Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Kaito Kid

Mitglied [7]

Einwanderer sollen sich verpissen

Ich hab schon vor paar Wochen nen Beitrag erstellt, wo mich das mega abfuckt, dass Einwanderer bei uns wohnen.
Obwohl wir die kaum kennen, hat meine Mutter die einfach aufgenommen. Sie muss ja ein Gutmensch sein. Nun steuern wir auf deren dreimonatiges Jubiläum zu, obwohl es zunächst nur 2 Monaten hieß. Auch sollten die am 15.3 ausziehen, aber aufgrund deren miserablen Deutschkenntnisse und fehlender Papiere haben die bisher schon 2 Absagen erhalten, obwohl das solche 500€ kalt Mieten waren, um die echt keiner buhlen würde.
Mich regt das so tierisch auf. Jeden Tag speziell vor dem Schlafen gehen, muss ich über diesen Mist nachdenken und werde innerlich einfach nur noch wütend. Einfach jeden Tag... ich wollte dieses Halbjahr doch so viel machen. Meinen Schlafrythmus in Ordnung bringen, mich für die Oberstufe anstrengen und den Lappen in aller Ruhe machen.
Nun ja, jetzt haben wir den Mist. Das Haus ist dreckig, überall liegen Haare und die besitzen keine fking Kopfhörer, sodass ich deren Mist immer anhören muss.
Egal, zum Glück sind sie ja angeblich Ende Juni weg. Verdammt nochmals ENDE JUNI. Ich meine wtf das sind gut 5 Monate... mein 2018 war damit komplett fürn Arsch.
Auch wenn ich merke, dass meine Beschwerden an meine Mutter oder auch dieser Beitrag von keiner Bedeutung sind, da es ja eh meine Situation kaum ändern wird, tat es doch irgendwie gut hier zu schreiben... auch noch nett ausgedrückt. Mir fallen da einfach so viele Beleidigungen für die ein..
Rest in peace [Melden]

Anzeigen

Kommentare (10)

Kaito Kid

Mitglied [7]

PS: Das habe ich mal ganz vergessen. Deren Tochter arbeitet beim Asiaten nebenan in der Gastronomie. Schwarz versteht sich... Dazu beantragen die auch noch Kindergeld, obwohl das Kind erst nach Deutschland geholt wurde wtf. Meine Meinung nach haben die doch kein Recht auf Kindergeld, aber gut soziale Marktwirtschaft regelt. Richtigen Sozialschmarotzer.

Antworten

Rodle

@TE "Einwanderer sollen sich verpissen"

Sagte der Vietnamese XD

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1929]

@Kaito+Kid: Mit soziale Marktwirtschaft hat das hier schon lange nichts mehr zu tun.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

NewKidImBaum

Hi - also hier kannst du ruhig alles rauslassen, nur zu! Heißt ja "Dampf ablassen".
Ich hatte deinen damaligen Thread auch kommentiert. Mensch, irgendwie tust du mir jetzt doch ein wenig leid. Halte durch, alles geht mal vorbei.
Deine Fleppen willst du machen, hey, ich drück dir ganz fest die Daumen!

Antworten

Kaito Kid

Mitglied [7]

@Rodle also ich bin in Deutschland geboren und weiß es sehr zu schätzen hier unter den westlichen Werten aufwachsen zu dürfen. Dazu waren meine Eltern eingeladete Gastarbeiter der DDR. Das ist ein herber Unterschied im Vergleich zu „denen“.
Naja, ich kann das einfach nicht verstehen oder eher gesagt ich will es nicht verstehen, dass sie erstmal zu uns ziehen, es gemütlich machen und ein enger Bekannter für die auf Wohnungssuche ist. Man hätte das alles ersparen können, indem vorab eventuell übers Internet die Wohnung gesucht wird.. Einfach mit den Vermieter über die benötigten Papiere reden usw.
Wenn eine geeignete Wohnung gefunden wurde und die noch nicht rein dürften, wegen Einzugsdatum, würde ich das ja noch verstehen, dass sie paar Wochen bei uns sind. Aber einfach zu uns ziehen auf gut Glück die finden schon was ohne sich wirklich informiert zu haben, ist einfach nur dumm.
LG

Antworten

baduser

Mitglied [13]

@Kaito+Kid: Ich kann dich verstehen, vor einigen Jahren musste notgedrungen eine Verwandte mit ihren drei kleinen Kindern für einen Monat bei uns wohnen. Es war eine wirkliche Umstellung und es zerrt an den Nerven, wenn man nach Hause kommt und man keine Ruhe hat.
Dass, was die Einwanderer machen, legt noch einen drauf und ich kann mir vorstellen, wie nervig und anstrengend es ist, mit fremden Menschen zu leben, die einfach nicht ausziehen wollen.

Antworten

Kaito Kid

Mitglied [7]

Die haben ja jetzt anscheinend eine Wohnung, wo der bisherige Mieter nur noch ausziehen muss. Das soll Ende Juni sein oder sowas.. Das Ding ist, dass es noch nicht mal feststeht, dass sie diese Wohnung auch bekommen.
Anstatt sich dann weiter umzuschauen, wollen sie das Risiko in Kauf nehmen, da es anscheinend viel Platz bietet, damit sie auch ihr 2.Kind nach Deutschland holen können. Da denke ich mir echt wtf. Die haben echt keine scheiss Rücksicht.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1929]

@Kaito+Kid: Ja, so sind manche Menschen eben. Egoisten. Hab geduld bald bist du sie hoffentlich los.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Kaito Kid

Mitglied [7]

Jetzt ist gut 1 Monat vergangen und ich bin grad innerlich ziemlich wütend. Mental so ne scheisse 4 Monaten durchzumachen, obwohl ich zurzeit viele Probleme habe, die noch unnötig Stress verursachen, macht die Sache nicht besser. Wenn ich bedenke, dass es noch einen Monat und nen halben dauert bis die endlich raus sind und erstmal alles sauber gemacht werden, fuckt das echt übels ab. Bis dahin hat die WM schon längst begonnen und ich habe Sommerferien, heißt die waren ein ganzes Schulhalbjahr hier wtf.

Antworten

Klo

@Rodle:

Ich schätze mal er meint ,,DIESE'' Einwanderer, von denen er schon im letzten Beitrag gesprochen hat und nicht alle.

@baduser:

,,Und es zerrt an den Nerven, wenn man nach Hause kommt und man keine Ruhe hat. ''

Ja, absolut. Ich lebe seid 2 Jahren in einer WG mit 4-6 Leuten. Ich wünschte es würde mal einen Moment geben, in dem ich niemanden höre. Niemanden. Keinen Mucks.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben