Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Boah

Teenager und ihre Ahnung vom Leben

Ich habe heute auf YouTube ein Streitgespräch in den Kommentaren gesehen. Es ging im Video grob um einen Multimillionär, dem viele vorwerfen, dass er auf unehrliche Art reich geworden ist. So lautete auch der Topkommentar.

Gleich darunter war dann ein Typ mega wütend über den Kommentar. Und hat den Kommentarschreiber (oder ich glaube ein Mädchen, hieß Lili oder so) richtig ngefangen zu beleidigen. Und meinte, dass sie mal versuchen solle, so ein business aufzubauen, aber das niemals schaffen würde, weil sie eine Versagerin ist und er kommt dann vorbei um sie auszulachen, wenn sie versagt und blablabla. Und dann einte er noch, dass jeder Multimillionär werden kann, wenn er so viel arbeitet und wer nicht so viel verdient ist selber Schuld, dass er faul und ungebildet ist und nichts aus sich gemacht hat blablabla. All sowas. Zwischendurch wurde das Mädchen vom ihm 3 mal als ,,H*rensohn'' beleidigt und was weiß ich. Also auch eine seriöse Wortwahl.

Dann war ich mal gespannt, wer denn dieser Typ ist, der uns Erfolg erzählt und so viel ,,Ahnung'' über Business und Millionenbeträge zu haben scheint.
Ich gehe auf seinen Kanal und sehe, dass es ein maximal 16 jähriger Junge ist, der ausschließlich Videos reinstellt, wie er mit seinen ca 14-16 jährigen Freunden auf dem Dorf auf alten Mofas rumfährt.
Ja, ich bin mir sicher, jemand der wahrscheinlich: noch zur Schule geht, bei seinen Eltern wohnt und noch nie in seinem Leben gearbeitet hat, befindet sich in der Position die fremde anonyme Lili zu beleidigen und weiß auch ganz bestimmt bescheid, wie man leicht Millionair wird. Eines Tages kommt der Zeitpunkt, da wird er mit der Realität konfrontiert und aus seiner kleinen Traumwelt aufwachen.

Mich erinnert das Ganze ein wenig an einen Bekannten. Der auch den ganzen Tag darüber geredet hat, wie reich er mal sein wird und wie minderwertig andere Berufsgruppen ihm gegenüber sind. Während er mit 25 noch nie in seinem Leben gearbeitet hat und ehrlich gesagt ziemlich Asi und nachlässig/ dreckig war, außer, dass er studiert hat. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (5)

B0i

Es ist YouTube.
Warum nimmt man die Leute da für voll?
Da sind überall irgendwelche dummen Kinder, die meinen alles besser wissen zu tun oder sowas.

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1104]

Es gibt dort auch einige Menschen mit Lebenserfahrung und darauf kommts an. Soein richtiger Mentor ist irgendwie nicht so U40.

Antworten

Der Denker

@kittian: stimmt. Die sehr geringe Minderheit ist noch gebildet und niveauvoll dort. Aber diese trauen sich meistens nicht zu kommentieren oder sind sich zu schade dafür oder haben einfach keinen bock auf dieses Niveau herunter zu kommen (wie ich oft).

Antworten

Der Denker

@B0i: Jup. Aber es liegt nicht nur an den Leuten. Youtube selbst lässt alles zu. Da wirst du beschimpft und machst ne Meldung, kommt 5 min später ne Email von Youtube: 'Dieser Kommentar entspricht voll unseren Vorstellungen einer sozialen Comminity usw blabla'. Oder zum Beispiel nationalsozialistische Scheiße oder Gewalt und Morddrohungen werden einfach so geduldet. Und noch mit vielen Likes beschert.
Meiner Meinung ist Youtube schon seit Jahren nicht mehr unter Kontrolle.

Antworten

scheißen gehen

Der Großteil der Kommentare auf YouTube sind sinnlos, meistens von kleinen Kindern, die nicht einmal richtig lesen.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben