Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Marc der W.

EU - Führerschein

Habe jetzt wieder mal in der Zeitung gelesen das Thema Zwangsumtausch von Führerscheinen.
Mein Führerschein ist von 1992 und er ist unbegrenzt gültig. Ich finde es eine absolute Frechheit, das er Zwangserneuert werden muss und man dafür auch noch bezahlen soll. Ich finde EU und der deutsche Staat will das so, also solln die auch dafür zahlen.
Ich bin nur froh, das ich bei den letzten Wahlen die EU- Gegner gewählt habe und nicht die, diese ganze EU- Mist mitmachen. [Melden]


Kommentare (8)

oioioi

Ma jut, dass du mir das gesagt hast. Ich hätte es verpennt.

Antworten

Führer. Sc...

Naja, sieh es positiv. 1992 hat der Führerschein vielleicht ein Viertel von dem gekostet, was er heute in den meisten Städten kostet. (bei uns sind es freunden zu folge über 2000€ bei Pflichtfahrtstunden. Ich selbst habe noch keinen , weil wie zum Teufel soll man als Jugendlciher so viel Geld ansparen?!) Also die, die gleich ihren EU Führerschein bekommen, haben trotzdem dreifach drauf gezahlt.

Antworten

Chinkoninja

Hab ich auch gehört. Aber soll ich dir was sagen? Ich scheiss da drauf! Sollen die Wichser doch selber zum Amt gehen und meinen Führerschein erneuern. Ich hab weder Zeit noch Bock! Und Urlaub nehme ich für diese Gülleaktion erst recht nicht! Dreckspack von EU. Wiedermal null Mehrwert für den Bürger aber Hauptsache man kann noch mehr Gebühren einheimsen. Wenn mich die Bullen anhalten mach ich halt einen auf "Oh, sorry, wusste ich nicht, tut mir leid" Das klappt in unserem Justizsystem immer bestens. Dafür braucht man nur Zeitung lesen. Bis dahin: /ignore

Antworten

Führer. Schein

@Chinkoninja:

Ja, besondern wenn ein Spast jemanden vergewaltigt. Darf man nicht? Wusste ich nicht, sorry. Er hat ja wenigstens nicht illegal einen Film runtergeladen.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 15.06.2019, 18:38 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 15.06.2019, 18:50 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 15.06.2019, 18:52 Uhr.

e

Das ist ja genauso wie mit dem deutschen Personalausweis: Es ist Pflicht, einen zu haben, aber bezahlen muss man dafür trotzdem selbst.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben