Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

sanny
★★★★

Mitglied [787]

Flüchtlingssteuer!

Mettmann macht den Anfang ,ja dabei wird es nicht bleiben ( alles eine frage der Zeit ).
Soli Zuschlag fällt weg . Klar da muss was neues her. [Melden]


Mein Altersruhe Sitz Toskana

Kommentare (12)

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Für das ganze Gesoks muß ja bezahlt werden, die Krankenversicherungen steigen ebenfalls regelmäßig.
Der Soli ist so weit ich das verstanden habe auch für die Armee verwendet worden.
Für was genau unser Geld ausgegeben wird, wird uns sowieso nicht verraten.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@Eva: "Für was genau unser Geld ausgegeben wird, wird uns sowieso nicht verraten."

Das müsste eigentlich jeden schon mal auf die Barrikaden treiben. Das dem nicht so ist zeigt wie unterwürfig die Gesellschaft ist.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Ich nehme stark an das es so ist, ODER wo Sind die genauen Auflistungen ???
Aufbau Ost ist Anfang der 90er voll im Gange gewesen. Das verstehe ich auch, es wurden die Strassen und Häuser saniert, aber Mitte der 90 er WO ist da die Kohle hin ?????
Es wurde mal in den Nachrichten über den Soli diskutiert und wo noch ° von der Leyen° oder wie die heißt beim Bund war ( Sorry bin Laie ) da hies es ,,, DER Soli wird in die Verteidigung eingezahlt" . War mal auf RTL so eine Doku. Es geht also in Waffen die Kohle :-(

Antworten

General

Komisch ist nur, dass keine Sau in der Regierung überhaupt erklärt warum die Krankenversicherungsbeiträge jedes Jahr steigen. Und keine Sau fragt auch nach.

Das Volk hinterfragt nichts mehr und deshalb wird es total verarscht. Und die Asylanten mit Kindern schwimmen in Geld, das ihnen Merkel , Giffey und Nahles hinterherwerfen. Und als Gegenleistung für die deutsche Gastfreundschaft fahren die Negerinnen mit ihren Kinderwagen nebeneinander und machen entgegenkommenden Fußgängern keinen Platz. Wenn die das bei mir wagen sollten, gibt's einen kräftigen Tritt in die Reifen und eine deftige Ohrfeige. Das gilt allerdings nicht nur für die Asylanten. Langsam habe ich die Schnauze voll.

Antworten

General

Ich muss noch was loswerden: Alles haben wir der DDR - Kommunistentochter Merkel zu verdanken, die uns die gesamte Unterschicht der islamischen Welt ins Land holt.

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Ist nicht nur Mutti Merkel, alle anderen haben mind.genauso schiss vor der Nazikeule. War mal so ein schmaler alter Mann in der Politik, der predigte das wir alle näher zusammenrücken müssen. Und noch was, !!! Hast Du Dir die Reden vom Papst mal angehört ???????? Wohl kaum.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@Eva: "Es geht also in Waffen die Kohle :-("

Kann ich mir sehr gut vorstellen.

"Hast Du Dir die Reden vom Papst mal angehört"

Ganz schlimm wie der die Religion auslegt. Deswegen ist die katholische aber auch die evangelische dem Untergang geweiht.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Ja das wurde in dieser Dokumentation deutlich gezeigt. in die Rüstungssindustrie oder wie das heißt keine Ahnung.
Der Papst predigt wir sollen unsere Türen öffnen und den Haas in Liebe umwandeln.
Habe mir den Film/ Doku Papst Franziskus im Kino angetan. Es haben doch tatsächlich einige im Kinosaal geheult.

Antworten

chris_toph
★★

Mitglied [47]

@Eva: Soll der alte Trottel doch welche bei sich im Vatikan einquartieren.

Antworten

Wann kommt die Flut, die mich mit fortnimmt? In ein anderes großes Leben- irgendwo

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Hab mir den Film warum auch immer angetan, war nur eine Dokumentation wo man die ganze Zeit mitlesen musste. Keine Ahnung warum ich nicht rausgegangen bin.
Wollte nur damit sagen das es nicht nur die Mutti Merkel ist, die uns die ganzen Probleme aufhalst. Zum Glück hab ich die nicht gewählt, aber es entscheidet ja leider die Mehrheit.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3245]

@Eva: "Es haben doch tatsächlich einige im Kinosaal geheult."

Bestimmt die Hälfte Frauen und ein paar wenige Bubis die ebenso wie die meisten Frauen (die sich dann auf die Orientalen/Afrikanern in der lächerlichen Hoffnung auf eine bessere Beziehung als mit einem deutschen, der von diesem «feministischen» Frauentyp ja regelrecht als Chauvi und sexistischer Gewalttäter gebrandmarkt (verunglimpft) wird, während diese Verhaltensweisen gerne bei den Neuankömmlingen geleugnet oder unter den Tisch mit lächerlichen Argumenten wie er komme ja von einem anderen Kulturkreis und man müsse dafür Verständnis zeigen gekehrt wird, einlassen) nicht mehr rational sondern nur noch emotional denken können. Ich habe es an dieser Stelle schon öfters gesagt. Wenn man wirklich Helfen will dann soll man das vor Ort tun. Man kann doch nicht ernsthaft denken das man die Situation der Menschen verbessert, wenn man alle in die EU karrt. Das dies unrealistisch ist müsste spätestens dann auffallen, wenn es hier zu lande an Platzmangel, Versorgungsmangel, Arbeitsmangel nur so wimmeln wird. Afrika ist mindestens zehnmal grösser als Europa (alle europäischen Länder miteingeschlossen, nicht nur EU-Staaten. Bei einigen Ländern selbstverständlich nur den europäischen und nicht den asiatischen dazuzählen). Das allein macht die Sache schon unrealistisch genug. Wie will man die ganzen Neuankömmlinge versorgen, wenn man es nicht einmal schafft die eignen Obdachlosen zu versorgen. Ich finde man sollte zuerst hier anfangen die Probleme zu lösen, bevor man wieder arrogant mit einer gewissen Überheblichkeit anfängt sich in andere Länder einzumischen und einen auf «edlen Samariter» zu machen. Wer sind deine Nächsten? Deine Familie, Freunde, eventuell deine Nachbarn, dein Volk. Um die sollte man sich zuerst kümmern. Erst dann kann man sich Gedanken um andere Völker machen. Vorher ist man nur ein Heuchler, der mit zweierlei Mass misst. Besonders wenn es um den Nahen Osten geht. Wie krank muss man eigentlich sein, dass man zuerst fordert reihenweise arabische Länder zu bombardieren um dann aus diesen Ländern, die man zu vor plattgemacht hat, die ganzen Leute aufzunehmen. Die werden es euch nicht danken, dass ihr deren Länder zerstört habt. Genau so ein idiotisches Denken holt sich Terrorismus ins Land. Mit «ihr» und «euch» meine ich selbstverständlich die Politiker sowie die scheinheiligen Gutmenschen und nicht die Bevölkerung die ja gar nichts mitzureden hat. Trotzdem könnte die sich auch mehr gegen die derzeitige Politik engagieren.

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

Eva
★★★★★

Mitglied [2152]

Keine Ahnung wer da geflennt hat, aber ich hab während des Filmes mehr im Internet gesurft....

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben