Dampf ablassen!

Ärger abbauen. Frust loswerden. Darüber diskutieren.

Hjjuki

Nervende arabische Nachbarn

…mit ihren 3 dauerschreienden Kindern. Ich bekomme schon Herzrasen. Von Morgens bis spät Abends Dauerbeschallung und lautes Labern und Telefonieren! Ab 20:00 geht dann wenigsten die Alte mal mit einem Kind für ne halbe Stunde raus! Das war’s! Nachts ab 24:00 Uhr bis 1:30 Uhr wird dann hin und wieder noch fröhlich die Wasserpfeife geblubbert auf dem Balkon! Die kotzen mich sowas von an! Wann kapiert das mal die Wohnungsbaugesellschaft! Scheisse haben die gemacht bei der Auswahl der Mieter. Wir sind hier mehr als genervt! Aber nee tolerant soll man sein und Alles hinnehmen… Was stimmt denn nicht mit denen? Vollschuss! Wir sind nämlich die Opfer!

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (66)

Andreas459

Das Beste ist immer noch, wenn man das Ganze im gesunden Zustand erträgt, den ich habe vegetative Dystonie und brauche überhaupt 24 Stunden Ruhe, aber glaubst du die Freaks kriegen das hin nie im Leben. Wer glaubt das der Vermieter nachbessert und für Ruhe sorgt, ist eh auf dem Holzweg. Eher wird es nur noch schlimmer. Außerdem steckt euch diese Ohrstöpsel sonst wo hin, die helfen keinem und drücken wie die Sau im Ohr, einfache Sache. In Wahrheit macht hier jeder Lärm der nicht gerade Faul ist und so musste ich schon oft beim Kumpel schlafen, seine Wohnung ist ein Paradies 24 Stunden Ruhe und keine Nachbarn, die man direkt mitbekommt. Unsere Türkennachbarn, wenn die mal in Fahrt sind, muss man sofort die Wohnung verlassen, weil eine Bombe hochgeht. Was kann man hier raten, überhaupt nichts, wenn das Geld fehlt, lebt man im Schrott und wird zu Schrott!
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

Hahhja, ich geh in die Kackbar und scheisse und lache auf/über euch Krauts.
Richtig so.
Deutsche Stasirentner sind schlimmer, obwohl.... So wie die beim Treppesteigen keuchen😅.
Hey, bedanke dich bei deinen Erzeugern, die dieses Multikultischeissmichan ermöglicht haben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 12.08.2022, 15:52 Uhr.

Singvogelnest

Jap ich sitz hier in den Sony WH-1000XM4 und höre ständig Polter und Knallgeräusche obwohl das Noise Cancelling an ist. Ich könnte jetzt singen "ITS MY LIFE" aber erspar ich euch lieber. Das heftige ist es hat nicht vor aufzuhören man hört einfach alles in diesem Loch. Leute werdet nie Hartz4 oder sowas ihr kriegt eine Wonhung ab wo ihr euch erhängt!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Jammer jammer jammer, tja warum bleibt ihr in so assi Buden wohnen ?
Sorge für albanische Nachfolger
0

👍

 

👎

0

Antworten

Genervte Nach...

Dann mach was gegen diese Schmarotzer. Was meinst du was die alles bei uns machen. Müssen mindestens alle 10 Minuten aus der Wohnung, und haben nicht mal eine Arbeit. Auch die anderen Araberinnen und Afrikanische Frauen, nichts anderes zu tun,als sich ein Kind nach dem anderen anzuballern. Gleich nach dem zweiten fällt schon der nächste Bums raus.

Was soll überhaupt diese Müllsammlung? Gib ihnen etwas zu essen und dann können die wieder zurück zum kämpfen, so ging das früher auch. Die Gebärfreudigen Frauen können die mitnehmen. Dann lernen die mal ihre Sachen und sich sich selber versorgen!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule + fic... am 14.08.2022, 22:28 Uhr.

Altbau

Ich hab 1 Jahr so gelebt und wollte schon mit einem Messer auf die losgehen den die Nachbarn waren wirklich toxisch und die miserablen Wände haben dem ganzen noch die Krone aufgesetzt. Billig ok aber nicht hellhörig wie die Pest darum gehts hier doch. Ist kein Leben gewesen da man nur noch über drastische Maßnahmen nachdachte. Jetzt lebe ich viel besser und die Wände sind perfekt fast keine Geräusche!
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

@Eva: Frage erklärt sich von selbst: sind ebenfalls Transferleistungsempfanger.l 😅
0

👍

 

👎

0

Antworten

Stas

@Eva: Ehm weil nicht jeder arbeiten und in einem Palast leben kann vielleicht. Wenn den Bauarbeitern, Handwerkern, Sanierern die Hände aus dem Arsch wachsen und der Ingenieur dieses assige Gebäude maximal hellhörig absegnet ist das ja nicht mein Bier ich lebe nur meine Leben!!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 15.08.2022, 15:34 Uhr.

Realität

1. Kopfhörerzwang
2. Ohrstöpselzwang

jeder der so lebt muss einen Extra-Orden bekommen man kann ja schlecht den Vermieter abstechen!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

@Stas:
Tja , die Einwohner Zahl steigt und steigt auch , wo sollen sie alle hin.
Keine Bange, meine Arbeiten sind so sicher wie das armen in der Kirche ⛪️
Und wenn , die Wohnung ist 2024 bezahlt .
Gerne geht sie dann für lau weg 😀
Es gibt im Norden schönere , weniger Besiedelte Ecken , tja und die Albaner können sich dann hier gerne austoben
Du glaubst gar nicht , wie schi… freundlich plötzlich alle hier sind , seit dem zwei Auszüge stattgefunden haben .
Schon klasse 😀
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 16.08.2022, 17:47 Uhr.

Ali Asu

Sei froh, wenn es nur beim Geschrei bleibt! Sowas nennt sich heutzutage halt Folklore! Bei uns: Lärmterror durch Tuning-Sch***, Pitbull-Halter und Isch-mach-disch-Krankenhaus-Geprolle von Typen ohne Hauptschulabschluss, aber alle mit 3er-BMW, Jogginganzügen und hochrasierten Schädeln. Folklore halt, aber dank jeder Menge hirndurchnässter Deutsch-Trottel auch weiterhin geduldet!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Normal kommt noch übler Gestank dazu, das man erst nachts lüften kann, oder den Kotz/ Müll / Urin/ Taback " Duft" in der Bude zu haben.

tja , so ist es halt
0

👍

 

👎

-1

Antworten

egal

@Eva: nIn Ossiland ist Latz. Und Schuften ist hier eh nix.. Gut so, Heil Honecker, obwohl, bei dem Regim musste Mensch,....
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 17.08.2022, 12:00 Uhr.

egal

@Eva: noe, das ist Geschmacksfrage.. AsScheisse, hier war tlw. Der seeehr angenehme Geruch aus den umliegenden Gullis... Da ist Rauchergeruch durch aus angenehmer.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva

Ich hab mal mit Stinkbomben nachgeholfen, als das Grillen und Qualmen überhand nahm.
Die ein oder andere Ampulle landetete auch im hohen Gras, bor beim Mähen war das wohl kein vergnügen.

gegen gewisse "Düfte " reicht auch mal ein Fläschen Duft öl , das riecht einige Tage, besonders auf warmen Asphalt.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 18.08.2022, 22:06 Uhr.

Eva

Manchmal hilft auch ein Gespräch 🤪🤪🤪
0

👍

 

👎

0

Antworten

Genervte Nach...

@Altbau: Wohin kannst du denn noch ziehen, es gibt keine Gegend die nicht mehr so ist. Und selbst dann, teilen sie alles mit ihren Smartphones, denn sie haben überall "Freunde".
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allah ist groß am 20.08.2022, 13:06 Uhr.

Eva

War das eine schöne Zeit früher 🤭
Nur dumm , das es die richtigen ausbaden müssen 😄
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allah ist groß am 20.08.2022, 13:55 Uhr.

Eva

Ach ja , ist es schön ruhig bei mir .
Keine Blagen , kein Lärm .
Die Hälfte vom Haus 🏠 ist sehr oft weg .
Ich genieße jeden Tag
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Ich gefurzt am 12.09.2022, 12:45 Uhr.

^^

@Eva: Logisch. Und das geht nur, wenn man, wie du, seinen Problempartnern gezielt aus dem Weg geht. Nicht?
Wie sagtest du? Du hast immer gewartet bis die "ENDLICH" weg waren und hast erst dann deine Wohnung verlassen. Wie geht das eigentlich bei 24/7 Anwesenheit?
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

@Eva: ja, manchmal...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Schwule Sau am 14.09.2022, 10:23 Uhr.

Eva

Wenn die Dauer kochenden Nachbarn von gegenüber nicht wären 🤪 morgens ist lüften bis 8 Uhr "erlaubt" dann stinkt es nach Asia frass, da ich momentan von daheim aus arbeite, ist lüften nur in Etappen möglich.
Jetzt Ortszeit 10:25 "duftet " es immer noch.
Eine halbe Flasche Frühlingsfrische und Essig Essenz aus der
Wasserpistole rübergefeuert dämmt den Gestank schon gut ein.
Der "Duft" geht bis spät Mittags. ein Glück das die Hitze endlich vorbei ist.
SO ab 23 Uhr ist dann wieder " gute " Luft.

die , die da ihre Ausdünstungen in die Gegend verbreiten sind max 25 jahre alt, nix arbeiten mehr.
alles hockt nur in seiner scheiss Bude.

- ich auch 😅, habe nun muss mein Essig und Duftmittel Vorrat aufgefüllt werden.
Teebaum öl soll ja auch gut duften 😚
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Schwule Sau am 14.09.2022, 10:37 Uhr.

egal

@Eva: Noe, eben nicht, es muessen die "falschen" ausbaden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

@^^:

juhu jeder beschäftigt sich hier mit mir.
Nö nicht ganz 😁 sagen wir mal 18/ 7 ich anwesend. Mal mehr , mal weniger.

Gewisse Leute von einem Haus weiter waren wohl seit 20 Jahren nicht mehr im Urlaub, die verpassen wohl zu viel.
Immer anwesend. Kann ich bestätigen, deren Auto ist nie weg. Licht an oder man sieht sie schau laufen.

Im Gegensatz zu anderen, fahre ich 3-4 Mal im Jahr im Urlaub 😁
Ab Oktober wird da wieder was " aktiviert" , naja dann geht die Hetzte wieder los.
3 G in Bus und Bahn, naja ich bin wirklich NIE kontrolliert worden.
😆
0

👍

 

👎

0

Antworten

^^

@Eva: Wir leben in Zeiten von Homeoffice. Hast du dir nie überlegt, dass das deine vielen Nachbarn auch betreiben könnten?
Und Urlaub machen muss nicht bedeuten, dass man immer irgendwohin verreisen will, das geht auch gut und gerne zu Hause bei so verdammt ruhigen Nachbarn wie dir, die entweder die restlichen 6 Stunden am Tag weg sind oder sich, wie du, nicht bemerkbar machen. Was machst du in den 18 Stunden am Tag zu Hause? Hinter den Gardinen oder dem Spion lunschen und Pläne schmieden?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Keiner sieht es " realistisch " 😅
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

@Eva: Jupp, Hetz-und Stasinachbarn hab ich hier auch.
Funfact, die Passdeutschen haben sich dem angepasst.
Toll. 😵
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Nur kein Neid , liebe Leute.
Hier im Haus ist es sehr friedlich geworden.seit gut 2 Jahren, ist es gut auszuhalten.
nun muss ich in die Heia, es ist so leise, man könnte eine Stecknadel fallen hören.
-lediglich der Wasserhahn von der Wohnung schräg unten ist zu hören 🥱 schlaft gut
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Spätestens jetzt hätte ich die Pleite trulla von damals vertrieben. tja so ein paar Nächte stand damals die Eingangstüre bei -5 Grad nachts offen, ein Stöckchen dazwischen.ein Briefkasten , die klappe und das verbogene innen teil ebenfalls, das EG war sau kalt.
naja und ihre Stromrechnung stieg und stieg.
zum Glück hat sie mit ihren Schläger und Betrüger freunden das weite gesucht.
Ein Frieden im Haus, unglaublich , bis auf ein paar teitails.. aber bei 7 Parteien, ist das eine super Bilanz .
das vor 30 Jahren, wo ich mal in einem 12 Parteien haus gewohnt habe ( je 6 auf Eck ein Riesen Haus ) top es zwar nie, aber immer hin.
Irgendwie genießen wir es auch .

in 2 Wochen wenn es trocken ist, machen wir Gemeinschaftsarbeit , freiwillig, das hat es hier ...xy Jahre nicht gegeben.
letztes Jahr, haben die Nachbarn von den Häusern neben drum auch so
was von erstaunt geguckt 😙 die böse "Eva" mit anderen Nachbarn. wow , wa 😂 ach was das klasse.

es gab auch danach Kaffee und Kuchen mit allen ....xy Parteien --ohne Spion Omi natürlich, sie ist ja 4 tage die Woche in der pflege.
der termin wurde ohne sie geplant 🙃
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ali Asu

@egal: Während der Deutsche von denen lernt, wie man sich hierzulande wie ein Bekloppter aufführt, ohne dabei nach Malle fahren zu müssen. Sylt reicht doch auch schon aus. Geht doch nichts über gesunden Kulturaustausch...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Schwul und geil am 16.09.2022, 14:34 Uhr.

Eva

@Ali+Asu:

den Punkern würde ich gerne ein Ticket spendieren, wenn sie BITTE wieder dort hin fahren 😁 ihr mögt es "bunt" na dann, bitte.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Blödmann am 21.09.2022, 17:39 Uhr.

^^

@Ali+Asu: Deshalb der Nick, ne? Passt dich an, aha ..!
So ein Gesabbel von dir, oh Mann!
Das ist exakt vor deiner Haustür!
Brauchst doch bloß zum Oktoberfest gehen (bist du ja auch und hast mit gleichgesinnten Weibern gesoffen und auf den Tischen getanzt, sagst du.) Da entlädt sich des Deutschen Hörigkeit!

Die findest du allesamt da, sogar einen ganzen Freistaat von "besonderen" Deutschen, von denen sich jeder Fremde (auch Deutsche aus anderen Bundesländern, die diesen Scheiß ja so toll finden und gleich übernehmen mussten) ordentlich was abgucken kann, angefangen mit 'nem Maß, dann 2, dann 3, dann Gegröle, Beschlabbern, Besabbern, auf de Wies'n Kotzen, Pissen, Möbse Begrabschen und sogar schon wieder dieser Tage eines (mal sehen, was noch kommt!) sexuellen Übergriffs!

Weißt du nicht? Ist das bei dir nicht so? Ordentlich Suff und druff ? Ich kann's nicht wirklich glauben, dass du glaubst, jeder Deutsche ist ein Eremit und lebt im Zölibat. Das war nie der Fall!

Also immer schön auf dem Teppich bleiben und nicht immer nur in Dauerschleife auf Ausländer!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Schon amüsant, was eure Blagen mal ausbaden müssen 😌😌😅
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allahu Akbar ... am 23.09.2022, 20:57 Uhr.

Ali Asu

@^^: Muslime sind aber nur eine bestimmte Art von Ausländern, you know? Neidisch, weil Du auf dem Oktoberfest noch keine abgekriegt hast? Kleiner Tastatur-Kläffer mit Hut! Offenbar trieft Dir der Neid nur so aus den Augen, weil es Kerle gibt, die bei den Frauen Glück hatten und nicht mit Anfang Dreißig schon ausgesehen haben wie ein Fettsack mit Bierbauch, Hornbrille und Halbglatze, die selbst heute noch ihre Feigheit an ganz anderer niederträchtiger Stelle kompensieren müssen. Tja, auch das ist typisch Deutsch. Genauso wie die klamme Freude, einem jetzt auf einmal alles verbieten zu müssen. Die Rache des kleinen Mannes lebt und Deutschland ist das Opfer seiner Zukurzgekommenen und Unzufriedenen. Und lass mal schön Deine Unterstellungen sein und lies das, was tatsächlich in meinen Text auch so drin steht, Sabberkopf!
0

👍

 

👎

0

Antworten

^^

@Ali+Asu: Neid? Auf was denn? Auf Seppel wie dich, die schon 2 Jahre auf so ein Suff-Fress-Fest warten (Wahnsinns Kultur!, 2 Jahre Entzug wegen der Pandemie schon, wie schlimm ...!), um vor leichten Weibern endlich ihre abartigen Lederbuchsen lüften und auf Tischen herumhampeln zu können wie 'ne Augsburger Puppe? Ne, lass ma...

Und was du unter "schönen Mann" verstehst, überlass mal 'ner "richtigen" Frau! Die Tussneldas da auf der Wies'n wollen auch nur 'n "kurzen" Spaß, da reichst du allemal :)

Und deine Differenzierung, welcher Ausländer gut und welcher nicht gut ist und wer in dein Land passt und wer nicht, bestimmst du schon mal gar nicht. Ea sind Menschen!
Es gilt hier, in Deutschland, immer noch zuerst die Unschuldsvermutung, und noch sind wir alle nicht gläsern. Und nur, weil du von da und dort über Gewalt und Tötung hörst, kannst du nicht eine gewisse Kultur und mit ihr das ,,gesamte Volk" über einen Kamm scheren. Wenn das so wäre, dann müssten sich die Leute da ja wohlfühlen und hätten keinen Anlass zur Flucht.

Kultur und Gewalt/Mord zwei völlig eigenständige, unabhängige Sachverhalte.
Gewalt hat verschiedene Ursachen, die tief in einem Menschen zu finden sind. Der Glaube spielt dabei eine nebensächliche Rolle. Er wurde nur zum Gewalt-Status propagiert und von Leuten wie dich verallgemeinert und auf ganze Völkergruppen projiziert.

(Sexuelle) Gewalt und Mord müssen bspw. nicht mal zwingend mit körperlicher Gewalt einhergehen, sie können auch psychischer Art (Nötigung, Erpressung, Drohung) sein und einen Menschen in den Tod treiben. Du weißt nicht, wie viele Deutsche sich jährlich wegen eines Landsmannes/-frau das Leben nehmen. Und das hat rein gar nichts mit unserer Kultur zu tun, sondern einzig und allein mit Menschen, die ein gewaltiges Problem mit anderen oder mit sich selbst haben..
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Eine Kollegin von mir hat sich mit ihren Mann eine sau teuere Wohnung gekauft, im Hintergrund der Gedanke ( Hoffnung ) mal keine Assis als Nachbarn zu haben.Tja, Pech nur , das gewisse "Grüppchen" sich eine Bude teilen.
Da hat sie nun ( aber 2 Etagen entfernt von ihr ) eine Nudel Family im Haus, die haben sich zu siebt die Bude gekauft.
Natürlich ist da jede Woche Ramba Samba im haus, tja man ist nirgends sicher vor Störenfriede.
Sie nutzt ihren Balkon wegen denen ganz nicht, weil der Rauch Hochzeit ( wie es bei mir war ) und weil ihr das nächtliche Gesabbel von denen stört.
Die fallen sonst ( noch ) nicht auf. Der Kinderwagen steht ( noch ) nicht im Weg.
Und sie sind sonst wohl ( noch ) sauber , nur halt extrem "Geräuschvoll" . Tja was will man auch erwarten ?
RUHE ist nicht mehr
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Eva ist schwul. am 26.09.2022, 02:00 Uhr.

Eva

Egal sieht es realistisch, jede Nacht vorm pc zu hocken. 😂
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ali Asu

@^^: Mal ehrlich: Wie viel Doppelkorn hast Du schon zum Frühstück intus? Schlimm genug, dass Du in mir tatsächlich einen unverdienten Zuhörer gefunden hast - wohl aus dem traurigen Umstand, dass ein ewiger Hartzer wie Du seinen Therapeuten nicht mehr bezahlen kann. Du klingst wie ein dauerfrustrierter Habenichts, dem vor dem PC einer abgeht, weil er es weder in der Partei noch in den Gewerkschaften zu was gebracht hat. Weil damals noch Taten zählten und nicht nur leeres Geschrei, aber offenbar bist zumindest Du Dir selbst Dein bester Zuhörer. Und nochmal: Deine hohlen Unterstellungen kannst Du Dir sonst wohin schieben! Ich verurteile nicht und beurteile nicht nur aufgrund dem, was irgendwo im Internet steht! Ich habe genügend persönliche Erfahrungswerte, um beurteilen zu können, was draußen vor der Haustüre so alles abgeht. Im Gegensatz zu einem Realitätsverweigerer wie Dir wohlgemerkt. Offenbar scheinst es aber tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Ideologie/Herkunft und gewalttätigem Verhalten zu geben, sonst gäbe es von Leute wie Dir auch dieses ganze Nazi-Geplärr nicht! Und jetzt raus aus Deiner Bahnhofskneipe und ran an die Arbeit, bevor wir hier alle noch an einem Lachkrampf sterben!
0

👍

 

👎

0

Antworten

^^

@Ali+Asu: Was du mir und übethaupt dem Deutschen unterstellst ist schon lächerlich genug, du verstehst ja nicht mal grundlegende politisch-ideologische Zusammenhänge.

Und nicht jeder hartzt! Außerdem verallgemeinerst du schon wieder und diffamierst schon wieder deine eigenen Landsleute! Wer ist hiet der Feind? Du!
Ignorirere mich doch einfach? Nicht mal das kanns du! Schwache Leistung!

Gestern habe ich eine Doku über einen Mörder, der freiwillig daran teilnahm, u.a. auch eine Kriminalpsychologin, gesehen, und sie sagte, dass ausnahmslos ,,jeder Mensch!" in der Lage ist zu töten, zu morden. Es kommt auf den Auslöser an.
Das bedeutet, dass Herkunft, Kultur und Glaube überhaupt gar keine Rolle dabei spielen. Das liegt tief in jedem Menschen.

Man kann wie du natürlich jetzt auch Menschen wie mich, die das genauso wie die Kriminalpsychologin sehen und nicht alle Ausländer bestimmer Glaubensrichtung, Kultur, Herkunft über einen Kamm scheren, als Nazis betiteln, nur weil die Aussage dieser Kriminalpsychologin genau das bestätigt, was ich auch denke.
Du bist ganz schön link! Du drehst einfach den Spieß um und projizierst schon wieder Gewalt nur auf Andere. Du machst es dir zu einfach.


,,Weil damals noch Taten zählten und nicht nur leeres Geschrei."

Das musst du uns mal erklären! Was lief denn "DAMALS" besser ... und dann noch mit Gewerkschaften??? Bis heute 9 € Mindestlohn oder was?? Und Opis und Omis, die in d3n "Wohlstandsjahren" gerackert haben, heute vor der Tafel !?
Oha! Wahnsinn!!!

Ein Helmut Schmidt sagte damals schon voraus, was heute Fakt ist! DAMALS... DU schwebst in einer Wolke, die viele deiner Artgenossen nie erlebt haben! Bei deinem Geschwafel dreht sich einem ja erst recht der Magen um!

Du beschwerst und kotzt dich hier als Alleinunterhalter aus, wirst aber immer als Erste/r freigeschaltet, genießt hier offensichtlich einige Vorzüge und leidest trotzdem in Dauerschleife. Realitätsverweigerung?

Da ist die gute Eva doch um Einiges glaubwürdiger, obwohl ich denke, die hat tatsächlich ein Problen, die hat mit ihrem Leben bereits abgeschlossen. Ist sie dennoch der Auffassung, dass alle künftigen Generationen ja mal ALLES ausbaden müssen.
Sie hat ja schon gelebt und lebt ja seit einiier Zeit so viel mehr entspannter, hört nur noch ab und an irgendwen aus der guten Nachbarschaft hüsteln..
Aber schon schlägt ihr Frust auf die Immobilien ihrer Bekannten/Verwandten und deren "Nudel"nachbarn über, die kommt bis zum Ableben ja wirklich nicht mehr zur Ruhe. Das ist wie ne Sucht bei der.
An ihr merke ich zumindest, wie gut es mir doch geht:)

Und was ich hier erlebe oder nicht, geht dich gar nichts an! Kümmere dich mal lieber um Deine Geistigen Baustelle!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Joshi

Ohja,ich habe Türkische Nachbarn,den ganzen Tag lauft deren duddelmusik,zum Abend hin bekommen sie besuch und dann steigt da die Sausse unter der Woche bis 3Uhr Nachts.War das erste mal drüben um mich zu beschweren "nix Deutsch feiern geburtstag" Woche Später "geburtstag wir nur feiern" vorgestern hatten sie die Schnauze voll und beschimpften mich als Nazi.
Vermieter weis seit Wochen bescheid,macht aber nichts gegen.Ich hab so die Schnauze voll von irgendwelchen Völkern die sich nicht benehmen können.Vom Gemeinschaftsgarten hinter dem Haus will ich gar nicht erst anfangen,Dreckschweine sage ich nur richtige Dreckschweine.
Ob es nur diese Fam. ist oder ob es bei denen Normal ist,ich weiß es nicht.Was ich aber weiß ist,wenn das so weiter geht,dann wähle ich AFD und werde wohl etwas Radikaler gegen solch Völker vorgehen müssen,schnauze gestrichen voll.
0

👍

 

👎

0

Antworten

^^

@Joshi: Ach komm, sogar der @Guru sagt: ,, gönnst du den Leuten nicht einmal mehr einen kleinen Spaß und Auszeit (wie Feste und Feiern). Wenn man das komplett verlernt hat, also das Leben selbst, dann hat man wirklich nie gelebt."

Der meint nicht mich, ich gönne jedem seine Feier, Party, Geburtstag. Da hat der recht.
Bezog er zwar auf diesen User, der die Wiesn besucht, aber sieh es mal so. Manche haben halt nicht das Geld für die Wiesn in Bayern, Fahrtticket, 15 € pro Glas Bier, von der Ekel-Weißwurscht wollen wir gar nicht erst reden. Also wird zu Hause gefeiert. Geburtstag = Wiesn.
Und auf der Wiesn hat sogar jemand seine Hose beim Pissen verloren und sexuelle Übergriffe gabs auch schon wieder en masse!!

,,Ich hab so die Schnauze voll von irgendwelchen Völkern die sich nicht benehmen können.Vom Gemeinschaftsgarten hinter dem Haus will ich gar nicht erst anfangen,Dreckschweine sage ich nur richtige Dreckschweine."

Ich hab die Schnauze so voll von irgendwelchen abartigen Wiesn-Schlagzeilen, die fremde Länder über den deutschen Seppel lesen und ihn noch lächerlicher in der Welt machen, reicht nicht schon Malle? Sone Dreckschweine, die besoffen Frauen anmachen, obwohl die sagen: "Finger weg, du Arsch!"!

Achtung vor Frauen heißt nicht nur frei vom Kopftuch, sondern auch frei von jeglicher Art von deutschen Männern, die Frauen AUCH nur als Frischfleisch für sich betrachten!

Es lebt sich, grob gesagt, überall Scheiße, es gibt blöde deutsche Nachbarn wie auch Zugezogene. Sieh es realistisch !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva

Tja , eure wähl , ich wähle als Verstärkung jetzt das selbe 😁 muss es ja nicht ausbaden.
hoffe für die Nachwelt das alles noch schlimmer wird.
tja, ich habe gestern in der Stadt einer Roma Frau 5 € in die Dreck Pfote gegeben, hoffe sie bleibt mit ihrer Familie noch schön lange erhalten.
zumal wurde ich mal nicht versucht, sie bedankte sich fast auf Knien, na das tat gut. 😀
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

@Joshi: Party people sind mir unendlich viel lieber als deutsche stasimaessig agierende Dummdeutsche.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Vielgelernt

@Andreas459:
Das stimmt wenn das Geld fehlt ist Blockwohnung angesagt oder Obdachlosigkeit. Ich lebe auch das erste Mal in so einer Wohnung, durch das Umfeld erzwungen und nicht freiwillig, sie ist klein aber hat alles. Sogar mit Balkon zum Wäsche raushängen. Eigentlich könnte die als Ferienwohnung genutzt werden, jedoch durfte oben drüber ein Slawenvieh einziehen das trampelt, Gegenstände zu Boden wirft, Besuch empfängt schon eine Party machte, rumfickt bzw. gefickt wird und hustet, singt, labert, Staub saugt. Es ist richtig schrecklich. Gegenüber des Blocks sind Sägegeräusche manchmal zu hören, dort sind Einfamilienhäuser. Seitdem das Slawenvieh mal mit Sippe mal ohne oben haust, waren auch viel häufiger extreme Bohrgeräusche zu hören, die schon vor 6:00 stattfanden. Das macht richtig krank. Ich hatte keine bessere Alternative und musste zum Eltenhaus zurück, das jedoch durch eine saudumme Mutter heruntergekommen ist. Jetzt ist eben Schimmel, Schmutz, zugestellte Räume und ab und zu Hundegebell ein Problem. Dagegen lässt sich aber wenigstens was machen. Bei der Ruhestörung durch die Slawen sieht es anders aus, die hören nicht auf, trotz Ermahnung, trotz Sachbeschmutzung mit vulgären Erhmanungswörtchen ( :D ich wars nicht hehe).
Es bleibt nur Umzug, aber das ist schwierig ohne Geld und wenn man vom Hartzamt abhängig ist. Wenn man einfach so auszieht, können die einen sperren, dann wäre das Nächste Obdachlosigkeit, wenn das Elternhaus auch noch wegfällt. Meine Mutter ist schon angeschlagen, lange lebt die nicht mehr und zu hoffen bleibt, dass man auch bald oder vor ihr ewig schlafen kann, weil alleine wird es richtig brutal. Leben ist nichts tolles, weder als armer Mensch noch als irgendein anderes Lebewesen in Wildheit oder Gefangenschaft/Haltung. Leben und Lebewesen machen einander krank und versuchen sich am Leid einer anderen zu bereichern. Ich fande es immer schon widerwärtig existeren zu müssen. Als Kind dachte man vielleicht wird es doch noch gut, aber ein Happy End gibt es nicht, schon gar nicht für Unterprivilegierte. Leben ist hier unten, immer nur Leiden. Ein großes Elend, das besser nie gewesen wäre und bald absolut enden sollte.
Mit den meisten bzw. allen Menschen die ich traf, konnte ich auch nie was anfangen. Durch diese Drecksviecher, die sich mir immer feindlich entgegenstellten, bin ich hier eingesperrt und sehr vereinsamt, muss Kompromissentscheidungen wählen, die keine freien Entscheidungen sind. So ist alles ein Übel und das einzige Glück wäre, das geringere zu erwischen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ali Asu

@^^: Ich dachte ja erst, dass Du nur lächerlich bist, aber offenbar scheinst Du Dein eigenes Stubenfliegen-Niveau noch unterbieten zu wollen! Sorry, auf sowas antworte ich gar nicht, weil mir die Zeit dazu viel zu schade ist. "Kriminalpsychologin", ja, Dir kann man wohl jeden Käse vorsetzen und Du frisst das?! Stell Dich heute schön in die nächste Fußgängerzone, Sixpack und Zeugen Jehovas-Bibel nicht vergessen, um dann laut schreiend was vom Ende der Welt zu proleten. Der Typ mit der knallroten Birne, den fauligen Zähnen und dem 70er-Jahre-Trenchcoat da... Die Bullen werden in ihrer Ausnüchterungszelle schon ein warmes Plätzchen für Dich schaffen...
0

👍

 

👎

0

Antworten

egal

@Ali+Asu: keine Bange, solche Frauen dürften keine Probleme haben, frei von (deutschen) Männern zu sein.
0

👍

 

👎

0

Antworten

"

@egal: Du meinst dich oder die Ali?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allah ist groß am 30.09.2022, 22:18 Uhr.
Dieser Kommentar muss erst aktiviert werden.
Dieser Kommentar muss erst aktiviert werden.

Guru
★★★

Mitglied [381]

@^^:

"@Joshi: Ach komm, sogar der @Guru sagt: ,, gönnst du den Leuten nicht einmal mehr einen kleinen Spaß und Auszeit (wie Feste und Feiern). Wenn man das komplett verlernt hat, also das Leben selbst, dann hat man wirklich nie gelebt."

"Der meint nicht mich, ich gönne jedem seine Feier, Party, Geburtstag.

Ähm ne, der war an Dich gerichtet und sonst niemand.
(Thread - übergreifend)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wolf Maahn

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben