Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Caro

Nachbarskinder rauben mir den Nerv

Hallo.
Ich bin langsam wirklich verzweifelt. Als ich vor 1.5 Jahren hier eingezogen bin, hatte ich nach hinten raus noch Hofruhe(!)lage.
Seit diesem Jahr ist es damit vorbei!
Im Nachbarhaus sind eine Familie mit Kindern eingezogen, die deren halbwegs aufgeräumt und nutzbar gemacht haben.
Jetzt sind die Kinder ständig im Hof und schreien rum. Die Eltern haben von liebevoller Erziehung auch keine Ahnung und schreien die Kinder ständig an, was sich dann steigert weil die Kinder dann plärren.

Gleichzeitig hat es die alleinerziehende Assi-Mutter mit ihrer Dauerschrei- und raucherei auch dazu animiert jetzt ständig mit dort abzuhängen.
Reichte eigentlich schon dass ihr Kind so schon den ganzen Tag über alle 10 Minuten brüllt und weint weil die Mutter wohl mangelnde Empathie besitzt und deshalb ihr Kind ständig emotional vernachlässigt (Kind weint - "oa, echt jetzt E.? Ey nicht jetzt, ich rauche grad!"). Manchmal hab ich auch den Verdacht sie lässt das Kind im Bettchen schreien weil sie am We entweder manchmal gar nicht Zuhause ist oder denkt das geht klar. Dann kann das 1-3 Stunden gehen bis sich das Kleine in den Schlaf schluchzt.
Das ist nicht nur laut und nervt sondern tut mir auch noch regelrecht weh zu hören!

Ich weiß dass man Lärm durch Kinder hinnehmen muss.
Ich weiß dass die Kinder gar nichts dafür können. Ja es ist für die sogar cool dass sie einen Raum gefunden haben, sich auszutoben.
Und trotzdem.. nervt es mich tierisch!!!

Ich bin sehr Lärmsensibel. Das was letztes jahr noch meine Ruheoase war - mein Balkon, mein Schlafzimmer - ist jetzt von permanentem Kindergeschrei beschallt.
Heute morgen hab ich vor verzweiflung geheult.

Ich weiß nicht wie ich es hinkriegen soll da entspannt zu bleiben.
Hat irgend jemand einen Tipp? (Außer Ohropax. Hab schon professionelle für rund 20 Euro. Oft höre ich sogar da was durch und immer kann man sie ja auch nicht tragen) [Melden]

Anzeigen

Kommentare (2)

frei erfunden
★★★

Mitglied [224]

Wo ist eigentlich noch Ruhe und keine Stänkerrei? Ich bin heute morgen um 7 voll ausgerastet, und hab mit dem Hammer auf den Pvc Boden geschlagen. Der ist eh 35 Jahre alt und löst sich. Die blöde Stänkerkuh unter mir hat den Rolladen mit Karacho hochgerisden und mir pochte das Herz bis zum Hals. Die stänkert seit vielen Jahren. Dumme Sau jetzt reicht es mir.

Antworten

frei erfunden
★★★

Mitglied [224]

Kinder im Hof und Garten parken in In Mode und bequem. Hauptsache andere nerven.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben