Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

So eine schei...

VIELEN DANK AUCH

Ich hab mich vor genau 3 Monaten, wegen den Schülerpraktikum, bei einer Firma beworden und wisst ihr was passiert ist? WISST IHR DAS? Ich hab einfach so,EINFACH SO, eine Absage bekommen, obwohl ich von dieser verfickten Firma eine halbe Zusage bekommen habe. In 2 Wochen fängt es an und ich hab immer noch kein Praktikum. Ich bin grad so wütend. [Melden]


Kommentare (6)

Tja

Warum hast du dich in der Zeit nicht noch woanders beworben? Du hattest immerhin drei Monate Zeit und mit einer Absage muss man immer rechnen.

Antworten

Nieschen

Warum verlässt Du Dich auch nur auf dieses eine Kreuzchen? Man sollte immer noch was im petto haben.

Antworten

PseudoGott

Man bekommt den Honig um den Mund geschmiert und hat noch nichts Schriftliches ...

Auch wenn es Scheiße ist - jetzt weißt du worauf es ankommt. Spar dir deine Hoffnung auf bis du was Schriftliches hast. So sieht das Leben aus.

Die Unterschrift auf einem Stück Papier ist nur noch etwas wert. Glücksfälle mag es zwar geben, aber Sicherheit kommt nur durch anfechtbares Stück Papier. Erst wenn da die Unterschrift vorhanden ist, dann sollte erst Freude aufkommen.

Lass sie alle labern, feier wenn du was physisches als Nachweis hast.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [901]

@PseudoGott: Du meinst allen Ernstes, dass eine Unterschrift immer was wert ist? Dann kennst du manche Menschen in meinem Land aber schlecht! Ich kenne Fälle (woher ist jetzt Irrelevant) da zählt eine Unterschrift soviel wie Klopapier! Man kann sich damit den Arsch abwischen und hat nicht mehr Wert in der Hand!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Ick weß

Das ist ganz normal. Bei einem Schülerpraktikum bekommst du auf eine Zusage ca 8 Absagen. Und am Ende macht man nicht das, was man möchte. Sondern das, wo sie Praktikanten nehmen. Die haben nämlich generell keine Lust auf Schülerpraktikanten. Berufspraktikanten kann man ja wenigstens unbezahlt knechten.
Gewöhn dich lieber daran! Wenn du später zur Uni gehst, dann wirst du dich auch bei zich Unis bewerben müssen und zu der gehen, die dich annimmt. Zumindest falls du ein NC-Fach studierst. Und von Jobbewerbungen will ich garnicht erst anfangen...

Antworten

Gegenlärm

Halbe Zusagen betrachte ich grundsätzlich als Absagen. Ich hatte sogar mal eine mündliche "ganze" Zusage. In mehreren Gesprächen wurde mit mir bereits besprochen, wie meine Arbeitsabläufe auszusehen haben, was ich beachten muss, in welchen Bereichen ich mich weiterbilden soll etc. Und dann kam eiskalt die Absage. Alles, was keine schriftliche Zusage ist, betrachte ich als keine Zusage.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben