Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Kenya

Diese Menschheit...

Wie können nur alle so zufrieden sein wieee !!? Schau sich doch mal nur einer unsere Politik an, lauter Leute die nur da sitzen und ewig über Themen diskutieren aber im Grunde nicht dazu gewillt sind eine Lösung für die Themen zu finden. Warum auch ?? sie verdienen mit diesen Diskussionen ihr Geld... sie bekommen ihr Lohn nicht dafür das sie Sachen lösen nein sie bekommen ihn fürs Diskutieren. Also warum eine Lösung anstreben?... Sie schmeisen lieber das Thema weg und in Ca 3 Jahren wird wieder darüber diskutiert wobei es dann auch wieder zu keinem Ergebnis kommt. Nächster Punkt das Fernsehen... Bermerkt den niemand das nur noch Schrott im Fernsehen läuft und das für alle alters Gruppen. Auf den meisten sendern läuft nur noch "assi tv" was sich dann auch kinder und co anschauen wodurch sie das als ihr Vorbild nehmen und das in ihr Leben integrieren... seines nur unbewusst. Früher liefen Sachen im Fernsehen die wichtige Werte vermittelten (z.b. Freundschaft/Verhalten). Jetzt lauft nur noch Menschen verdummendes Programm. Wie sagte der Prosieben cheff letztens irgendwas von das ihre Zielgruppe fette Arbeitslose sind... ich finde das merkt man und das wirkt sich auch auf die Jugend aus. In meinem Alter haben die anderen Jugendlichen nichts anders mehr im Kopf auser Partys, saufen, Kiffen und vögeln usw... Niemand kümmert sich mehr um andere die meisten benehmen sich wie ein Egoisten und handelt auch so. Wo sind die Werte wie Freundschaft und co hin ? Nächster Punkt ihr wisst bestimmt genau wie ich das es immer heißt wir haben es gut ... den wir haben Frieden... wie kann man das nur denken wir haben keinen Frieden. Das was wir haben ist kein Frieden das ist blos eine andere Art von Krieg. Ein Krieg der Wirtschaft. Die Reichen werden noch reicher und die armen noch ärmer. Heut zutage kann man sich mit Geld ja sogut wie alles kaufen zb ein Abi (auf schulen wo es keinen Noten gibt). Genau so diese Lächerlichen spenden aktionen der wirklich reichen Leute... alle sagen immer so oh toll der hat soviel an die und die gespendet aber sieht den niemand warum die person das getan hat... !? sie hat es nicht getan weil sie den menschen helfen wollte oder ihnen etwas gutes wollte... Nein sie tuen es um ihre Gesellschaftliche Person ins Gute zu ziehen. Es geht um ansehen und sonst nichts. Die Welt geht den Bach runter und niemand nimmt es ernst!! [Melden]

Anzeigen

Kommentare (2)

ChakaLaka
★★

Mitglied [43]

1. Das stimmt alles. Was ich als grosses Problem sehe ist, dass unsere Politiker grössten Teils schon sehr alt sind und keine Kinder haben. Sprich: Die Entscheidungen, die sie jetzt treffen und das Deutschland von Morgen prägen, werden weder sie, noch ihre Kinder betreffen. Und haben deshalb keinen hohen Stellenwert für sie selbst. Was man merkt.

2. Nein merke ich nicht. Weil ich kein Fernsehen schaue. Kann ich dir nur auch empfehelen, da muss man dieses ganze Ehlend nicht ertragen. Nur blöd, dass die Anderen noch weiter davon beeinflusst werden. Mir ist auch aufgefallen, dass Leute, die regelmässig Asi-TV sehen, ganz egal ob aus Interesse oder aus ,,Spass'' immer ziemlich zurück sind.

3. Okay der dritte Punkt stimmt nichts ganz. Ich würde das nicht mit einem echten Krieg vergleichen. Man kann sich auch kein Abitur kaufen. Und auf Schulen, auf denen es keine Noten gibt, gibt es trotzdem in der Oberstufe Noten. Aber womit du recht hast ist, dass es auf teuren Privatschulen ziemlich unmöglich ist sitzen zu bleiben. Diese werden auch meistens von den Kindern reicher Machthaber besucht.
Ich habe mich mal im Altenheim mit dem Besuch von Jemandem unterhalten. Dessen Bruder Lehrer am Privatgymnasium war. Und da wurde ein Kollege verklagt, weil er einem faulen extrem schlechten Schüler, der nie irgendwas gemacht hat, eine 5 auf dem Zeugnis gegeben hat. Der Vater war ein reicher einflusshabender Anwalt, hat ihn verklagt, so dass er ihm am Ende eine 2 geben musste. Und er hat protestiert, dass er niemandem eine 2 geben kann, der nichts macht. Aber er hatte nichts zu sagen. Und das ist unfassbar, ich weiss. Aber diese geschichte ist 100% war! Dann habe ich noch Freunde, die auf eine teure Privatuni gehen, weil es so künstlerische Studiengänge meistens nur da gibt. (und die bezahlen das selber weil sie nebenbei viel arbeiten!) Aber die meisten lassen das von ihren reichen Eltern bezahlen. Und die, die da studieren haben mir gesagt, dass es je nach Uni teilweise so gut wie unmöglich ist sitzen zu bleiben und die Aufnahmeprüfungen nur gemacht werden, weil es vorgeschrieben ist aber eh jeder reinkommt.
Es ist auch allgemein ein grosser Vorteil, wenn jemand reiche Eltern hat und neben dem Studium deshalb nicht arbeiten muss und später sein BaFög nicht abbezahlen muss.
Es stimmt auch, die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer. Ich möchte später in einem Beruf arbeiten, in dem in Deutschland ein Mangel herscht und man lange studieren muss und Abi braucht. Aber ich will damit definitv nicht in Deutschland arbeiten. Denn das, was man in Deutschland dafür verdiehnt, im Gegensatz zum Ausland, ist einfach lächerlich. da verdienst du in Holland zb locker das Doppelte. Wenn ich so wenig verdienen will, hätte ich auch nach der 9. Klasse die Schule abschliessen können und 3 Jahre Friseurausbildung machen können.
In Deutschland wird man durch ehrliche Arbeit heutzutage nicht mehr reich.(reich sein will ich auch garnicht. aber ich meine nur) Das ist fast unmöglich. Nur so 0,00001% haben ihren Reichtum wirklich durch harte ehrliche Arbeit erhalten. Die allermeisten erben nur reich. Erben die Firma ihrer Eltern, erben den Reichtum ihrer Eltern, bauen sich zwar selber eine eigene Firma auf aber nur mit dem Startkapital ihrer reichen Eltern. Ich habe in meinem gesamten Leben noch nie jemanden kennen gelernt, der seinen Reichtum komplett selbst aufgebaut hat oder seine Selbstständigkeit komplett alleine, ohne reiche Verwandte, finanziert hat.
Und natürlich spenden reiche Leute nur, für das eigene Image. Was ich aber besonders bizar finde ist, dass jemand, der jeden MONAT Millionen verdient, wie Profi-Fussballer oder Sänger, für ihre Spendenaktionen trotzdem immer bei ihren armen Fans nach Geld betteln um dann ein paar hundert Tausend zusammenzukratzen. Anstatt selber vielleicht mal einen für sie winzigen Teil ihres eigenen Einkommens zu spenden. Als wenn ein Fussballer, der 40 Millionen verdient, nichtmal eine Millionen davon spenden könnte.Wenigstens ein einziges Mal in seinem Leben. Aber jemand der unter 2000 im Monat Euro verdient, spendet trotzdem mal 500 Euro.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1887]

"Die Welt geht den Bach runter und niemand nimmt es ernst!!"

Leider nehmen das die meisten Tatsächlich nicht ernst.

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per India! Fanculo (Morte) Regìme d'Pakistan - Per Cina! Fanculo (Morte) Regìme d'Giappone - Per Palestina e OLP! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita!

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben