Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Genervt

Ferienende

Ich bin total genervt, dass die Ferien in Wien zu Ende sind und alle wieder da sind. Wien war die letzten zwei Monate soooo schön. Leere Straßen, leere Öffis, endlich mal wieder auf Gleichgesinnte treffen die meine Sprache sprechen und verstehen, keine Kopftücher unterwegs, also sich einfach mal wieder als Einheimische fühlen. Heute ist der zweite Schultag und mein erster Tag es mitzuerleben.

Erste Herausforderung war die Fußgänger Ampel:
Die letzten Wochen menschenleer und heute *phu* voll mit Menschen, großteils Kopftuch mit Kind.

Zweite Herausforderung U-Bahn:
Die letzten Wochen konnte ich mir locker einen Sitzplatz aussuchen und heute volle Bahnsteige, sinnloses im Weg stehen und ohne Kopf einfach in die U-Bahn stürmen ohne die Leute aussteigen zu lassen

Dritte Herausforderung - Weg von der U-Bahn in die Firma:
Die letzten Wochen war der Fußweg eher einsam, aber heute viele Menschen, großteils mit Kopftuch und Kind. Am Weg in die Firma komme ich leider bei einer Schule vorbei. Da die Schule noch nicht angefangen hat, stehen die Schüler vor der Türe. Auch hier sieht man eher nicht Wiener als Einheimische.

Manchmal frage ich mich wo die ganzen Wiener mit ihren Kindern sind, denn die meisten Kinder die ich sehe, sind keine Wiener und wenn, dann Neo Wiener oder Gott wie man das nennt ohne verletzend zu sein, gilt natürlich auch für die Erwachsenen.

Ich kann sie einfach nicht mehr sehen und nicht mehr hören, denn wenn sie reden, dann nicht in meiner Sprache. Vor Ferienende bin ich mit dem Bus von der Firma nach Hause gefahren und ich war wirklich die einzige die Deutsch gesprochen hat, es war einfach nur zum Kotzen.

Die letzten zwei Monate waren sehr schön und ich kann es gar nicht mehr erwarten wenn die nächsten Ferien sind und alle wieder nach Hause fahren. Ich mag einfach nicht mehr, aber leider wird sich das nicht mehr ändern *heul* [Melden]


Kommentare (9)

Witzbold

Wenn du dch als Einheimische fühlen willst und mehr Deutsche antreffen willst, dann flieg nach Mallorca. Ungelogen. Hatte das Gefühl, da treffe ich mehr Deutsche als ind Deutschland. Lol.

Antworten

DerMann
★★

Mitglied [60]

Wo bitte wohnst du in Wien?

Hab da noch nie, egal welcher Tag, eine leere Fußgängerampel gesehen!

Antworten

Billig

@Genervt
Bin Psychologe. Kannst Dich gern mal bei mir auf die Couch legen; natürlich auch ausheulen.

Antworten

DER DENKER LAUT

In Stuttgart nicht anders: Gefühlt jeder 2. spricht nicht auf deutsch. Und das LAUT UND DIREKT NEBEN EINANDER. Hallo? Haben die was an den Ohren oder ist das bei denen Gang und Gebe? Wenn ich mit jemandem spreche, dann SCHREIE ICH IHN AUCH NICHT AN.

Antworten

FICK DICH

Heul doch. Du hattest zwei Monate, frag mal arbeitende Menschen, wie viele Urlaubstage die haben, du faules Stück.

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von FICK DICH am 04.09.2018, 20:13 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von FICK DICH am 04.09.2018, 20:15 Uhr.

Em

Ferienende ist scheiße, da gebe ich dir recht. Aber denk immer an was Schönes. 🙂👍🏻🌼

Antworten

GEDANKENSCHRE...

Als ich noch in der Schule war, da wurde mir irgendwann in den Ferien immer langweilig. Wir hatten kein Geld, um in den Urlaub zu fahren, aber meine Freunde sind alle weggeflogen. Und für andere Aktivitäten war auch kein Geld da. Da habe ich mich tatsächlich gefreut, wenn die Schule wieder angefangen hat. Das Einzige, was ich wirklich an der Schule gehasst habe, waren ein paar Lehrer und vor allem ein paar Schüler. Wären die nicht gewesen, dann wäre es eigentlich wirklich schön gewesen.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben