Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Gegenlärm

Was nervt euch an euren Nachbarn?

Ich habe gerade diesen sehr unterhaltsamen Thread gefunden: https://dampf-ablassen.net/nachbarn/was-nervt-alles-am-nachbar-an-der-nachbarin-bitte-viele-antworten/
Bedauerlicherweise wurde er geschlossen, obwohl doch fast jeder dritte Wutanfall hier in dem Forum wegen irgendwelcher Nachbarn ist. Wie wär's, wir führen die Diskussion weiter?

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (29)

Wutbar

Mich nervt, dass mein Nachbar ein kompletter H*rensohn ist, eine Misgeburt und ein wertloser Untermensch.
Stell dir einfach das Klischee von einem agressiven, kriminellen, gewaltätigen, instestösen Ghettospasti vor. Sowas sollte man noch 30 jahre postnatal abtreiben dürfen, bevor es sich fortpflanzt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Die Spielchen die die alten Säcke spielen.die sollten bis 80 arbeiten, sind nicht ausgelastet
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3046]

Mich nervt, dass die verrückte Blödbacke einen völlig verkehrten Lebensrhythmus hat. Schläft den halben Tag, geht nachmittags arbeiten und fängt um neun Uhr abends erst mit ihrem scheiß Haushalt an, wenn normale Menschen sich langsam bettfertig machen. Wenn sie frei hat, schläft sie auch schon mal den ganzen Tag! Das ist einfach nur assi, wer so drauf ist, sollte ausnahmslos im Erdgeschoss wohnen, wo ihr ganzer Krach niemanden stört oder sich zumindest nen Zentimeter dicken Teppich zulegen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Also das nervt bestimmt ! Aber bei uns ist so eine Knalltüte im EG ich hör den 3 Etagen entfernt noch.
Besonders den Rolladen, RUMS !!!! der knallt gegen 24 Uhr runter. Man hört ihn auch pissen, das hallt so schön.Hab mal mit der Gießkanne aus Einen Meter Entfernung in mein WC plätschern lassen, als er unten strullte. Sicher hat er das gehört ;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3046]

@Eva: Stimmt auch wieder... ist halt ne Charakterfrage ob und wann jemand Krach macht. Mein Nachbar aus dem Erdgeschoss lässt allerspätestens um neun seine Rollläden runter, weil er weiß, dass das laut ist. Und morgens kriege ich das überhaupt nicht mit, weil er das scheinbar ruhig hinbekommt oder sie erst nach der Arbeit hochzieht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Ne der Vogel unter uns ist so eine Knalltüte, wenn er sein Auto aus der Garage holt, hört man das auch durch geschlossenen Fenstern und mit Musik im Zimmer. Der muss alles knallen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Also meinst Du auch, lärm von oben ist schlimm?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm

Die gewichtige Bewohnerin über mir stampft sich gerade wieder einen zusammen. Gestern klang es so, als würde sie ihr Mobiliar zerschlagen. So oft, wie das vorkommt, frage ich mich langsam, ob die noch intakte Möbel hat, und wie das schalldurchlässige Billig-Laminat inzwischen ausschaut.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3046]

@Eva: Ganz schlimm, dieses Gepolter direkt über'm Kopf ist Stress pur für die Nerven.

Als die eine Nachbarin schräg drüber früher ihre Mädelsabende bei sich veranstaltet hat, hat mich deren lautes Gegacker und Lachen überhaupt nicht gestört - die hatten halt Spaß und sind spätestens um zehn Uhr wieder gegangen... Aber wenn einer um die Zeit noch Möbel rücken und sonstwas durch die Wohnung schmeißen muss, fragt man sich echt was da für ne psychische Störung vorliegt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

@Lärmgeplagte
Möbel fliegen über mir zu jeder Zeit. Habe manchmal das Gefühl, die tritt 'ne Kommode um oder wirft 'nen Stuhl. Wenn ich mir so die Foren zu dem Thema durchlese, glaube ich, dass das ein Volkssport zu sein scheint.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

O.k. hab mal nur für 1 jahr in der Mitte gewohnt.Drüber die Kinder sind mal rumgesprungen. Der drüber hat extra einen doppelten Boden plus Teppich drauf gemacht. Dann war das nicht so schlimm.war ein Inder, er sprach uns drauf an ,das die Kinder toben könnten. Für mich war das nicht so tragisch.ja auch ich kann so sein !!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

@Gegenlärm: da reicht auch ein Hocker der ab und an gekippelt wird. Über Fliesen sind die "besten" Geräusche.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

@Eva
Das ist ja sympathisch, wenn der Typ dich von sich aus darauf anspricht und sogar noch 'nen Boden und 'nen Teppich legt. Da wäre ich dann auch tolerant wenn es mal lauter werden sollte. Wenn nette Leute lärmen, komme ich ohnehin besser damit aus. Hatte mal 'ne Familie mit 2 Kindern über mir, die haben immer so lieb im Treppenhaus gegrüßt und mir die Tür aufgehalten. Da hat mich das Getrampel nicht gestört. Um 23.30 Uhr war auch allerspätestens Ruhe. Daher kam ich damit gut klar.
Aber da in meiner jetzigen Bude ja schon vor dem Einzug der Lärmbraut groß herum getönt wurde, dass es nicht ruhig sein wird, ist meine Toleranzschwelle auch nicht die allerhöchste.

Was ist eigentlich aus dem User @Hansesemmel und seinem Abhörnachbarn geworden?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Ja hat er gemacht, vermutlich haben die Leute vor uns sich oft beschwert.DIe Kinder sind auch nur am Samstag mal alleine gewesen, da rumste es über uns, durch den Holzboden ( Altbau rund 80 Jahre altes Haus ) war es aber nur so dumpfes Wummern..
Aber nahezu die ganze Zeit lebe ich im DG und würde NIE mehr tauschen. Man ist gezwungen die Treppen zu steigen.
Ruhe ist hier wo ich wohne an sich zu 90 % , sonst rumst es von meiner Seite her.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Paulchen
★★

Mitglied [76]

An meinen Nachbarn stört mich das der Idiot unter mir wohnt.Der Spaten knallt entweder mit jeder Tür in seiner Wohnung oder zankt sich tagtäglich mit seiner Alten natürlich schön laut damit jeder was davon hat.Ein Choleriker wie er im Buche steht.Habe immer die Hoffnung das dem die Türe beim zuknallen aus den Angeln fällt passiert aber bisher nicht
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Mach ihn nach, knallt er die Türe machst DU es auch. Schreit er, schreist DU auch.
Hab mal eine Weile die alte unter mir nachgemacht, das mag die überhaupt nicht. Rolladen runter geknallt, hab ich es auch gemacht. Tür geknallt, hab ich es auch gemacht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Paulchen
★★

Mitglied [76]

@Eva: @Eva: Tja Eva da habe ich Pech weil in meiner Wohnung sind nur Glastüren noch vom Vormieter eingebaut und das mit dem Schreien habe ich schon mal probiert hat überhaupt nichts genutzt der Idiot wurde höchstens immer lauter.Hat dieser Vollpfosten gar nicht kapiert
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [859]

Paulchen Einen Vollpfosten (geiles Wort),sag ich immer zu dem Mieter der unter uns Wohnt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Dann will der Dich provozieren. Bei mir sind die z.b. Do und Fr. ganz still, weil die am Wochenende ausschlafen wollen ;-)
Ich kenne hier alle und deren "Vorlieben" wenn die Knalltüte im Eg bald Urlaub hat, merkt man das auch. Er dreht voll auf. Sein scheiß Besuch geht laut labernd gegen 1 Uhr durch Treppenhaus.
Dafür knall ich morgens ab 7 Uhr immer was auf den Boden. Wenn
er Oropax nimmt, hab ich Pech gehabt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3046]

@Eva: Haste nich, Oropax bringt nen Scheiß wenn es poltert! Man spürt zudem auch die Vibrationen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

uglygurlmussi...

Mich nervt, dass sie schöner aussehen, reicher sind / vom Staat unterstützt werden (hat nix mit Harz IV zu tun ich mein das anders) und sich einen süssen Wauwau halten, der mich nicht leiden kann, obwohl ich dem ab und an mein Pausenbrot über den Zaun werfe. Der riecht daran frisst es und bellt weiter. Wahrscheinlich würde der mich anfallen, wenn er und ich alleine wären, ohne Zaun. :(
Warum hasst er der mich so? Ich dachte wenigstens der Wuffi hätte nichts gegen meine Hässlichkeit, aber nicht mal der toleriert mich. :(
https://www.aftonbladet.se/image/10553538/485/normal/789946dafe8aa/HOUSTON
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

@Lärmgeplagte:
o.k. das wusste ich nicht. Hab so ein Zeug noch nie benutzt.... An sich ist es einfach die andere da zu packen wo es sie nervt !

Die alten Säcke wollen "" Mittagsruhe "" und am besten ab 20 Uhr auch still sein
die jungen Leute wollen auspennen ;-)

Bin selber sehr ruhig, wenn einer stänkert dann setze ich da an.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 09.12.2018, 19:56 Uhr.

sanny
★★★★

Mitglied [859]

Ugly/Berner Sennenhund schöner Hund. Glaub nicht das er dich wegen deinem Aussehen Verbellt,das ist Hunden egal.
Deine Haltung ,und deine Stimme (Geruch),daran merkt er dein Verhalten ,(Unsicher, Nervös )usw.Und meist auch weil es ist ja sein Eigentum.Wo es gilt zu bewachen ,diese Hunde Rasse, ist sehr Familien freundlich .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

icke

Neben mir, rechts und links, haben mal ältere Leute gewohnt.

Kam ich nach Hause, klappten die Türen, just in diesem Moment mussten die älteren Leute in die Briefkästen schauen oder die Fußmatten ausschütteln. Oftmals flogen links und rechts die Türen zeitgleich auf, die älteren Leute glotzen mich dann mit bösartigen Gesichtszügen an.

Ging ich aus dem Haus, dann das gleiche Spiel. Bekam ich Besuch, dann ebenfalls Briefkasten gucken (auch am Sonntag) und/oder Fußmatte ausschütteln.

Setzte ich mich in meinen Garten, glotzten die Alten permanent über die Hecke, einige Male unterhielten sie sich lautstark über meinen Kopf hinweg.

Das nervigste an allem war, dass einer der ältereren Nachbarn mir ständig hinterherlief und mich fortgesetzt mit Unsinn vollquatschte, (ich hätte die Rollos zu laut heruntergelassen, meinen Sonnenschirm aufgespannt, obwohl keine Sonne schien, nicht laut genug gegrüßt, zu schnell aus dem Haus gelaufen, als er mir beim Verlassen des Hauses hinterher glotzte, keine Beachtung geschenkt, mein Auto nicht nah genug an die Bordsteinkante geparkt, mein Fahrrad falsch herum in den Fahrradständer gestellt, mit dem Hinterrad zuerst und nicht mit dem Vorderrad, usw.).

Eigentlich bin ich ein friedlicher Mensch, der sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen lässt, aber der Alte hatte eine Art an sich, die mein Wutportfolio fast überlaufen lies.

Eines schönen Tages passte er mich auf dem Fußweg ab, schrie mich an, dass ich gefälligst die Sträucher im Vorgarten bei winterlichen Temperaturen von -4 C schneiden soll. Ich erklärte, dass ein Pflanzenschnitt bei Minustemperaturen die Pflanzen zerstören könne. Daraufhin kreischte der Alte aus Leibeskräften und rempelte mich an. Ich ballte die Fäuste und rempelte kräftig zurück. Der Alte taumelte, fing sich und schlurfte davon. Ich gab ihm noch die straffe Ansage auf dem Weg, dass ich sein Glatze in Stücke schlage, wenn er mich weiterhin belästigt. Von Stund an war Ruhe.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

@icke: dann keine ich, zwar nicht so krass weil ich gleich Gegenmaßnahmen ergriffen habe. Mein Partner stand damals nicht hinter mir. Das hat mich nur noch wütender gemacht.
Die wollen DICH würbe machen, Du sollst auf Socken rein und rausgehen und möglichst weg bleiben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Ich würde denen ins Gesicht sagen ,, Zum Glück ist Ihre Lebenszeit bald abgelaufen" ----aber bloß keine Zeugen sonst bist Du gleich dran.
Das schöne ist, alte neugierige Säcke kann man beschäftigen. Die Neugier Bor hihi was meinst DU was mir in der Vergangenheit alles so Eigenfallen ist um meine Stasi Nachbar zu beschäftigen . GEIL ! das hat Laune gemacht.Sie lassen mich nun ALLE in Ruhe. Sonst knallt es.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gegenlärm
★★★

Mitglied [160]

@Eva
Bei manchen Leuten wünscht man sich aber berechtigterweise, dass sie möglichst nicht nachhause kommen. Gerade wenn das Haus hellhörig ist, sie gerne stampfen und einfach nicht ohne Lärm leben können (Ist jetzt nicht auf Icke bezogen). Und es gibt auch junge Leute, die Stasi spielen. Vorallem, wenn sie den lieben, langen Tag absolut nichts zu tun haben, als zu leben. Letzte Woche erwischte ich meine Nachbarn dabei, wie sie um mein Auto herumschlichen und durch alle Fenster glotzten. Die Schnüffel-Rentnerin aus der letzten Wohnung war dagegen ein Traum. Ab und zu mal ein Pöbelbrief an der Wohnungstüre, ich solle die Treppe putzen (obwohl ich sie geputzt hatte). Flog in den Müll. Das Geklingel und Geklopfe hat sie schnell unterlassen, da ich einfach nicht mehr aufgemacht habe.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nachbarschaftsgeschädigt!

Eva
★★★★★

Mitglied [2843]

Ich hab meine Klingel abgestellt, das Problem hab ich nicht. Von mir will momentan keiner was.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben