkommen, anfälliger sind für Schädlinge usw.
Es besteht aber auch Hoffnung, dass sich von unseren heimischen Baumarten die Jungbäume noch rechtzeitig den neuen Bedingungen anpassen werden.

Glauben die Klimawandelleugner denn ersnthaft, dass sich soviele Personen die ganze Mühe machen würden, wenn es da nix Besorgniserregendes gäbe?
4

👍

 

👎

0

Antworten

Biden for President

Lp8 Magnum

@lukas:

Er spinnt schon rum, man hätte es auch auf 10min komprimieren können.
Ironie off - nach Bayern;-)

@Katharina:

"ich lass da nix behandeln und meine Rente könnt ihr gleich mit einstreichen."

Rente einstreichen geht nicht, aber berücksichtige mich bitte in Deinem Testament. Irgend etwas muß es doch bei Dir zu holen geben...und wenns nur 1 € ist;-)
4

👍

 

👎

-4

Antworten

DeletedUser
★★★★★

Mitglied [2081]

Wie mich die Kacke mit dem CO2-Ablasshandel nervt. Diese ganze Theorie ist purer Blödsinn und kostet uns nur Geld, das sich dann die Machtstrukturen einstreichen können. Aber wer das alles noch immer nicht blickt, dem ist nicht mehr zu helfen. Irgendwer muss es ja glauben, denn sonst würde diese paranoide Kacke in Funk und Fern nicht abgezogen werden. Es ist schon krank, was da nur noch für Themen kommen. Wir brauchen hier leider mal wieder eine Kriegs-und-Elends-Therapie. Wenn es für zu viele Leute zu wenige Probleme gibt (ich zähle mich nicht zu diesen stressgeilen Spacken), werden die schlimmsten Probleme überhaupt erstmal erfunden. Die springen dann allzu gern auf jeden Zug auf und lassen sich von der Elite übern Tisch ziehen und ziehen (und das ist das schlimmste daran) alle anderen mit übern Tisch, die dieses Spiel längst durchschauen.

Ich kann aber dennoch allen schonmal prophezeien: Wir werden alle sterben!!!! ...irgendwann
4

👍

 

👎

-4

Antworten

Lp8 Magnum

@kittian:

Aus meiner Sicht gibt es hier überhaupt keinen mehr, der wirklich frei und unbefangen durch die Weltgeschichte laufen kann.
Das waren wir vielleicht früher einmal, als Kind. Man kann jetzt, wenn man will komplett aussteigen, aber dann kommen automatisch andere Probleme auf einem zu. Es gibt Leute die das schaffen, aber auch das ist nicht einfach.

"Ich kann aber dennoch allen schonmal prophezeien: Wir werden alle sterben!!!! ...irgendwann"

Keine Frage, so wirds wohl kommen.
Aber bis dahin wird noch etwas Zeit ins Land vergehen. Für mich ist und bleibt das wichtigste, dass man sich selbst treu bleibt, ganz gleich was andere erzählen.
Nichts ist schlimmer, als gar keine eigene Meinung zu haben und alles zu glauben, was einem vorgesetzt wird.
Was das angeht, gebe ich hier uneingeschränkt jeden Recht.
Noch wichtiger ist es aber, es mit eigenen Augen gesehen zu haben, ohne dass irgend jemand etwas sagen muss. Das nenne ich mal Erfahrung.
Meine Erfahrung sagt mir, dass die "stressgeilen Spacken", wie Du es treffend sagtest, alle Rohstoffe in die Luft blasen werden, bis nix mehr da ist.
Es ist immer das Gleiche. Gib jemanden ein Auto, welches 150 fährt und er wird damit 150 fahren. Gib ihm eins was 200 fährt und er wird 200 damit fahren. Das liegt in der Natur des Menschen, weil wir in Wahrheit nichts gelernt haben.....
4

👍

 

👎

-4

Antworten

Lilith
★★★★★

Mitglied [1577]

@Lp8+Magnum: Natürlich wird der Staat meine Rente einbehalten, wenn ich vorher den Löffel abgebe! Und jedwedes Erbe erhält automatisch mein Mann. Falls der nicht mehr ist, geht mein Geld selbstverständlich als Parteispende an die AfD. Also geh mal woanders betteln.
4

👍

 

👎

-4

Antworten

Fick dich Corona samt Maskenzwang - ick hab jetz Homeoffice!

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben