Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Gottfried Curio
★★

Mitglied [33]

Bürgerdialog mit Dr. Curio zur Lage an der polnischen Grenze

Deutschlands Freiheit wird an der polnischen Grenze verteidigt. Die illegalen Migranten folgen dem Lockruf des deutschen Sozialsystems. Polen könnte die Migranten aus den Lukaschenko-Bussen gleich weiter in eigene Busse setzen und die Migranten zu ihrem Wunschzielland befördern, um sich ihrer zu entledigen. Aber Polen zeigt europäische Solidarität und verteidigt stellvertretend für Deutschland die Grenze. Folglich wäre es im ureigensten Interesse Deutschlands, den Polen finanziell, personell und logistisch beim Grenzschutz zu helfen. Stattdessen mehren sich die Stimmen, die eine "humanitäre Lösung" fordern - mit anderen Worten: einfach alle reinzulassen - und damit ein Fanal für ein zweites 2015 zu entfachen. Und bei der Union weiß die linke Hand offenbar nicht mehr, was die Rechte tut: Wurde vergangene Woche noch ein Antrag im Bundestag zur Unterstützung Polens eingebracht, wird dieser in der darauffolgenden Woche bereits von Wolfgang Schäuble kassiert, der am liebsten alle einreisen lassen will. Die Medien stellen derweil die aggressiven Migranten an der polnischen Grenze als bemitleidungswürdige mißbrauchte Opfer dar und fokussieren sich ganz darauf, Lukaschenko und Putin zu kritisieren - vergessen dabei allerdings, daß Lukaschenko mit seinem Handeln sogar ganz im Einklang zum (von den Mainstreammedien gehypten) globalen Migrationspakt steht.
Ausschnitte aus dem Bürgerdialog der AfD-Fraktion im Bundestag vom 17.11.21.

1

👍

 

👎

-3
[Melden]
Anzeigen

Dr. Gottfried Curio

Kommentare (15)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Barista am 24.11.2021, 14:59 Uhr.

Lord Mord

Was Dr.Curio sagt , stimmt doch .
Er sagt doch gerade am Anfang schon so wie die Situation ist.
Und für die /euch Linke ,und Gutmenschen,
nur wieder mal ,nicht wahr.
Bzw .Och helfen wir doch ,dennen Armen Menschen.
Wir sind ja so Human .
600.000 ist ja nix .Währe ja zu bewerkstelligen.
Das denke ich aber nicht .
Ja grauen was da noch auf uns zu kommt.
Da wiederholt sich 2015.
Anscheinend verstehen es die Linken nicht.
Nein anscheinend nicht .
Ein grauen unsere Zukunft !
Mit dieser Partei CDU und Grünen.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

.÷.

@Lord+Mord: Humanitäre Hilfe kann man mit allen Mitteln finanzieren. ZB das Thema Enteignung großer Wohnungsunternehmen ist jedenfalls so gut wie vom Tisch, alles nur Wahlgerede. Irgendwoher müssen ja die Einnahmen kommen, das ginge ja iwi schlecht, wenn Alles verstaatlicht würde. Somit kann der Großvemieter weiter für seine Löcher Schmott fordern. So finanziert der Staat sich auch, und zwar auf Kosten seiner eigenen (zukünftigen) Bürger. Ist doch genug Knete da. Wer eine Wohnung dringend sucht, nimmt das, was er kriegen kann.
1

👍

 

👎

0

Antworten

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

Egal was Curio sagt, ob da was positives oder negatives dabei ist, der Typ ist generell ein Rassist, Neo-Nazi und ein Menschenhasser, so einem Typen lasse ich keinerlei Sympathie zukommen.

@Lord+Mord:

Warum schreibst du all deine Kommentare im selben Format in dem man ein Gedicht schreibt? Hast du die Schule etwa mit 10 schon verlassen? Schon mal was von Paragraphen gehört? Zeichensetzung ist dir offenbar auch ein Fremdwort.

Unglaublich was hier für Sonderschüler kommentieren.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Lord Mord

Lese mal lieber vorher nochmal deine
Kommentare ,der Inhalt nur Schrott !
Sonderschulen da gibt,s Leute die sind mal
Intelligenter als du.
Das was du schreibst ,dazu brauch es keine
Intelligenz .
Dr Curio ist kein Nazi und kein Rassist !
Hast du daß Video oder andere von ihm überhaupt schon mal angehört ?.
Das ist genau was ich meine !
Er sagt die Wahrheit über die Regierung .
Und dann wird er gleich abgestempelt.
Von Leuten so wie du einer bist .
Stehst noch hinter dem was Scholz und Baerbock sagen.
Die vollenden jetzt was Merkel noch nicht
vollendet hat .
Du Schwachkopf .
0

👍

 

👎

-1

Antworten

The Rock
★★★★

Mitglied [569]

@KoptischerRider:

Man gewöhnt sich irgendwann daran. Ich glaube sannys Schreibweise ist eine Art Charakteristikum dieses Forums 🤷
2

👍

 

👎

-1

Antworten

CockReiter

@KoptischerRider:

Mag den Typen auch nicht. Aber im Gegensatz zu dir ist er wenigstens ein Doktor, unwahr kein Ausgedachter.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Wegner*Innen
★★

Mitglied [98]

@KoptischerRider:

,,Unglaublich was hier für Sonderschüler kommentieren.''

Und, wie läuft es mit deiner Privatklinik in Indien?
3

👍

 

👎

0

Antworten

Beruf: Innenarchitekt*Innen Traumberuf: Außenminister*außen

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 24.11.2021, 23:28 Uhr.

.+.

@Lord+Mord: Ich glaube auch nicht, dass Herr Curio eine dieser Andichtungen von diesem selbsternannen ,,Kosmischer Spreader" verkörpert, genausowenig wie ich deine Andichtungen zu Usern, die nicht deiner Meinung sind, ernstnehmen kann.

Das ist ja ,,die Kunst der Sprache", die du und der Koptiker nicht zu benutzen wisst.

Dass der Curio mit sprachlicher Gewandtheit soziale Brennpunkte und prekäre Dinge gut verpackt in Szene zu setzen vermag und dabei immer seine Contenance behält, ist wahre Kunst.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wäääh

Doktor hin oder her, für mich ist er ein jämmerliches Rassisten-Würstchen. Der Doktortitel ist nur ein Grad der Anerkennung, der unter seinen restlichen Worten und Taten berstet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Armageddon

@Wegner*Innen: TERA Gnom mach dir mal einen Termin beim Psychiater,du bist eindeutig geistes gestört!
0

👍

 

👎

0

Antworten

fschigerFischer
★★

Mitglied [30]

@KoptischerRider:

,,Schon mal was von Paragraphen gehört?''

und du kennst offenbar nichtmal den unterschied zwischen paragraph und absatz. oder aus welchem grund soll sie hier jetzt in paragraphen schreiben?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Egal wie Fisch du bist. Helene ist fischer!

KoptischerRider
★★★

Mitglied [136]

@CockReiter:
Ich habe nie behauptet das ich ein Doktor bin, hast du einen Lattenschuss?

@The+Rock:

Mir fällt es schwer sowas dann ernst zu nehmen, ich bin ja kein Grammatiknazi, aber sowas geht dann auch mir auf die Nerven.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wegner*Innen
★★

Mitglied [98]

@SchwanzkoppRider:

doch, bei deinem alten Account. Man merkt es, wie gesagt, an der Arroganz. Außerdem gibt es hier nur zwei Hessen. Dich und den Hässlichen. Und letzterer schreibt nur über Fürze.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beruf: Innenarchitekt*Innen Traumberuf: Außenminister*außen

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben