Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Genervter

Jens Spahn

Ja der will schnelles Geld von den Bürgen, also von uns machen. Ja die Grünen, einfaches Geld aus dem Boden wachsen lassen. Müsst ihr mal eingeben auf YouTube, "so mache ich viel Geld" /Sarkasmus hahaha Wie lange will der Mensch sich noch von anderen abzocken lassen? Man könnte auch einfach aufklären und darauf hinweisen, was durch diese Viren und Bakterien und Freunde so passiert, wenn man sich nicht impfen lässt.

Aber erpressen? Ob das gut geht? Schade das ich gutmütig bin. Wäre ich ein Gerissener und dazu noch Politiker, dann würde ich auch mal so gern 2500€ durchs nichts-tun verdienen wollen. Ist doch geil, das Konto füllt sich durch die Vergesslichkeit von Menschen, oder weil sie halt das Impfen verweigern.

Gott sei dank bin ich geimpft, aber nicht mehr alles so aktuell. Und außerdem bin ich eins, ARM! Genug an den Staat abgegeben, ja so verdienen die sich ihr dreckiges Geld, durch Gesetzte, die bestimmen, du schuldest mir heute mal so und so viel, wenn du da und dort mal was vergessen hast. Rechnungen kommen ja eh immer aus dem Off, unerwartet wollen die für irgendwas Geld, du bist nur nen Sklave, der für andere arbeitet, im Beruf genau das Gleiche. Früher Abgaben an die Kirche, heute an den Staat. Tja. Ach der Bürger, das arme Schwein.

Stell dir vor du siehst Gelb-Westen in Deutschland, dann weist du sicher, dass du noch träumst und im Bett liegst haha. Kaffe Drinken und schaffen gehen, tja hahahaha. Die Geile Lache von dem LKW Brummi auf Youtube darf man sich hier vorstellen hahahaha, der Typ ist sau genial mit seiner sarkastischen Zunge ;D [Melden]


Kommentare (10)

Suum cuique

Ach, der Spahn... Der ist 'n Homo, was bedeutet, dass ich ihn aus Prinzip nicht ernst nehmen kann. Das heißt jetzt aber nicht, dass ich die ganzen anderen Hampelmänner ernst nehme. Wie auch immer.

Antworten

Cerebrum

@Suum cuique: "Homo" - Bedeutung → Mensch, Mann ...

"Wissen ist Macht!" Nichts wissen, macht aber auch nichts ... Man, immer diese Klugscheißer hier.

Antworten

Suum cuique

@Cerebrum:

Ach was... Ich sage dir mal eins: Homosexualität ist eine pathologische Abweichung von der Norm, es ist gegen die Natur. Warum? Stell dir mal vor, alle wären homosexuell - die Menschheit würde wohl nicht mehr lange fortbestehen, was auch nicht weiter tragisch wäre, aber trotzdem. Sexualität dient in allererster Linie der Reproduktion, alles klar?! Homosexualität ist da nicht gerade förderlich, um es mal vorsichtig auszudrücken. Es ist schlicht und einfach nicht normal, seine Geschlechtsgenossen bespringen zu wollen. Das ist nicht im Sinne der Evolution. Es ist eine Störung. Punkt.
Immer diese verdammten Gutmenschen - zum kotzen! -.-

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1630]

@Suum+cuique:

So ein Quatsch. Homosexualität ist normal und voll cool.

It's okay to be gay
https://youtu.be/pjOOKb-DFZs

Antworten

Eishockeyweltmeister 2019: Finnland 🇫🇮

lukas
★★★★★

Mitglied [1630]

https://youtu.be/-TFkaDfvElo

Antworten

Eishockeyweltmeister 2019: Finnland 🇫🇮

Cerebrum

@lukas:

thats very delicious 😉

@suum suicue: Na was denn, lässt du dich denn nun "stechen" oder nicht?

Antworten

Cerebrum

@Suum+cuique: Achso, wollte ich dir noch erzählen. Ich hab mein "Seepferdchen" schon gemacht! Du weißt sicher, was ich meine, Checker 👍

Antworten

General

@Suum+cuique: Homosexualität ist Teil der Natur, auch wenn sie von der Norm abweicht. Wer sagt denn , dass alle immer nur der Norm entsprechen müssen.

Sexualität muss überhaupt nicht der Reproduktion dienen. Wir haben sowieso schon zu viele Menschen auf der Erde. Da wären mehr Homosexuelle ganz nützlich für den Planeten.

Ich bin zwar kein Gutmensch, aber du hast hier ganz eindeutig Käse geschwätzt. Auch für dich gilt: Informier dich besser !

Antworten

Suum cuique

Jaja, verlasst mit eurer Meinung mal die westliche Hemisphäre... Nicht überall wird sowas toleriert und es gibt Kulturen, wo Homosexualität absolut verpönt ist und wo derartige Handlungen drakonische Strafen nach sich ziehen. Als wäre der politische Westen nicht der letzte Dreck - es gibt kaum etwas Verheuchelteres als diese "Gemeinschaft".

Als Kamelsympathisant will ich mich jetzt nicht unbedingt bezeichnen, aber der IS "protestiert" wenigstens ordentlich gegen dieses Ekelgebilde :D :P
Dieses ganze Gequatsche von Toleranz und Menschenrechten... alles natürlich nicht sonderlich ernst gemeint aber man will ja gut dastehen vor der Welt, damit man auch weiterhin den Zeigefinger erheben kann. :3 :P
Jaja, besser wirds hier nicht mehr und ich muss kapitulieren ;)

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3242]

@Suum+cuique: "Jaja, verlasst mit eurer Meinung mal die westliche Hemisphäre... Nicht überall wird sowas toleriert und es gibt Kulturen, wo Homosexualität absolut verpönt ist und wo derartige Handlungen drakonische Strafen nach sich ziehen."

Sexualität ist Privatsache. Das hat der Gesellschaft nichts anzugehen. Solange es sich dabei um kein öffentliches Ärgernis handelt sollte keine Strafmassnahme erfolgen. Du nennst dich doch "Suum cuique", also lass doch auch jedem das Seine.

"Als wäre der politische Westen nicht der letzte Dreck - es gibt kaum etwas Verheuchelteres als diese "Gemeinschaft"."

Da sagst du was wahres.

"Als Kamelsympathisant will ich mich jetzt nicht unbedingt bezeichnen, aber der IS "protestiert" wenigstens ordentlich gegen dieses Ekelgebilde :D :P"

Es handelt sich bei diesem Terrorkonstrukt um keine echte Opposition. Die meisten von ihnen sind Söldner, die zum Ziel haben die legitime Regierung zu stürzen. Echte Opposition würde den Nahen Osten mit keiner freiheitsfeindlichen Ideologie überziehen, diverse Verbrechen begehen und damit den gesamten Nahen Osten destabilisieren. Das macht nur künstliche Opposition, die fremde Interessen dient. Auch wenn viele die bei diesem Chaos mitmachten, selbst keine Ahnung haben wem sie damit in Wirklichkeit geholfen haben. Ganz bestimmt nicht der arabischen Welt.

"Dieses ganze Gequatsche von Toleranz und Menschenrechten... alles natürlich nicht sonderlich ernst gemeint aber man will ja gut dastehen vor der Welt, damit man auch weiterhin den Zeigefinger erheben kann. :3 :P"

Das dürfte eigentlich jedem der sich mit Politik ein wenig mehr als nur mit den täglichen Tagesthemen auseinandersetzt wissen. Wenn ich mich recht erinnere gab es einen bekannten deutschen Politiker, ich glaube es war Egon Bahr der vor einer Schulklasse sagte, dass es in der Politik nie um Menschenrechte oder Werte gehe, sondern nur um Interessen. So ist es auch, wenn man sich nüchtern mit Geopolitik beschäftigt.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben