Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Milchmaus

Forentreffen

Was haltet ihr davon, ein Forentreffen zu organisieren? Wir sind nämlich ja nicht so viele Mitglieder und hier kennt ja irgendwie jeder jeden. Ich denke, dass wir teilweise auch ein falsches Bild voneinander haben und ich würde wirklich gerne wissen, mit wem ich hier schon alles diskutiert habe. Wir könnten etwas schönes unternehmen oder uns über vielfältige Themen unterhalten. Ich bin momentan sowieso etwas einsam, deswegen kann mir ein. bisschen Gesellschaft nicht schaden. Wenn jemand Interesse an Brieffreundschaften hat oder anderweitig mit mir schreiben möchte (natürlich nur Vernünftige) kann er sich gerne bei mir melden :) [Melden]


Kommentare (18)

Bernard
★★★★★

Mitglied [1736]

Ein Forentreffen wäre wohl recht unrealistisch, da hier viele User arbeiten und studieren. Zudem müsse sich jemand finden, der das Treffen organisiert, hinzu kommen die verschiedenen Wohnorte.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Milchmaus

Also ich finde ein Treffen in Dortmund toll 😁 Wohnt da jemand in der Nähe?

Antworten

Nein

Ohne mich - ganz klar!

Antworten

Torfrock
★★★

Mitglied [127]

Was sagen deine Erziehungsberechtigten dazu ?
Ich möchte dringend darauf hinweisen dass man sich nicht ohne weiteres mit Fremden aus dem Internet treffen sollte. Das kann nach hinten losgehen. Und du solltest auch nicht deinen Adresse für Brieffreundschaften rausgeben.

Sorry, ich will hier niemand was böses unterstellen !
Aber hier können z.B. Straftäter mitlesen und deine Arglosigkeit ausnutzen. Bitte immer vorsichtig sein was das Internet angeht.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2294]

Also wenn du grad etwas einsam bist, dann such dir doch einfach mal nen Ferienjob! Da lernt man zwangsläufig immer andere Leute kennen und verdient auch noch Geld. Am besten machst du tagsüber irgendwo für irgendwas Promotion - da triffst du am wahrscheinlichsten auf Gleichaltrige und du musst dafür nicht 18 sein. Oder versuch's mal Teilzeit im Einzelhandel - ist zwar nicht so prickelnd, aber derlei Erfahrungen schweißen gut zusammen, sodass im Kollegium schnell Freundschaften entstehen. Da hast du es dann auch gleich mit zielstrebigen Leuten zu tun, die auf irgendeinen Wunsch hinaus arbeiten gehen und dafür sparen, anstatt nur daheim auf den Bildschirm zu starren.

UND FINGER WEG VON DER SCHEISS GASTRONOMIE!!!!! ICH SEHE ES SCHON GENAU VOR MIR, WIE SO EIN PERVERSER ZUGEKOKSTER KOCH/KELLNER DIR DEINE ERSTE LINE LEGT UND DICH HINTERHER IM GANZEN LADEN RUMREICHT... MÄDEL, SPAR DIR DEN ÄRGER, DIESE HURENSÖHNE WARTEN NUR AUF NAIVES FRISCHFLEISCH WIE DICH.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Deko

@Lärmgeplagte:

Nanu? Das muss ja nicht immer so laufen in der Gastronomie. Oder hast du damit erfahrungen gemacht? Ich kann das nicht beurteilen, habe da noch nie gearbeitet und bin männlich. Aber wenn ich jetzt drüber nachdenke, ist es schon irgendwie verdächtig.
Weil Freundinnen von mir alle mal darüber gerätselt haben, dass bei ihnen im Café irgendwie nur hübsche Mädchen eingestellt werden, egal welche Qualifikation Bewerber haben. Und ein Junge, der nach ihren Angaben nicht so gut aussieht (kann ich nicht beurteilen) darf nur hinten arbeiten und nicht zu den Gästen. Schon komisch.
Bei Stewardessen stellen die auch immer nur Hübsche ein, auch Männer. Oder bei Messehostessen. Und ich weiß aus meinem Umfeld, dass in manchen Fitnessstudios Frauen als Fitnesstrainerinnen eingestellt werden, die absolut 0 Ahnung von Sport haben, noch nie Sport gemacht haben und dann schnell noch eine Trainerausbildung bekommen, aber Hauptsache gutaussehen. Die werden quasi als Deko eingestellt. Das sind dann meistens die ganz jungen, Aufgebretzelten, die keine Muskeln haben und mit einer 5 Kilo Langhantel!! trainieren. (Also ich weiß das so genau, weil ich entsprechende Mädels persönlich kenne und weiß, dass sie noch nie im Leben vorher Sport gemacht haben und immer Schulsport geschwänzt haben.) Die Älteren haben schon Ahnung.

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [2294]

@Deko: Nö, nicht immer, es gibt auch vernünftige Studenten, die das nur nebenbei machen. Aber all jene, die für immer in diesem Knochenjob ohne jedwede Perspektive feststecken, ballern sich erfahrungsgemäß mit allem zu, was sie sich leisten können und sie wach hält.

Nja, und dass bestimmte Stellen mit einer gewissen repräsentativen Funktion mit attraktiven Menschen besetzt werden, ist doch nichts neues. Hab mal in nem Nobelschuppen gekellnert, da sahen alle wie Models aus. Und waren zugekokst.

Antworten

Birgit ist aufblasbar und wird nur einmal im Monat gebraucht... weil, öfters kann er nicht!

Deko

@Lärmgeplagte:

Und die sahen noch wie Models aus, als sie zugekokst waren? XD

ich frage mich halt nur, was passiert, wenn sich ein unaktraktiver Mensch sich zb als Stewardess bewirbt. Perfekt qualifiziert, topnoten, was sagen die der dann als Ausrede, warum sie den Ausbildungsplatz nicht bekommt? Die werden das wohl kaum direkt sagen?
Ich meine stört ja auch niemandem, wenn der/ die atraktive Steward/ess sich vor einem bückt um was vom Boden aufzuheben. Ich meine ja nur.


,,Nö, nicht immer, es gibt auch vernünftige Studenten...'' Und bei dem Satz hört's dann bei mir auch schon wieder auf. Habe ich noch nicht kennen gelernt. XD

Ehrlich gesagt verstehe ich auch nicht, warum manche Restaurants 3 Jährige Kellnerausbildungen ausschreiben. Ich kenne Leute, die arbeiten (vermutlich illegal) als Kellner, seit sie 13,14 waren, ohne Ausbildung und Schulabschluss. Das Einzige, was du dafür können musst, kannst du dir eh nur durch praktisches üben, üben, üben aneignen. (Wie 6 Teller gleichzeitig tragen usw.) Wahrscheinlich ist diese Ausbildung schonwieder so eine Betrugsmasche, um Leute legal maßlos unterzubezahlen und auszuschlachten.

Antworten

burro
★★★

Mitglied [179]

Also wenn man das ganze vernünftig plant, ist son Forentreffen auch nicht wirklich gefährlich. Sehe da nicht die Gefahr, dass Straftäter da was machen

Antworten

Burro schreibt nur eingeloggt!Der Orden des Modis sucht neue Mitglieder!Wie wird man Mitglied beim Orden des Modis?Sei ein Penner!Unsere Ehrenmitglieder:Penner, Modi Penner, Modi Pedoardo, Modi Scheißclaw, Minimus, sweet heart!Nachtrag:Der Orden des Modis hat schon mehr als fünf Mitglieder!Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

Bernard
★★★★★

Mitglied [1736]

@burro: Seit wann bist du denn wieder hier?

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

EssigimAuge
★★★★

Mitglied [591]

@Milchmaus: Und jeden gesagt wo du herkommst.
Nämlich aus dem Braunen Dortmund.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2012-04/nazi-dortmund-ruhrpott

Antworten

Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe Nicht für das was du Verstehst. Endlich!lukas is nich mehr MOD :D jetzt sollte Penner Mod werden. Oder ich :)

burro
★★★

Mitglied [179]

@Bernard: Lese eigentlich die ganze Zeit mit, aber schreibe nur selten

Antworten

Burro schreibt nur eingeloggt!Der Orden des Modis sucht neue Mitglieder!Wie wird man Mitglied beim Orden des Modis?Sei ein Penner!Unsere Ehrenmitglieder:Penner, Modi Penner, Modi Pedoardo, Modi Scheißclaw, Minimus, sweet heart!Nachtrag:Der Orden des Modis hat schon mehr als fünf Mitglieder!Bald werden wir die ganze Welt erobern👏!

EssigimAuge
★★★★

Mitglied [591]

@burro: Deshalb hab ich auch mehr XP :D

Antworten

Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe Nicht für das was du Verstehst. Endlich!lukas is nich mehr MOD :D jetzt sollte Penner Mod werden. Oder ich :)

Furzkönig

Oh da muss ich auch dabei sein.

Antworten

Ksöynsoymyla...

So ein Treffen wär einfach nur dumm. Wie stellst du dir das Treffen überhaupt vor? Sollen wir alle ein Teekränzen halten, oder was?

Außerdem will ich gar nicht wissen, was passiert wenn einige User sich kennenlernen.
-Bernard lernt lukas kennen:-)-

Antworten

Eva
★★★★

Mitglied [764]

Ich auch ich auch 😁😁😁😂😂🤣🤣🤣🤣🤣

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1454]

@Ksöynsoymylapmdndolsn: Den Gedanken hatte ich auch. Das gäbe Mord und Totschlag

Antworten

Mit dem Bann kann ich leben. Das ist für mich eine Auszeichnung!

Bernard
★★★★★

Mitglied [1736]

@lukas: Wenn man versucht, Konflikte mit primitiver Gewalt zu lösen, dann ja.

Antworten

Wer sich mit Elzappo anlegt, hat schon verloren. Smile.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben