Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Keinmachglas

Vielmachglas Trailer

Habe gerade den Trailer zu dem Film ,,Vielmachglas'' gesehen.
In der Hauptrolle war Matthias Schweighöfer. Was ja erstmal nicht schlimm ist. Aber sie haben sein ganzes Gesicht fleckig und streifig mit ranzigem orangenem Makeup eingeschmiert. Um ihn ,,gebräunt'' erscheinen zu lassen. Natürlich auch nur das Gesicht und der Rest vom Körper ist immernoch blass. Mit so richtig schönen Make up rändern. Sieht unfassbar bescheuert aus. Kann man überhaupt nicht ernstnehmen, sieht eher nach Trashmovie aus. Was war dp bloss für ein Maskenbildner am Werk?
Die andere Hauptdarstellerin ist diese Assi Chantal von Fuck You Göthe. Tut mir Leid, aber sie ist nunmal als diese Assi Bratze bekannt und berühmt geworden. Das war ihre eine Rolle. In allen drei Kino Filmen. Das waren die einzigen Filme wo man sie vor der Kamera gesehen hat und da auch sehr oft und sehr intensiv. Deswegen ist es für mich sehr schwer möglich, jetzt plötzlich eine andere Person zu sehen, als diese Assi Chantel.
Also wir halten fest: Die besetzung ist Matthias Schweighöfer, der mit ranzigem Make Up so tut, als wäre er sonnengebräunt und Assi Chantal. Kann ich jetzt schon nicht mehr ernst nehmen, auch wenn die Handlung vielleicht gut sein mag. Man hätte einfach dieses orange Zeug in Schweighöfers gesicht entweder weglassen sollen, oder besser machen sollen oder gleich einen dunkleren Schauspieler nehmen sollen und Assi Chantal irgendwie so zurecht machen, dass sie ein bisschen anders wirkt und sie auch etwas anders sprechen lassen. Die wandelbarkeit sehe ich da bei beiden nicht. Und für mich ist es wichtig, dass Schauspieler wandelbar sind. Denn wenn ich merke, dass es nur ein bekannter Schaupieler ist, der immer komplett gleich wirkt, kann ich mich nicht in die Filmhandlung reinfühlen, da man ja jede Sekunde merkt, dass die Handlung nur gespielt ist. Die Kritik soll dabei nicht an die Schaupieler selber gehen sondern an die Produzenten. [Melden]


Kommentare (3)

Bernard
★★★★★

Mitglied [1635]

Deutsche Filme kann ich mittlerweile gar nicht mehr ernst nehmen, ich kenne keinen einzigen deutschen Film, der gut ist. Viele Filme wirken wie eine Billigproduktion, die Amerikaner investieren mehr Geld in ihre Filme, was man auch an der Qualität merkt. Die Schauspieler haben Talent und die Handlungen sind durchdacht, hier rede ich natürlich von den guten Filmen.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [2743]

Ich schaue generell nicht so gerne deutsche Komödien. Französische gefallen mir da eindeutig besser. Die haben halt einen Charme den die deutschen nicht versprühen können.

Antworten

Bernard
★★★★★

Mitglied [1635]

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben