Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Wartner

Wohnung als ob ich Draußen wäre!

Jawohl ich bin drinnen aber jedes Geräusch ist in meiner Wohnung schiebt euch in den Anus solche Wände-Fenster was auch immer ich willl jetzt meine Ruhe haben ihr Halbklabauter!!! Wer baut so einen Dreck und will noch Miete ich müsste kostenlos hier leben für die Traumakustik jeden Tag. Übrigens das Baugerüst im Hof ihr bleibt richtige Bitches und lasst stabile Leute untergehen mit solchen Müllwohnungen hier und da. Lasst es redet euch nicht raus ihr wisst was ihr damals gebaut habt und was für Menschen jetzt so leben müssen und ihre Wohnung am liebsten meiden. Fickt euch einfach!!!

4

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (39)

Nolanwit

Das Problem ist bekannt nur findet man fast nie eine Wohnung die wirklich ruhig ist es ist immer was los! Ich habe in Schallisolierung investiert und lebe in einer 50qm Knastzelle weil einfach kein Platz mehr ist für alles. Früher hat man keinen Wert auf Schall gelegt Wohnungen wuden mit Farbe überpinselt und an den nächsten armen Teufel vermietet was danach war will keiner wissen. Entweder man zieht gar nicht erst ein in so eine Bruchbude oder man sucht was stabileres aber glaub mir du wirst nie die Ruhe finden die du wirklich brauchst außer auf dem Land vielleicht.
4

👍

 

👎

0

Antworten

KnaxWeg

Wenn man die Nachbarn hört ist die Wohnung nun mal Dreck das kenne ich aus eigener Erfahrung bin aber auch aus Gesundheitsgründen hier gelandet und kann mir eine bessere Wohnung nun mal nicht leisten. Kauf dir Ohropax um die Zeit zu überbrücken oder spezielle Kopfhörer man weiß ja mittlerweile Dauerlärm macht krank und da Nachbarn eh nur laut sind bleibt nix anderes übrig. Viel Glück.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@Nolanwit:

Wie hast Du den Deine Bude "Schallisoliert "?

Wenn das Haus schlecht entkoppelt ist , ist das kaum möglich
Der Körperschall überträgt sich leicht über den gesamten Baukörper 😬
Am meisten leiten , laut Experten die
Bims Innenwände 🙈 ich hab hier Bims ohne Ende😬
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Gegenlärm
★★★★

Mitglied [536]

Ich wohne in einem sogenannten Neubau und bekomme trotzdem sogar Lärm aus den diagonal und 2 Etagen darunter liegenden Wohnungen mit.
3

👍

 

👎

-3

Antworten

Die besten Nachbarn sind die, die nicht da sind.

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@Gegenlärm: das hat ein Guter Kollege von mir auch schon berichtet.
Er meinte er hört. ALLES !! von oben.
Geplärre von den Blagen hallt im Bad.... ich meine das ist logisch.. aber er hört auch sonst alles, das was
ich von Regina unter mir auch höre :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Kat

So muss ich leider auch wohnen und dann betreiben die auch noch extra Lärm, die Zugelaufenen. Auch von draußen hört man den anderen Müll.
Heute auch schon wieder die Tür knallen, ist ja nur ein Feiertag für die dämlichen Deutschen.
Ich glaube damals hat man auch nicht damit gerechnet, dass mal eine Zeit kommt, wo dieses Land für die Versorgung von Millionen von Menschen zuständig sein soll.
Damals war man froh selber mal wieder ein Dach über den Kopf zu haben.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

Schon mal darüber nachgedacht in ein abgelegenes Gehöft zu ziehen?
Ein Haus zu kaufen?
Als letzte Notlösung in einen Wohnwagen zu ziehen?

Ich wohne an einer Straße aber finde den Lärm nicht ansatzweise so drastisch wie du ihn hier erklärst, zumindest nicht wenn die Fenster dicht sind.

Wir haben gegenüber auch Kinder die spielen, aber das stört mich nicht und wenn es mal zu laut ist, schließe ich das Fenster.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@Kat:


ja, da nimmt niemand Rücksicht. Ich habe das Glück, das das Haus mal ausersehen leer ist, zwar nur für wenige Stunden, aber man merkt es auch.
Wir waren vorhins eine Runde spazieren, und die Familien waren unterwegs, Blagen 10 meter vorne und 100 Meter hinten.
Autos bremsten, und die Alten waren nur am labern, und aufpassen wie andere Leute reagierten.
Der Gang von denen war weniger wie 1 Kmh.
Schlürf Schlurf, als ich den Kopf schüttelte, sagte Super grau Papi ,, hast DU das gesehen ? "
Ja auf ihre Bälger gucken die nicht, nur was andere machen :-)

So was nimmt auch im Haus 0 Rücksicht.
Als hier vor Jahren mal ein Kinderwagen im Treppenhaus stand, wurde der gleich so platziert, das niemand mehr ins Haus kam :-)
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Kältekotz

Vermieter sollten Strafe an die Miter zahlen, wenn sie ihre Hauswände nicht anständig gegen Lärm und Temperaturen dämmen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

Ich habe mal vermietet, würde es NIE WIEDER tun.
Erste Miter. Muttitante mit Kind, hat uns was vorgeheult sie flüchtet vor ihren Exmann .....nach 3 Monaten standen 4 Nachnahmen am Briefkasten.
Dann ein Opa , An sich perfekt, aber auch er zahlte dann keine Miete mehr , hatte immer was zu maulen.
Er zahlte für Stuttgart !! 2 Zimmer nur 450 € warm. ! naja schön als Dank.
An die Bank must ich eine Ähnliche Summe blechen, wegen damals noch hoher Zinsen. Der Dank für das Dach über den Kopf werde
ich mir NIE WIEDER antun :-)
Dem Opa sein Pech war, das die Bude an einem Türken ging ;-) der war sehr schnell dann mit Miete zahlen.
er mochte keine Ausländer ;-) doppelt Danke das von mir.

Da gibt man jemanden eine Chance auf extrem günstiges Wohnen, ..... er harte auch eine gute Rente . Zeigte uns freiwillig seine
Kontoauszüge.

Man muß auch nicht alles verstehen.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Eva:
Das ist die Story aus deiner Perspektive.
Ich hatte schon viele VERmieter welche sich absolut unter aller Sau verhalten haben. Nie irgendwas reparieren wollten und einen wo es nur geht verarscht haben soweit das man schon zum Anwalt musste um sich da irgendwie durchzusetzen.

Ich kenne dich nicht aber so viele Asoziale Mieter wie es gibt, gibt es auch noch mal so viele Asoziale Vermieter die nur ans schnelle Geld denken und auf die Mieter scheißen.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DrDeutscher am 06.04.2021, 13:30 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@DrDeuzer:
Der Boiler war bei ihm defekt, haben wir sofort ersetzt.
Dann hat er eine Türklinke rausgerissen 🙈
Sonst war die Wohnung in einem neutralen Zustand
Miete war sehr günstig, so konnte er noch leben und sich was gönnen .
Als dank machte dann zwischendurch seine viel jüngere Freundin terror 🙈
Die blieb zum Glück nicht lange .
Eine Türe haben wir dann auch ersetzt die sie kauput gemacht hat .
Man hat mit der Bude/ Vermietung eher draufgezahlt
Dann günstig an den Türken verkauft 😂
Wahrscheinlich hat er dann mal eine
Richtige Miete verlangt 🤨
Als dank für das Entgegenkommen gab es nur Tritte in den hintern , nie wieder !
Der jetzige Eigentümer hat einen Reiber gemacht
Preis für 2 Zimmer und 60 Quadratmeter weit unter
Wert 😂😂😂
0

👍

 

👎

-1

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Eva:
Tja gibt halt auch richtige Mietpenner.

Sind halt aber nicht alle so und solche Leute bilden eher die Ausnahme.

Ich denke das Problem ist das man von so einem alten Sack so ein Verhalten einfach nicht erwartet, dass kennt man eher von Hartz IV Empfängern oder irgendwelchen Neo-Nazi oder Linksradikalen Wohngemeinschaften.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Troll88

Alter was passiert den mit euch wurdet ihr mit Absicht in solche Wohnungen gesteckt, dass ihr euch jetzt auskotzen müsst??? Ich habe eine 2 Zimmer Wohnung und höre nur wie die über mir bumsen aber das wars dann auch. Manche tuen so als ob sie in eine Wohnung gesteckt wurden nur um jetzt leiden zu müssen kommt mal klar ihr Zigeuner.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@DrDeuzer: haben das auch nicht erwartet ! Es ging so 6 Jahre "gut" mit ihm.
Am schlimmsten, als er die Tusse hatte .
Der neue Eigentümer war froh die Wohnung so günstig zu bekommen, wir haben ihn einen gefallen getan, und er uns :-)
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Kat

@Eva: Das sind nicht die Kinder!!! Das sind Erwachsene!!! Knallen Türen seit sie eingezogen sind und um ihre Kinder kümmern die sich nicht, denen ist nur wichtig, Psychoterror gegen die Deutschen im Haus zu betreiben, dabei ist denen auch nichts heilig. Beleidigungen gehören auch dazu. So sind die Kinder von denen auch schon, da hört man dann so Wörter, die hat in meiner Kinderzeit niemand gebraucht.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Kat

...und gleich nebenan wirbt die Pflegegeschäftsstelle für das neue Viertel und "gegen Rassismus".
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Wohnungsopfer72

Zum Glück ist die Alte über mir plötzlich nicht mehr da und ich kann die Woche wieder etwas genießen. Leute wer in einen Altbau zieht hat meistens die Arschkarte da er mit Geräuschen platt gemacht wird und nicht auf die lustige Art sondern richtig terrormäßig aber juckt ja keinen wenn paar Nerven absterben Hauptsache die Miete kommt pünktlich rein für die Krachscheune. Guckt auch ob ihr bei Gelegenheit im Neubau landen könnt da schont man seine Gesundheit.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Scheinbaar

@Kältekotz: Ja Vermieter sollten einfach aufhören kriminell zu sein und solche Wohnungen zur Miete freigeben dann wäre die Welt auch viel bunter und schöner so manche Nerven nicht geschädigt. Jedesmal wenn ich hier aufwache will ich mich nur besaufen, weil ich der Geräuschehölle schlecht entkommen kann.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@Wohnungsopfer72: habe mal für eine kurze Zeit in einem Altbau gewohnt, 12 Parteien, 100 Jahre alt das Haus, aber an einer Hauptstrasse.
Im Haus ging niemand arbeiten außer wir.
Es war jede Nation vertreten. als man abends heim kam, sassen die Türken im EG auf ihrer Terrasse, und legten die Käsefüße hoch.
War froh, wo wir da weg sind.
DIe Stark befahrende Strasse hat wohl alle Wohngeräusche übertönt, man hat sehr wenig gehört.
Es gab dort auch keine neugierigen Omis die Ständig im Treppenhaus lauerten.

Hat alles VOR und Nachteile.
Die Wohnung ging, wie oben beschrieben an einem Türken, der hat dann dem Mieter Beine gemacht ;-)
0

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

-- würde es immer wieder so machen, auch mit der jetzigen Bude hier, bräuchte nur mit den Finger schnippen, und die
wäre weg !!

Momentan ist es friedlich, und man genieß den
Respekt der anderen..

Spionomi läßt mich seit ca 10 Tagen in Ruhe , ich weiß auch warum, es steht eine Eigentümerversammlung an ;-)
man kennt die Leute in und auswendig.
Vor dem "Treffen" ist hier immer RUHE UND FRIEDEN.
alles verkriecht sich. etc.
0

👍

 

👎

-3

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Eva:
Du fühlst dich von Leuten gestört weil sie Türken sind und auf ihrere eigenen Terasse sitzen?

Was bist du denn für eine Nazischlampe xD
3

👍

 

👎

-2

Antworten

ReXxOBK1

Das Ding ist Leute haben keine Erfahrung was Wohnungen angeht es wird eingezogen wie ein Träumele und danach beginnt die hemmungslose Beschwererei. Wie durch kann man sein miete dir doch eine Wohnung wo du dich gut fühlst und fange nicht an bei jedem zu lutschen der grad online ist das ist doch...richtiger Humbug. Man klopft die Wände erstmal ab, besichtet Wohnungen nur abends und versucht seine Nerven nicht an der nächsten Tür abzugeben. Ja ein Pianist wird mit der Zeit besser aber man zieht in keine Wohnung die laut ist das sagt doch schon der gesunde Menschenverstand wie manche überhaupt durchs Leben gehen ist schon ein Wunder.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@DrDeuzer:

Du liest nicht richtig, sondern brauchst nur Aufmerksamkeit.
Ein armseliges Leben hast eher Du ;-) mir macht es viel freunde, wenn solche wie Du drauf "anspringen " ;-)
linke mich hier aus dem Thema aus, und genieße gerade gewisse Triumphe . Tschau.
1

👍

 

👎

-5

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Eva:
Etwas rich wenn sowas von jemand mit 6120 threads und beiträgen kommt meinste nicht?

Hau nur ab und genieße deine " Triumphe " welche allerdings nur in deiner Wahnvorstellung existierten ;) Ich hab mehr Mitleid mit dir als sonst was.
4

👍

 

👎

-2

Antworten

Hobbyloser

@DrDeuzer:

Naja, du bist hier seit 2 Tagen und hast schon 53 Beiträge. Schon ein bisschen arm, oder?
3

👍

 

👎

-2

Antworten

Selbstwert1112

Ich lebe in einem 60er-Jahre Altbau und ehm es ist die Hölle auf Erden die betätigen hier ihre Druckspüler Tag und Nacht und hauen die Türen zu als gäbs kein morgen mehr und das ist noch alles harmlos. Irgendwan mussten richtige Kopfhörer mit Noise-Cancelling her sonst hätte mich die stark befahrene Straße eines Tages umgebracht. Ich will ja nicht rumheulen aber manche Leute können aus Gesundheitsgründen nur solche Wohnungen beziehen was besseres ist oft nicht drin aus Geldgründen. Irgendwann hab ich dann meine Wohnung angefangen zu meiden war oft in Stadtbibliotheken hab dort irgendeinen Schrott gelesen bis es mal 18 Uhr war und bin langsam in meine Wohnung was halt auch kein Leben ist.
1

👍

 

👎

0

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Hobbyloser:
Und du hast nicht mal einen offiziellen Account wie es aussieht, oder zumindest versteckst du diesen da du nicht die Eier in der Hose hast mit offenen Karten zu spielen.

Was weißt du schon? Vllt habe ich ja Urlaub und langeweile ? LOL
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

Langeweile trifft es voll 😂
2

👍

 

👎

-3

Antworten

DrDeuzer
★★★

Mitglied [120]

@Eva:
Genau, und bei dir ? Du bist wohl doch Arbeitslos das du hier den ganzen Tag Rotz schreiben kannst? Jemand der 2 Jobs arbeitet würde niemals so viel Zeit auf der Seite verbringen und schon gar nicht auf 6000+ Beiträge kommen.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

Neid wieder :-)
mache gerade Homeoffice. Danke der China Seuche ist mein 2. Job quasi eingefroren.
Neid auf meine Freie Zeit ?
:-)
mache nachher einen Sekt auf die Freude auf
1

👍

 

👎

-3

Antworten

Lukas974

Meine Bude ist dermaßen hellhörig das ich es schon aufgegeben habe hier zu übernachten ist einfach nicht normal jeden Furz zu hören und am nächsten Tag unterwegs zu sein als ob ich grad aus dem Bett wäre. Bin 2011 eingezogen und nach 10 Jahren schau ich aus als ob ich in einer Mülltonne übernachtet hätte Null Emotionen Null Schlaff Null Gesundheit. Es gibt Leute die können auf Grund ihrer Krankheit meißt keine vernünftige Wohnung kriegen und müssen fast schon umkommen in solchen Pissnestern. Ich war wirklich lebensfroh und munter als ich einzog aber jetzt bin ich nur noch ein Wrack. Gut das es dampf-ablassen gibt!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dr.Deutscher

@DrDeuzer:

Du bist hier doch selber den gesamten Tag Online, und schreibst hier von morgens bis abend. 69 Beiträge in 3 Tagen. Müsstest du nicht 8 Stunden in der Praxis arbeiten, dann noch 8 Stunden in der Uni sein, dann noch 5 Stunden lernen, dich dann noch wenigstens eine Stunde um deine Kinder kümmern und wenn man mindestens 10 Minuten weg für jede Strecke einrechnet, dann noch die übrig gebliebene Stunde Schlafen.?
Was machst du hier auf Dampf-Ablassen?! Pfui! Geh arbeiten, lernen, dich um deine Familie kümmern und schlafen.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@Dr.Deutscher:

Das sind die ,die von sich auf andere schieben.
Mit ihren leben unzufrieden sind, und Ihre Fehler bei anderen suchen :-)
Erinnert mich immer wieder an Spionomi. Die läßt ihren Frust sogar an schwer kranken Leuten aus.
Neid, Frust etc.

Kriegen alle ihre Strafe
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

@Lukas974:

manchmal wäre es besser, man zieht in einen Wohnwagen oder in eine Gartenlaube, da nerven nur die Vögeln drum rum :-)
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Furzi am 09.04.2021, 13:49 Uhr.

LilaLauneLisa

@Eva: Ich hab auch schon an einen Wohnwagen gedacht...Da trampelt mir auch keiner aufm Dach rum. Ich finde das ganz schrecklich.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [6196]

Ist nur so ein Gedanke 🙄
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben