Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

General

Danke für das Coronavirus

Endlich ist es soweit. Das Problem der Überbevölkerung wird auf excellente Weise gelöst dank Coronavirus. In einigen Ländern der Welt werden ja Kinder sozusagen am laufenden Band produziert. Das habt ihr nun von eurem Egoismus. Und dann werden endlich auch die Gehwege frei, wenn die Weltbevölkerung reduziert wird und man muss nicht ständig alle 5 Minuten um Platz betteln wie hier in Deutschland.

Ein Hoch auf das Coronavirus !

0

👍

 

👎

-5
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (80)

Coronavirus s...

Du kannst es genauso gut bekommen und wirst dank der Unfähigkeit der Regierung (Einreiseverbot nach China) auch noch bei Verdacht in Quarantäne Gesetzt.
aber sonst - klar, können ruhig paar Leute weg sterben. Warum nicht, ich meine es ernst. Alles voll im Berufsverkehr. Tram, S-Bahn, es ist manchmal so voll, dass man stapeln muss um rein zu kommen. Wenn das weg fallen würde durch den Virus - absolut cool.Vor Allem Wenns die Richtigen treffen würde! Wäre es wirklich geil.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Wääh

Mal gucken, wie du dazu stehst, wenn du dir selbst was einfängst.

Was für ein asoziales, verachtendes, engstirniges und zutiefst dummes Statement, das sagt ALLES über dich und deine Herkunft aus.

Ich wünsch mir wirklich für dich, dass irgendwann der Tag in deinem Leben kommt, an dem du dich für solche Aussagen in Grund und Boden schämst.
4

👍

 

👎

-3

Antworten

EssigimAuge

Die Grippe ist weitaus Gefährlicher als Coronavirus .
Aber da der TE Lieber Compact und Co. liest kann er das nicht Wissen :P
@Wääh: Das wird beim TE nie passieren :D
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Bekomm ich das , Steck ich alle an
0

👍

 

👎

-3

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [1726]

Ja war ja nur eine Frage der Zeit;!
Jetzt haben wir den scheiß auch noch
in Deutschland!!
Danke ihr scheiß Menschen Arsch Löcher,
weil ihr Überall rumfliegen müsst ,bringt
ihr uns die Krankheiten mit.
Der Mensch so Primitiv und
Verantwortungslos.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Evira

@Eva: Du wolltest das ja so, nun haste die Pest in Deutschland. Der Stärkere siegt. Wie siehts denn mit deiner Abwehrkraft aus, @Eva? Müssen wir uns auf irgendwas gefasst machen? Dass du dich nicht mehr meldest oder so?
2

👍

 

👎

-2

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [665]

@sanny:

Du lehnst es also grundsätzlich ab, die Welt zu bereisen - diesen schönen Planeten? Die Erde besteht nicht nur aus Deutschland... Es gibt so schöne Plätze auf unserer Welt.
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Regeln beachten!

Evira

@Evira:
Ihhhh, ich seh aus wie @sanny....
2

👍

 

👎

-2

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [665]

@sanny: @André:

Farin Urlaub von den 'Ärzten' hat, wie ich finde, eine tolle Einstellung zum Reisen.
Zitat Wikipedia: ,,Sein erklärtes Lebensziel ist es, alle Länder der Welt bereist zu haben. Im Jahr 2011 kam er bereits auf 117 Länder."


Ich finde das gut und richtig - das erweitert den Horizont und man kann sich ein sehr viel differenzierteres Bild von der Welt machen.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Regeln beachten!

sanny
★★★★★

Mitglied [1726]

@Andre jo weiß gibt schöne Länder,
Städte außerhalb Deutschland.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

sanny
★★★★★

Mitglied [1726]

@Andre jo weiß gibt schöne Länder,
Städte außerhalb Deutschlands,
sollte man sich halt vorher überlegen wo genau man hin geht Fliegt.Wegen
Krankheiten ,Impfungen entsprechend vorher
machen .
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

@Evira:
Ich hab nicht viel zu verlieren 😏😏😏
1

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [1726]

@Evira. Was soll den das !
Ihhh seh jetzt aus wie sanny .
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Aber schön wie die blöden Stuttgarter sich jetzt von einem fernhalten wenn man hustet 🤣 ich sollte noch niesfulver mitnehmen , entlich etwas Platz.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Bekomm ich den Virus 🦠? Ich Rotze genauso rücksichtslos wie das Volk hier.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lilith
★★★★

Mitglied [661]

@André: Na ja, nur leider dient das heutige Reisen leider nicht mehr der Horizonterweitetung. Entweder ist es Party-Urlaub samt Eimersaufen oder man sucht permanent nach dem perfekten Insta Motiv anstatt tatsächlich die Landschaft, Architektur und Umgebung zu genießen. Solchen Leuten würde ich Reiseverbot erteilen, weil sie erstens unseren Ruf im Ausland ruinieren, Null Respekt und Interesse für die einheimische Kultur übrig haben und dazu noch die Umwelt mit Kerosin und Lärm verpesten.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

💙 Peaky Blinders 💙

Corona

Ich daxhte du rauchst noch wegen den Stress.
😂
0

👍

 

👎

-2

Antworten

-.-

Kommt alles von den Grünen... Weniger Menschen = weniger CO2.... Ist der Gretavirus. LOL

Ist oder war nur eine Frage der Zeit das sowas passiert. Von mir aus können ruhig 50% daran Sterben. Der Mensch ist eh nur ein Geschwür der anderes Leben ( Menschen/Tiere) Zerstört.
3

👍

 

👎

0

Antworten

REP 71

Liebe Freunde! Die Grünen sind viel schlimmer als der Corona-Virus!
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Warscheinlich sind schon andere Krankheiten hier, es dauert nur noch bis man das wahrhaben will.
Bin froh kein Kind mehr zu sein.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Durch kräftiges Husten hält man sich den Schrott von Leib, jetzt im Bus auch wieder. Ein kräftiges hatschie von mir und alles schaut böse 😀😀😀😀😀
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Ich lieg im Bett 🛌 hoffe es ist nur eine Erkältung, hab zum Glück Wochenende, aber es geht irgendwie Richtung Grippe mein ich 🤭
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dr. Quacksalber

Erstmal ist das Coronavirus in China ausgebrochen. Die Chinesen ,,produzieren" Dank langjähriger Ein-Kind Politik nun wirklich nicht zu viele Kinder.

Das Virus ist auch aktuell nur für Risikopatienten eine Gefahr. Und für die ist vieles eine Gefahr.

Bislang ist das alles noch Panikmache. Ausserhalb von China gab es auch nur milde Verläufe.

Eine ganz normale Grippe fordert jährlich viel mehr Todesopfer
Oder Zigaretten.
Oder Fahrradfahren.
Oder Thrombose durch zu langes stillsitzen.
2

👍

 

👎

0

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1993]

Schön wäere es mit der Selbstregulierung der Überbevölkerung und ich hatte diesen Gedanken auch selbst. Allerdings sieht es leider noch nicht danach aus. Da schließe ich mich meinem Vorredner an.

Wobei in China trotz Ein-Kind-Politik durch die ganze Landflucht zu viele Menschen auf zu engem Raum leben. Wie auch in anderen Schwellenländern müsste das irgendwann einmal Folgen haben. Je nach Zuständen wage ich auch gerne den Vergleich zu einem Konzentrationslager, in dem immer eine latente Seuchengefahr herrscht. Auch damals bei uns waren Seuche wie Typhus der eigentlich Killer. In einigen Ländern leben die Menschen in ähnlich erbärmlichen Zuständen oder noch schlimmer und das eben auch auf engstem Raum konzentriert, wie schon gesagt.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

China könnte ein Mega Erdbeben gebrauchen, da würden für ein paar Jahre dann Platz geschafft 🤔🤔🤔
1

👍

 

👎

0

Antworten

Buuh!

@Eva:
Angeblich hast du einen gar nicht so schlechten Job und eine Fette Wohnung, woher rührt dieser unfassbare Minderwertigkeitskomplex und diese Angst zu kurz zu kommen, dass du anderen Menschen, deren Existenz dich noch dazu so gar nicht tangiert, ständig etwas schlechtes wünscht?
OK, deine Bildung scheinst du auf RTL II erworben zu haben, aber dagegen kann man doch etwas unternehmen, gib dich nicht auf!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

EssigimAuge

@Eva: Fang bitte mit denen von AfD und Co. an:P
1

👍

 

👎

0

Antworten

Buuh!

@kittian:
Ich wage es zu bezweifeln, dass dein Vorredner mit jemandem der den Holocaust relativiert in dem er Konzentrationslager mit den Lebensbedingungen in bevölkerungsstarken Gegenden vergleicht in eine Ecke gestellt werden will.
Der Vergleich mit der Typhus Epidemie zur vorletzten Jahundertwende hinkt auch ziemlich, da die Gegebenheiten und hygienischen Zustände in Wuhan mitnichten mit denen des Berlins oder Londons Anfang des 20. Jahrhunderts zu vergleichen sind. Außerdem wird Typhus durch Salmonellen übertragen, was bekanntlich Bakterien und keine Viren sind.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@Eva:

So ein Mega-Erdbeben würde die Ausbreitung dieser Seuche unter Umständen sogar noch beschleunigen. Schließlich geht dabei Infrastruktur kaputt (Krankenhäuser), Behörden sind überlastet, Überlebende flüchten in weniger stark zerstörte Regionen oder sogar in andere Länder, Helfer aus dem Ausland könnten sich infizieren.
Aber soweit denkt unser paranoides Evchen nicht.

Ich bin ja auch der Ansicht, dass die Welt zu voll ist und fände eine Bevölkerungsreduktion echt toll. Aber sicher nicht durch Katastrophen, Seuchen und Kriege - da besteht nämlich die Gefahr, dass der Schuss nach hinten los geht und die am Ende dann alle zu uns kommen.

Ich denke da eher an irgendwas dauerhaft unfruchtbarmachendes, irgendso ne Pille oder Impfung die man gratis an die Bevölkerungen der 2. und 3. Welt verteilt oder denen einfach mal mit ner fetten Ladung Gamma, Röntgen, Mikrowellen oder was auch immer für welchen Strahlen die Eier respektive die Bumbl grillen.
Natürlich müsste man das an diesen ganzen ballastexistenziellen Völkern anwenden.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Ich denke Du liegst da gar nicht so verkehrt.
Irgendwann wird sich der Flüchtlingsstrom hier rächen.
Im Ausland würde ein Beben und ein Vulkanausbruch schon reichen. Ich leg mich hin , irgendwie wird mir immer schwindeliger. Beim Aussteigen vom Bus drückten sich wie immer die Überbevölkerung in denBus. Hab kräftig denen entgegen gehustet 😀😀😀😀
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dr. Quacksalber

@Eva:

Tja, aber wer stellt dann alles her, was du so einkaufst? Nichtnur "Chinaschrott" sondern 80% von allem. Und sei es der deutsche VW der in China zusammengeschraubt wird. Deutschland ist auch durch Chinas Hilfe wirtschaftlich so erfolgreich. Ohne China wären wir nichts!

@Darth+Vader:

Der Grund für Überbevölkerung ist, dass in vielen Ländern nicht verhütet wird. Meistens aus religiösen Gründen. Würden die Leute anfangen zu verhüten oder weniger zu... dann wäre das Problem gelöst.
Man schaue sich mal die Länder an, die die Überbevölkerung verursachen.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

Dr. Quacksalber

@Eva:

Tja, aber wer stellt dann alles her, was du so einkaufst? Nichtnur "Chinaschrott" sondern 80% von allem. Und sei es der deutsche VW der in China zusammengeschraubt wird. Deutschland ist auch durch Chinas Hilfe wirtschaftlich so erfolgreich. Ohne China wären wir nichts!

@Darth+Vader:

Der Grund für Überbevölkerung ist, dass in vielen Ländern nicht verhütet wird. Meistens aus religiösen Gründen. Würden die Leute anfangen zu verhüten oder weniger zu... dann wäre das Problem gelöst.
Man schaue sich mal die Länder an, die die Überbevölkerung verursachen.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Buuh!

@Darth+Vader: mit Mikrowellenstrahlung scheinst du dich bestens auszukennen, dir scheinen sie nämlich das Hirn verbrutzelt zu haben.
Können wir nur hoffen, dass es auch deine Gnaden erwischt hat und du dich nicht mehr fortpflanzt.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Buuh!

Gonaden heißt es, da streikt sogar die Tastatur wenn ich Sowas lese.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@Dr.+Quacksalber:


Ja, sag ich doch. Die kriegen einfach zu viele Bälger in diesen Armutsländern. Ob das jetzt an fehlender Verhütung liegt oder nicht ist doch scheißegal.
Mir kommts da auf's Ergebnis an, verstehst du? Das Ziel muss sein, dass solche Gegenden wie Afrika oder die Slums in Brasilien, Indien und sonstwo eine Geburtenrate von exakt NULL haben. Wie man dieses Ziel erreicht ist doch völlig schnuppe, ob man denen jetzt Milliarden Kondome schenkt oder die gleich dauerhaft unfruchtbar macht. Letzteres ist halt nachhaltiger.
Weißt du, ich versteh einfach nicht wie man guten Gewissens Kinder in die Welt setzen kann, obwohl man im Kongo oder in einer Favela lebt und nix zu fressen und kein fließend Wasser hat. Das zeugt für mich von einem furchtbar niederen Intellekt bei den Erzeugern.

Ich bin übrigens der Ansicht, dass sich arme und ungebildetet Leute GAR NICHT vermehren sollten, auch keine Deutschen HartzIV Asis, solches Pack wie diese Ritters zum Beispiel. Schwanz abschneiden und den Weibern nen Böller in die Musch.



@Buuh!:

Was ist denn an meinen Ideen so verkehrt?
Beantworte du linke Ratte mir doch mal die Frage, warum ihr wollt, dass sich die Armen Leute aus der 3. Welt ungehindert vermehren?
Ihr faselt immer von Menschenrechten, Humanität, sozialer Gerechtigkeit und so nem Scheiß... Dabei ist es doch völlig unmenschlich zuzulassen, dass sich Leute vermehren die in Armut und Elend leben.
Denk doch mal an diese Kinder: Die werden NIEMALS aus dieser Armut herauskommen, werden NIEMALS soziale Gerechtigkeit erfahren. Aber trotzdem heißt ihr es gut, dass die so weitermachen. Das ist so gar nicht Links.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@Buuh!:

Jaja, so seid ihr Linken...
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Ich würde die Schmerzmittel im Kreißsaal tieferes streichen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Sollte riegeross heißen 🙈
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Gegenlärm

Ich bin zwar kein Fan von der Kinder-Massenproduktion, aber Vielbälgerei kann man den Chinesen nun wirklich nicht vorwerfen. Die meisten Paare haben maximal zwei Kinder (schon alleine wegen der Ein-Kind-Politik, die bis 2015 galt) - denn mehr sind aktuell gar nicht erlaubt.
Bin aber mal gespannt, ob das Coronavirus nicht überbewertet wird. Man denke an die Schweinegrippe (H1N1) 2009. Da wurde auch eine große Panik gemacht, und die meisten Leute haben es überlebt. Bei Ebola würde ich das Ganze jedoch kritischer sehen..........
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Buuh!

@Darth+Vader: da du von Bildung redest, sollte dir eigentlich klar sein, dass die ärmlichen Verhältnisse in denen sie leben nichts mit ihnen zu tun hat, sondern mit der weiterhin andauernden Kolonialisierung durch Zerstörung der Binnenmärkte, Ausbeutung der Ressourcen zu unseren Gunsten und der Zerstörung ihrer Lebensräume durch von uns künstlich am Leben gehaltenen Konflikten. Würde das aufhören würden da auch andere Verhältnisse herrschen.
Dass du das nicht in dein faschistoides Gehirn bekommst, dass wir an dem von dir beanstandeten Zuständen Schuld sind zeugt nicht nur von mangelndem Intellekt, sondern auch von einer sehr rudimentären Bildung.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Mein Husten wird immer schlimmer, ich sollte morgen mal eine Runde mit dem Bus fahren.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Buuh!

@Eva: und es heißt rigoros!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Bra

@Darth Vader

In armen Ländern bekommen die Menschen mehr Kinder damit diese sich um sie kümmern können wenn sie älter sind.
Auch dient dies um das Einkommen aufzustocken.
Nicht überall gibt es Pflegeheime/Rente oder sonstige Staatlichen hilfen.
Daher sind die Leute dort mehr oder weniger darauf angewiesen.
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Heiko (48), B...

Es ist unfassbar, wie ihr euren abgrundtiefen, menschenverachtenden Hass immerwieder ungefragt in die Welt posaunt.

Zwangssterilisation auf Grundlage der sog. Rassenhygiene ist ein "Klassiker" unter bekennenden Nationalsozialisten, lieber Darth. Da Du dazu ja schon konkrete Szenarien in deinem kranken Nazi-Schädel zurechtgesponnen hast, ist dir sicherlich klar, dass Du dadurch längst den Standpunkt auf dem freiheitlich-demokratischen Grundgesetz aufgegeben hast.
Dein inniger Wunsch über, in deinen Augen, "minderwertiges Leben" bestimmen zu können ist widerwärtig.
Der Wunsch einer Geburtenrate in der dritten Welt von "Null" unterstreicht nur deine Wut darüber, dass der von Hitler begonnene Genozid nicht vollendet wurde. Du wünscht Dir also eine rein weiße Welt. Traurig, wenn alles worauf du deine Überlegenheit begründest, deine zufällige Geburt in Deutschland ist. Armselig.

Glücklicherweise bist Du zu feige dich zu bewaffnen und einen Rassenkrieg in der Fußgängerzone anzuzetteln - dafür müsste man ja die Couch und dieses Forum verlassen. Wenn Du dennoch losgehst wirst Du dir hoffentlich, beim Versuch die Knarre in den Gürtel zu stecken, die Eier wegballern.

Und Eva.... ich mache mir langsam wirklich sorgen um Dich. Wenn Du beim Niesen oder Husten nicht die Hand vor's Gesicht hältst könntest Du ganz leicht dein Gehirn verlieren - das passt locker durch ein Nasenloch. Schwindelanfälle und Husten sind die ersten Anzeichen von rechtsdrehenden Parasiten in Hakenkreuz-Form. Die setzen sich in Herz und Hirn von unbesorgten Bürgern fest und saugen dort die Zufriedenheit und Lebensfreude herraus. Die AuSScheidungen lagern sich dann leicht in dem Bereich des zentralen Nervensystems an, der für Verbitterung und Hass verantwortlich ist.
Keine schöne Sache, aber HEILbar. Schreib' Dich nicht ab...

Liebe Grüße! 😘
1

👍

 

👎

-4

Antworten

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@Bra:

"In armen Ländern bekommen die Menschen mehr Kinder damit diese sich um sie kümmern können wenn sie älter sind. Auch dient dies um das Einkommen aufzustocken.
Nicht überall gibt es Pflegeheime/Rente oder sonstige Staatlichen hilfen.
Daher sind die Leute dort mehr oder weniger darauf angewiesen."

Ja weiß ich doch, ist von denen aber falsch gedacht. Die leben ja trotzdem in Armut obwohl sie viele Bälger haben - also irgendwie geht die Rechnung nicht auf.

Wenn die sich nicht so rasant vermehren würden hätten die in ihren Blechhütten doch viel mehr Platz und hygienischere Zustände, das bisschen Maisbrei müssten die sich dann auch nicht zu zehnt teilen, sondern nur zu dritt.





@Buuh!:

Natürlich weiß ich um die Ursachen der Armut in diesen Ländern. Trotzdem sind nicht nur "wir" daran Schuld. Ich kolonisiere nicht, beute keine Binnenmärkte aus oder erschaffe Konflikte in diesen Ländern. Soll ich jetzt etwa bei jedem Einkauf darauf achten ob die Dritte Welt davon profitiert oder monatlich 500€ spenden?
Sollen "wir" jetzt etwa was von unserem Wohlstand abgeben, damits denen besser geht? Und der FC Bayern soll Lewandowski und Neuer an Augsburg verschenken damit die auch mal Meister werden?
Oder sollen wir die alle reinlassen?

Gott ey, seid doch einfach froh, dass es uns gut geht. Warum gibts auf dieser Welt eigentlich so viele sensible Spinner, die sich so dermaßen vom Leid anderer Menschen in fernen Ländern erweichen lassen? Ihr mit eurem abgefuckten Helfersyndrom, soziales Denken ist Scheiße.



Außerdem stecken die hauptsächlich deshalb bis zum Hals in der Scheiße weil es an denen selbst liegt.



Und was tust du eigentlich dagegen? Dein Laptop, Tablet, Smartphone von dem aus du den Kommentar verfasst hast, wurde doch auch irgendwo in China zusammengeschraubt und deine Kleidung stammt sicher vom C&A oder kaufst du etwa nur im Fairtrade-Eine-Welt-Laden ein?



@Heiko+(48),+Baggerfahrer:

Na klar, ich bin ein bekennender Nationalsozialist😂😂😂

Ich kann gar kein Nazi sein: Erstens mal find ich Israel voll cool und hab ein Kind mit ner Jüdin.
Zweitens bin ich ein entschiedener Befürworter der dekadenten sittenlosen kapitalistischen Ellbogengesellschaft, also genau dem was Nazis beseitigen wollen.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@Heiko+(48),+Baggerfahrer:

Wobei du in einem Punkt recht hast:
Die FDGO ist für'n Arsch. Demokratie ist Scheiße, daraus mache ich keinen Hehl.
Vom System her sagt mir die ehemalige DDR sehr zu, eigentlich der gesamte ehemalige Ostblock.
Da ich aber nunmal im Kapitalismus aufgewachsen bin ist mir der alte Ostblocksozialismus dann doch zu spartanisch...

Daher finde ich das derzeitige chinesische System perfekt: ein autoritärer Überwachungsstaat, in dem man aber trotzdem noch viele kapitalistische Freiheiten genießen und zu Geld kommen kann, solange man sich nicht gegen Staat und Partei stellt oder diese kritisiert.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Darth Vader
★★

Mitglied [86]

@Heiko+(48),+Baggerfahrer:


Sag schon, findest du, dass sich SOWAS vermehren darf?
https://youtu.be/LtahW7q6RSQ


Ich hab die Sippe übrigens schon mal in natura gesehen, wohnen nicht allzu weit von mir entfernt. Die sind bekannt wie ein bunter Hund.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

KHL Goalies in action: https://m.youtube.com/channel/UC8dTUY3lyYeMXp0bj6J-XNA?gl=DE

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

@Heiko+(48),+Baggerfahrer:
Du Must ja Langeweile haben 😃😃😃
1

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

@Dart Vader
Ich rege mich auch immer über die Sippen und Massen-WGs auf, die sich in den Wohnungen stapeln. Wenn man sowas als Nachbarn hat, ist eine ruhige Nacht fast unmöglich - geschweige denn, überhaupt ein ruhiges Leben.
Zudem bin ich auch gegen die grenzenlose Vermehrung (es sei denn, man hat die Mittel, den Nachwuchs zu versorgen und auf vernünftige Weise unterzubringen), genauso, wie ich dagegen bin, dass Minderjährige Kinder kriegen. Erstmal ist das meistens eine Belastung für den Steuerzahler, zweitens auch nicht selten eine für die Nachbarschaft, und drittens sind in vielen Fällen die Kinder die Leidtragenden.
Aber Gutmenschen finden solch einen Lifestyle wahrscheinlich verdammt alternativ....
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Du hast so recht, man kann sich auch eine sauteure Bude suchen, auch da wohnt Schrott
1

👍

 

👎

-1

Antworten

F/A-18
★★★★

Moderator [665]

Mal im Ernst: Dieses Coronavirus beeindruckt mich überhaupt nicht - soll es mich doch befallen.
Was interessiert mich das!?

Aber es ist natürlich schon unglücklich, dass es hier eingeschleppt wurde.





Auch Terroristen könnten sich unsere Reiselust zu Nutze machen, in dem sie auf einem stark frequentierten, i.d.R. internationalen Flughafen ein Virus freisetzen, das sich über die Luft überträgt und dessen Letalität bei 98% liegt.
Der perfekte biologische Kampfstoff!
Eine mutierte Form des Ebola-Virus vielleicht...

Also ich würde es definitiv so machen, wenn ich zu einem bösen Terroristen mutieren würde... Muhahaha :D :P

Nein, Spaß :)



Aber wenn so eine Seuche uns mal alle dahinraffen täte, so wäre das für unseren Planeten doch nur von Vorteil.


,,Als das Lamm das vierte Siegel öffnete, hörte ich die Stimme des vierten Lebewesens rufen: ,,Komm!" Da sah ich ein fahles Pferd; und der, der auf ihm saß, heißt ‚der Tod‘; und die Unterwelt zog hinter ihm her.

Der Schacht des Abgrunds wird geöffnet. Es kommen Heuschrecken mit ihrem König Abaddon daraus, um die Menschen ohne Gottessiegel fünf Monate lang zu quälen."

- Die Offenbarung des Johannes

Jaja, so schaut's aus.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Regeln beachten!

Evira

@Heiko+(48),+Baggerfahrer:
Nicht die "Schwachen" angreifen, deren Immunsystem ist eh schon angeschlagen. Du weißt ja, dass permanenter Hass Stresshormone freisetzt und die T-Zellen herabsetzt. Die werden ja in der Thymusdrüse gebildet. Da diese jedoch bei geschwächten Menschen fast schon verkümmert ist, ist's mit der Virusabwehr so eine Sache.

Du solltest keine voreiligen Schlüsse bei @Vera ziehen, da gibt es 2, 3 Andere, bei denen der Virus sicher von Vorteil wäre. Und wenn es nur das Cerebrum beträfe.


Ich weiß nicht, ob das Thread-übergreifend ist, aber m Übrigen gebe ich @Eva mit der damaligen Erziehung vollkommen recht. Diese Elterngeneration war pflichtbewusst und hatte noch Werte vermittelt.
Die heutige Elterngeneration bringts nicht mehr. Die Kinder werden zu Egoisten herangezüchtet, deshalb gebe ich auch nicht den Kindern die Schuld für ihr Verhalten. Es sind die Eltern, die alles vermasseln.


@Buuh!:

"Ich wage es zu bezweifeln, dass dein Vorredner mit jemandem der den Holocaust relativiert in dem er Konzentrationslager mit den Lebensbedingungen in bevölkerungsstarken Gegenden vergleicht in eine Ecke gestellt werden will."


Hammer, oder? Mir hat es bei diesem Vergleich gestern glatt den Atem gestoppt.

Ich frage mich dennoch, ob zu viele Menschen auf zu wenig qm nicht doch einer Gefahr ausgesetzt sind, nämlich der der "verblassenden Realitätsaufnahme". Zu viele Menschen verursachen Stress und Stress ist ein Hirnkiller. Da neigen viele zu Wahrnehmungsproblemen, sie können ihre Gedanken nicht mehr zuordnen. Ähnelt ungefähr dem BSE Virus. Sie artikulieren sich auch ganz anders, ungefähr so wie eine gewisse Userin hier, deren Namen ich nicht so gerne schreibe, weil sie sonst gleich angekrochen und ihren geistigen Brei dazugeben würde. Ich kann nur immer wieder sagen: "ihhhh, bäh!!!" - lieber 'ne Sekunde Forumwechsel.

Um das an einem guten Beispiel zu demonstrieren, welche Hysterie überhaupt so eine Hiobsbotschaft, die im Übrigen jedes Jahr zur gleichen Zeit aufflammt, auslöst, habe ich ein gutes Video gefunden... Guck mal...

https://youtu.be/sdWjutBx7YE
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Buuh!

@Eva: dass ausgerechnet du jemanden unterstellst Langeweile zu haben ist wirklich eine Farce. Du hängst den ganzen Tag hier rum, und musst mangels realen Sozialkontakten, deine Befindlichkeiten inkl. wann du ein Nickerchen machst in einem anonymen Forum kundtun.
Du stellst dich weder der inhaltlichen Auseinandersetzung noch bringst du irgendwelche Argumente. Dein Auftreten hier lässt auf eine manifeste, behandlungsbedürftige Persönlichkeitsstörung schließen. Ich kann dir nur dringend raten dir Hilfe zu suchen, bevor du nicht nur allein in deinem dunklen Kämmerlein sitzt, sondern demnächst auch noch einen Helm aus Alufolie trägst.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Wäää

@Darth Vader + braune Gefolgschaft
Hallo, ich habe gerade einen Sack mit Gehirnen am Straßenrand gefunden. Habe den Eindruck, die werden hier vermisst, soll ich sie neben eure Mikrowellenstrahlen-Massensterilisierungs-Geräte stellen? Ich glaub, viel passieren kann da nicht mehr.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Infizierten sind gelandet. Schön und wo sind das deutsche? Die sehen nicht so aus. Aber stimmt, es gibt ja kaum noch richtige deutsche Menschen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Buuh!

Ihr besteht doch alle so auf Anstand und Ordnung. Wie steht es denn damit, dass ihr so ziemlich gegen jede Regel dieses Forums Verstoßt, immer und immer wieder? Warum der Admin euch nicht blockiert ist mir wirklich ein Rätsel.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [161]

So mancher Öko würde sagen: "Je weniger Menschen, desto weniger CO2".
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 02.02.2020, 17:01 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

@Gegenlärm: weniger Gift, weniger Müll , weniger Lärm etc. vielleicht erleb ich die Katastrophe ja noch , das ein Großteil davon "verschwindet"
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Buuh!

@Eva: und noch weniger Deutsche die richtig Deutsch sprechen und schreiben können, wie du immer wieder eindrucksvoll beweist.
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

LMAA 😀😀😀😀😀😀😀😀
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Bor was hab ich grad im Bus böse Blicke geerntet, hatschi hat Eva gemacht🤪🤪🤪🤪🤪
1

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

@Eva
Meine Nase hat in der Bahn gestreikt, während alle am husten waren. Aber im Büro ist der Riechkolben dann aktiv geworden...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Hihi , ich muß morgen mal eine Runde im Bus drehen, heute war nur Wanne und pennen angesagt. Scheiß Erkältung.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Wäää

@Eva:

Hm... In deinem Leben muss ja echt nicht viel zu holen sein, wenn dir sowas Spaß macht. Da darf man für dich nur hoffen, dass da nicht noch jemand mit der gleichen Idee und schlimmeren Krankheit im Bus sitzt. :)
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Coronavirus s...

Mal ehrlich:warum kommt nicht mal EINER auf die Idee dass das mal wieder so ein Hype ist, wie SARS, BSE usw.?? Jetz, wo die Flüchtlingswelle und Klimawandel ade sind, kommt CORONAVIRUS! Ist übrigens auch ne Biermarke, aber OK. Das Einzige was mir dabei Angst macht, ist wenn man zwar krank ist aber kein Virus hat, man während der Auswertung des Tests automatisch in Quarantäne kommt. Ich habe gelesen, dieser Dauert 2 Tage. Gegen den Willen im Krankenhaus gefangen zu sein. DAS ist das wovor ich wirklich Angst habe, das Drecksvirus ist mir egal! So, jetz ists raus! Zum Anderen, das hatten auch welche vermutet, könnte es sich um eine Biowaffe handeln, China ist ein großer Exporthändler. Wer weiß, die Regierung lacht sich über die Idioten kaputt, die sich sonst was fürn Kopf machen. Seht es mal so!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

@Wäää:
Ich passe mich der Rücksichtslosigkeit an 😏😏😏
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Hat geklappt, der Stadtbus war wie immer bumsvoll 😀😀😀 ein klägliches Husten kam auch von anderen Fahrgästen. Mir hat meine Tüte Pfeffer geholfen , voll in die Menge 😂 hab natürlich meine Hand vor dem Fresssbrett gemacht ——nur schräg 🤪🤪🤪🤪
2

👍

 

👎

0

Antworten

Libella

Iwie hast du schon recht. Viel zu viele menschen auf der welt. Viel zu viele kinder die verhungern..viel zu viel einfach..
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Ggf. Regelt das die Natur selber. Wenn nicht der Mensch einen 3. Weltkrieg anzettelt.
Wir. Waren ja schon kurz davor
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Die Leute haben immer noch Schiss in Bus und Bahn, wehen man hustet, Bor da wird man scheiße Angeschaut, Tja hättet ihr mich mal nicht angesteckt.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Rapante
★★★

Mitglied [188]

Grippe ist gefährlicher ? Ich sage nein. Selbst wenn eine Grippewelle in einer Firma ausbricht dauert es je nachdem ein paar Wochen und alle sind (mit oder ohne Medikamente) wieder am Arbeitsplatz. Der eine braucht länger um wiedr fit zu werden als der andere. Klar gibt es einzelne Todesfälle bei vorgeschädigten Menschen oder besonders geschwächten . Aber ich halte es für völlig wahnsinnig zu behaupten, dass Grippe schlimmer / gefährlicher ist als Corona.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Das wird alles mal böse enden, unser Land ist schon voller Krankheiten
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 13.02.2020, 14:17 Uhr.

Lp8 Magnum

@Rapante:

Gegen die Influenza oder auch das Corona Virus, gibt es keine Medikamente. Man kann bei beiden nur die Symptome behandeln und hat keinen Einfluss auf den Verlauf der Krankheit.
Winter 2017/2018 sind in Dl weit über 10000 Menschen an der "Grippe" gestorben. Ähnlich wie 2012 auf 2013.
Beide Virusarten haben absolut den gleichen Verbreitungsweg, was sie gleichermaßen gefährlich macht. Die Todesrate liegt bis jetzt bei beiden fast gleich...also iwo bei 1,5% oder 2% der Infizierten selbst.
Betonung liegt auf "Noch".
Also "noch" kein grund zur Panik, denn diejenigen, die daran sterben sind bis dato exakt die gleichen, wie bei der Influenza. Alte, Kranke, Kinder.
Ne Pandemie gabs auch schon öfters bei der "Grippe". Na gut, noch son Virus, was völlig um sich greift, braucht wohl niemand...
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Immanent ist es etwas ruhiger geworden mit Der Virusgefahr.
Ich selber war 2 Wochen stark erkältet, dank dem gerotze und gehuste in Bus und Bahn.
Hab die Viren dann schon zurück verteilt in der Corona Zeit. Puh, was für böse Blicke man erntet 😄😄😄
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Ich war noch nie im Leben so oft krank wie in den letzten 5 Jahren , die nächste Grippe ist schon in Bus und Bahn unterwegs 😡
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Ich werde die Viren mit den größten Vergnügen zurückschleudern.
Gestern waren wieder die triefenden Rotzschleudern unterwegs, also ich kenn das so das wir mit dem Auto zum Kinderarzt gefahren wurden, grad um nicht andere anzustecken 😣
Es ändert sich halt weiter alles zum Negativen, dann werd ich genau so scheisse 🤪 HATSChi 🤧 !
Gerne auch oder den Bälgern 😃😏😃
0

👍

 

👎

0

Antworten

MonaLocca

Die Leute haben immer noch Schiss in Bus und Bahn, wehen man hustet, Bor da wird man scheiße Angeschaut, Tja hättet ihr mich mal nicht angesteckt.
@eva
dann sagst du einfach ist nur offene Tuberculose und kein Coronavirus ;-)
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [3660]

Hab ein Handygespräch gefaket, und gesagt. ,, Ja scheiße immer noch diese fiese Grippe. Dann hatten die Schwaben , mal ein Grund das die blöde glotzen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben