Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

frei erfunden
★★★

Mitglied [106]

Total verkorkst

Kennt das jemand, wo das "Nachbarschaftsverhältnis" total verkorkst ist. Es ist so schwierig zu erleutern, einer spiel permanent ein falsches Spiel.leider bin ich auch drauf reingefallen. Hier darf man nix, aber auch gar nix sagen sonst ist man der Arsch. Es ist spürbar angespannt im Haus. Eine ganz miese Kuh erzählt nur Lügen, hat aber alle bis auf mich auf ihrer Seite.Jeder rennt bei Urlaub mit den Schlüssel zu ihr. Sie selber zieht eine Show ab. Naja ich versuche immer allen aus den weg zu gehen und schaff das aber nicht immer.da geht es angespannt aneinander vorbei.Bei 2 parteien sind es schon jahre ohne Begegnung.Es werden gleich hörbar Gerüchte verbreitet. Ich verstecke mich, oder ich schlag die Tür vor deren Nase zu. Was totale lüge ist. Warscheinlich hab ich mich nicht unsichtbar genug gemacht. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (9)

frei erfunden
★★★

Mitglied [106]

Ich hatte mit einer Person im Haus ein fast freundschaftliches Verhältnis,leider hat sie sich von einer anderen total einwickeln lassen.
Sie hat mir per SMS die Freundschaft kündigt.Vorher hat sie mich mehrmals nicht gegrüßt habe mich schon gewundert was sie für ein Problem plötzlich hat.Es ist eine gerade in Rente gegangene Nachbarin.Meine Güte was für ein verkorkster laden. Sie muß immer mal wieder stänkern, leider. Dann geht es eine Weile, man wird beobachtet wann man rausgeht und heim kommt.ich weiß das Thema nervt , aber es beschäftigt mich. Eigentlich sollte man sich in seinen Zuhause wohlfühlen. Der Rest im Haus sind meist Mieter und man geht sich wie gesagt aus dem Weg. Gelästert wird natürlich viel im Waschraum.Vor ein paar Jahren war hier noch etwas Respekt. Leider durch zwei Zuzüge hat sich einiges Verändert.Ich selber arbeite von daheim aus, und 2 Spätschichten einen Nebenjob. Da verlass ich das Haus auch 1-2 Std. vorher und immer eine andere Zeit, gehe vorher noch auswärts essen. Schuhe leise anziehen und Türe leise zu, husche dann die Treppen runter. Sonst kommt die alte raus und will was. Habe einmal gesagt ,,, Lassen Sie mich in Ruhe" da ist sie total ausgeflippt. Meine Güte was hab ich der den getan ???
Sie will das ich mich quasi verkrieche.

Antworten

Karla

Kenn ich! Ich fühle mit dir! Habe auch mal mit solch Asozialen in einem Haus gewohnt. Einfach ignorieren das Pack!

Antworten

frei erfunden
★★★

Mitglied [106]

Ja das tu ich.Aber es ist schon schwierig, 8 Wohnparteien aus dem Weg zu gehen. 2 sind immer da. 365 Tage im Jahr die fahren NIE weg. Jedenfalls wenn ich mal 1 Woche im Urlaub bin, sind die auch da ( Bekannte kümmert sich um meine 2 Wellensittiche ) die Autos stehen immer am selben Platz.
Meine Wohnung liegt wunder bar schön am Feldrand.Es ist schön hier zu wohnen, aber manchmal echt sehr sehr mühsam allen aus dem Weg zu gehen. Man lauert regelrecht zum stänkern auf mich. Bin viel am planen , wann man am besten rausgeht.
Aber ich bin auch niemand der sich alles gefallen läßt. Es kracht auch mal von meiner Seite her.
So was verkorkstes gibt es bestimmt nur einmal. Wäsche waschen ist für mich ein Graus, da bleib ich schon mal 2 STd. in meinem Keller ( was die sicher mitkriegt !) aber meine Maschine wurde mal ausgemacht, und dann war der Hahn zugedreht, hab keine Beweise also muß ich unten bleiben. Aber 1ner Maschine die Woche muß sein. Hab meine Wäsche auch mal beim Ex freund gewaschen , er kennt die Situation. Da es meine Eigentumswohnung ist, kann man nicht so schnell raus.An sich will man sich auch nicht vertreiben lassen.
ggf. mal eine billige Pension mieten und nur abends zum Tiere füttern heimkommen. hihi,da können die wieder Gerüchte streuen, wo ich wohl bin.

Antworten

blablabla

Ich zitiere mal aus einem anderen thread: es hat schon alle alle alle tipps gegeben sogar dreifach vierfach und zehnfach.


andere user kriegen sofort was auf die glocke und du fängst schon wieder von vorne an. wegen dir und / oder auch eva (je nachdem ob ihr eine person seid) wird keiner mehr ernst genommen mit nachbarproblemen.

Antworten

Der Schuhwerfer

Ich schmeiß regelmässig Flaschen, Schuhe und stinkende Eier rüber zu den Nachbarn.

Antworten

frei erfunden
★★★

Mitglied [106]

So siehst Du auch aus. Fliegen die wenigstens wieder zu Dir zurück? Keine Bange ich lass mir auch nicht alles gefallen.

Antworten

frei erfunden
★★★

Mitglied [106]

Einer im Haus reist mit Karacho den Rolladen hoch.Er rumst auch seine Türen.der ist max 3 Std. Am Tag arbeiten aber im scheint alles zu viel zu sein. Seine Mutter wohnt auch hier die pflegt er zum Teil. Man hört nur rums rums knall hier knall da....das geht ein auf den Sack . Ich muss ja froh sein bis 7 Uhr ist wenigstens Ruhe, auser Duschen der Weiber hört man wenig.

Antworten

blablabla

Es wurden schon alle erdenklichen tipps und ratschläge 100 fach gepostet .

Antworten

Eva
★★★

Mitglied [325]

Wenn die Rumssau Blumen hat und liebt,mit Salzessigwasser giesen.am besten wenn die Erde trocken ist.eine Flasche puren Volldünger tut es auch.Hat bei mir dem Arsch seinen Geranien ware wunder vollbracht 😁😁😁

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben