Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

AfD-Hasser

Psychos in der AFD

Ich muss zugeben dass die Regierung in der Frage der Migration vieles verschläft und aussitzt, aber wer meint die AFD wäre eine Alternative sollte sich mal genau anschauen wer da in der Partei sitzt. Das kommt immer dann raus wenn chatverläufe öffentlich werden, da wird dann schon mal
der politischen Gegner aufs Schafott gewünscht, und ähnliches geisteskrankes Zeug. Alles nachzulesen auf wir-sind-afd.de [Melden]


Kommentare (15)

Meddl Loide

Das stimmt, jede Partei hat ihre Spinner, aber bei der AFD nehmen die langsam überhand. Was früher die Juden waren sind jetzt die Muslime. Wahrscheinlich kennt der durchschnittliche AFD Wähler keinen Flüchtling persönlich, aber hat eine vorgefertigte Meinung aus den Medien. Es wird ja immer nur das Negative berichtet, Mord und Totschlag und das Positive wird außer Acht gelassen. Traurig dass es soweit kommt und eine rechtsextreme Partei im Bundestag sitzt

Antworten

Ich bin kein ...

Genau wenn ich lese " islamfreie Schulen" wie jetzt zur Landtagswahl in Bayern fühle ich mich an dunkle Zeiten erinnert. Das ganze hatten wir schon mal, wahrscheinlich kennen die ganzen afd-wähler nicht mal einen Moslem persönlich sonst wüssten sie dass das ganz normale Menschen sind wie wir auch und die müssen gar nicht besonders religiös sein, der radikale Islam macht ein kleiner Anteil aus und sollte auch bekämpft werden aber dazu braucht man keine AFD

Antworten

Julius Caesar

@ AfD Hasser

Ach ja, und was ist mit körperlichen Übergriffen durch die staatlich finanzierte Antifa auf AfD Politiker ? Was ist mit angezündeten Autos und beschädigten Häusern von AFD Politikern durch Linksextremisten, die auch vom Staat unterstützt werden ?

Hör doch bitte auf so scheinheilig zu argumentieren. Das ist ja echt nicht mehr zum Aushalten.

@ Meddl

Es geht hier nicht darum, ob Flüchtlinge gut oder böse sind sondern es geht darum, dass Merkel Millionen dieser Flüchtlinge illegal ins Land reingeholt hat und wir Deutschen dürfen diese Flüchtlinge dann ein Leben lang finanzieren.

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1207]

@Ich+bin+kein+Roboter:
Du fühlst dich an "dunkle Zeiten erinnert"? Welche waren das denn und wie alt bist du, dass du sie auch selbst erlebt haben konntest.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

@Julius+Caesar: Und dass ein hoher Prozentsatz dieser Migranten (Flüchtling ist man dann nicht mehr, wenn man zu vor ein sicheres Land beträten hat und das haben sie alle bevor sie DE erreichten) hochgradig kriminell ist. Wen wunderts, sind schliesslich mehrheitlich junge Männer, die aus Ländern mit hohem Gewaltanteil kommen.

@Ich+bin+kein+Roboter: Die Fixierung auf den Islam lenkt hauptsächlich auf die wirklichen Probleme die durch die Einwanderung (illegalen Grenzöffnung 2015) entstanden sind ab.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

EssigimAuge
★★★

Mitglied [475]

War ja Glasklar das Julius Caesar die AfD wieder in Schutz nimmt.

Fehlt nur noch General und die anderen Nazis die sich hier rumtreiben!

Antworten

Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe Nicht für das was du Verstehst. Manche sollten sich was durch denn Kopf gehen lassen aber nicht unter 9mm

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

@EssigimAuge: Für dich sind also alle "Nazis" die nicht deiner Meinung sind. Fragt sich wirklich wer hier der "Nazi" ist.

AfD hin oder her, aber das ist echt Blödsinn.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

lukas
★★★★★

Moderator [1375]

@Слава+Росси́я: Natürlich ist der Islam der Feind, alle von denen, ob die gläubig sind oder da nur hineingboren wurden ist mir sogar egal.

Antworten

"Ene mene mei, flieg los Kartoffelbrei, hex hex" - Bibi Blocksberg

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [2321]

@lukas: Das ist deine Meinung, die ich absolut nicht teile.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Hm...

Ein Staatsfeind kann nur jemand sein, der nicht die Regeln des Landes anerkennt, das er freiwillig als Lebensmittelpunkt auserkoren hat.

Wer meint, alle Menschen, die aus islamischen Ländern zu uns flüchten, sind nicht gewillt, unsere Regeln zu akzeptieren, liegt einfach falsch.

Genauso könnte man sich fragen, wieso es ein "Malle" in einem Land gibt, wo ausnahmslos deutsch gesprochen wird. Hat der Deutsche etwa "Anpassungsschwierigkeiten"?

Wollte das kurz loswerden und linke mich wieder aus.

Antworten

komische Welt

Ich habe neulich mal über das angebliche Privatleben der Alice Weidel gehört - hat ganz sympatisch gewirkt und ich dachte mir nur so - HÄÄ?! Das ist nicht die selbe Person, die in Interviews immer wahnsinnig wirkt und komisches Zeug labert?! WTF. Diese Frau hat 2 Seiten.

Antworten

Abigail
★★★

Mitglied [134]

Die afd hat ganz gute Ideen, aber wissen nicht, wie sie es umsetzten sollen, bzw. die Finanzierung ist das Problem.
Wie auch immer...
1. die afd ist auch nur eine Partei, die Versprechungen machen und entweder nur einen Teil umsetzen oder nix.
2. Ihr glaubt doch nicht allen Ernstes, das unsere Regierung zulassen wird, das die an die Macht kommen, da begehen die lieber Wahlbetrug.
Bei den letzten Wahlen haben so viele Menschen in meinem Bekanntenkreis und Freundeskreis gesagt, das sie die afd wählen ( eigentlich alle ). Umfragen haben eine deutliche Mehrheit für die afd ergeben. Und? Was ist dabei rausgekommen? Ein " leichter " Anstieg war zu verzeichnen.
Ich glaube schon lange nicht mehr daran, daß unsere Stimmen ordnungsgemäß und gewissenhaft ausgewertet werden.

Antworten

Wenn Du nicht kämpfst, hast Du schon verloren!

Dummland

@Abigail:

Auch wenn das schon an eine kleine Verschwörungstheorie grenzt, muss ich dir irgendwie recht geben.
Ich kenne umgekehrt absolut niemanden, keine einzige Person, die noch sagt, dass sie noch mit Angela Merkel symatisiert. Die meisten Leute sprechen sich komplett gegen sie aus. Manche sagen auch gar nichts zu dem Thema. Aber niemand sagt, dass er noch auf ihrer Seite steht.
Nun kann man sagen, dass man ja auch nicht ganz Deutschland im Freundeskreis hat und mit jedem persönlich spricht. Aber wir befinden uns nunmal in einer Zeit, wo jeder mit jedem vernetzt ist und man zehntausende und aberzehntausende Meinungen über Monate hinweg auf sich einprasseln lassen kann. Und das auf Meinungs-Neutralen Websites wie Facebook, Twitter, YouTube und teilweise sogar Instagram. (mit Meinungsneutral meine ich, dass es nicht zb der Fanclub der AfD, da ist klar, dass niemand mit Merkel sympatisiert.)

Ich persönlich halte es auch für sehr merkwürdig, dass die offizielle Meinung zu Merkel im Volk eine sehr Negative ist. Was man andauernd mitbekommt. Selbst in den Nachrichten sieht man Anti-Merkel Demos, das gab es noch bei keinem amtierenden Politiker so extrem! Überall hört man die Leute sich nur gegen sie aussprechen. Überall bekommt man die Anti-Merkel-Meinung mit, selbst wenn man überhaupt nicht danach sucht. (ich persönlich befasse mich nie freiwillig mit sowas) Jeder scheint gegen sie zu sein. Und trotzdem ist sie wieder im Amt. Ich finde es komisch. Dass man nicht jede Meinung mitbekommt ist klar. Sie wird auch ihre Anhänger haben. Aber man bekommt schon die allgemeine Meinung mit, die überall so rumschwirrt.
Das muss auch nicht gleich direktem Wahlbetrug geschuldet sein. Aber es gab auch nur die Auswahl zwischen Merkel und Schulz. Und Schulz wurde dermaßen in den Dreck gezogen. Ist das wirklich eine Demokratie, wenn man die Auswahl zwischen Zweien hat, die eh zwei gleichartigen Parteien angehören und einer bekommt nur Bad-Publicity?

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Rudi am 10.09.2018, 13:58 Uhr.

Abigail
★★★

Mitglied [134]

@Dummland: ich finde, es ist eine große Verschwörungstheorie. Normalerweise bin ich da eher skeptisch, wenn mir jemand sämtliche Theorien ausbreitet, die etwas weit hergeholt sind. Aber ich habe ein Gehirn und manche Sachen kommen mir halt von der Logik her komisch vor.
Es wäre ja nicht das erste mal, das irgendwas ans Tageslicht kommt.
Fakt ist, das diese Zeit ein gefundenes Fressen für Terroristen ist, denn die Parteien sind sich sowas von uneinig. Unsere Regierung streitet sich und unsere Interessen gehen mal wieder völlig unter.
Im Prinzip ist das Volk nur Nebensache!

Antworten

Wenn Du nicht kämpfst, hast Du schon verloren!

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben