Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Nana98

Mein Neid.

Ich bin ein sehr verletzlicher Mensch, der schnell neidisch auf Schönere wird. Meine Minderwertigkeitskomplexe spiegeln sich in meiner Depression wider, an der ich schon sehr lange leide. Manchmal manipuliere ich andere absichtlich, da ich einfach möchte, dass sich diese Person schlecht fühlt/sich unter mich stellt. Meine Emotionen verdecke ich ziemlich und kann mich gut unter Konrolle halten, aber wenn jemand mich kritisiert, kann ich oft richtig aggressiv werden. Ich wünsche mir so sehr, dass ich mich ändern könnte, aber schaffe es nie. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (9)

Versager

Ich kann dich verstehen. Empfinde leider selber oft Neid. Ich hatte kein einfaches Leben und bin in Armut aufgewachsen. Und viele meiner Mitschüler sind sehr wohlhabend gewesen und haben von ihren Eltern einfach den Führerschein bezahlt bekommen und dazu noch ein Auto geschenkt. Dinge für die ich selbst lange und hart arbeiten muss einfach so geschenkt bekommen. Das macht mich neidisch. Mein jüngerer Cousin ist gerade erst 18 geworden und cruised jetzt mit dem fetten Mercedes, dem zweitwagen seiner Mama durch die gegend.

Antworten

kitkat
★★★

Mitglied [491]

@Nana98: Wie meinst du das, du wirst neidisch auf Schönere? Es ist doch Geschmackssache was man als schön oder nicht schön empfindet. Also es ist deine eigene Ansicht. Warum sagst du dir nicht einfach, was du an dir selber schön findest, egal ob Äußerlichkeiten oder Charakterzüge. Jeder Mensch hat gute Seiten, wir wollen sie aber oft nicht sehen, sondern heben unsere angeblich schlechten Seiten hervor.

Man darf ja nicht eitel sein laut Gesellschaft. Man muss sich runter machen. Aber Eitelkeit ist verpönt.

@Versager: Warum nennst du dich Versager?????? Bist du gar nicht. Du kannst stolz sein auf Dinge, die du erarbeitet hast!!!!

Antworten

Denke das Unmögliche und du bist der Wahrheit am nächsten! (Che Guevara)

Schadenfrohic...

Nana98 es gibt Antidepressiva die deine Persoenlichkeit veraendern. Elektrotherapie oder Lobotomie ist auch empfehlenswert oder lass dir einfach mal die Schlaeuche oben umlegen, in der Spastik ;) Oder wie waers und du begibst dich mal nach Deutschland? Komm zu mir, hier sind sehr unattraktive haessliche Frauen, die je aelter sie werden, kaum noch Haare auf dem Haupt tragen und die verbleibenen Halme pink oder pissgelb faerben. Manchmal richtig lustig aber neidisch wirst auf die niemals! Ich verspreche es dir, deren schlapper Grotten verursachen bei dir Gluecksgefuehle!

Versager, halloele!
Ich bin auch in Armut aufgewachsen und werde in der Gosse leben muessen, wenn ich meinen Spritzkonsum nicht steigere .... denn weisst du, hier unten ist es schwer, da kommt man nicht an so reines Zeug :(

Kittikat, ja du hast richtig!
Ich bin auch stolz auf das was ich mir jetzt hart erarbeite. Wenn du mich entschuldigst, es machen sich schon Darmgase bemerkbar!

Antworten

kitkat
★★★

Mitglied [491]

@SchadenfrohichmussaufsKlo: Hoffentlich ist noch genug Klopapier da!

Antworten

Denke das Unmögliche und du bist der Wahrheit am nächsten! (Che Guevara)

kitkat
★★★

Mitglied [491]

Ach, noch was: Warum macht sich jemand die Mühe so einen Unsinn zu posten?

Antworten

Denke das Unmögliche und du bist der Wahrheit am nächsten! (Che Guevara)

Schadenfrohic...

Kittikat:
Mir ist gerade das Papier ausgegangen. Ohne Witz. Du hast mir boeses gewuenscht, gibs zu... :(
Ach und noch etwas... warum die Muehe fuer solchen Unsinn? Das ist kein Unsinn. Ich habe nur so wie mir moeglich versucht Erfahrungen mitzuteilen, die vielleicht Nana98 helfen koennen (lebst du Kittikat in Deutschland in der Unterschicht? Dort gibt es wirklich haessliche Frauen (Maenner auch aber das ist fuer Nana98 mit ihrem Neid eher unrelevant?!) und Elektrotherapie usw kann stimmungsaufhellend wirken, gerade bei Depressionen!)
Und das mit dem zuspritzen kann fuer manche etwas herb sein, ja sicher, aber ich seh selber keinen Ausweg als so schnellstmoeglich der Gosse aus dem Weg zu gehen, denn Qualifikationen habe ich keine um an Arbeit zu kommen. Du willst doch nicht das ich als Obdachloser sterben muss? :(

Antworten

Слава Росси́я
★★★★

Mitglied [633]

Dieses Gefühl kennt jeder. Besonders bei verletzlichen Individuen kann sich dieses Gefühl schnell einmal breitmachen. Aus eigener Erfahrung kann ich das nur bestätigen. Ergeht mit teilweise heute noch so.

Antworten

Бог благословение Росси́я, смерть антироссийских всех подонки врагов!

Слава Росси́я
★★★★

Mitglied [633]

@Versager: Auch wenn du nicht so einen Lebensstil führst wie deine Cousine musst du dich dennoch nicht als Versager fühlen. Je mehr man sich einredet ein Versager zu sein desto mehr wird man tatsächlich zu einem.

Antworten

Бог благословение Росси́я, смерть антироссийских всех подонки врагов!

Lenachen

@Nana98
dann hör doch einfach damit auf so ein arschloch zu sein, oder willst du dich nicht gut fühlen?

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben