Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Linkswähler

Darum leugnet die Lobbyisten- und Volksverarschungspartei AFD den menschengemachten Klimawandel

https://youtu.be/nz5l5rKu8sA

Da hier im Forum so viele offenbar die AFD wählen oder mit ihr sympathisieren, für euch ein kleines Video was sehr anschaulich darstellt wie die AFD entgegen besseren Wissens und jeder wissenschaftlichen Erkenntnis den menschengemachten Klimawandel leugnet, und ihre Wähler verarscht. Und da hier so viele was gegen Flüchtlinge haben: durch den Klimawandel kommen noch die Klimaflüchtlinge hinzu! Also verursacht die AFD im Prinzip MEHR Flüchtlinge!!!

5

👍

 

👎

-13
[Melden]

Kommentare (10)

AfDerjucken

AfD-Wähler haben im Durchschnitt einen geringeren IQ als die Wähler anderer Parteien. Darum merken sie auch nicht dass sie verarscht werden.
1

👍

 

👎

-6

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [1044]

@AfDerjucken ja ja klar mal erst Denken und dann schreiben.
3

👍

 

👎

-4

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Ulla

Linkswähler...allein der Name sagt doch schon alles.
„Ich bin schon 30 und war noch niemals fleißig“.....
Vorurteil...?
Merkste selber,ne?
3

👍

 

👎

0

Antworten

Ina Schmitd

@AfDerjucken: Da kann ich ja äußerst froh sein, dass ich es mit meinem, erheblich unter dem der Durchschnittswähler vorhandenen IQ, doch ziemlich weit gebracht habe. Womöglich liegts daran, dass ich in meinem bisherigen Leben, weder CDU, SPD oder gar links gewählt habe?
App. Klimawandel, wir heizen im übrigen mit Pellets, Solar und produzieren unseren Strom weitestgehend selbst, das zum Thema Intelligenz.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [1044]

@Ina Schmitd Ganz genau er schreibt echt Schrott.
Und bei meinem Kommentar bekommen ich
noch (Daumen unten).
Die das bewerten haben nix kapiert.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

MURRAX CHLAMB...

Es gab mal eine Zeit, in der sogar in Schottland Weinbau betrieben wurde. Später wurde es kälter, da,war dann mal erst Schluss damit.

Grönland ist mit Eis bedeckt heute, hat aber seinen Namen seit Alters her, weil es mal dort alles grün war: GRÜNLAND.

Die Temperaturen schwanken über die Jahrhunderte riesig.
Die Kältephase geht, die Wärmephase kommt, und die ganzen KLUMAHYSTERIKER helfen der Politik gratis dabei, eine dicke CO2-Steuer zu erheben - sie gtößte Deppenfängerei der Welt.

Wieso hat das technisch hervorragend ausgerüstete Amerika den CO2-Schwachsin nicht ratifiziert? Die wissen schließlich, dass das nur Leutenepperei ist. Drum machen sie dabei ganz einfach nicht mit.

Jetzt haben die großen Hysteriker*innen eine mega von sich selbst eingenommene 16-jährige Galeonsfigur, eine HEILIGE JOHANNA DER SCHWACHMÜTZEN, und drehen mit der zusammen nun komplett am Rad.

WER BITTE SIND ALSO DIE VERNAGELTEN MIT STAUB UNTER DEN KAPUZEN?
4

👍

 

👎

0

Antworten

Frikadelle

Wir kommen gerade aus einem verdammten Glazial und gehen in eine erneute Warmzeit über, was denkst du wie das Klima wird, kälter? In der Erdgeschichte waren die Polkappen zu 80 - 90% eisfrei. Abgesehen davon gibt es wohl neue Erkenntnisse, dass der Übergang von Kälte- nach Warmzeit und umgekehrt wohl weitaus schneller von statten gegangen ist als bisher angenommen.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Frikadelle

@Murrax: Kleine Berichtigung, Grönland war seit Ende des letzten Glazials nie komplett grün, aber der Streifen zwischen Küste und dem inländischem Gletscher war während des mittelalterlichen Klimaoptimums tatsächlich um einiges breiter als heute. Daher, wie du sagst, der Name Grünland.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Murrax CHLAMB...

Zur freundlichen Korrektur der Korrektur 🖐😁👍

Yeppo, vom letzten Glazial war nicht die gesprochen.

Grönland war schon zu Zeiten des Piri Reis bekannt als ein Inselkonglomerat, bestehend aus drei Einzelinseln.
Erst heutige Messungen belegen die Richtigkeit der Reis-Karte. Sie gibt sogar Topographiebestandteile dezidiert wieder, was damals nur bei Eisfreiheit kartografierbar war.

Darüber hinaus gab es auch noch anders begründete, komplette Grünzeiten für Gønland, insbesondere als dieses noch weiter "abwärts" lag, also vor dem aktuellen Kontinentaldrift-Status.

Fröhliches Wochenende Euch allen,

Euer MURRAX CHLAMBITTER!


https://wirwerdenbelogen.blogspot.com/2011/02/die-karte-des-piri-reis-eine.html?m=1
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben